Wie man "Solikoks" für den Vogelunterricht benutzt

"Solikoks" - eine Droge, die hilft, Tiere von Kokzidiose zu retten.

  • "Solikoks": eine Beschreibung der Droge
  • Wirkstoff und Wirkmechanismus der Droge
  • Pharmakologische Eigenschaften von "Solicox"
  • Wie man "Solikoks" für Vögel (Dosierung) anwendet
  • Wie man das Medikament speichert

"Solikoks": eine Beschreibung der Droge

"Solikox" ist eine spezielle Lösung mit einem breiten Wirkungsspektrum, wirkt gegen alle Arten von Kokzidien - einzellige Parasiten, die in Darmepithelzellen eindringen. Dies ist eine dicke, viskose Suspension von hellgelber Farbe, die oral verwendet wird und geringe Toxizität aufweist. Die Packung enthält 10 Plastikflaschen à 10 ml und 15 Plastikbeutel à 1000 ml.

Wissen Sie? Es gibt Kokzidien, die besonders gefährlich für Jungvögel sind und sie in wenigen Tagen ohne angemessene Behandlung töten können.

Wirkstoff und Wirkmechanismus der Droge

Das Merkmal der Droge "Solikoks" sagt folgendes: wenn es in den Körper eines Vogels eintritt, reagiert es mit Kokzidien und hemmt durch Blockierung der toxischen Wirkung von Bakterien deren Aktivität. Das injizierte Medikament verstärkt die Wirkung des natürlichen Neurotransmitters.

Darüber hinaus "Solikoks" - ein gutes Analgetikum. Der Hauptwirkstoff ist Diclazuril, das zur Gruppe der Benzolacetonitrile, einer minimal toxischen Substanz, gehört. Auch vetpreparat "Solikoks" enthält bis zu 1 ml Hilfs- und Bildungssubstanzen.

Wissen Sie? Coccidiosis ist schlau und extrem gefährlich, da es im Anfangsstadium fast unmöglich ist, es zu erkennen - das infizierte Individuum sieht ziemlich gesund aus.

Pharmakologische Eigenschaften von "Solicox"

Es hat eine entzündungshemmende, antipyretische, analgetische Wirkung. Die Mutationsdroge "Solikoks" ruft nicht zusammen mit den Antibiotika und anderen Präparaten herbei, es ruft teratogen die Effekte herbei. Vollständig aus dem Körper eines Vogels 5 Tage nach der Einnahme entfernt, was es ratsam macht, es bis zum Schlachten anzuwenden. Bekämpft alle Arten von Bakterien, die Vögel haben (Eimeria acervulina, E. brunetti, E. maxima, E. mitis, E. necatris, E. tenella, E. adenoeides, E. gallopavonis, E. meleagrimitis).

Es ist wichtig! Droge Es wird empfohlen, das Futter hinzuzufügen und mit einem Getränk zu verdünnen, bevor Sie das Geschirr gut abspülen.

Wie man "Solikoks" für Vögel (Dosierung) anwendet

Die Behandlung der Vögel "Solikoksom" - eine wirksame Methode.Da Solicox nicht toxisch ist, Dosierung für Vögel ist ziemlich groß: verwendet "Solikoks", in Wasser im Verhältnis von 2 ml pro 1 Liter verdünnt. Mit dem Spender wird die fertige Lösung an die Vögel abgegeben. In besonders schweren und vernachlässigten Fällen verwenden "Solikoks", wie in der Gebrauchsanweisung für Hühner belegt, 1 Liter des Arzneimittels pro 10 Liter Wasser. Nach zwei Wochen werden die Vögel mit einer neu vorbereiteten Lösung entsprechend der vorgeschriebenen Dosierung verlötet.

Gänse unterliegen der Therapie mit der Droge "Solikoks", wie aus den Gebrauchsanweisungen für Vögel hervorgeht, wenn sie mit einem schmutzigen Vogel in Kontakt kommen, oder sie vermuten Pseudo-Opium oder verhindern, dass Bakterien mit Essen und Trinken aufnehmen. Die zarte Natur der Küken und ihre schwache Immunität veranlassen, sie so weit wie möglich zu versorgen, hauptsächlich zur Vorbeugung, um zu verhindern, dass Kokzidien in den Körper gelangen. Solikox hilft kranken Broilern. Ein kranker Vogel kann seine Augen schließen, verliert den Appetit, zieht in den Kopf, hat ein zerzaustes Aussehen und oft wird Durchfall beobachtet. Um eine Infektion zu vermeiden, ist es ratsam, den Garten für Vögel zu säubern. Darüber hinaus erhalten die Vögel zwei Tage lang Nahrung oder Getränke mit gelöstem "Solikoksom".

"Solikox" hat keine kumulative Wirkung, und seine Verwendung ist nach einiger Zeit wieder möglich.Für präventive Zwecke wird ein ausgewachsener Vogel einmal alle 60 Tage gefüttert, um zu verhindern, dass die gesamte Population infiziert wird.

Solikox verursacht auch im Falle einer Überdosierung keine Nebenwirkungen.

Es ist wichtig! Niedrige Temperaturen und andere Umwelteinflüsse beeinflussen Kokzidien nicht: Es lohnt sich, mit einem Lötkolben durch das Inventar und die Wände des Vogelzimmers zu brennen. Die üblichen Methoden der Verarbeitung mit Kaliumpermanganat, Formalin, Alkali und Emulsionen können den Erreger der Kokzidien nicht zerstören.

Wie man das Medikament speichert

Laden Sie Medizin "Solikoks" kann 2 Jahre in einem dunklen trockenen Platz sein, Beobachten Sie die Temperatur von +5 bis +25 Grad drinnen in einem geschlossenen Behälter. Sobald es im Wasser ist, verliert das Medikament seine heilenden Eigenschaften in 24 Stunden, so dass es unpraktisch ist, eine große Menge der Lösung vorzubereiten.

Es ist wichtig! Die Droge mit Wasser sollte mindestens 12 Stunden pro Tag eingestellt werden.

Loading...