Live Like Royalty In Königin Elisabeths Großeltern Haus

Wenn Sie sich jemals gewünscht haben, dass Sie wie die Windsors leben könnten, könnte dies Ihre Chance sein.

Letzte Woche, ein Anwesen, das früher gehörte zu den Großeltern der Königin, der Graf und Gräfin von Strathmore, Claude und Cecilia Bowes Lyon, auf den Markt in Höhe von £ 30 Millionen, nach Die tägliche Post. Das Anwesen war Gastgeber für niemand Geringeres als die Königin und Prinzessin Margaret, die oft ihre Großeltern auf dem Landhaus, genannt Woolmers Park, als junge Damen besucht. Australische Seite Adelaide jetzt berichtet, dass Königin Elizabeth II. und Prinzessin Margaret im großen Garten spielten und so weit gehen, zu erraten, dass es die Stelle ist, an der Ihre Majestät sich in Pferde verliebte. Jetzt, im Licht des 90. Geburtstags der Queen, wenn die Sehnsucht nach Queen Elizabeths Kindheit auf einem Allzeithoch ist, haben wir das Gefühl, dass dieser Ort nicht lange zu verkaufen sein wird.

Im Jahr 1949 kaufte ein Geschäftsmann das Anwesen und gründete den Herfordshire Polo Club, wo Prinz Charles spielte, während er an der Universität Cambridge studierte. Obwohl das Haus zuletzt im Jahr 1997 verkauft wurde, ist es keine Überraschung Die tägliche Post betrachtet die Immobilie bereits als einen der historischsten Verkäufe des Jahres.

Das acht Hektar große Anwesen, das sich über 232 Hektar erstreckt, befindet sich 22 Meilen von London entfernt und bietet fünf elegante Empfangsräume - ideal für Unterhaltung - sowie Polo und Reitanlagen. Savills, die Immobilienfirma, die die Immobilie auflistet, weist darauf hin, dass die Immobilie keine öffentlichen Wegerechte hat und die Privatsphäre des Käufers vor Ort gewährleistet ist.

Werfen Sie einen Blick auf das Anwesen unten und die Auflistung hier:

[h / t: Eingekeilt

Schau das Video: Königin Elizabeth die zweite. wird 90 Jahre alt (Januar 2020).