Die Verwendung von Meerrettich: die Vorteile und Gesundheitsschäden

Meerrettich - Staude mit einer starken Wurzel, die als würzige Würze gegessen wird.

Meerrettich ist eine beliebte Gemüsepflanze, deren Blätter in Konservierungs- und Beizprodukten für den Winter verwendet werden.

Bewerben Sie eine Pflanze und für medizinische Zwecke.

  • Chemische Zusammensetzung und Kalorie Meerrettich
  • Nützliche Eigenschaften von Meerrettich für die Gesundheit
    • Vorteile für Männer
    • Vorteile für Frauen
    • Vorteile für Kinder
  • Rezepte der traditionellen Medizin: Behandlung von Krankheiten mit Hilfe von Meerrettich
    • Angina
    • Atherosklerose
    • Bronchialasthma
    • Bluthochdruck
    • Gallenstein-Krankheit
    • Husten
    • Laufende Nase
    • Krämpfe
    • Radikulitis
    • Schiffsreinigung
  • Ernte und Lagerung von rohem Meerrettich für medizinische Zwecke
  • Welchen Schaden kann Meerrettich haben?

Chemische Zusammensetzung und Kalorie Meerrettich

Welche Vitamine sind nicht in Meerrettich enthalten! Die Wurzelpflanze ist reich an Vitaminen fast der gesamten Gruppe B: B1, B2, B3, B6; Darüber hinaus enthält die Zusammensetzung Vitamin E, Carotin, Ascorbinsäure und Folsäure. Meerrettich ist reich an Ballaststoffen, flüchtiger Produktion und ätherischen Ölen. Es enthält Aminosäuren, Zucker, Lysozym (Proteinverbindung) und organische Verbindungen.

Meerrettich ist eine Quelle solcher Mikro- und Makroelemente: Eisen, Mangan, Kupfer, Magnesium, Kalium, Kalzium, Natrium, Phosphor, Schwefel und Arsen.

Die Menge an Vitamin C in Meerrettich ist fünfmal höher als in Zitrusfrüchten und schwarzen Johannisbeeren.In den Wurzeln und Blättern der Pflanze gibt es Enzyme Mirozina und Allylsenföl. Kalorie Meerrettich ist niedrig: 58 kcal pro 100 Gramm Produkt.

Nützliche Eigenschaften von Meerrettich für die Gesundheit

Phytonzide in Meerrettich machen es nützlich im Kampf gegen virale Bakterien, Ascorbinsäure verbessert die Immunität, Carotin ist nützlich für die Verbesserung der Sehkraft, Vitamin E verbessert die Durchblutung und B-Vitamine regulieren den Zellstoffwechsel.

Vorteile für Männer

Die positiven Eigenschaften von Meerrettich für Männer zeigen sich in der Verringerung des Risikos sexueller Dysfunktion. Meerrettich - ein Aphrodisiakum, seine regelmäßige Anwendung erhöht das sexuelle Verlangen. In der Volksmedizin wird die Pflanze für urologische Probleme verwendet.

Vitamin B1 - Thiamin reduziert die Ansammlung von Toxinen durch Alkoholkonsum und Rauchen. Es reguliert die Aktivität des Nervensystems, die besonders wertvoll für Männer in gefährlichen oder gefährdeten Berufen ist. Medikamente, die Meerrettich haben, werden verwendet, um die Potenz wiederherzustellen.

Wissen Sie Wissenschaftler in Japan arbeiten an der Zusammensetzung von Zahnpasta, deren Hauptbestandteil Meerrettich ist. Studien haben gezeigt, dass die Pflanze Bakterien zerstört, die Karies hervorrufen.Der einzige Haken ist der scharfe Geruch von Meerrettich, wie man ihn neutralisiert, haben die Forscher noch nicht gefunden.

Vorteile für Frauen

Meerrettich ist auch nützlich für Frauen. Meerrettich durch Sättigung mit Vitamin C macht die Haut weiß, Vitamin E verbessert die Hautfarbe und Regenerationsfähigkeit, nährt Haare und Nägel. Die wohltuenden Eigenschaften von Meerrettich werden bei der Behandlung bestimmter gynäkologischer Probleme und im schmerzhaften Verlauf kritischer Tage bei Frauen eingesetzt.

Sowohl Meerrettich als auch Meerrettich können die Arbeit der reproduktiven Funktion normalisieren. Aufgrund seines geringen Kaloriengehalts und einer Reihe von Nährstoffen wird Meerrettichwurzel zur Gewichtsreduktion verwendet. Diese Wurzelpflanze beschleunigt den Stoffwechsel und entfernt Schlacken und Giftstoffe aus dem Körper.

Vorteile für Kinder

Carotin und Ballaststoffe - eine Art Grundlage in der Struktur eines gesunden Körpers. Carotin verbessert unter anderem die Sehkraft. Gesunde Vitamine, die im Meerrettich gesammelt werden, helfen bei Erkältungen, Schnupfen und Husten.

Auf Meerrettich basierende Infusionen und Abkochungen sowie ausgefranste Wurzeln im Brei behandeln die Probleme der Atemwege. All diese Faktoren können in der Zeit, in der ein Kind einen Kindergarten oder eine Schule besucht, nicht ignoriert werden.

Die Vorteile von Meerrettich für den Körper eines Kindes liegen auf der Hand: Mit der derzeitigen Ökologie wird die Behandlung mit natürlichen homöopathischen Mitteln im Gegensatz zu chemischen Tabletten und Sirupen keine zerstörerische Wirkung auf den Körper eines zarten, aufstrebenden Kindes ausüben.

Rezepte der traditionellen Medizin: Behandlung von Krankheiten mit Hilfe von Meerrettich

Die traditionelle Medizin ist eine gute Alternative zu teuren Medikamenten und zerstört oft die Mikroflora des Körpers. Die Rezepte der traditionellen Medizin werden von Generationen unserer Vorfahren getestet und häufiger erweisen sie sich als wirksamer als Drogen der traditionellen Wissenschaft.

Angina

Aus Meerrettich mit Angina bereiten Infusion zum Gurgeln. Aus dem Fruchtfleisch geriebener Meerrettichwurzel-Saft. Der Saft sollte zu gleichen Teilen mit Wasser verdünnt werden. Nach den Mahlzeiten mehrmals täglich spülen.

Atherosklerose

Meerrettichwurzel auf einer Reibe (250 Gramm) einreiben, zwanzig Minuten in drei Litern Wasser kochen.

Du solltest die Brühe dreimal am Tag trinken, eine halbe Tasse in einem Schritt.

Interessant Meerrettich - frostbeständige Pflanze, wurde sogar am Polarkreis gefunden.

Bronchialasthma

Grinde 150 Gramm Meerrettichwurzel mit einem Fleischwolf, presse den Saft von zwei Zitronen. Nehmen Sie einen Teelöffel einmal täglich nach den Mahlzeiten ein.

Bluthochdruck

Meerrettichwurzel einreiben, in Wasser für eineinhalb Tage bestehen. Das Wasser in einer Schüssel abgießen und 1 EL hinzugeben. l Honig, 1 EL. l Karottensaft, 1 EL. l Saft aus Rüben und Zitronensaft. Rühren Sie die Flüssigkeit um, nehmen Sie 1 EL. l zweimal täglich eine Stunde vor dem Essen. Der volle Kurs dauert eineinhalb Monate.

Gallenstein-Krankheit

Geriebener Meerrettich 2 EL. l Pour 200 ml Milch, zum Kochen bringen. Strain, cool, trinke tagsüber.

Husten

150 Gramm Meerrettichrost, quetschen Sie hier den Saft von zwei Zitronen.

Nehmen Sie den Morgen auf nüchternen Magen auf einem Esslöffel.

Bevor man etwas Wärme nimmt, wird die Zusammensetzung im Kühlschrank aufbewahrt.

Es ist wichtig! Meerrettich Brei hilft bei krampfartigen Husten durch Bronchitis.

Laufende Nase

Meerrettichwurzel mit einer Erkältung wird auf einer Reibe gerieben, mit dem Saft von zwei oder drei Zitronen gemischt. Nehmen Sie einen halben Löffel Löffel zweimal täglich nach den Mahlzeiten.

Krämpfe

Krämpfe - Unwohlsein neuralgische Natur. Meerrettichwurzel 200 Gramm in Brei hacken, Honig 500 Gramm, Olivenöl 500 ml zugeben, die Masse glatt mischen. Im Kühlschrank aufbewahren. Nehmen Sie dreimal am Tag vor dem Essen zwanzig Minuten für 1 EL. ein Löffel. Die Blätter des Meerrettichs werden an den Stellen verwendet, die am häufigsten zu Krämpfen neigen.

Radikulitis

Die Behandlung von Meerrettich-Radikulitis in der Volksmedizin ist gut mit einem Bad kombiniert. Bereiten Sie eine Mischung aus geriebenem Rettich und Meerrettich zu gleichen Teilen zu, fügen Sie eine Prise Salz und ein paar Esslöffel Honig hinzu. Dämpfen Sie nach dem Dämpfen den Rücken mit der vorbereiteten Mischung. Halten Sie für 30 Minuten, dann spülen.

Wenn das Bad nicht verfügbar ist, kochen reiben. Reiben Sie den Meerrettichsaft und das Wasser zu gleichen Teilen auf, um sich warm zu erwärmen, reiben Sie die Wunde zurück und wickeln Sie sie ein.

Schiffsreinigung

Reinigungseigenschaften von Meerrettich auf dem Körper wird verwendet, um die Blutgefäße zu reinigen und die Durchblutung zu verbessern.

Um die Schiffe zu reinigen, benötigen Sie:

  • Prise getrocknete Meerrettichblätter
  • 1 bittere rote Paprika
  • Walnuss Particle Prise
  • Eine Prise Pinienkerne
  • 500 ml Alkohol
Alle Zutaten sind gemischt, bestehen für zehn Tage, vorzugsweise in einer undurchsichtigen Schüssel bestehen. In einen Esslöffel Wasser tropfen dreißig Tropfen, nehmen Sie zweimal am Tag. Der Behandlungsverlauf beträgt 30 Tage.

Ernte und Lagerung von rohem Meerrettich für medizinische Zwecke

Für die Behandlung von gebrauchten und den Blättern der Pflanze und der Wurzel. Geerntete Rohstoffe Ende September - Anfang Oktober. Die Blätter werden geschnitten, ganze und gesunde Platten werden entfernt und im Schatten getrocknet.Dann werden sie zerkleinert, in Gläser gefüllt, dicht verschlossen mit Deckeln.

Meerrettichwurzel kann auf zwei Arten zubereitet werden:

  • Die Wurzeln werden gegraben, vom Boden gereinigt und in Kisten, die mit Sand bestreut sind, im Keller oder im Keller gelagert. Mit diesem Speicher behält die Wurzel ihre nützlichen Eigenschaften bei.
  • Ausgraben der Wurzeln, gut gewaschen, mit einem Rechen zerkleinert. Eine Menge im Ofen getrocknet. Kann in zerkleinerten Stücken gelagert werden, kann mit einer Kaffeemühle zu Pulver gemahlen werden. In einem Glasbehälter mit Deckel aufbewahren.

Welchen Schaden kann Meerrettich haben?

Öle in der Zusammensetzung von Meerrettich, die ihm Schärfe in Geschmack und Geruch verleihen, können in großen Mengen gesundheitsschädlich sein. Allylsenföl kann bei lokaler Anwendung Verbrennungen, Hautrötungen und sogar Wundbrand verursachen. Einatmen von Dämpfen kann Husten und Brennen der Schleimhaut (in hoher Konzentration) verursachen.

Es wird nicht oft empfohlen und viel für Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, wie Geschwüre und Gastritis zu verwenden. Es ist nicht wünschenswert, es im Falle von Leber- und Nierenerkrankungen zu übertreiben. Geben Sie keinen Meerrettich an sehr junge Kinder und schwangere Frauen. Die Wirkstoffe des Meerrettichs können zu einer Erhöhung des Uterustonus führen und die Abstoßung des Fötus auslösen.

Achtung! Allergiker sollten Meerrettich frisch mit Vorsicht essen.

Viele Damen, die über den niedrigen Kalorienwert von Meerrettich wissen, beginnen das Produkt aktiv zur Gewichtsreduktion einzusetzen. In großen Mengen kann das Produkt einen Druckanstieg verursachen. Frauen sollten während der kritischen Tage den Gebrauch von Meerrettich aufgeben, da dies zu verstärkten Blutungen führt.

Kombinieren Sie die medikamentöse Behandlung mit den Präparaten, in denen lewommitizin, mit den Volksrezepten vom Meerrettich nicht. Meerrettich neutralisiert die Wirkung solcher Medikamente.

Selbst das nützlichste und Vitamin-Produkt in großen Mengen kann zu unerwünschten Folgen führen. Essen sollte in Maßen sein, ganz zu schweigen von Drogen.