Ideal für offen gemahlene Tomaten "Sevryuga": Merkmale und Beschreibung der Sorte, Foto

Vielzahl von Tomaten Sevryuga hat sich unter Gärtnern in verschiedenen Teilen Russlands perfekt bewährt.

Er ist unprätentiös und ziemlich leicht zu wachsen.

Tomaten Sevryuga Sortenbeschreibung

Unbestimmte Büsche aus Tomaten-Sevryuga sind nicht Standard und erreichen eine Höhe von 150 Zentimetern.

Diese Tomaten werden normalerweise als Sorten der Saison bezeichnet, da normalerweise 110 Tage nach dem Samenanbau in den Boden vergehen, bis die reifen Früchte erscheinen.

Um diese Art von Tomaten anzubauen, kann man sie in Gewächshäusern betreiben. Erfahrene Gärtner empfehlen jedoch die Verwendung dieser Sorte für den Anbau im Freiland.

Die Tomry-Sorte Sevryuga ist kein Hybrid und hat nicht die gleichen F1-Hybriden. Es zeichnet sich durch Unprätentiösität aus hochresistent gegen alle bekannten Krankheiten.

Wir bieten Ihnen andere Tomatensorten an, die resistent gegen Krankheiten sind: Zuckerriese, Sibirisches Wunder, Hoffnung, Dompfaff, Anfang 86, Purpurroter Riese, Dicker Bootsmann, Benito, Sprut f1, Ilich f1.

Beschreibung des Fötus

Tomaten Sevryuga-Sorte, die auch Pudovik genannt wird, der er seine großen Früchte verdankt, deren Masse oft 1 Kilogramm erreicht.

Die Früchte sind herzförmig und fleischig. Sie sind mit hellroter Haut bedeckt und haben einen guten Geschmack und eine leichte Säure.

In diesen Tomaten gibt es einen durchschnittlichen Trockensubstanzgehalt, eine kleine Anzahl von Kammern und Samen. Sie eignen sich hervorragend für die langfristige Lagerung.

Zuchtland, Jahr der Registrierung

Tomaten Sevryuga waren gezüchtet von russischen Züchtern im 21. Jahrhundert.

In welchen Regionen ist es besser zu wachsen

Sie können diese Tomaten anbauen in jeder Region der Russischen Föderation.

Weg zu benutzen

Durch die Verwendung von Tomaten kann Sevruga zugeschrieben werden universelle sorten.

Sie können sowohl frisch als auch in verarbeiteter Form verwendet werden. Aus diesen Tomaten werden Gemüsesalate, Saucen und Soßen, Saft und verschiedene Zubereitungen zubereitet.

Was ist der Ertrag der Sorte?

Aus einem Busch Tomaten dieser Sorte werden normalerweise geerntet. bis zu 5 kg Obst.

Foto

Siehe unten: Sevryuga Tomaten Foto

Stärken und Schwächen

Zu den Vorteilen Tomaten Sevryuga können wie folgt unterschieden werden:

  • Fähigkeit, unter nahezu allen Umweltbedingungen Früchte zu setzen;
  • Unprätentiösität in Wachstum und Pflege;
  • hohe Ausbeute;
  • große Früchte;
  • ausgezeichneter Fruchtgeschmack;
  • Universalität bei der Verwendung von Früchten und ihre gute Haltbarkeit;
  • Krankheitsresistenz.

Keine erhebliche Nachteile Tomaten Sevryuga nicht haben, so dass sie eine ziemlich häufige Sorte werden könnten.

Merkmale des Wachstums

Tomaten Sevryuga unterscheiden sich zwischen dicken und großen Büschen, und ihre Spitzen ähneln Kartoffeln. Bei günstigen Witterungsbedingungen kann der Beginn ihrer Fruchtbildung mit dem Beginn der Fruchtbildung frühreifer Tomaten zusammenfallen.

Die günstigste Zeit für die Aussaat von Sämlingen ist Februar oder März. Um volle Sämlinge zu bekommen, benötigen Sie mindestens 80 Tage.

Samen keimen normalerweise eine Woche nach der Aussaat. Nach der Stärkung der Setzlinge muss der Tauchgang durchgeführt werden. Während des Wachstums der Sämlinge gießen die Sämlinge mäßig.

Um reife Tomaten bereits im Juni oder Juli zu erhalten, müssen in der zweiten Maihälfte Sämlinge in Gewächshäusern gepflanzt werden. Bevor es notwendig ist härtende Sämlingeindem Sie es einem Balkon oder der Straße aussetzen.

Wenn Sie Setzlinge in den Boden pflanzen, muss Superphosphat auf jede Vertiefung aufgetragen werden.

Jede Pflanze muss in das Loch vertieft werden. Dies wird dazu beitragen, das Auftreten zusätzlicher Wurzeln zu erreichen, was sich positiv auf das Wachstum von Tomaten auswirkt.

In ungeschützten Böden müssen Sämlinge nach dem Verschwinden der Frostgefahr gepflanzt werden.

Einmal in 14 Tagen ist es notwendig, Erde einzubringen komplexe Düngemittel für Tomaten, die Stickstoff-, Kali- und Phosphatdünger enthalten.

Wenn Sie sich entschließen, diese Tomatensorte in warmen Regionen anzubauen, vergessen Sie auf keinen Fall die regelmäßige Bewässerung Ihres Gartens.

Die Büsche dieser Tomaten müssen an eine Stütze gebunden werden.

Krankheiten und Schädlinge

Tomaten Sevryuga sind berühmt für ihre erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten. Und um Ihren Garten vor Schädlingen zu schützen, verwenden Sie Insektizide zur Zeitverarbeitung.

Aufgrund ihrer positiven Eigenschaften hat sich die Sorte Sevruga-Tomate zu einer der beliebtesten und vielversprechendsten Tomatensorten entwickelt. Sogar ein aufstrebender Gärtner wird seinen Anbau bewältigen können.

Siehe auch andere pflegeleichte Tomatensorten auf unserer Website: Russische Hauben, Zhigalo, Blizzard, Yellow Giant, Pink-Wunder,Schelkovsky Early, Spasskaya-Turm, Schokolade, Marktwunder, Rosa fleischig, De Barao Pink, Honigbonbon, Khokhloma, Etoile, Moskau, Jongleur, Fackel, Marusya, Purpurner Riese, Aschgabat-Herz, Rosa Stella, Masha, Valentine.
Loading...