Wie Minze für den Winter trocknen?

Die Menschen haben die wunderbaren Minzaromen schon lange genossen, aber nicht jeder weiß, wie er die Minze trocknen und für den Winter zu Hause lagern kann, damit sie ihre wohltuenden Eigenschaften nicht verliert.

  • Wenige der vorteilhaften Eigenschaften
  • Sammlungsregeln
    • Wann sammeln?
    • Top-Plätze
  • Minzvorbereitung
  • Wie Minze zu Hause trocknen
    • Im Freien
    • In der Mikrowelle
    • Im Ofen
    • Im elektrischen Trockner
  • Produktspeicherungsregeln
  • Verwenden Sie im Winter

Wenige der vorteilhaften Eigenschaften

Es ist kein Zufall, dass diese Pflanze so gefragt ist - die ganze Welt kennt die vorteilhaften Eigenschaften von Minze.

Minze wird seit der Antike als eine der wichtigsten Heilpflanzen verwendet. Ihre heilenden Eigenschaften werden von fast jedem Arzt erkannt. Gleichzeitig werden eine Vielzahl von Medikamenten daraus hergestellt. Pfefferminze wirkt harntreibend. Ein einfacher Pfefferminztee entfernt überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper. Der Schaden durch die Verwendung großer Salzmengen wird ebenfalls mit Hilfe von Abkochungen dieser Pflanze ausgeglichen.

Saflor, Lycra, Spargel, Jujube, Hopfen, Lavendel und Kornblume wirken leicht harntreibend.
Es wird zu Ernährungszwecken verwendet, aber sehr vorsichtig, da ein Wasserüberschuss leicht zu einem Mangel werden kann.

Wissen Sie? Der Legende nach hat die Münzstätte ihren Namen zu Ehren der römischen Göttin der Vernunft und des gesunden Menschenverstandes erhalten.
Es wird empfohlen, bei Menschen mit Gallenproblemen Minzinfusionen zu trinken, um Übelkeit und plötzliches Erbrechen zu vermeiden.

Die beruhigenden Eigenschaften der Minze haben jedoch weltweite Berühmtheit erlangt. Genug und ein paar Blätter, die zu gewöhnlichem Tee hinzugefügt wurden, um die Nerven in Ordnung zu bringen. Aus Pfefferminze werden viele entzündungshemmende Salben hergestellt. Wilde Minze ist wirksam bei Darmerkrankungen und Blähungen. Es wird auch gegen Tuberkulose und Rheuma eingesetzt.

Machen Sie sich mit den heilenden Eigenschaften und Kontraindikationen der Pfefferminz vertraut.
Pfefferminz-Tinkturen werden mit starken Kopfschmerzen eingenommen. Ätherische Öle aus dem Extrakt dieser Pflanze werden verwendet, um geschädigtes Haar und Spliss wiederherzustellen.

Sammlungsregeln

Es gibt eine Reihe von Empfehlungen und Tipps, in denen die beste Zeit des Jahres zum Sammeln von Minze beschrieben wird, und in welchen Orten die nützlichste Minze wächst und welche vermieden werden sollten.

Wann sammeln?

Nur die ersten zwei Monate des Monats eignen sich zum Sammeln von Minze. Um die aromatischen Eigenschaften zu maximieren, ist es notwendig, es nach dem Abschneiden abzuschneidendie letzte blüte. Im Falle des Auftretens von Knospen in jungen Prozessen können jedoch auch einzelne Blätter genommen werden. Zum Trocknen werden sowohl die Stiele als auch die Blätter verwendet.

Es ist wichtig! Ein wichtiger Faktor beim Sammeln ist die Luftfeuchtigkeit. Durch das Sammeln von Minze am Tag, wenn sich am späten Vormittag sogar Tau auf den Blättern befand, können Sie beim Trocknen eine braune Farbe anstatt grün erhalten.
Es ist auch notwendig, das gesammelte Werkstück vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen. Bei heißem Wetter dampfen die Blätter aus und wirken verblasst. Daher ist es am besten, morgens oder abends zu sammeln. Dies sorgt für die Frische und Saftigkeit der Stiele. Wenn die Pflanze zu staubig ist, ist es besser, sie kräftig zu schütteln, als sie mit Wasser zu waschen. Durch die Feuchtigkeit von außen kann keine hochwertige Trocknung erzeugt werden, was zu Schimmelbildung und Bräunung führt.
Die meisten Leute haben wahrscheinlich mehr als einmal Minze mit Melisse verwechselt.
Es ist besser, keine Minze zu sammeln, bis die Knospen aufgrund einer unzureichenden Anhäufung wesentlicher Bestandteile erscheinen. Junge Minze trocknet viel aus, wenn sie getrocknet ist, aber es wird kein Gut mehr vom alten Gut sein. Raue Stiele und Blätter geben nicht die notwendigen Aromen.

Top-Plätze

Der Ort, an dem Minze gesammelt wird, ist ebenfalls von großer Bedeutung.Es ist logisch, dass es als Heilpflanze nicht in der Nähe des Industriegebiets, der Autobahn oder der Mülldeponie gepflückt werden sollte. Um dies zu erreichen, ist es besser, umweltfreundliche Orte zu wählen, deren Boden nicht mit verschiedenen Chemikalien gedüngt wird.

Wissen Sie? Mint wird sogar in der Bibel unter den Produkten erwähnt, die eingereicht werden sollten.

Minzvorbereitung

Bevor die Minze für Tee oder andere Zwecke zu Hause getrocknet wird, müssen die geernteten Grüns zubereitet werden. Manchmal ist es notwendig, die Zweige mit kaltem Leitungswasser zu spülen. Papiertücher trocknen sie vollständig trocken, so dass Sie sich fortbewegen können.

Danach eine Schicht auf ein Handtuch streichen und die Stiele und Blätter einige Zeit vollständig trocknen lassen.

Sie können auch eine Zentrifuge verwenden. Aber noch danach muss die Minze mit Handtüchern getrocknet werden. Bei anderen Methoden müssen die Blätter und Stängel vor dem Trocknen getrennt werden. Dies kann entweder mit den Fingern oder mit einem Messer erfolgen. Beseitigen Sie die beschädigten und schmerzhaften Blätter und lassen Sie die guten zurück.

Wie Minze zu Hause trocknen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Minze zu trocknen, aber Sie müssen wissen, wie sie zu Hause funktioniert.

Im Freien

Gruppieren Sie die Grüns in Trauben.Binden Sie enge Zweige mit Faden oder Schnur und sorgen Sie für freien Platz für Blätter. Verwenden Sie zum Trocknen einen dunklen, warmen Ort mit freiem Zugang zu Frischluft.

Die Suspendierung der Pflanzen muss sich auf das zu ihnen fließende aromatische Öl beschränken und darf sich nicht in den Stämmen ansammeln.

Wenn Sie keinen Raum mit minimalem Zugang zum Licht haben, legen Sie Papiertüten vorsichtig auf die Bündel, damit sie nicht ersticken. Die Temperatur im Raum sollte 20 Grad betragen. In ein oder zwei Wochen wird die Minze trocknen. Reiße die Blätter ab und reiche eine Hand von der Stängelspitze nach oben. Sie können die oberen Blätter selbst abreißen.

In der Mikrowelle

Minzeblätter werden in einer Schicht auf einer Mikrowellenuntertasse angeordnet. Dies ermöglicht ein schnelleres und glatteres Trocknen als in Form eines Haufens.

Schalten Sie das Trocknen für kurze Zeit (10 Sekunden) ein und prüfen Sie, wann sie sich krümmen und brüchig werden. Im Durchschnitt verbringen Sie ungefähr eine halbe Minute. Versuchen Sie, die Blätter grün zu halten, sie haben mehr Geschmack und Aroma.

Wenn Sie ein Bündel trocknen möchten, rühren Sie das Gras jede halbe Minute. Für zwei Minuten sollte Minze austrocknen, aber nicht die Tatsache, dass sie gleichmäßig ist.

Es ist wichtig! Minze kann für Männer schädlich sein. Bei intensiver Anwendung treten Potenzprobleme auf.

Im Ofen

Fast jeder hat zu Hause einen Ofen, daher ist es hilfreich zu wissen, wie man die Minze mit diesem Gerät zu Hause trocknen kann.

Bring die Temperatur auf 65 Grad. Im Wesentlichen sicherstellen, dass die Temperatur so niedrig wie möglich ist. Bei hohen Temperaturen trocknet die Minze zu schnell aus und verliert ihren Geschmack. Die Temperaturgrenze für das Trocknen beträgt 99 Grad. Schalten Sie den Ofen nach 4-6 Minuten aus. Die Trocknungsbedingungen des Grases sollten warm sein, aber nicht heiß. Teilen Sie die Blätter entlang des Backblechs, so dass sie sich nicht berühren.

Dies schützt vor ungleichmäßigen Ergebnissen, wenn verbrannte Blätter neben nassen Blättern ausfallen können. Nach dieser Logik trocknen Sie ungefähr die gleichen Pflanzen.

Es ist nützlich für Sie zu lernen, als jede Art von Minze nützlich ist.
Es ist nicht notwendig, etwas auf das Backblech zu gießen, Sie können es nur mit Pergament bedecken. Das Trocknen dauert ca. 10-15 Minuten. Lassen Sie die Minze nicht überhitzen.

Im elektrischen Trockner

Wenn Sie einen elektrischen Trockner haben, interessieren Sie sich dafür, wie Sie die gesammelte Minze mit diesem Gerät zu Hause trocknen können. Legen Sie das Gras in einer Schicht auf den Trockner. Dies führt zu einer gleichmäßigen Trocknung, da sie im Pfahl ständig stören müssen.

Das Trocknen ist bei den niedrigsten Temperaturbedingungen erforderlich. Minze benötigt ein Minimum an Wärme zum Trocknen.

Vielleicht interessieren Sie sich für den Trockner Ezidri Snackmaker FD500 und Ezidri Ultra FD1000.
Wenn Sie keine konstante Temperatur einstellen können, überprüfen Sie alle paar Minuten, ob das Gras nicht ausbrennt. Als Ergebnis sollten die Blätter etwas verborgen und krümelig aussehen, aber die natürliche grüne Farbe behalten.

Produktspeicherungsregeln

Es gibt mehrere Anweisungen zur Aufbewahrung von getrockneter Minze. Lagern Sie Minze in einem sauberen Behälter ohne Feuchtigkeit. Verwenden Sie dazu Gläser mit versiegelten Deckeln, Kunststoffbehältern, wiederverschließbaren oder Vakuumbeuteln.

Es ist wichtig! Verwenden Sie keine Karton- oder Papierbehälter, da diese Blattöle aufnehmen und dadurch ihren Geschmack verlieren.
Datum, Inhalt und Menge in Behältern angeben. Es ist besser, die ganzen Minzeblättchen zu behalten und kurz vor dem Gebrauch zu hacken. Stellen Sie sicher, dass sich beim ersten Mal keine Feuchtigkeit im Inneren befindet.
Wir empfehlen, die Methoden der Ernte von Birnen, Aprikosen, Johannisbeeren, Äpfeln, Knoblauch, Petersilie, Dill, Spinat, Steinpilzen, Sellerie, Cilantro für den Winter kennenzulernen.
Falls nötig, trocknen Sie das Gras wie zuvor. Wählen Sie einen kühlen und dunklen Ort für die Lagerung. Lagern Sie diese Pflanze nicht länger als ein Jahr - sie verliert ihre Eigenschaften.

Verwenden Sie im Winter

Im Winter wird Minze gewöhnlich köstlichen aromatisierten Tee hergestellt. Schwarzer oder grüner Tee kann als aromatischer Zusatz auch mit Blättern versetzt werden. Dieses Getränk hilft bei Darmproblemen und emetischen Symptomen. Für die Zubereitung reicht es aus, eine kleine Menge Blätter mit heißem Wasser zu gießen und einige Minuten darauf zu bestehen.

Dem Tee kann Honig zugesetzt werden, um Herzprobleme zu vermeiden. Minze kann aromatische Bäder bilden, was für problematische Haut nützlich ist.

Dank dieser Empfehlungen können Sie die Minze für die Winterperiode richtig trocknen und an den kalten Winterabenden ihre Aromen genießen.

Loading...