Tomatenbaum: Kann man im Freiland im Freiland wachsen?

Wenn Sie der Meinung sind, dass das Sammeln von Tomaten von einem Baum nur in Märchen und Fantasien möglich ist, dann täuschen Sie sich zutiefst. Züchter haben diese Gelegenheit allen Tomatenliebhabern angeboten. Darüber hinaus wirkt sich der neue Hybrid Sprut F1 auf die Erntemenge und deren Größe aus. Es ist ein Tomatenriese mit einem wunderbaren Namen Tomarillo oder Tsifomandra. Weiter werden wir in diesem Artikel über die Besonderheiten dieses mehrjährigen Wunders und die Geheimnisse seiner Kultivierung auf offenem Feld berichten.

  • Eigenschaften des Tomatenriesen
  • Wachsende Sämlinge
    • Samenauswahl
    • Bedingungen für die Aussaat
    • Kapazität und Boden
    • Samen säen
    • Keimungsbedingungen
    • Pflege von Setzlingen
    • Kommissionierung
    • Umpflanzen von Sämlingen im Freiland oder im Fass
    • Timing
    • Auswahl und Vorbereitung der Website
  • Anbau- und Pflegetipps
    • Prop
    • Bewässerung
    • Unkraut jäten
    • Top-Dressing
    • Krankheitsvorbeugung
  • Ernte

Eigenschaften des Tomatenriesen

Obwohl der Tomatenbaum für viele Gemüseanbauer heute ein seltsames Rätsel bleibt, hat er mehr als ein halbes Jahrhundert. Die Früchte der einzigartigen Pflanze schafften es zunächst, die neuseeländischen Wissenschaftler zu probieren. Ein kommerzieller Name wurde ihm von der spanischen Konsonante Tomato gegeben, was übersetzt "gelbe Überlegenheit" bedeutet.

Wissen Sie? Dank neuseeländischer Unternehmer ist der Tomatenbaum beliebt. Dies geschah in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg, als Zitrusfrüchte, Ananas und Bananen aus Europa von den Märkten Neuseelands verschwanden. Zu dieser Zeit waren für die Pflanzenproduktion im Land erhebliche Investitionen erforderlich, so dass die lokalen Händler den Verbrauchern ein wenig bekanntes einzigartiges Obst anboten, das sich durch seinen Reichtum und seine Vielseitigkeit auszeichnete.

Botaniker beziehen sich auf die Familie der Solanaceae der Solanaceae, und ihre Früchte werden Beeren genannt. Einige Experten betrachten Kultur als Frucht und andere als Gemüse.

Entsprechend den äußeren Merkmalen und der Beschreibung der Sorte ist die Octopus-Tomate eine kleine immergrüne Staude, die sich in Form eines mittelgroßen Baumes oder Strauches entwickeln kann. Es zeichnet sich durch dicke elastische Sprossen bis zu 3 m Höhe, große ovale Blätter mit glänzender Oberfläche und weiß-scharlachrote Blütenstände aus. Aus jedem Blumenstrauß wachsen durchschnittlich 12 kleine Früchte. Sie haben eine glänzende Haut aus gelbem, rotem, violettem und roségoldenem saftigem Fleisch. In den Tomaten befinden sich Saatkammern, in denen dünne, abgerundete Körner reifen.Jede Frucht ist nicht länger als 10 cm.

Erfahren Sie mehr über Tomatensorten wie: rosafarbene Tomaten, Anfänger, Kirschen sowie über solche Sorten - "Kate", "Bobkat" und "Aelita Sanka".

Sie eignen sich für den Verzehr in Roh- und Dosenform. Cocktails und Smoothies werden außerdem mit einem Mixer zerkleinertem Zellstoff beigemischt. Tamarillo wird nicht lange gelagert und verschlechtert sich während des Transports.

Es ist wichtig! Die Besonderheit der Früchte von Tomatenbäumen ist ungenießbare Schale. Vor dem Essen oder Einmachen muss es entfernt werden. Dazu wird die Beere für eine halbe Stunde mit kochendem Wasser gefüllt oder halbiert und das Innere mit einem Löffel ausgewählt.

Digomandra ist in der Pflege sehr unprätentiös, hat keinen Winterschlaf und ist berühmt für seinen guten Ertrag. Mit der richtigen Anbautechnologie können bis zu 10 kg Früchte aus einem Stamm gewonnen werden. Einige Gärtner bauen saisonal Hybrid an, andere graben Wurzeln für den Winter. Alternativ können Sie auch Setzlinge in einem Fass anpflanzen.

Wachsende Sämlinge

Um einen ausgewachsenen Busch zu erhalten, empfehlen Experten eine rassadny-Methode. Lassen Sie uns genauer analysieren, wie Tomatensetzlinge Sprut für die weitere Transplantation inoffener Boden.

Samenauswahl

Vielleicht ist dies der Schlüsselpunkt, von dem der Erfolg der zukünftigen Arbeit abhängt. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie Pflanzmaterial von auf dem Markt gekauften Früchten sammeln und daraus Tamarillo züchten, dann machen Sie sich sofort auf Enttäuschungen gefasst.

Octopus ist eine Hybride und das Saatgut muss in Fachgeschäften gekauft werden. Denken Sie daran, dass dies ein eher seltener Fall ist, und Sie werden es nicht in den Straßenhandelsgeschäften finden. Prüfen Sie beim Kauf die Verpackung sorgfältig und prüfen Sie die Verfügbarkeit von Marken-Hologrammen. Diese Nuancen sparen Sie vor Fälschungen.

Wissen Sie? In der Zusammensetzung der Früchte der Cyphomandry fanden sich Vitamine: C, PP, A, E, B2, B6, B9. Und es gibt auch Eisen, Magnesium, Phosphor, Kalium und Kalzium. 100 Gramm Beeren nur 50 Kilokalorien.

Bedingungen für die Aussaat

Es ist besser, im Winter Tomatenkerne zu kaufen, denn in der zweiten Februardekade nähert sich die Aussaat bereits. Agronomen raten, diesen Prozess nicht zu verzögern, da die Sämlinge vor der Transplantation eine Meterhöhe erreichen sollten.

Kapazität und Boden

Pflanzensamen von Cyphomandry ähnelt weitgehend gewöhnlichen Tomaten und Paprika. Der einzige Unterschied ist die Verpackung.Es muss unter Berücksichtigung der maximalen Triebhöhe gewählt werden. Es ist ratsam, Ernten in tiefen Holzkisten anzulegen, die sich aus der Schwerkraft der Stiele nicht wenden. Vor dem Pflanzen müssen sie unbedingt mit einer schwachen Kaliumpermanganatlösung desinfiziert werden. Moderne Gemüsebauern bevorzugen Torftabletten, die vor der Aussaat in Plastikbecher getränkt werden. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Setzlinge anzubauen, da sie keine Pflücker benötigt und eine Kultur mit Nährstoffen versorgt, bevor sie dauerhaft gepflanzt wird. Außerdem wird das Wurzelsystem während der Arbeit nicht beschädigt. Für den Tomatenbaum ist diese Option akzeptabel, da die Pflanzen in Zukunft nicht mehr tauchen müssen. Legen Sie die Tabletten nur in geeignete Töpfe.

Es ist wichtig! Erfahrene Gärtner sollten ihre Körner mehrere Stunden in eine Wachstumsstimulatorlösung einpflanzen, bevor sie eine Cyphomandry pflanzen. Verwenden Sie dazu die Medikamente: "Emistim", "Kornevin", "Acrobat MC", "Ekosil".

Das Tamarillo-Substrat wird im Herbst zu gleichen Teilen aus Torf, Humus, Flusssand, Grasnarbe und Gartenerde hergestellt. Diese klassische Version eignet sich für viele Gemüsekulturen.Mischen Sie alle Zutaten und stellen Sie den Behälter mit der Bodenmischung an einen warmen Ort. Zum Zeitpunkt der Pflanzung bildet es die für die Keimung des Saatguts notwendige Mikroflora. Wenn Sie vor dem Frost keine Zeit hatten, den Boden vorzubereiten, müssen Sie den Kauf nutzen.

Samen säen

Wenn die Schachteln mit dem feuchten Boden bepflanzt sind, werden die Samen der Cyphomandry in kleinen Furchen bis zu einer Tiefe von 1 bis 1,5 cm gesät, so dass zwischen ihnen ein Abstand von 2 cm entsteht, und die Kulturen werden mit einem feuchten, krümeligen Substrat bestreut und mit einer Plastikfolie überzogen.

Wenn Sie mit Torftabletten arbeiten möchten, füllen Sie sie mit Wasser vor, bis sie vollständig aufgelöst sind. Drücken Sie dann ein Getreide in jeden Behälter. Decken Sie den Topf mit einem Plastikbecher ab oder binden Sie ihn mit einem durchsichtigen Cellophan-Beutel.

Es ist wichtig! Wenn überhaupt, finden Sie Tamarillo, kaufen Sie Beeren mit einer einheitlichen einheitlichen Farbe und einem straffen Stamm. Dies sind die ersten Anzeichen für ihre Qualität. Bei diesen Früchten wird die entstandene Delle schnell durch Pressen wiederhergestellt, es gibt keine Flecken auf der Haut. Heute gilt Neuseeland als größter Lieferant und Qualitätsgarant für diese erstaunlichen Tomaten.

Keimungsbedingungen

Unabhängig davon, ob die Körner in Holzkisten oder Töpfen gepflanzt wurden, sollten Behälter mit einem „Bett“ an einen warmen und hellen Ort gebracht werden. Für das sofortige Austreten von Trieben sollte die optimale Temperatur zwischen 28 und 30 ° C liegen. Am besten setzen Sie den Behälter auf die Batterie. Wenn dies nicht möglich ist und der einzige geeignete Platz ein Fensterbrett ist, stellen Sie sicher, dass Sie einen Ständer oder ein kleines Extruderstück unter den Behälter stellen.

In Zukunft ist es wünschenswert, die Sämlinge auf der Südseite zu platzieren, wo sie durch ultraviolettes Licht 5 - 8 Stunden erhitzt werden. Andernfalls müssen Sie die zusätzliche Beleuchtung von Taglampen verwenden. Ihre Wirksamkeit kann durch die Verwendung eines reflektierenden Bildschirms vor dem Fenster verbessert werden.

Pflege von Setzlingen

Nachdem die ersten Sprossen aus den Körnern sprießen, kann die Temperatur im Raum auf 20 ° C gesenkt werden. Wöchentliche Triebe können bereits unter normalen Wohnungsbedingungen gewartet werden. Solche Temperaturabfälle werden es der Anlage ermöglichen, sich zu stärken und an die anstehenden Straßenbedingungen anzupassen.

Wissen Sie? Digomandra trägt im Alter von zwei Jahren Früchte und lebt ungefähr 15 Jahre.Vergessen Sie nicht, das "Bett" regelmäßig zum Abschrecken zu öffnen und den Boden rechtzeitig zu befeuchten. Gießen Sie es nicht, es ist schlecht für Tamarillo. Kultur bevorzugt eine üppige aber seltene Bewässerung.

Kommissionierung

Dieses Verfahren wird nur für Sämlinge benötigt, die in Holz- oder Kunststoffboxen gekeimt werden. Es ist notwendig, sich zu beschäftigen, wenn 2-3 Blätter auf den Stielen liegen. Zögern Sie nicht mit einer Auswahl, denn in Zukunft können Sie mit einem stark erweiterten Wurzelsystem Ihre Pläne nicht ausführen. Gießen Sie zunächst reichlich "Bett" ein und bereiten Sie einzelne Töpfe vor. Bei der Wiederverwendung von Behältern ist darauf zu achten, dass diese von innen mit einer Lösung aus Kaliumpermanganat behandelt werden. Wenn die Triebe zusammen mit einem Erdklumpen leicht herausgezogen werden können, legen Sie sie in neue Behälter. Achten Sie darauf, die dünnen Wurzelprozesse nicht zu beschädigen.

Umpflanzen von Sämlingen im Freiland oder im Fass

Wenn er im Freiland gezüchtet wird, verursacht der Tomatenbaum der Octopus f1 keine großen Probleme und unterscheidet sich nicht wesentlich von seinen solanaceen Gegenstücken. Dies wird ab dem Moment des Umsetzens von Setzlingen an einen dauerhaften Ort offensichtlich. Betrachten Sie den gesamten Prozess im Detail.

Es ist wichtig! Der jährliche Anbau von Tomaten in derselben Gegend trägt zur Oxidation des Bodens bei. Sie können die Situation mit Hilfe von Dolomitmehl oder einem bekannten Flaum korrigieren. In Abhängigkeit vom pH-Wert der Reaktion müssen pro Quadratmeter Fläche im Bereich von 150 bis 300 g der Substanz hergestellt werden.

Timing

Unter günstigen Bedingungen wachsen die Keimlinge der Tsifomandry sehr schnell. In den letzten Maiwochen muss es auf die Straße transplantiert werden.

Auswahl und Vorbereitung der Website

Der weitere Anbau der Ernte sollte in einem beleuchteten sonnigen Bereich erfolgen, in dem während des Regens kein Wasser gesammelt wird. Befindet sich die Pflanze im Penumbra, dehnen sich die Triebe und werden brüchig. Dieser Faktor beeinflusst auch die Erntemenge. Vergessen Sie nicht, dass bei hoher Luftfeuchtigkeit das Risiko einer Infektion der Kultur der Spätfäule und anderer Pilzkrankheiten steigt.

Bei der Planung der Transplantation von gewachsenem Sprossen-Tsifomandra müssen die Vorgänger an einem bestimmten Standort berücksichtigt werden. In dieser Rolle können Auberginen, bulgarischer Pfeffer, Tomaten, Kartoffeln nicht wirken. Schließlich bleiben mikroskopisch kleine Organismen im Boden, was Krankheiten und Fäulnis hervorruft, die für Solanacey-Erkrankungen typisch sind.

Agronomen empfehlen, die Pflanze auf leicht fruchtbaren Substraten mit neutraler Säure anzupflanzen. Als Nachbarn für den Baum eignen sich: Kohl, alle Hülsenfrüchte, Knoblauch und Zwiebeln. Entfernen Sie bei der Vorbereitung der Bepflanzung das Unkraut und lockern Sie den Boden.

Wissen Sie? Jedes Jahr sammeln Menschen aus den Feldern der Welt mehr als 60 Millionen Tonnen Tomaten.

Prozess und Schema

Für Tamarillo graben Sie ein Loch, das dem Wurzelsystem entspricht. Experten empfehlen eine Breite von ca. 30 cm und eine Tiefe von 50 cm. Achten Sie darauf, einen Eimer Nährstoffgemisch am Boden der Grube auszufüllen. Es wird zu gleichen Teilen aus Soda, Torf, Humus, Sägemehl und Asche zubereitet. In erschöpften Gegenden schadet es nicht, 1 Esslöffel Superphosphat, Harnstoff und Kaliumsulfat hinzuzufügen.

Ein Holzstift mit verbranntem Ende wird in die Mitte der Aussparung getrieben. Wenn Sie beabsichtigen, Rasierholzzweige an das Gitter anzubinden, ist dies nicht erforderlich.

In einem reichlich bewässerten Loch wird die Pflanze zusammen mit einem Erdklumpen aus dem Topf gerollt, eingeebnet und mit frischem Boden besprüht. Beobachten Sie bei Massenanpflanzungen der Kultur den Abstand zwischen Pflanzen innerhalb von 2 m.Wenn die Größe des Diagramms einen solchen Umfang nicht zulässt, wird empfohlen, den Abstand der Reihen in verdickten Pflanzungen zu vergrößern.

Einige Züchter üben den Anbau von Tomatenbaum in Fässern. In solchen Fällen benötigen Sie ein Bulk-Schiff ohne Boden. Zur Belüftung des Wurzelsystems in den Wänden müssen die Löcher nach dem Schema 25 x 20 cm durchbohrt werden: Nach den vorgenommenen Manipulationen wird das Fass an der wärmsten und sonnigsten Stelle platziert und dann mit einer speziellen Bodenmischung bedeckt und nur ein Sämling gepflanzt.

Es ist wichtig! Tomaten Sprut haben eine hohe Resistenz gegen Angriffe von Blattläusen, Zikadok, Ohrwürmern und anderen schädlichen Insekten.

Anbau- und Pflegetipps

Viele Leute denken, dass Tamarillo aufgrund der Komplexität seiner Kultivierung nicht mit dem wärmeliebenden Übersee in Übersee verbunden sein sollte. Aber eigentlich ist alles nicht so schwer. Die Hauptsache ist, den Baum mit der nötigen Feuchtigkeit und Düngung zu versorgen, den Anpflanzungsbereich rechtzeitig von Unkraut zu reinigen und vorbeugende Maßnahmen gegen eine Kontamination mit pathogenen Mikroben zu ergreifen. Wir werden alle diese Feinheiten in der richtigen Reihenfolge verstehen.

Prop

Beim Anbau von Tomatenbäumen ist es wichtig, beim Umpflanzen von Sämlingen sofort auf deren Unterstützung zu achten.Dazu können Sie die üblichen dicken Zapfen aus Holz oder Kunststoff verwenden. Sie können den Busch auch an die hängenden Traversen binden oder das Gitter verwenden.

Es wird empfohlen, Tamarillo-Zweige mit Gewebeband an der Unterlage zu befestigen. Draht, Angelschnur und andere harte Materialien, die die Stiele beschädigen können, sind für diese Zwecke völlig ungeeignet. Umgepflanzte Setzlinge müssen sofort an einen Zapfen gebunden werden, da der Stiel sonst sein Eigengewicht nicht tragen und brechen kann.

Es ist wichtig! Experten sagen, dass Mulch pristvolnye Löcher um die Büsche von Cyfomander Gras gemäht. Dieser Mulch reichert die Nährstoffzusammensetzung des Bodens an und trägt zu seiner Lockerheit bei, ohne den Säuregehalt zu beeinträchtigen.

Bewässerung

Wie bei allen Solanaceen-Kulturen braucht das digitale Temperament ausreichend Feuchtigkeit für die Saftigkeit der Früchte. Sein Übermaß trägt jedoch zum Auftreten von Pilzsporen und Bakterien bei, die zu Krankheiten führen. Daher müssen Sie die Pflanze häufig, aber in kleinen Mengen bewässern. Einigen Gärtnern wird empfohlen, ein flaches Pristvolnuyu-Loch zu machen und das Wasser nicht an der Wurzel, sondern in der entstehenden Furche zu gießen. Alle derartigen Verfahren sollten abends durchgeführt werdenDadurch kann die Pflanze die Wärme des Tages leichter übertragen.

Unkraut jäten

Das Herausziehen unnötiger Vegetation ist keine Modeerscheinung, sondern eine Notwendigkeit. Nur in einem sauberen Bereich erhält eine Kulturpflanze lebenswichtige Nährstoffe, ohne dass sie dafür kämpfen müssen. Ansonsten muss er seine Kraft und Ressourcen nicht auf Wachstum und Entwicklung richten, sondern auf die richtige Ernährung.

Wissen Sie? Mythen über die Toxizität von Tomaten im Jahr 1820 schafften es, den amerikanischen Oberst Robert Gibbon zu zerstreuen. Es passierte in New Jersey, direkt auf den Stufen des Salem Court. Aus Protest gegen die Gerichtsentscheidung vor einer Menge von Tausenden Menschen aß das Militär einen Eimer mit roten Früchten. Einige Damen verloren jedoch das Bewusstsein, während andere ihn in der Erwartung des schrecklichen Todes von Gibbon vorzeitig Ärzte nannten.

Außerdem sind Unkräuter ein günstiger Lebensraum für Schadinsekten und Krankheitserreger. Deshalb raten die Agronomen, alle unerwünschten Pflanzen zu entfernen und den Boden zu lockern. Nur Wischsapka sollte darauf achten, die oberflächlichen Prozesse der Wurzeln nicht zu beschädigen.

In den meisten Fällen werden Unkrautbekämpfungsmittel (Herbizide) verwendet, wie z. B. Boden, Lontrel-300, Roundup, Lazurit.

Top-Dressing

Experten empfehlen während der Saison, Tamarillo alle zwei Wochen mit organischen und mineralischen Substanzen zu düngen. Es ist jedoch wichtig, den allgemeinen Zustand der Anlage zu berücksichtigen.

Zu Beginn der Entwicklung ist es wichtig, stickstoffhaltige Substanzen unter den Wurzeln zuzusetzen. Für diese ideale Lösung aus einem halben Liter Königskerze-Infusion (kann mit Hühnerkot ersetzt werden), 10 Liter Wasser und 30 g Nitrophoska.

In Zukunft benötigt Tsifomandra Phosphor-Kalium-Dünger. Einige Hausfrauen geben der Flüssigkeit Holzasche und Hühnerkot. Eine klassische Lösung wird aus 10 Litern Wasser hergestellt und 1 EL eingenommen. l Superphosphat oder Kaliumhumat und Nitrophoska. Dieser Komplex wird es den Früchten nicht erlauben, Nitrate anzureichern.

Um die Knospung zu verbessern und um den Eierstock vorzeitig vor den Stielen zu bewahren, sollte die Pflanze zweimal mit einer Borsäurelösung besprüht werden, die in einem Verhältnis von 1 g: 1 l hergestellt wurde

Seien Sie vorsichtig, denn bei einem Stickstoffmangel werden dieselben Anzeichen beobachtet wie beim Anbau einer Kultur unter kalten Bedingungen.

Es ist wichtig! Einige Gärtner werden beim Anpflanzen eines Tomatenbaums sofort nach dem Pflanzen an einem neuen Platz der Sämlinge geraten. Stellen Sie eine 5-Liter-Plastikflasche ohne Hals und Boden auf die Stiele. Sie ist mit Erde bedeckt. Dadurch kann der Stamm zusätzliche Wurzeln aus dem Stamm ziehen, was die Produktivität erhöht.

Krankheitsvorbeugung

Octopus widersteht dem Unglück von Schädlingen tadellos, muss aber leider vor Pilz- und Bakterienerkrankungen geschützt werden. Ihre Entwicklung wird durch Hitze, Feuchtigkeit und schlechte Belüftung erleichtert. Unter solchen Bedingungen muss man nicht auf Anzeichen von Spätfäule, Fusarium und verschiedenen Arten von Fäulnis warten.

Darüber hinaus muss die Pflanze vor den Colorado-Käfern gerettet werden, die sich an viele agrochemische Präparate anpassen und den Nachtschatten sehr mögen.

Einen Hybrid vor Angriffen von Mikroben und Insekten zu retten, ist durchaus real. Dazu müssen Sie den Feuchtigkeitsgehalt kontrollieren, den Baum nicht überfüllen und regelmäßig giftige Chemikalien verarbeiten. Der exzellente Ruf der Gärtner verdiente Fungizide: "Maxim", "Fundazol", "Skor".

Ernte

Die Fruchtperiode in der Tsifomandry dauert bis zum Fall. Daher muss die Ernte von Beeren wie bei den klassischen Tomatensorten regelmäßig erfolgen.Wenn ein Baum saisonal angebaut wurde, werden seine Äste in einer Höhe von 20 cm geschnitten und erst danach werden die Früchte von ihnen entfernt. Sie graben die Wurzeln aus und pflanzen für den Winter in einem Blumentopf und bringen ihn dann im Frühjahr wieder ins Gartenbett.

Wenn Tamarillo in einem Fass wächst, sollten die Beeren sorgfältig entfernt werden, um die Zweige nicht zu beschädigen. Verwenden Sie Spezialwerkzeuge an schwer zugänglichen Stellen. Übrigens ist es einfach, sie aus einem langen Stock und einer getrimmten Plastikflasche selbst herzustellen. Denken Sie daran, dass sich diese Tomaten beim Fallen und Pressen stark verschlechtern. Und vergessen Sie nicht, wenn Sie sie von der Haut entfernen.

Die Meinungen über den Tomatenbaum sind unterschiedlich. Einige beschweren sich über die Schwierigkeit, einen Riesen zu züchten. Andere sprechen von seiner übermäßig großen Ernte, die nicht weiß, was zu tun ist. Und noch andere freuen sich, dass sie ihre Familie und alle ihre Angehörigen mit nützlichen Beeren bedeckt haben. Es ist interessant, Ihre Meinung zu kennen.

Sieh dir das Video an: Tomatenbaum baumTomate (Januar 2020).