Nützliche Eigenschaften von verschiedenen Arten von Minze

Minze - eine Heilpflanze, die für ihre tonisierenden, entzündungshemmenden, heilenden, beruhigenden, Antistress- und konzentrationsfördernden Eigenschaften bekannt ist. Es wird sowohl in der traditionellen Medizin als auch in traditionellen verwendet. Es wird auch in der Lebensmittelindustrie, Kosmetik, Parfümerie und nur für Garten- und Parkanlagen verwendet. Die Pflanze ist völlig unprätentiös, wächst in fast jedem Zustand und erfordert keine besondere Pflege, und die Vorteile von Minze sind großartig für den Körper. Die richtige Verwendung von verschiedenen Arten von Minze bietet hervorragende Ergebnisse bei der Wiederherstellung und Behandlung des Körpers, verbessert die Immunität, Aktivität und das Wohlbefinden.

  • Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen von Zitronenminze
  • Die nützliche Pfefferminze
  • Die Vorteile der Verwendung von lockigen Minze
  • Medizinische Eigenschaften der Langblattminze
  • Nützliche und schädliche Eigenschaften von Feldminze
  • Wie hilfreich Hundemünze
  • Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen von Katzenminze
  • Wie nützlich Zimmer Minze

Wissen Sie? Es gibt eine Version, dass Mint seinen Namen mit dem Namen von Minty von den alten griechischen Mythen bekam, die die Göttin Persephone in Gras verwandelte und so die Liebe ihres Ehemanns Aida für ein schönes Mädchen rächte.

Lassen Sie uns darüber sprechen, wie nützlich jede Minze-Spezies für den Körper ist.

Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen von Zitronenminze

Zitronenminze wird auch Melisse genannt, aber Melisse ist nicht Minze. Dies ist eine unabhängige Pflanze, deren zweiter Name einfach bei den Menschen klebt. Und es blieb stecken, weil Melissa wie Minze aussieht, aber es verströmt einen stetigen Zitronenduft, aber Minze ist Menthol. Die Pflanze ist nützlich, obwohl sie weniger ätherische Öle als Minze enthält. Es hat eine beruhigende, krampflösende, schmerzlindernde, diaphoretische Wirkung. Normalisiert den Schlaf, lindert Überlastung und depressive Zustände, gleicht den Unterdruck aus.

Es ist für bestimmte Herz-, Atemwegs-, Magen-Darm-Erkrankungen, Erkrankungen des nervösen und weiblichen Fortpflanzungssystems, Stoffwechselstörungen vorgeschrieben. Es ist für Anämie, Herzrhythmusstörungen, Kopfschmerzen, Neuralgien, Asthma, mit Appetitlosigkeit, Verstopfung angezeigt. Extern angewendet in Form von Waschungen, Lotionen, Kompressen - für Prellungen, Hautwunden, Insektenstiche, Polyarthritis Die Anwendungsform ist Tee, Abkochung, Tinktur.

Es ist wichtig! Zitronenminze (Melisse) zeigt ihre medizinischen Eigenschaften bei der Behandlung von Menstruationsstörungen, Eierstockentzündung, hormonellen Störungen, aber es hat auch Kontraindikationen für Frauen - Schwangerschaft.

Es wird sorgfältig bei anhaltend reduziertem Druck - vorzugsweise unter Aufsicht eines Arztes - aufgetragen. Zitronenmelisse ist auch bei individueller Intoleranz, Leberversagen, Epilepsie, Geschwür, bei Kindern bis zu 3 Jahren kontraindiziert. Zitronenminze hat trotz ihrer medizinischen Eigenschaften Kontraindikationen für Männer. Es wirkt sich negativ auf die Fruchtbarkeit aus, Männer unter 50 Jahren müssen sich nicht an der Einnahme von Zitronenminze beteiligen. Äußerlich können Sie ohne Angst verwenden.

Die nützliche Pfefferminze

Pfefferminze hat die breiteste Palette von Anwendungen für die Prävention und Behandlung von verschiedenen Systemen und Organen. Sie wird ernannt, um Appetit, Verdauung, Darmmotilität zu verbessern, lindert Koliken und Magenkrämpfe. Es hat eine gute abführende Wirkung, hilft bei Blähungen. Pfefferminztee gilt als eines der wirksamsten Diuretika und Cholera-Medikamente. Peppermint ätherische Öle werden äußerlich mit Massage angewendet, um Muskelschmerzen und -spannung zu lindern.

Die gleiche entspannende und schmerzlindernde Wirkung wird erreicht, wenn Sie mit ein paar Tropfen Minzöl baden. Aufgrund des hohen Mentholgehaltes ist Minze gut für das Herz - es hat eine gefäßerweiternde Wirkung, die bei der Behandlung von Angina und Bluthochdruck notwendig ist. Es wird auch für Erkältungen, Bronchitis und Lungenentzündung verwendet. Minze hat ausgeprägte antiseptische Eigenschaften - Behandlung von Wunden, Hautausschlägen, Akne, Schuppenbrühe und Tinkturen aus Minze ist sehr wirksam. Minze beruhigt, hilft Stress, Depressionen, großen emotionalen und psychischen Stress zu bewältigen.

Es ist wichtig! Der Pfefferminzverbrauch sollte für Personen, die ein Fahrzeug fahren, oder diejenigen, deren Arbeit mit Konzentration verbunden ist, moderat sein. Minze kann zu erhöhter Schläfrigkeit führen!

Die Vorteile der Verwendung von lockigen Minze

Synonyme für lockige Minze - Minze, Frühlingsminze, lockig, Deutsch, kolosovidnaya, Garten. Im Allgemeinen wird lockige Minze in der Pharmakologie und der traditionellen Medizin seltener verwendet als Pfefferminze. Dies liegt an seiner milderen Wirkung und einem geringeren Gehalt an ätherischen Ölen und enthält anstelle von Menthol Carvon. Kraut Minze lockig zeigt seine heilenden Eigenschaften in ein bisschen weniger, aber es ist weit verbreitet in der Küche und als Geschmacksstoff in vielen Arten der Industrie verwendet. Aufgrund der milden Wirkung auf den Körper ist seine Verwendung für Kinder erlaubt.Formen der Zubereitung sind die gleichen wie in anderen Arten von Minze - Tees, Tinkturen, Abkochungen.

Es ist wichtig! Kann Minze für Frauen mit etwas anderem schädlich sein? Ja, mit dem erhöhten Gehalt an Testosteron-Hormon bei Frauen und mit häufiger Verwendung von Minz Körperbehaarung Wachstum und Fülle kann beobachtet werden.

Medizinische Eigenschaften der Langblattminze

Longfoot Minze wird als schleimlösend, diaphoretisch, fiebersenkend, antiseptisch, Beruhigungsmittel, Schmerzmittel und Tonikum verwendet. Es wird auch verwendet, um die Verdauung zu verbessern, den Appetit zu steigern, Magen-Darm-Koliken und Zahnschmerzen zu lindern. Tinkturen und Dekokte behandeln Wunden, die zum Spülen mit Stomatitis, Pharyngitis, Halsschmerzen, Otitis verwendet werden. Bei Hautausschlag, Dermatitis, Bäder mit langblättriger Minze werden gezeigt. Darüber hinaus wird es als Gewürz für Koch- und Getränkezwecke und als aromatischer Bestandteil in der Kosmetik und Parfümerie verwendet.

Wissen Sie? Der alte russische Name der Minze ist dragoljub, perekop, bezhava. Unsere Vorfahren verwendeten Minze, deren Verwendung von Anfang an in der Behandlung von Herzkrankheiten, Schlafstörungen, als tonisches und aromatisches Mittel bekannt war.

Nützliche und schädliche Eigenschaften von Feldminze

Synonyme - Minze Wiese, Wald, wild, Hochland, Hund, Oregano, Perekop, Minze, fleabane, Motherboard. Diese Art von Pfefferminze ist sehr wichtig für die Medizin, und verwendete ein bekanntes Herz Medikament für die Herstellung - Validol. Ackerminze ist für das Herz nützlich - es hat eine Wirkung gefäßerweiternde und erleichtert Konvulsionen des Herzmuskels. Tee und Kräutertees sind in Erkrankungen des Verdauungstraktes verwendet - Stomatitis, Appetitlosigkeit, hohe Säure von Magensaft die Sekretion und die Verdauung, Blähungen und Darmkrämpfe zu verbessern. Auch verschreiben sie für Dyspepsie, Gastritis, Durchfall, Koliken und Magenatonie. Wirkt als Choleretikum, verhindert die Bildung von Steinen und Gallensteinen.

Getestet Mittel für Lungen Erkältungen - Brühe Pfefferminze, deren Benutzung schleimlösende ist, schleimlösend, fiebersenkend Aktion. Indiziert für Laryngitis, Bronchitis, Keuchhusten, Lungenentzündung, Lungentuberkulose, Asthma. Äußerlich Infusionen von Minze als antimikrobielles, Heilung verwendet wird, fördert die Durchblutung, Schmerzen und Entzündungen Mittel gegen Krämpfe entlastet, Rheuma, Ischias, Arthritis, Hautwunden, Hautausschläge und Juckreiz, Dermatitis.

Es ist wichtig! Minze aller Art zeigt ihre positiven Eigenschaften und Vorteile unabhängig vom Geschlecht, aber ihre häufige Verwendung hat Kontraindikationen für Männer - Minze reduziert die Potenz. Dies liegt an dem erhöhten Gehalt an weiblichen Pflanzenhormonen in der Minze - Phytoöstrogene, die die Menge des männlichen Hormons im Körper reduzieren können - Testosteron. Männer sollten die Minze nicht völlig ablehnen, aber sie sollte sparsam in Form von Tee und Abkochung verwendet werden. Zwei oder drei Tassen pro Tag werden nicht weh tun, aber mehr als fünf Tassen Minze - rohe Gewalt.

Auf der anderen Seite, Pfefferminztee, nicht zu stark Tee oder frischer Minze Saft für Männer von bestimmten Kursen oder täglich, mit kurzen Pausen, ist sogar nützlich für die Potenz. Minze beruhigt, beruhigt, lindert Müdigkeit, beugt Stress vor und bekämpft sexuelle Impotenz.

Wie hilfreich Hundemünze

Canine Minze oder Budra, Efeu, Dushmyanka, Göruchka, Widder, Walker, Vierzig-Mann-Garten ist ein nützliches Heilkraut. Was hilft Hundemünze? Es wird bei Erkrankungen des Atmungs-, Harn- und Verdauungssystems eingesetzt.Es hat choleretische, antiseptische, heilende, diaphoretische, schmerzlindernde, tumorhemmende, entzündungshemmende Eigenschaften. Es ist für Hautkrankheiten und Wunden, Skrofulose, Stomatitis, Anämie, Appetitlosigkeit, Gastritis, Dyspepsie, Enteritis, Kolitis vorgeschrieben. Und auch für die Behandlung von Augenkrankheiten - Tränenfluss, Konjunktivitis, katarrhalische Erkrankungen der Nase, des Rachens und der Bronchien, Asthma, Zystitis, Gallenstein und Urolithiasis. Extern - für Frakturen, Entzündungen, Verrenkungen von Knochen und Gelenken, Akne, Verbrennungen, Ekzeme, Psoriasis. Budra wird beim Kochen als Aroma und Zutat verwendet, um stärkende Getränke herzustellen.

Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen von Katzenminze

Katzenminze, Zitrone oder Katzenminze wird so genannt wegen der großen Empfindlichkeit gegenüber ihrem Katzengeruch, bei dem das Gras Übererregung verursacht.

Wissen Sie? Nur erwachsene Katzen reagieren auf Katzenminze - geschlechtsreife, Kätzchen bis 6-7 Monate sind nicht darauf empfindlich. Aber auch bei erwachsenen Tieren gibt es Individuen, die nicht anfällig für Katzenminze sind.

Diese Art von Minze hat keine ähnliche Wirkung auf eine Person, wird aber als therapeutisches und prophylaktisches Mittel verwendet.Es ist für Nervosität, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen und Migräne, Anorexie, Durchfall, Magen-Darm-Koliken vorgeschrieben.

Wie nützlich Zimmer Minze

Der zweite Name des Minzzimmers - plektranthus. Dies ist eine dekorative Zimmeransicht von Minze, in Töpfen in Häusern und Wohnungen verdünnt. Heilwirkung, wie Pfefferminz oder Feld, hat nicht. Es wird als Beruhigungsmittel von milder Aktion mit Agitation, Müdigkeit - gebraut in einer Tasse mit kochendem Wasser verwendet. Bei der Behandlung von Enuresis im Kindesalter wird die Infusion in Badewasser gegeben. In anderen Fällen verdünnt das Minzzimmer eher als aromatischer Zusatz zu Tee, Kompott oder Backwaren, Fleisch und einfach als Zimmerpflanze. Es wird im Haus als Mittel gegen Moskitos, Motten, Fliegen, Mücken nützlich sein - diese Insekten werden durch seinen Geruch abgeschreckt. Minze zu züchten, zu sammeln und zu lagern ist nicht schwer. Sie können eine fertige Apotheke kaufen. Pfefferminze ist in vielen Fällen eine gute Alternative zur Behandlung mit Drogen. Außerdem ist es sehr angenehm im Geschmack, so dass Tee mit ihr, besonders im Herbst und Winter, ein Vergnügen ist!

Loading...