Den Hühnerstall verbessern: Wie man ein Nest für Legehennen baut

Wahrscheinlich begann für jeden Besitzer eines Privathauses der Haushalt mit der Aufzucht von Hühnern. Das ist nicht verwunderlich, da es nicht schwierig ist, sich um sie zu kümmern, und es wird immer frische Eier im Haus geben. Nach ein paar Jahren das Hühnchen für Fleisch halten. Die beliebtesten und beliebtesten Arten von Hühnern sind Schichten. Ihre Eier sind größer und schmackhafter. Damit die Eiablage erfolgreich ist, müssen die Hühner ein Nest ausstatten, das mit ihren eigenen Händen gemacht werden kann. Dies erhöht die Qualität und Quantität des Produkts und vermeidet Schäden an der Schale. In diesem Artikel erklären wir, wie man mit eigenen Händen ein Nest für Legehennen baut.

  • Zweck und Arten von Nestern für Hühner
    • Gewöhnliches Nest
    • Nest in Form von Ständen
    • Eggbed Nest
  • Einen Platz für das Nest auswählen
  • Wie man ein Nest für Hühner baut: Werkzeuge und Materialien
  • DIY Hühnernest
    • Normale Nestoption
    • Anleitung zum Bau eines Nestes in Form eines Standes
    • Design und Zeichnungen des Nestes mit Ei

Zweck und Arten von Nestern für Hühner

In jedem Hühnerstall Nest für Legehennen - ein integraler Bestandteil. Nest für Legehennen ist notwendig, damit die Eier nicht im Hühnerstall verstreut werden.So können Sie die Produktivität Ihrer Hühner kontrollieren.

Wissen Sie? Diejenigen, die lange Zeit Haushühner gezüchtet haben, sagen mit Sicherheit, dass, wenn es im Hühnerstall Hennen gibt, die Qualität der Eier viel besser ist.
Nester verhindern auch, dass die Eier knallen und sie werden sauber gehalten. Die optimale Größe eines Hühnernests in Zentimetern ist 25 x 35 x 35.

Gewöhnliches Nest

Zur Herstellung eines konventionellen Nestes brauche nicht viel Material und Mühe. Zum Beispiel können Sie die übliche Box für Gemüse nehmen. Zum Eierlegen benötigt man genau den gleichen Platz in der Größe, der aus hellem Sperrholz zusammengesetzt werden kann. Legen Sie etwas Stroh oder Heu auf den Boden und das Nest ist fertig. Wenn Sie einen ausreichend großen Haushalt haben, ist es am bequemsten, Stellen in Form einer Batterie zu legen. Wie viele Sie brauchen keine Nester für Legehennen, mit einem ähnlichen Design können Sie jede Menge in der kürzest möglichen Zeit machen.

Nest in Form von Ständen

Nest in Form von Ständen sieht fast genauso aus wie ein Hundekabine. Eine solche Struktur zu erstellen ist sehr einfach: Das Prinzip ist das gleiche wie bei einem herkömmlichen Nest. Nur die Vorderwand ist anders und die Größe des Hennennestes ist unabhängig vom Typ.Durch dieses Prinzip können Sie eine Reihe von Nestern machen, wenn Sie viele Legehennen haben.

Eggbed Nest

Wenn Sie während des Tages wenig Zeit haben, nach Eiern zu suchen, dann ein Nest mit einem Egg Digger zu haben ist sehr praktisch. Wie die Erfahrung zeigt, ist es nicht schwierig, ein solches Nest zu bauen. Das Nest mit der Eierbox unterscheidet sich von anderen darin, dass der Boden mit einer leichten Neigung sein sollte. Wenn der Vogel stürzt, berührt er das Ei praktisch nicht, es rollt in das vorbereitete Tablett.

Einen Platz für das Nest auswählen

Bevor Sie Hühner Nester für Eier machen, müssen Sie darüber nachdenken, wo sie sein werden. Wählen Sie einen Platz für ein Nest im Hühnerstall, müssen Sie es richtig platzieren. In feuchten Gegenden ist es besser, kein Nest für eine Henne zu legen, da ein schlechtes Mikroklima bei Hühnern Erkältungen hervorrufen kann, was sich wiederum negativ auf ihre Produktivität auswirkt. Es wird auch nicht empfohlen, ein Nest in der Nähe des Eingangs zum Hühnerstall zu platzieren. Egal, wie gut Sie es schaffen, ein Hühnernest zu machen, wenn Sie im Zug sitzen, sie können krank werden und Ihre Eier werden verderben. Bei der Auswahl eines Platzes ist es notwendig, die Höhe über dem Boden zu berücksichtigen, er sollte mindestens 30 cm betragen und der Abnahmestab sollte 10 cm vom Eingang zum Hühnerstall entfernt sein. Verwenden Sie Stroh oder Heu für den Bodenbelag.

Wissen Sie? Damit der Belag belüftet werden kann, kann der Boden mit einem Gitter versehen werden.
Legen Sie die Nester an dunklen Orten. Die Kästen für die Schichten werden nicht empfohlen, um an den Wänden angebracht zu werden, weil sie im Winter eine Kälte ausstrahlen, und die Konstruktion selbst wird weniger haltbar sein. Selbstgemachte Nester im Hühnerstall sollten nicht nur für Hühner, sondern auch für Sie angenehm sein. Es ist notwendig, dass es freien Zugang zum Sammeln von Eiern und zum Säubern des Nestes gibt. Wenn die Hennen keine Eier am vorgesehenen Standort legen, sollte ein solches Nest erneuert werden.

Wie man ein Nest für Hühner baut: Werkzeuge und Materialien

Da es sehr einfach ist, ein Vogelnest mit eigenen Händen zu machen, braucht man dafür keine besonderen Kenntnisse und Fähigkeiten. Sperrholz ist ein hervorragendes Material, Sie können auch Bretter verwenden. Die Werkzeuge benötigen einen Hammer, Schraubenzieher, Nägel, Schneidwerkzeuge und Schleifpapier. Aus einfachen Werkzeugen und Materialien kann man ein sehr gutes Nest machen.

DIY Hühnernest

Die meisten Landwirte ziehen es vor, mit eigenen Händen im Hühnerstall zu nisten, da man nicht nur die Größe der Hühner, sondern auch die Merkmale ihrer Räumlichkeiten berücksichtigen kann.Sie können auch ein Nest bauen, basierend auf persönlichen Anforderungen und Wünschen, Hauptsache ist, die Grundprinzipien zu beachten.

Es ist wichtig! Es wird angenommen, dass das Nest für eine Henne 25 * 35 * 35 cm groß sein sollte, während für Fleischhühner andere Größen am geeignetsten sind - 30 * 40 * 45 cm.

Normale Nestoption

Für die Herstellung von gewöhnlichem Nester legen Mit eigenen Händen nehmen Sie ein Sperrholz oder Brett und teilen Sie es in 3 Teile. Auf jedem Teil machen Seiten. Legen Sie Stroh oder Heu in das Nest und legen Sie es in einem geeigneten Abstand vom Boden. Als nächstes setze die Leiter, so dass die Hühner aufstehen würden.

Anleitung zum Bau eines Nestes in Form eines Standes

Stellen Sie zunächst eine normale Schachtel ohne Vorderwand her. Die Abmessungen sollten so sein, dass das Huhn darin bequem war. Danach ist es notwendig, ein rundes Loch in das Brett oder Sperrholz zu schneiden, damit die Henne es leicht passieren kann. Legen Sie nun die Vorderwand ein, legen Sie das Stroh und das Nest für Legehennen mit den eigenen Händen bereit, auf den folgenden Fotos können Sie die Zeichnungen sehen.

Design und Zeichnungen des Nestes mit Ei

Eggbed Nest kann in Form eines gewöhnlichen Nestes oder in Form einer Box gemacht werden.Der einzige Unterschied ist, dass der Boden leicht abfallend sein sollte.

Es ist wichtig! Eine Steigung von zehn Grad wird ausreichen. Zu steile Abhänge erhöhen die Gefahr von Schäden an den Eiern.
Die Größe eines solchen Hennennestes für eine Henne wird nicht unterschiedlich sein. Unten, unter dem schrägen Boden, befestigen wir ein kleines Tablett. Als Tablett können Sie jeden Plastikbehälter verwenden, zum Beispiel ein Tablett aus dem Kühlschrank. In solch einem Nest muss man nicht viel Stroh oder Heu legen, da das Ei frei ausrollen soll. Es ist besser, mehr Abfall in das Tablett zu legen, damit die Eier beim Ausrollen nicht zerbrechen.

Loading...