Ukrainische Spezialisten haben die Möglichkeit, in Israel Landwirtschaftskurse zu absolvieren

Für all jene, die ukrainische Spezialisten wünschen, bietet die israelische Botschaft die Möglichkeit, Kurse zu besuchen und ein Stipendium namens MASHAV für die Ausbildung in Berufsausbildungsprogrammen zu erhalten, das folgende Richtungen hat: Umweltmanagement; ländliche Entwicklung; Landwirtschaft; Gemeinschaftsentwicklung; Entwicklung von Bildungssystemen; und andere. Sie müssen kein Geld ausgeben, um an dem Wettbewerb und während Ihres Studiums teilzunehmen Unterkunft und Mahlzeiten sind vollständig abgedeckt. Zusätzliche Kosten werden nur für den Transport gehen. Um dein Glück zu versuchen Sie müssen die Arbeitssprache des Kurses fließend beherrschendas heißt, die spezifische Sprache jedes Kurses des Programms zu kennen.

Die internationale Zusammenarbeit ist in Israel zur Weiterentwicklung und zum Vertrieb seiner Produkte stark entwickelt. Das Zentrum "MASHAV", das sich mit Fragen der internationalen Beziehungen befasst, wurde 1558 gegründet.

Loading...