Behandlung von Kalanchoe: therapeutische Eigenschaften von Kalanchoe Degremona

Im World Wide Web gibt es viele Informationen über die erstaunliche Pflanze Kalanchoe, aber es gibt Verwirrung über die Art von Kalanchoe, die eine heilende Wirkung hat. Nicht alle Websites geben Ihnen detaillierte und zuverlässige Empfehlungen, daher wird dieser Artikel das Problem vollständig lösen, basierend auf seriösen Quellen.

  • Kalanchoe Degremona: Die chemische Zusammensetzung der Pflanze
  • Nützliche Eigenschaften von Kalanchoe Degremona für den Körper
  • Die Verwendung von Kalanchoe Degremona in der Volksmedizin
    • Kalanchoe-Saft
    • Alkohol Tinktur
    • Salbe
  • Die Verwendung von Kalanchoe für kosmetische Zwecke
  • Kontraindikationen für die Verwendung

Kalanchoe Degremona: Die chemische Zusammensetzung der Pflanze

Die Blätter und Triebe von Kalanchoe Degremona enthalten heilende Eigenschaften und viele biologisch aktive Substanzen. Dazu gehören insbesondere Flavonoide, Substanzen, die den Tonus der Herzmuskulatur beeinflussen, organische Säuren und Enzyme.

Es hat heilende Substanzen: Vitamine, Mineralien, Säuren, Spurenelemente wie Eisen, Kalzium, Mangan, Kupfer, Aluminium, etc. Kalanchoe und seine heilenden Eigenschaften haben eine seltene Zusammensetzung von Tonikum und Nährstoffen.

Wissen Sie? Die uralte Pflanze Kalanchoe wurde von vielen Nationen als Medizin verwendet. Der berühmte Dichter Johann Goethe schrieb einmal an seine Freunde: "Wie viele neue Triebe aus einem Blatt Kalanchoe geboren sind, kannst du aus einer wahren Liebe neues Glück schöpfen."
Trotz aller Vorteile der Pflanze wurde die therapeutische Wirkung von Kalanchoe Degromone und seine Eigenschaften nicht vollständig untersucht.

Die biologische Aktivität von Gemüsesaft, vor allem aufgrund der außergewöhnlichen Kombination von chemischen Elementen in seiner Zusammensetzung.

Dies bedeutet, dass alle aktiven Vitamine von Kalanchoe eine bakterizide Wirkung auf den menschlichen Körper haben und dabei helfen, Giftstoffe und radioaktive Substanzen zu entfernen.

Stoffe in der Zusammensetzung des Saftes Kalanchoe geben eine heilende Pflanze adstringierend, entzündungshemmend und regenerierende Eigenschaften. Die Pflanze enthält Enzyme, die als Katalysator wirken, und Vitamin C reguliert den Zellstoffwechsel und erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Infektionen.

Nützliche Eigenschaften von Kalanchoe Degremona für den Körper

Kalanchoe Degremona Saft hat vorteilhafte Eigenschaften und wirkt antibakteriell.Die Nutzung der Pflanze ist grenzenlos: Allgemeine Chirurgie, Gynäkologie, Augenheilkunde und andere medizinische Bereiche.

Sie werden sicherlich interessiert sein über die medizinischen Eigenschaften anderer Pflanzen, wie Bohnenkraut, Lungenkraut, Pfefferminze, Rosmarin, Silberkraut, Laconosa, wilder Rosmarin, sumpfig, Faddy, Anis.
Hauptsächlich zur Behandlung und Vorbeugung der verwendeten Stängel und Blätter. Dies ist eine der wenigen Anlagen, die Innenluft von Keimen, Influenzaviren und anderen schädlichen Mikroorganismen reinigen können.

Kalanchoe Degremona ist das erste Mittel gegen Erkältungen und Rhinitis, da Kalanchoe-Saft eine schnelle Genesung fördert. Die Kalanchoe Degremona Pflanze ist ein starkes Heilmittel gegen Entzündungen. Aber das ist nicht die einzige nützliche Eigenschaft. Kalanchoe heilt Wunden, reinigt das Blut und stoppt Blutungen, entfernt schädliche Giftstoffe aus dem Körper.

Ein wesentlicher Vorteil ist die Fähigkeit der Pflanze, positive Energie und Kraft zu geben. Es gibt sogar wissenschaftliche Experimente, in denen die antiallergischen, immunmodulierenden Eigenschaften einer Pflanze nachgewiesen wurden.

Die Verwendung von Kalanchoe Degremona in der Volksmedizin

Kalanchoe-Pflanze ist weit verbreitet in der Volksmedizin als Heilmittel für viele Krankheiten. Es kann mit Aloe verglichen werden, aber die heilenden Eigenschaften von Kalanchoe Degremona sind der beste Weg zur Bekämpfung von Viruserkrankungen.

Auf der Basis von Kalanchoe wurde die in der Medizin beliebte Medizin Kalanquin verwendet, die in der komplexen Therapie bei der Behandlung von Gastritis und Enterokolitis anwendbar ist und bei stillenden Müttern auch Verbrennungen, Wundliegen, Erfrierungen und Nippelrisse behandelt.

Wissen Sie? Kalanchoe Pflanze namens Indoor Ginseng. Kalanchoe Degremona kam zu uns aus Afrika und wurde in verschiedenen Rezepten verwendet, so dass die Eigenschaften und die Anwendung einer einzigartigen Pflanze von vielen Gärtnern geliebt wurden. Alle wichtigen Stoffgruppen sind in einer einzigen Pflanze enthalten. Im Wohnzimmer oder im Schlafzimmer trägt die Blume Kalanchoe Degremona zu einer angenehmen und einladenden Atmosphäre bei.

Kalanchoe-Saft

Der Wert der Pflanze liegt in ihrem Saft, der in den Blättern von Kalanchoe liegt. Für die Herstellung einer therapeutischen Tinktur sind Blätter, die näher an der Basis der Pflanze liegen, am besten geeignet.

Diese Blätter haben mehr Saft und wirken effektiver. Um den Geschmack zu schmecken, ist er leicht bitter mit einem sauren Geschmack.Wie Aloe Blätter hat die Heilpflanze Kalanchoe keine Haltbarkeit, was von Vorteil ist.

Saft ist auch nützlich für den Einsatz im Freien: heilt Schnitte, Geschwüre, beseitigt Verbrennungen - ein nützliches Werkzeug in der Reiseapotheke. Darüber hinaus kann Kalanchoe als Kompresse verwendet werden, und für Entzündungen kann Eiweiß zu seiner Wirksamkeit hinzugefügt werden.

Alkohol Tinktur

Oft wird zur Behandlung von Krankheiten Tinktur auf Alkohol verwendet, während Tinktur nicht nur die Krankheit in einem frühen Stadium beseitigt, sondern auch als ein gutes prophylaktisches Mittel dient.

Um ein therapeutisches Mittel vorzubereiten, ist es notwendig, die Blätter zu schneiden und an einem trockenen kühlen Ort für 7 Tage zu legen. Wenn die Blätter ein wenig welken, müssen sie sich zu einem matschigen Zustand ausdehnen. Der Saft wird gepresst und für weitere 48 Stunden in den Kühlschrank gestellt.

Der fertige Saft wird mit 20% Alkohol 20: 1 gemischt und im Kühlschrank dauerhaft gelagert. Es sei daran erinnert, dass die Lagertemperatur mit einem Pluszeichen 10 Grad nicht überschreiten sollte, sonst verliert die Tinktur ihre positiven Eigenschaften.

Salbe

Es ist besser, Saft nicht auf offene Wunden aufzutragen, da das Verfahren nicht die gewünschte Wirkung erzielt.Aus dem Saft können Sie eine spezielle Salbe machen, die Kratzer, Verbrennungen und andere Hautschäden heilen hilft.

Um die Salbe vorzubereiten, müssen Sie frische Kalanchoe-Blätter nehmen, mit einem scharfen Messer hacken und den Saft in die Mischung drücken. Nach dem Eingriff wird Petrolatum oder Lanolin hinzugefügt. Die Salbe wird in einem verschlossenen Glas an einem kalten Ort gelagert.

Entsprechend den Anteilen der Salbe besteht aus: Saft - 30 ml; Lanolin / Vaseline - 50 g Die Salbe hilft gut bei Hautkrankheiten, verursacht keinen Juckreiz und Brennen.

Die Verwendung von Kalanchoe für kosmetische Zwecke

In der Kosmetik hat die Zimmerpflanze Kalanchoe heilende Eigenschaften und dient vor allem der Pflege problematischer Haut. Zu Hause, aus dem Saft der Pflanze, können Sie eine Maske oder Lotion vorbereiten.

Beginnen Sie mit der Reinigung: Entfernen Sie die Haut von den Blättern und wischen Sie die Haut des Gesichts leicht ab. Lassen Sie den Heilsaft in die Haut einziehen.

Tragen Sie nach der Reinigung eine pflegende Creme auf und spüren Sie nach den ersten Sitzungen die stärkende Wirkung und Frische. In ähnlicher Weise können Sie die Jugend Ihrer Haut mit Lotion verlängern. Kalanchoe Degremona wird wie folgt zubereitet: Die Heilpflanze wird mit einem Löffel Honig, Kalanchoe-Saft und abgekochtem Wasser gemischt.

Diese Mischung wischt sauberes Gesicht, pflegt Zellen und bewahrt die Elastizität.

Wenn Sie Sommersprossen oder Altersflecken haben, empfehlen die Kosmetikerinnen, die Blätter der Pflanze auf die Haut aufzutragen. Der Effekt wird nicht sofort angezeigt, daher benötigen Sie mehr als eine Prozedur.

Es ist wichtig! Denken Sie daran, dass kein Bleichmittel auf die Augenpartie aufgetragen werden sollte, und es ist besser, die Sitzungen vor dem Schlafengehen zu machen.

Kontraindikationen für die Verwendung

Alle Medikamente, auch wenn sie pflanzlich sind, sollten nach Rücksprache mit einem Arzt verwendet werden, um den Körper und die Gesundheit im Allgemeinen nicht zu schädigen. Kalanchoe Degremona hat eigene Kontraindikationen für individuelle Unverträglichkeit und allergische Reaktionen. Verwenden Sie die Pflanze nicht während der Schwangerschaft, bei niedrigem Druck, mit Tumoren. Auch können Sie Kalanchoe nicht für Lebererkrankungen, Hepatitis verwenden.

Es ist wichtig! In seiner reinen Form passt Kalanchoe auch nicht zu Kindern, da das Kind eine Verbrennung der Nasenschleimhaut erleben kann. Es ist am besten, vor der Anwendung auf eine allergische Reaktion zu testen, um unerwartete Reaktionen zu vermeiden.