Wie man eine gute Ernte von Gurken bekommt, Anbau mit Hydroponik

Gemeinsame Gurke ist ein einjähriges Kraut der Familie Kürbis. Vor 6000 Jahren in Kultur erschienen, gilt Indien als Geburtsort. Im modernen Gemüseanbau gibt es verschiedene Arten, Gurken zu züchten: auf dem Spalier, in Fässern, unter Folie, in Beuteln und Beuteln und mit der Hydrokultur, die heute sehr verbreitet ist. Mit der Hydrokultur können Sie Pflanzen in künstlicher Umgebung ohne Erde anbauen, was ihnen die Möglichkeit gibt, sich an Wurzeln in einer feuchten, luftdurchlässigen, porösen, luftverbrauchenden Umgebung zu ernähren

  • Gurken in Hydroponik: wachsende Funktionen
  • Sorten von Gurken für den Anbau in Hydroponik
  • Was Sie brauchen, um Gurken in Hydroponik zu wachsen
  • Die Technologie der wachsenden Gurken mit Hydroponik
    • Säen von Samen in Kassetten
    • Wiederbepflanzung von Sprossen in Würfel
    • Umpflanzen Gurkenkeimlinge in Matten
  • Features Pflege für Gurken
  • Vor- und Nachteile von wachsenden Gurken mit Hydroponik

Wissen Sie? Eines der Sieben Weltwunder - die Hängenden Gärten von Babylon - wurde mit Hydroponik gebaut.

Gurken in Hydroponik: wachsende Funktionen

Hydrokultur für Gurken mit eigenen Händen wird in der Wirtschaft sehr willkommen sein, wenn Sie schnell eine gute Ernte dieses Gemüses bekommen wollen.Gurken sind Kletterer, daher ist es in einem kleinen Hydroponikum besser, sie entlang der Wand der Palette zu säen, und nachdem die Triebe erscheinen, binden sie sie an die in einem Winkel installierten Anschläge. Diese Methode hilft Züchtern, die nach einer Möglichkeit suchen, Gurken schnell anzubauen. Eine solche Platzierung von Gurken stört andere Pflanzen nicht, die auch in dieser Palette sein können, und die gebundenen Gurken produzieren schließlich Früchte mit viel höherer Qualität. Optimales Wachstum von Gurken trägt zum hellen Tag bis zu 14 Stunden bei.

Wissen Sie? Der amerikanische Phytophysiologe William F. Gericke entwickelte und bestätigte die Theorie der Hydroponik und versorgte amerikanische Einheiten mit frischem Gemüse während des Zweiten Weltkriegs.

Sorten von Gurken für den Anbau in Hydroponik

Um Gurken in Hydroponik mit eigenen Händen wachsen zu lassen, reicht die F1 Liliput-Sorte. Diese frühe (von der Keimung bis zur Fruchtbildung dauert 40-42 Tage), eine Hybride einer weiblichen Art der Blüte ist gegen Krankheiten und Viren resistent. Eine geeignete Boden- oder Substrattemperatur für die Samenkeimung ist 25-30 ° C. Dieser Hybrid ergibt eine Ausbeute von 10-11 kg pro Quadratmeter. m. Auch kleine Gurke Parthenocarpik von durchschnittlicher Ausdauer; Schattentolerantes parthenokarpisches Hybrid F1 MediaRZ mittlerer Länge, sowie die universelle partielle parthenokarpische Varietät Zozulya.Auch beliebte Sorten sind Europäische, Langes Englisch, Almaty 1, Marfinsky.

Was Sie brauchen, um Gurken in Hydroponik zu wachsen

Gurken können unter dem Auftreten von Schimmel sowie Schäden an den Stielen leiden. Unzureichender Abstand zwischen den Pflanzen kann diese Krankheiten verursachen, also wenn Sie Gurken auf dem Balkon wachsen möchten, wird Hydroponik Ihnen vollkommen entsprechen. Bei der Platzierung von Töpfen sollte jeder Behälter mit ungefähr 2,5 Quadratmetern versehen werden. m, und im Tank sollten 2 Setzlinge sein.

Die Beleuchtung ist auch sehr wichtig für den Anbau von Gurken. Verbessern Sie die Wirkung der Beleuchtung wird eine große Konzentration von Kohlendioxid in der Luft helfen. Richtig vorbereitete Lösung spart viel Zeit und Mühe des Besitzers. Die Lösung für Hydrokulturlösung: Calcium - 1 g, Natrium - 0,25 g, Magnesiumsulfat - 0,25 g, Kaliumsulfat - 0,25 g, Zink - 0,75 g, Kupfer - 0,25 g, die beste Säure in Lösung - von 5,5 bis 6,0 und der EU-Indikator - 2,2-2,7 mS.

Es ist wichtig! Der Mangel an nützlichen Substanzen führt dazu, dass es auf Pflanzen viele Blätter gibt, aber wenige Früchte.

Die Technologie der wachsenden Gurken mit Hydroponik

Hydroponik wird in der Wohnung helfen, Gurken zu züchten, vergleichbar mit denen, die im Garten angebaut wurden. Es ist notwendig, die Technologie der Kultivierung streng zu befolgen.

Säen von Samen in Kassetten

Zuerst werden die Korkstopfen mit einer Nährlösung getränkt, dann wird ein Gurkenkern in die Mitte jedes Korks gelegt. Hydroponik enthält viele Nährstoffe in der Lösung, die helfen, den Samen von innen zu sättigen. Powder Vermiculite wird helfen, eine optimale feuchte Umgebung zu schaffen. Nach dem Pflanzen werden die Samen der Kassette mit einer Plastikfolie bedeckt, die nach 3 Tagen entfernt wird. Die zu verfolgende Temperatur beträgt 23-25 ​​° C.

Wiederbepflanzung von Sprossen in Würfel

Würfel, wie Kassetten, werden einer Behandlung mit einer Lösung unterzogen (wie man eine hydrokulturelle Lösung herstellt, wurde bereits in dem Artikel beschrieben), nach der sieben Tage Triebe dort transferiert werden können. Sie sollten einen Setzling mit einem Korken nehmen und auf einen Würfel übertragen, um die Temperatur um 1 Grad zu reduzieren. Der vergrößerte Abstand zwischen den Würfeln trägt zur normalen Entwicklung der Pflanzen bei. Sprießen Keimlinge in solchen Bedingungen ist 1,5 Monate.

Umpflanzen Gurkenkeimlinge in Matten

Bevor Sie Gurken zu Hause pflanzen, müssen die Matten mit einer Lösung getränkt werden. Machen Sie kleine Löcher in der Verpackung, die als Drainagefunktion dienen. Es sollte bei einer Temperatur von + 22-25 ° C erfolgen.Nach dem Beginn der Blüte bildet der Keimling einen Stamm, nach dem alle Blumen bis zum fünften Blatt entfernt werden müssen. Die Keimung der Wurzeln in der Matte sollte bei einer Temperatur von + 21-22 ° C erfolgen.

Features Pflege für Gurken

Wenn wir uns entschieden haben, Gurken zu Hause anzubauen, müssen wir gut auf sie aufpassen. Vor der Bildung der ersten Frucht muss der Stiel ständig entfernt werden. Wenn die Anzahl der Gurken steigt, lohnt es sich, den Übergang vom vegetativen zum generativen Wachstum zu kontrollieren. Gurken sollten sorgfältig gewässert werden, wobei die Beregnung 2 Stunden nach Sonnenaufgang und 2 Stunden vor Sonnenuntergang begonnen wird, um eine Verformung der Früchte zu vermeiden. Die Temperatur sollte dabei nicht über + 19-22 ° C und an sonnigen Tagen - +24 ° C liegen. Es ist notwendig, das Gewächshaus regelmäßig zu lüften und dabei eine Luftfeuchtigkeit von 70-80% beizubehalten, um Mehltau und Botrytis zu vermeiden.

Es ist wichtig! Wenn Sie Gemüse nicht regelmäßig mit Licht versorgen können, müssen Sie künstliche Lampen - wie HPS und LED - verwenden.

Vor- und Nachteile von wachsenden Gurken mit Hydroponik

Wenn Sie bereits zu Hause in der Hydrokultur Gurken anbauen, müssen Sie dessen Vor- und Nachteile kennen.Zu den Vorteilen des Anbaus gehört die Tatsache, dass der Wirt die Fütterung der Pflanzen regulieren kann, da nur die Elemente, die er ins Wasser mitbringt, in die Wurzelzone fallen, er hat Zugang zu den Wurzeln und kann ihren Zustand überwachen, indem er den Sauerstoffgehalt in der Nährlösung beobachtet (Sie müssen sich daran erinnern, wie Sie die Nährlösung für die hydroponische Installation vorbereiten).

Die Pflanze transportiert das gesamte notwendige Wasser, um ein gutes Wachstum zu erhalten, ohne es im Boden zu belassen. So spart es Wasser und auch Nährstoffe. Gurken wachsen besser und werden nicht krank, was bedeutet, dass der Bedarf an Pestiziden abnimmt, er lebensfähiger wird, größer und seine Qualität verbessert wird. Gemüse bekommt die optimalen Voraussetzungen, sein genetisches Potenzial zu nutzen. Hydroponik für Gurken verursacht aufgrund ihres hohen Stickstoffgehaltes eine große Menge an Biomasse. Es gibt jedoch Nachteile für das Verfahren, und bevor Hydroponik selbst durchgeführt wird, sollten mehrere Faktoren berücksichtigt werden. Gurke ist vollständig vom Wirt abhängig, und ihr erfolgreiches Wachstum ist nur mit der richtigen Pflege möglich.e, ohne das Gleichgewicht der physikalischen und biologischen Parameter im Boden zu stören, die aus einem Überschuss an Nährstoffen oder einem sehr hohen pH-Wert entstehen können.Ein wichtiger Faktor ist die konstante Kontrolle der Temperatur der Wurzelzone bei +22 ° C, da eine höhere Temperatur zum Absterben der Wurzeln und damit der Pflanzen führt. Do-it-yourself-Hydroponik spart Zeit und verbessert Gurken, aber es ist sehr teuer, und nicht jeder Besitzer kann es sich leisten. Viele Vorwurf Hydroponik auch wegen der unnatürlichen durch Kunststoffrohre und Mineralsalze.

So ist die Methode des Wachstums in Hydroponik beliebt und hat viele Vorteile gegenüber anderen Methoden, und es hat auch seine Nachteile und Bemühungen im Prozess der Pflege.

Loading...