Geheimnisse der erfolgreichen Kultivierung von Ruwellia zu Hause

Für den Hausanbau ist die unprätentiöse Wärme liebende Blume Ruellia perfekt. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, welche Art von Pflanze es ist, wie es am besten wächst und welche Art von Pflege benötigt wird. Gehen Sie nicht um die Aufmerksamkeit und Arten dieser Blume herum.

  • Ruell Beschreibung
  • Beliebte Arten
  • Optimale Bedingungen für das Wachstum
    • Beleuchtung
    • Temperatur
  • Ruellium Blumenpflege zu Hause
    • Bewässerung und Feuchtigkeit
    • Boden und Dünger
    • Beschneiden
  • Transplantation und Vermehrung durch Stecklinge
  • Wie man mit möglichen Krankheiten und Schädlingen umgeht
  • Nützliche Eigenschaften

Ruell Beschreibung

Ruellia oder Dipteracantus ist Wärme liebende Pflanze mit atemberaubenden Blumen.

Wissen Sie? Benannt die Pflanze zu Ehren des mittelalterlichen französischen Botanikers Jean Ruel.
In der Wildnis wächst es in Südasien, Afrika, den amerikanischen Tropen und Subtropen. Die Blume Ruwell bezieht sich auf die Gattung Akanthus und ist als Strauch, Strauch und Gewöhnliche Pflanze zu finden.

Mit geeigneter Beleuchtung blüht es von Februar bis Spätherbst. Und bei zu wenig Licht wird diese Periode stark auf drei Monate reduziert. Ruellia ist eine der wenigen Pflanzen, die im Winter blühen - Der Rest ist in dieser Zeit in Ruhe.

Es ist wichtig! Finde einen Blumenladen, wo es Rünles gibt, schwer. Am wahrscheinlichsten ist dies aufgrund der Tatsache, dass die Blume nicht oft gekauft wird, sondern wegen ihrer schnellen Blüte. Wenden Sie sich bei der Suche an private Sammler oder professionelle Fachgeschäfte.

Beliebte Arten

Ruellia hat eine ganze Familie - Bestellung 250 Arten. Heimzüchter verwenden die gleichen wenigen Arten, die als am beliebtesten für den Anbau gelten. Trotzdem ist ihre Reichweite sehr groß und die Pflanzen sind unprätentiös und erfordern keine speziellen Anbautechniken, es ist schwierig, sie zu bekommen, und einige sind für einen gewöhnlichen Gärtner völlig unmöglich.

Ruelle Britton bezieht sich auf die Sträucher, die eine Höhe von 1 Meter erreichen. An der Basis werden die Stiele holzig, wodurch der Busch diese Größe erreichen kann. Bei intensivem Licht nehmen breite, lange Blätter eine bläuliche Färbung an. Violette Blüten dieser Art sind ebenfalls groß.

Wissen Sie? Britton kann in ganzen Kolonien angebaut werden, weil es in der Pflege unprätentiös ist und sich selbst in der Wohnung gut anfühlt.

Ruelia DeVosa, oder Rueliumblau kommt normalerweise in den feuchten Tropen Südamerikas vor. Der Stamm wächst bis zu 40 Zentimeter nach oben. Die samtigen Blätter sind wie eine Ellipse bis zu 7 Zentimeter lang. Die Blätter sind oben dunkelgrün und unten violett mit weißlichen Adern. Einzelne Blumen sind in der Achsel der Blätter. Die Farbe ihrer blassen Flieder mit violetten Adern. Falten Sie die Corolla blau oder weiß.

Ruella Portellas Heimat - tropische Regenwälder Südamerikas. Nach außen sieht es aus wie blau. Es unterscheidet sich hauptsächlich in größeren Blättchen braun. Die Blüten sind leuchtend rosa. Besondere Pflege jährliche Pflanze erfordert nicht.

Rullia grandiflora - zwei Meter langer, ausdauernder Strauch mit üppiger Blüte. Großes Laub in Form ähnelt einer Ellipse mit einer spitzen Spitze und wird bis zu 15 Zentimeter groß. Die röhrenförmige Krone ist ebenfalls voluminös. Die Blumen sind an der Spitze der Triebe. Sie sind rosa, lila, rot und können von Herbst bis Frühjahr mit guter Beleuchtung blühen.

Ruellia ist wunderschön - Dies ist eine schöne Pflanze, die fast das ganze Jahr über blüht, aber wie der Rest dieser Gattung, werden die Blüten nur einen Tag am Stamm gehalten. Lanceolate Blätter mit silbrigen haarigen bedeckt.Der untere Teil der Blätter ist hell, und die Oberseite ist mattgrün. Lila Blüten haben fünf Blütenblätter. Trotz der Klassenvielfalt sind die Regeln für ihre Pflege genau gleich. Egal welche Blume du hast, folge ihnen, und die Pflanze wird großartig aussehen und selten krank werden.

Optimale Bedingungen für das Wachstum

Wenn sie zu Hause wachsen, belasten sich die Fans normalerweise nicht besonders mit einem neuen Haustier. Dennoch gibt es eine Reihe von bestimmten optimalen Bedingungen, die einfach für das lange Bestehen dieser Blumen in Ihrem Haus notwendig sind.

Beleuchtung

Ideal für Vertreter dieser Art von geeigneten westlichen und östlichen Fenstern Ihres Hauses. In den Tiefen der Räume kann die Pflanze auch wachsen, aber dafür braucht sie eine besondere Beleuchtung, denn die Rullia mag Licht. Blumenzüchter verwenden spezielle Lampen, um das ganze Jahr über zu blühen.

Trotz der Tatsache, dass Ruella Licht erfordert, müssen Sie wissen, wann Sie aufhören müssen. Bei zu hellem Licht oder niedriger Luftfeuchtigkeit beginnen die Spitzen der Triebe zu trocknen und die Blätter werden mit braunen Flecken bedeckt. Unter solchen Bedingungen entwickeln sich die Milben von Putin schnell.

Es ist wichtig! Zu dünne längliche Triebe, kleine Blätter und verblasste Blumen sind das Ergebnis unzureichender Beleuchtung.
Es scheint, dass die Blume immer auf die Fensterbank gestellt werden kann und sich das Licht genießen lässt. Das ist nur die Anwesenheit von Licht sollte mit einer bestimmten Temperatur kombiniert werden. Beachten Sie die Regeln in diesem ist ein Muss.

Temperatur

Die optimale Temperatur für ruell ist 20-25 ° C aber im Winter kann es eine akzeptable Marke sein 16-18 ° C Achten Sie auf gute Luftzirkulation, da es sonst zu Fäulnis oder Mehltau kommen kann.

Zusätzlich zu diesen Feinheiten gibt es eine Reihe von Nuancen, wenn man zuhause wächst. Wenn man sie kennt, kann man eine Probe wachsen, die nicht schlechter ist als im Gewächshaus oder unter Gewächshausbedingungen.

Ruellium Blumenpflege zu Hause

Obwohl diese Blume sehr pflegeleicht ist, ist es notwendig, einige Parameter einzuhalten, die optimal für die komfortable Existenz Ihres neuen Haustiers sind.

Bewässerung und Feuchtigkeit

Wasser die Pflanze sollte systematisch, aber nicht sehr reich sein. Stellen Sie sicher, dass der Boden in diesen Intervallen etwas austrocknet. Aber übertreiben Sie es nicht, denn Ruelle ist an ein feuchtes Klima gewöhnt. Wenn die Blätter zu verblassen beginnen, wässern Sie die Pflanze sofort.In Fällen, in denen es nicht lange ohne Wasser war, gibt es jede Chance, es zu retten. Andernfalls werden sogar die unteren Blätter abfallen.

Ruellia wächst in einem feuchten Klima, aber zu Hause braucht keine ständige Besprühung. Das Wichtigste ist Stellen Sie es nicht in der Nähe von Batterien und Heizungen auf. Übermäßig warme Luft kann Laub herabfallen lassen. Davor schrumpfen sie und rollen sich zu einer Röhre zusammen. Eine Blume gießen ist besser mit Wasser bei Raumtemperatur oder etwas wärmer. Es muss mit anderen Komponenten gefüttert werden, deren Vorhandensein nur einen bestimmten Boden liefert.

Boden und Dünger

Es ist ideal zum Anpflanzen von Blatt- und Rasenflächen, Sand und Humus, aber Sie können auch handelsüblichen Boden verwenden. Es wird nicht überflüssig sein, Vermiculit hinzuzufügen, es wird die Rolle der Entwässerung spielen. Die Pflanze wächst schnell, also besser auf dem Boden. Im Sommer und Herbst, während der Blüte, werden sie zweimal im Monat mit Mineraldünger gefüttert. Um die Blume war nicht nur gesund und schön, müssen Sie überwachen und für ihr Aussehen sorgen.

Beschneiden

Damit die Blume prächtig wächst und gut verzweigt, Ruellley Prise an. Wenn Sie ein schönes dekoratives Aussehen erzielen möchten, müssen Sie bloße Triebe schneiden.Infolgedessen fängt sie an, neue zu bilden, und der Busch wird üppig. Sie können eine neue Pflanze pflanzen, schneiden Sie einfach die Spitze des Ausschnitts ab. Die Pfropfung ist übrigens die beliebteste Züchtungsmethode, die von den meisten Gärtnern verwendet wird.

Transplantation und Vermehrung durch Stecklinge

Erwachsene Blumen werden nach Bedarf transplantiert, aber für junge Pflanzen ist dieses Verfahren jährlich. Es ist besser, es von März bis einschließlich Mai durchzuführen. Während dieser Zeit ist es sehr nützlich, blühenden Pflanzen im Boden Dünger hinzuzufügen. Nach der Akklimatisierung der Pflanze im Abstand von ein bis zwei Monaten wird ein kombinierter Dünger für Zierpflanzen im Innenbereich hinzugefügt.

Ruellia hat mehrere Züchtungsmethoden: Schichtung, Samen, Teilung des Strauches oder Stecklinge.

Stecklinge reproduzieren auch Geißblatt-Kaprioleum, Plumeria, Zamiokulkas, chinesischen Wacholder, Diploadiya, Heidelbeere, Pflaume, Korie, Philodendron und Eberesche (Aronia) schwarz.
Wenn Sie sich entscheiden, Schnittblumen für die Blütenvermehrung zu verwenden, stellen Sie sicher, dass sie nicht steif sind. Als nächstes, legen Sie sie in das Wasser bei etwa 20 Grad Celsius, und wenn die Wurzeln erscheinen, können Sie sie in den Boden pflanzen.Verwenden Sie dazu niedrige Töpfe, die mit einer speziellen Mischung aus Torf, Humus, Sod und Blatt-Erdmischung gefüllt werden müssen.

Dieses Verhältnis ist optimal für Ihr Haustier und gibt ihm alle notwendigen Komponenten für ein erfolgreiches Wachstum. Es ist besser, die Stecklinge vor dem Pflanzen zu kneifen. Wählen Sie die Anzahl der Stecklinge selbst aus, aber um die Pflanze prächtiger zu machen, nehmen Sie 5 Stücke, wöchentlich müssen Sie mit Flüssigdünger füttern, damit die Sämlinge schön und gesund wachsen können.

Wissen Sie? Ruellia reproduziert sich prächtig durch Stecklinge. Mit Hilfe der Pfropfung ist es möglich, die Pflanze jährlich zu aktualisieren, und davon wird es nur besser werden.
Aber selbst bei guter Pflege besteht die Gefahr einer Erkrankung.

Wie man mit möglichen Krankheiten und Schädlingen umgeht

Ruellium ist gegen verschiedene Krankheiten und Schädlinge ziemlich resistent, aber es kann von einer Anzahl von Parasiten angegriffen werden. Oft gibt es eine Spinnmilbe, die Ursache ihres Auftretens kann die falsche Pflege sein. Im Sommer kann die Blume die Weiße Fliege beeinflussen. Hetzen Sie nicht in Panik, verwenden Sie Insektizide, können Sie leicht Ihre ruell speichern.

Wenn Sie eine Spinnmilbe haben, gehen Sie wie folgt vor: Behandeln Sie die Blätter mit Seifenwasser, lassen Sie sie eine Weile stehen und spülen Sie sie aus. Dies ist notwendig, damit die Blätter Zeit haben, sich mit einem kleinen Seifenfilm zu bedecken und den Sauerstoff für die Insekten abzuschneiden. Den Schaumstoff gründlich und vorsichtig abwaschen, mit einem Beutel abdecken oder, falls verfügbar, in ein Gewächshaus stellen. Die Hauptsache ist, eine Umgebung mit hoher Luftfeuchtigkeit zu schaffen, für angreifende Insekten ist das tödlich.

Von Insektiziden kann "Aktellik" verwenden. Besprühen Sie es jedoch nur auf dem offenen Balkon oder im Innenhof - das Gerät ist sehr giftig. Unter Apartmentbedingungen können Sie "Fitoverm" verwenden. Nach der Verarbeitung, Kleidung waschen, waschen, spülen Sie den Mund. Beim Sprühen von Mikropartikeln kann ich überall hin kommen.

Es ist auch interessant, über andere Schädlinge zu lesen, von deren Leben eine große Anzahl von Nutzpflanzen leidet, nämlich Blattlaus, Borkenkäfer, Kornkäfer, Nematoden, Drahtwürmer, Kartoffelkäfer, Hermes, Ohrwurm, Laufkäfer und Schnecken.
Zusätzlich zu dem oben genannten gibt es andere Probleme. Leute fragen oft, warum Ruelle blüht? Dies ist das Ergebnis unangemessener Pflege- und Wartungsbedingungen.Die Pflanze beginnt zu schmerzen und hört auf zu blühen. Es genügt jedoch, die Bedingungen zu ändern und der Schaden kann zurückgezahlt werden.

Wenn Sie auf den Blättern von Insekten finden, müssen Sie sie mit einer Seifenlösung waschen. Als nächstes behandeln Sie das Insektizid, Sie können das gleiche Verfahren in einer Woche wiederholen.

Um deine Schönheit vor der weißen Fliege zu schützen, versuche klebrige Bänder als Fallen zu verwenden. Wenn es nicht möglich war, die Krankheit zu verhindern, verwenden Sie den oben genannten "Actellic" oder "Fitoverm". Sie sind geeignet, um die meisten Insekten loszuwerden.

Wenn Ihre Ruellia an Fusarium erkrankt ist, verwenden Sie Fungizide, um sie zu behandeln. Wenn diese Krankheit zuerst gelb wird, wird sie braun. Zur gleichen Zeit beginnen das Wurzelsystem und die Stängel zu verrotten. Wenn Sie jedoch pünktlich arbeiten, können solche schrecklichen Konsequenzen vermieden werden.

Dennoch ist die Blume nicht kapriziös und erfordert keine komplexe und zeitraubende Pflege. Blumenzüchter lieben Ruell wegen ihrer einfachen Kultivierung und ihrer erstaunlichen heilenden Eigenschaften. Wächst es zu Hause, können Sie es auch für die Behandlung verwenden.

Nützliche Eigenschaften

Sehr viele Sorten von Ruell sind geeignet für die Herstellung Hausmittel. Die Abkochung kann für Krätze oder Juckreiz verwendet werden. Saft hilft perfekt bei der Behandlung von Erkrankungen der Ohren, und Bodenblätter sind gut für Geschwüre. Das Aroma von Rauch aus brennenden Blättern lindert Kopfschmerzen, und die Wurzeln stimulieren und straffen nicht schlechter als Kaffee.

Es ist wichtig! Lass dich nicht von dir selbst mitreißen. Der Saft enthält solches Gift wie Saponin.
Wie Sie sehen können, überwiegen die Vorteile des Anbaus dieser Art gegenüber allen möglichen Schwierigkeiten, denen Sie begegnen können. Achten Sie darauf, alle Regeln zu befolgen, sonst wird die Blume wehtun oder sogar sterben. Mit Stecklingen können Sie die Pflanze effektiv vermehren und bei Bedarf eine selbst hergestellte Medizin erhalten.

Loading...