Medizinische Eigenschaften und Anwendung von Himbeeren

Viele von uns seit der Kindheit wissen, dass Himbeere eine sehr leckere und gesunde Beere ist, aber hat sie wirklich solche heilenden Eigenschaften? Wir werden darüber weiter erzählen.

  • Was ist die Verwendung von Himbeere, die chemische Zusammensetzung der heilenden Beeren
  • Medizinische Eigenschaften von Himbeerblättern, Wurzeln und Stengeln
  • Wie man medizinische Rohstoffe ernten kann
    • Getrocknete Himbeere
    • Himbeergemüse mit Zucker
    • Himbeerfrost
  • Himbeer-Kochrezepte
    • Mit Grippe und Erkältung
    • Hautkrankheiten
    • Hämorrhoiden Behandlung
    • Wie man Himbeere mit Bronchitis und Husten nimmt
    • Wie man ein Magengeschwür behandelt
    • Infusion von Beeren mit Rheuma und Polyarthritis
  • Kontraindikationen Himbeeren

Was ist die Verwendung von Himbeere, die chemische Zusammensetzung der heilenden Beeren

Die Frage, wie nützlich Himbeeren für den menschlichen Körper sind, ist besser, mit der chemischen Zusammensetzung dieser Pflanze zu beginnen. Himbeeren haben, wie alles Leben auf der Erde, in ihrer Zusammensetzung Wasser im Verhältnis von 85% der Gesamtmasse. Ungefähr 9% sind Kohlenhydrate, der Rest sind Mono- und Disaccharide. Auch in kleinen Mengen enthält es Proteine ​​und Fette.

Himbeerbeeren enthalten viele Vitamine. Vitamin C herrscht, dann in absteigender Reihenfolge B9, PP, E, B3.Es enthält sowohl Mikro- als auch Makronährstoffe: Magnesium, Kalium, Chlor, Kalzium und Phosphor. Als Teil der Himbeere gibt es Säuren: Salicylsäure, Zitronensäure und Apfelsäure, sowie eine sehr nützliche Substanz Anthocyan, die die Kapillaren haltbarer macht. Himbeeren sind keine Kalorien. 100 g Beeren enthalten etwa 40 kcal.

Die wohltuenden Eigenschaften von Himbeeren sind vielen ebenso bekannt wie der außergewöhnliche Geschmack. Diese Beere, zusammen mit Blaubeeren gelten als wirksame Helfer bei der Vorbeugung und Behandlung vieler Krankheiten. Die bekannteste Eigenschaft der Himbeere ist ihre antipyretische Wirkung bei Atemwegserkrankungen. Seine hämostatischen Eigenschaften und die Fähigkeit, den Körper zu entgiften, verdienen nicht weniger Aufmerksamkeit. Die gesundheitlichen Vorteile von Himbeeren sind so groß, dass sogar Ischias, Atherosklerose und Anämie mit speziellen Rezepturen geheilt werden können.

Wissen Sie? Bienen erhöhen den Ertrag von Himbeeren um durchschnittlich 80%.

Medizinische Eigenschaften von Himbeerblättern, Wurzeln und Stengeln

Aber nicht nur Beeren sind in Himbeeren nützlich. Diese Pflanze hat eine positive Wirkung auf den Körper mit all seinen Komponenten. Zum Beispiel enthalten die Blätter eine große Anzahl von Spurenelementen, Mineralien, Zucker, Vitamine und Phytonzide. Sie sind auch sehr reich an Ascorbinsäure.Himbeerblätter werden für die Zubereitung verschiedener Abkochungen und Tinkturen verwendet, die Erkältungen und Viruserkrankungen heilen: Angina, Laryngitis, Stomatitis. Es ist sehr wirksam, mit solchen Brühen die Kehle und die Mundhöhle zu gurgeln.

Es lohnt sich nicht, um eine Himbeerwurzel herumzukommen, auch wenn nur wenige sie erreichen, aber ihre wohltuenden Eigenschaften sind noch stärker als die der Früchte selbst. Himbeerwurzel ist der wertvollste Teil der Pflanze. Es wird für seine zwei einzigartigen Eigenschaften geschätzt: die Behandlung von Bronchialasthma und Erkrankungen des Lymphsystems. Himbeerwurzel stoppt effektiv das Blut, was bei der Behandlung fortgeschrittener Hämorrhoiden nützlich ist. Er ist auch in der Lage, mit solch einer schrecklichen Krankheit wie Malaria fertig zu werden.

Himbeerstiele zeigen ihre heilenden Eigenschaften im Kampf gegen solche Krankheiten:

  • Laryngitis und Pharyngitis.
  • Grippe.
  • Hämorrhoiden.
  • Hautkrankheiten.
  • Sodbrennen und Bauchschmerzen.
  • Offene Geschwüre.
Brühen von Himbeerstielen haben eine gute immunmodulatorische Wirkung. Der erhöhte Gehalt an Cumarin in ihnen hilft, die Wände von Blutgefäßen zu stärken, die Wirkung von Blutplättchen zu normalisieren und Arteriosklerose zu verhindern.Salicylsäure, die in den Stielen enthalten ist, hat eine anästhetische Wirkung sowie eine diaphoretische und bakterizide Wirkung. Brühen von Himbeerstielen helfen gut bei schweren und schmerzhaften Menstruationszyklen.

Wissen Sie? Die am wenigsten nützliche Himbeersorte ist gelb. Am reichhaltigsten an medizinischen Substanzen ist die schwarze Varietät, die aber in Europa selten zu finden ist, da sie in Amerika gezüchtet wird.

Wie man medizinische Rohstoffe ernten kann

Himbeeren sind die Lieblingsbeeren vieler Anhänger der Homöopathie, deshalb, bevor Sie medizinische Rezepte verschreiben, müssen Sie die grundlegenden Weisen seiner Vorbereitung kennen.

Getrocknete Himbeere

Reife intakte Beeren müssen sorgfältig den Stamm aussortieren und entfernen. Die Beeren in einer Schicht auf ein Backblech legen. Flush ist nicht notwendig. Etwa bei 100 Grad in den Ofen stellen und trocknen lassen. Schauen Sie von Zeit zu Zeit nach getrockneten Beeren und mischen Sie sie. Sie können die Himbeeren in der Sonne lassen, in einer einzigen Schicht auf ein Sieb geben, auch rühren und das fertige Produkt wählen. Die getrockneten Beeren in Papiertücher geben und fest binden. Es kann sowohl in Kompotten als auch in medizinischen Tees verwendet werden. Getrocknete Himbeerbeeren helfen bei Bronchitis, Husten lindern.

Himbeergemüse mit Zucker

Himbeeren müssen bei sonnigem Wetter gesammelt werden. Dann gießen Sie es in einen emaillierten Plastikbehälter und bedecken es mit Zucker im Verhältnis 1: 2 (zwei Portionen Zucker pro Portion Himbeere). Himbeeren mahlen und eine Stunde ziehen lassen. Dann die Masse mit einem Holzspatel mischen, in sterilisierte Gläser übertragen. Auf einen weiteren Zentimeter mit Himbeermasse Zucker bestreuen und die Nylonhülle schließen. Es kann sowohl im Kühlschrank als auch im Keller gelagert werden.

Himbeerfrost

Laut Ernährungswissenschaftlern ist der größte Vorteil von Himbeeren für den Körper in seinen gefrorenen Beeren, da es alle notwendigen Substanzen enthält. Himbeeren sammeln (nicht waschen) und auf ein speziell vorbereitetes Brett legen. Halten Sie einen kurzen Abstand zwischen den Beeren, damit sie nicht erstarren. Setzen Sie die Himbeeren in den Gefrierschrank und schalten Sie den Gefriermodus ein. Die Beeren gefrieren gleichmäßig und behalten ihren gesamten therapeutischen Wert und Geschmack. Danach gießen Sie die Beeren in Beutel oder Behälter.

Wissen Sie? Am Ende des vorletzten Jahrhunderts brachten die Genfer eine violette Himbeersorte hervor, die schwarz und rot kreuzte.Aber früher in Nordamerika gab es eine spontane Geburt solcher Beeren, als die schwarzen und roten Himbeeren in der Nähe wuchs und zufällig bestäubt wurde.

Himbeer-Kochrezepte

Himbeere ist eine Universalpflanze. Mit seinen Beeren entstehen kulinarische Meisterwerke, und die Wurzeln, Blätter und Stängel werden weithin für Erholungszwecke genutzt.

Mit Grippe und Erkältung

Bei Erkältungen, akuten Atemwegserkrankungen und Grippe wird Tee aus getrockneten Beeren, Blüten und Himbeerblättern hergestellt.

Es ist wichtig! Salicylsäurekonzentration in getrockneten Himbeerbeeren ist 20 mal höher als in frischen.
Ein paar Esslöffel getrocknete Himbeerbeeren gießen ein Glas mit kochendem Wasser und bestehen fünfzehn Minuten. Sie können natürlichen Honig hinzufügen, wenn der Tee etwas abgekühlt ist. Nachdem Sie es getrunken haben, müssen Sie sofort mit einer Decke einpacken und gut schwitzen.

Das Rezept für eine gute Diaphoretic nächsten. 200 g getrocknete Himbeerbeeren gießen 600 ml kochendes Wasser. Bestehen Sie eine halbe Stunde und quetschen Sie die Beeren. Es ist notwendig, innerhalb einer Stunde vor dem Schlafengehen zu trinken.

Mit einem kalten Brunnen hilft Abkochung von Himbeerblättern. 10 g zerdrückte Blätter gießen ein Glas kochendes Wasser und bestehen eine halbe Stunde. Die Brühe abseihen und am Morgen, Nachmittag und Abend 50 ml nehmen.

Bei Grippe werden Himbeerblüten verwendet. Hilfselement dient Linden. Ein Esslöffel Himbeer- und Lindenblüten zwei Tassen kochendes Wasser gießen und 20 Minuten ziehen lassen. Strain und trinken Sie die ganze Infusion vor dem Zubettgehen.

Es ist wichtig! Denken Sie daran, dass Himbeere selbst nicht die Hauptdroge ist. Dies ist nur ein Hilfselement für die vom behandelnden Arzt verschriebenen Medikamente.

Hautkrankheiten

Bei Akne, Ekzemen, Erysipel, Konjunktivitis und Blepharitis bestehen die Blätter und Blüten von Himbeeren. Es ist nötig die Infusion sowohl nach innen, als auch nach außen zu verwenden. 10 g zerstoßene Zutaten müssen ein Glas kochendes Wasser gießen, eine halbe Stunde bestehen und abseihen.

Die Menschen haben Herpes-Himbeerzweige früher losgeworden. Junge Zweige wurden mit gekochtem Wasser gewaschen, zu einem Brei gekaut und auf einen wunden Punkt gelegt.

Hämorrhoiden Behandlung

Drei Esslöffel Himbeerblätter und Beeren gießen zwei Tassen kochendes Wasser. Lassen Sie es abkühlen und machen Sie Lotionen.

Wie man Himbeere mit Bronchitis und Husten nimmt

Die Erkältung kann, wenn sie nicht rechtzeitig geheilt wird, zu komplexeren Krankheiten führen. Daher werden wir Ihnen sagen, wie Sie Himbeeren für Bronchitis, Halsschmerzen und trockenen Husten richtig anwenden. Wir müssen die Himbeere, Huflattich und Oregano nehmen. In gleichen Anteilen, mischen Sie sie und einen Esslöffel der Mischung ein Glas mit kochendem Wasser gießen. Bestehen Sie eine halbe Stunde und nehmen Sie eine halbe Tasse warm dreimal am Tag.

Halsschmerzen wird durch Spülen einer Infusion von Himbeerblättern behandelt. Ein Esslöffel getrocknete Blätter müssen gehackt werden, ein Glas mit kochendem Wasser übergießen und auf Raumtemperatur erwärmen. Dann gurgle dreimal am Tag.

Bronchialasthma kann mit einem Absud der Wurzeln der Himbeere behandelt werden. 50 g zerstoßene Himbeerwurzel gießen 0,5 Liter Wasser und kochen bei schwacher Hitze für ca. 40 Minuten. Gekühlte Abkochung. Nehmen Sie 70 ml bis zu sechs Mal am Tag.

Wie man ein Magengeschwür behandelt

Als zusätzliche Behandlung für Himbeeren wird es für Magengeschwüre verwendet. Es ist notwendig, den Saft aus frischen Beeren zu quetschen und einen Esslöffel vor dem Essen für 15 Minuten zu nehmen.

Infusion von Beeren mit Rheuma und Polyarthritis

Menschen mit Arthritis und Rheuma, wird nützlich Infusion von Himbeeren, Blätter, Huflattich und Kräuter Oregano im Verhältnis 2: 2: 1 sein. Zwei Esslöffel der Sammlung gießen ein Glas kochendes Wasser, bestehen eine Stunde und belasten. Trinken Sie 50 ml viermal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten.

Kontraindikationen Himbeeren

Himbeeren haben, wie viele andere Heilpflanzen, sowohl medizinische Eigenschaften als auch Kontraindikationen. Bei falschem Empfang können Patienten ihren Körper noch mehr schädigen. Essen Sie keine Himbeeren der folgenden Personengruppe:

  • Kranke Gicht.
  • Gastritis leiden.
  • Patienten mit Ulcus duodeni.
  • Allergiker.
  • Diabetiker.
Tee mit Himbeeren kann nicht schwanger getrunken werden, weil die darin enthaltenen Substanzen eine Uteruskontraktion hervorrufen. Bei Kindern bis zum Jahr können Himbeeren Durchfall und eine starke allergische Reaktion in Form von Rötung der Haut verursachen.

Wissen Sie? Zurzeit wird eine Himbeersorte gezeigt, die kein Strumpfband und keinen Support benötigt. Eine dieser Sorten existiert bereits - es ist Himbeere mit Standardstängeln von Tarusa. In den Menschen heißt es "Himbeerbaum". Seine Stiele sind elastisch und die Früchte sind groß.