Alpine Slide Alternative in Ihrem Garten

Viele Gärtner und Besitzer von Landhäusern wünschen sich eine spektakuläre Alpinrutsche auf ihrem Grundstück. Leider ist dieser schöne Traum einer der teuersten in der Ausführung, daher wird er oft nicht realisiert.

Aber Liebhaber von Landschaftskompositionen mit Natursteinen sollten nicht aufgeben und den Wunsch nach Verzierung Ihres Grundstücks nicht aufgeben. Neben der beliebten Alpinrutsche gibt es viele andere Steingärten, nicht weniger spektakulär, aber viel wirtschaftlicher. Erwägen Sie alternative Kompositionen mit Stein in der Gartengestaltung.

Steingarten - einstufige Komposition mit Pflanzen und Steinen

Im Gegensatz zur Alpinrutsche sind die Steingärten eher flach als mehrstufig.

Und dieser Umstand ermöglicht große Einsparungen bei der Entstehung - schließlich müssen Sie die Entlastung und das Fundament nicht ausstatten, Sie müssen lediglich Sand und Kies auf der Bodenschicht entwässern und auffüllen.

Dies bedeutet, dass das Gerät viel weniger Zeit und Aufwand benötigt und der Kauf von Materialien finanziert wird..

Gleichzeitig sehen die Rockeries, unabhängig von ihrer Größe, sehr würdig aus, und selbst eine Miniaturkomposition wirkt stilvoll und originell.

Um die Komposition vollständig aussehen zu lassen, sollten Sie die entsprechende Umrahmung vornehmen - Pflasterung oder Ablagerung von Kies, aber Sie sollten das Material nicht direkt auf den Garten legen, da sonst das eindringende Unkraut schwer zu beseitigen ist.

Träumen Sie nicht beim Träumen, wenn Sie Steingärten schaffen. Unerwartete Lösungen und originelles Dekor wie farbiger Kies oder dekorative Keramik-Chips verleihen Ihrer Komposition ein besonderes und einzigartiges Aussehen. Eine Win-Win-Lösung - eine Kombination aus Nadelbäumen und Steinen.

Steingarten - wenn die Steine ​​"in der Hauptrolle" sind

Diese Art von Steingarten zeichnet sich durch die Tatsache aus, dass die Hauptrolle in der Komposition von Steinen - großen, kleinen oder sogar winzigen - gespielt wird und die Pflanzen sie nur ergänzen. Für die Einrichtung eines solchen Gartens wird ein Grundstück mit beliebigem Gelände passen.

Bäume und Sträucher werden nicht zur Erstellung einer solchen Komposition verwendet, da sie die Aufmerksamkeit auf sich selbst lenken..

Richtig ausgewählte krautige Stauden reichen aus, Hauptsache, es sollte nicht viele Pflanzen geben, die alle perfekt zu Steinen passen.

Alpengarten - betonen Sie die Schönheit der Pflanzen

Im Gegensatz zum Steingarten spielen Pflanzen im Alpengarten eine Schlüsselrolle, sie müssen ins Auge springen, und die Steine ​​als Verzierungen sollen ihre Schönheit unterstreichen.

Sehr vorteilhaft wird die Komposition aussehen - Monosad für eine Pflanze. Eine solche Landschaftslösung zeichnet sich neben dem ursprünglichen Erscheinungsbild auch durch ihre Schlichtheit im Design aus. Alpengärten aus Heidekraut, Bodendecker, Jung- oder Ahlen sehen toll aus.

Alpiner Schrittgarten auf der Steinmauer

Die alpine Stufe wird als Komposition bezeichnet, die aus einer Miniatursteinmauer besteht, auf der Pflanzen gepflanzt sind.

Im Gegensatz zur klassischen Stützmauer erfolgt die Landung nicht senkrecht, sondern in der horizontalen Ebene.

Wenn Sie ein Objekt erstellen, müssen Sie eine Kerbe machen, um die Drainage und den Boden zu füllen. Die Steine ​​darauf verteilen und die Pflanzen platzieren.

Ein solches ursprüngliches Landschaftsobjekt wird sowohl für sich als auch als Teil der Gartentreppe interessant sein.

Rocky Composition - entfesselt deine Fantasie

Wenn Sie ein Blumenbeet oder ein Blumenbeet mit einem Stein schaffen möchten, der Ihren ästhetischen Bedürfnissen entspricht, aber gleichzeitig nicht im alpinen Stil "passt", dann passen Sie zu einer felsigen Komposition.

Bei diesem Objekt handelt es sich um eine Art Improvisation, bei der alles nur durch Ihre Vorstellungskraft begrenzt ist, sodass Sie es in jeder Ecke des Platzes und bei jedem Licht schaffen können - sowohl an einem sonnigen Ort als auch im Schatten.

Es ist möglich, gleichzeitig Graspflanzen sowie Bäume und Büsche zu verwenden. Die Hauptsache ist, dass alle Proportionen harmonisch sind und die Komponenten gut miteinander kombiniert sind.

Schöner felsiger Garten von enormen Flusssteinen mit blühenden Stauden und grünem Gras. Als Zusatz können Sie verschiedene interessante Materialien wie farbiges Glas, Kieselsteine ​​oder dekorativer Kies verwenden.

In Stony Garden wirst du der Schönheit der Steine ​​Tribut zollen

Der Steingarten kann sowohl auf einem flachen Grundstück als auch an einem Hang aufgestellt werden - dieses Landschaftsobjekt eignet sich für fast alle Reliefs.

Die Hauptsache ist, dass Steine ​​und Hügel vor Pflanzen überwiegen sollten, die in Form von Klumpen in beträchtlichem Abstand voneinander gepflanzt sind.

Bäume und Sträucher werden hier nicht verwendet, da die Hauptobjekte der Komposition Steine ​​sind und der Schwerpunkt auf ihrer Schönheit liegt..

Perfekt für die Herstellung von steinigen Gartenfarnen und mehrjährigen Bodendeckerpflanzen. Die Hauptbedingung - sie müssen originell aussehen, aber besser - perfekt.

Container Steingarten oder "tragbares Blumenbeet"

Container-Steingärten sind eine der originellsten und gleichzeitig Win-Win-Landschaftsoptionen. Ihr Hauptvorteil ist die Fähigkeit, sich auf dem Gelände zu bewegen.

Diese Mini-Gärten können mit einer Terrasse, einem Ruheplatz oder sogar einem Balkon eines Stadtapartments dekoriert werden. Und wenn die Kompositionen mit dem Einsetzen kalter Tage zu Hause platziert werden, werden sie bis zum Frühjahr für das Auge angenehm sein.

Normalerweise werden in Container-Steingärten verschiedene dekorative Töpfe verwendet, zum Beispiel Keramiktöpfe, aber Sie können auch Steine ​​mit einem Loch oder sogar Kokosnussschalen oder Baumstämme und Baumstümpfe verwenden.

Bei der Auswahl eines Behälters sollten natürliche Materialien bevorzugt werden. Kunststoff ist nicht geeignet, da er die Zusammensetzung optisch verbilligt. Um einen solchen Garten zu schaffen, werden auch Miniaturpflanzen und kleine Kieselsteine ​​benötigt.

Da die ästhetischen Anforderungen an ein kleines Objekt hoch sind, sollten alle Komponenten unter Berücksichtigung der Proportionen und Gesetze der Zusammensetzung platziert werden.

Wie Sie bereits verstanden haben, gibt es viele Alternativen zur Alpinrutsche.Tipp: Bevor Sie ein Objekt dieser Art erstellen, zeichnen Sie zunächst einen Plan für die zukünftige Komposition, der die Stellen für das Legen von Steinen und das Anpflanzen von Pflanzen kennzeichnet. Auf diese Weise können Sie im Voraus die Menge an benötigten Materialien berechnen und somit unnötige Einkäufe vermeiden.

Video ansehen: Sabines Alpine Begeisterung (Chelsea 2014) (Dezember 2019).