Klein, aber sehr reichhaltig - eine Vielzahl von Tomaten "Red Cluster": Foto und Beschreibung der Sorte

Tomaten "Red Bunch", der zweite Name "Sweet Million" - kleinfrüchtige Sorte, aber sehr fruchtbar. Perfekte Passform für die ganze Konservenindustrie.

Zurückgezogen eine Sorte von unseren Landsleuten, LLC Agroni. Es ist im staatlichen Register der Russischen Föderation für den Freilandanbau eingetragen unter Gewächshausbedingungen im Jahr 2008.

Akzeptabler Anbau im ganzen Land, in kalten Regionen - nur in Gewächshäusern.

Grunddaten

Tomate "Red Cluster", Sortenbeschreibung: Determinante Pflanze, nicht Standard. Stiel nur 50 cm hoch, stark und dick, nach dem "Kneifen" der Wachstumspunkte wächst sie in der Breite, hat viele Pinsel mit Früchten. Die Blätter sind mittelgroß, dunkelgrün, faltig, "Kartoffel", ohne Behaarung.

Andere für Gewächshaus-Sorten von Tomaten empfohlen, auf unserer Website vorgestellt: Schokolade, Kishmish, gelbe Birne, russische Kuppel, Stolz von Sibirien, Pink Impreshn, Novize, Weltwunder, Präsident 2, Cypress, Russian Delicious, Infinity.

Der Blütenstand ist gewöhnlich (einfach), zum ersten Mal stellt er sich nach 6-7 Blättern heraus, dann - nach 1 oder 2 Blättern. Aus einem Blütenstand ergeben sich etwa 30 kleine Früchte in Form eines Bündels.Der Stiel des Gelenks ist stark, die Frucht fällt nicht.

Rhizom kraftvoll, das bei nicht standardmäßigen Büscheln üblich ist, wächst horizontal in verschiedene Richtungen. Je nach Reifeart ist die Pflanze frühreif, Früchte werden am 90 - 100 Tag nach dem Pflanzen gebildet.

Es hat einen hohen Prozentsatz der Resistenz gegen die Hauptkrankheiten von Tomaten (Spätfäule, Mehltau). Der Anbau ist im Freiland, im Gewächshaus zulässig. Setzlinge müssen gezüchtet werden.

Fruchtmerkmale:

  • Kleine Früchtenur wiegen etwa 30 g, wachsen in Trauben mit jeweils bis zu 15 Früchten.
  • Formular - abgerundeter, niedriger Grat.
  • Schälen dicht, dünn, glänzend, glatt.
  • Schmecken markierte gesättigte Tomaten, süß.
  • Färbung unreife Früchte - hellgrün mit dunklem Fleck am Stiel, reif - haben eine leuchtend rote Farbe.
  • SaatgutmengeSind gleichmäßig in 3 Kammern angeordnet. Trockensubstanz in der Frucht ist in einer minimalen Menge enthalten.

Eigenschaften grade

Die Fruchtbildung erfolgt während der gesamten Saison mit unverändert großen Mengen. Beständig gegen schlechtes Wetter, Tag und Nacht Temperaturunterschiede. Gleichmäßige Triebe und Fruchtbildung beobachtet

Verdienste:

  • trotz der kleinen Tomaten, nachgeben Sorten herrlich - bis zu 10 kg ab 1 qm;
  • leckere Früchte;
  • gute lagerung;
  • nicht knacken;
  • Krankheitsresistenz;
  • Bescheidenheit.

Mängel nicht erkannt.

Weg zu benutzen

Tomaten sind klein und lecker sind "Salat", kann frisch verwendet werden, bei der Zubereitung von Salaten, Sandwiches. Bei heißen Speisen nicht den Geschmack verlieren. Ideal für die ganze Konservenindustrie nicht knacken. Für die Herstellung von Tomatenmark wird Saft erfolgreich eingesetzt.

Die Liste der auf unserer Website vorgestellten Tomatensorten, die auch zum Beizen empfohlen werden: Kibits, Chibis, Dicker Bootsmann, Zuckerpflaumen, Pralinen, Gelbe Birne, Goldfisch, Rosa Impresn, Argonaut, Liana Pink, Marktwunder, Ob Domes, Fleischige Schönheit De Barao Pink, Große Creme, Zypresse, Rosa Claire, Tarpan, Boogie, russisch lecker.

Foto

Tomate "Red Bunch" Foto, siehe unten:


Wachsende Tipps

Gurken, Kohl, Zwiebeln können Vorläufer von Tomaten sein. Das Pflanzen beginnt für Sämlinge Ende Februar - Anfang März. Samen werden desinfiziert.Pflanztiefe - 2 cm, Abstand zwischen den Sprossen - 2 cm.

Nur gepflanzte Setzlinge müssen mit Polyethylen bedeckt sein. zur Bildung der notwendigen Feuchtigkeit. Dies wird die Sämlinge beschleunigen und verbessern. Nach dem Keimen muss Polyethylen entfernt werden.

Plektren werden in Gegenwart von 2 gut entwickelten Blättchen durchgeführt. Papierbehälter zum Kommissionieren geeignet Torf oder Torf: Beim Umpflanzen an einen festen Ort ist es möglich, ohne die Pflanzen zu verletzen, die Brunnen mit den Tanks umzuordnen.

Mit dem Aussehen von 5 Blättern und mit Abmessungen von etwa 25 cm ist es möglich, in einem Gewächshaus auf offenem Boden zu landen - eine Woche später. Wählen Sie im Gewächshaus aufgrund seiner Größe einen guten Platz für diese Sorte. Rassad muss genug Licht und Luft haben. Die direkten Sonnenstrahlen können jedoch die Pflanze zerstören, benötigen teilweise Schatten.

Der Boden für Tomaten sollte mit Luft gesättigt sein und einen erhöhten Säuregehalt aufweisen. Der Abstand zwischen den Pflanzen sollte etwa 40 cm betragen.

Vor der Fruchtbildung mehrmals mit Mineraldünger bestreuen.

Stephening ist alle 2 Wochen erforderlich. Strumpfband braucht Bürsten mit Früchten. Vertikale oder horizontale Peeper reichen aus. Ernte von Juni bis September.

Krankheiten und Schädlinge

Es gibt Immunität gegen Fäulnis und Mehltau. Prophylaktisches Spritzen erforderlich von Krankheiten und Schädlingen mit dazu bestimmten Medikamenten.

Tomate "Red Cluster" wird Sie mit Produktivität zufrieden stellen und schmecken.