So sparen Sie Sellerie für den Winter und ernten Vitamine zu Hause

Sellerie - Zweijährige Pflanze der Schirmklasse. Es wird oft bei der Zubereitung einer Vielzahl von Gerichten verwendet: erstens, zweitens, Desserts. Sellerie kann auf Ihrem Land angebaut werden, da die Pflanze an jedes Klima gewöhnt ist, Frost.

  • Wann für die Lagerung zu ernten
  • Sellerieernte für den Winter
    • Wie man Selleriewurzel rettet
    • Wie man Sellerieblätter speichert
  • Wie man Sellerie trocknet
  • Sellerie-Frost für den Winter
  • Gesalzene Sellerie
  • Marinieren Sellerie für den Winter
  • Selleriekonserven Rezepte

Wann für die Lagerung zu ernten

Sellerie wird im Spätherbst geerntet, verträgt leicht Frost, so dass Sie nicht zur Ernte eilen können. Sellerie wird mit einer Gabel geerntet, um die Wurzeln nicht zu beschädigen. Plant break in und poddergivayut für Tops. Meistens wird das Laub unter den Wurzeln geschnitten und auf der Stelle als Dünger für die nächste Saison gelassen. Selleriesellerie wird Mitte Herbst geerntet, wenn sie den meisten Saft und Nährstoffe enthält.

Wissen Sie? In den beiden berühmtesten Werken von Homer "Iliad" und "Odyssey" erwähnt der Autor Sellerie.In der Ilias grasten Myrmidonpferde auf Kornblumen- und Selleriewiesen, und in der Odyssee wuchsen wilde Sellerie um Calypso's Höhle herum.

Sellerieernte für den Winter

Die Stiele und Wurzeln von Sellerie sind reich an nützlichen Spurenelementen, im Winter ist es mehr als ein nützliches Produkt. Sellerie Haltbarkeit bei ordnungsgemäßer Lagerung beträgt ein Jahr.

Wie man Selleriewurzel rettet

Wenn Sie einen Keller oder Keller haben, können Selleriewurzeln in Torfkisten oder feuchten Sand gelagert werden. Zu Hause werden die Wurzeln vom Boden gewaschen, getrocknet und in Säcke oder Lebensmittelfolie verpackt. Sie können das vorbereitete Produkt im Kühlschrank im Gemüsefach aufbewahren.

Es ist wichtig! Es ist unerwünscht, Selleriewurzel im Gefrierschrank zu lagern, sie verliert ihre Eigenschaften, ein solches Produkt wird nur nach der Wärmebehandlung geeignet sein.

Wie man Sellerieblätter speichert

Bei der Lagerung von Selleriestängeln werden geschnittene Stängel gewaschen, sortiert und vor Feuchtigkeit getrocknet. Dann kann es in einer Tasche gefaltet und in einem Kühlschrank auf einem Regal gelagert werden. Für eine bessere Aufbewahrung in der Verpackung müssen Sie ein paar Löcher für die Belüftung machen. Petioles können bis zum Anfang des Frühlinges bei einer Temperatur nicht höher als ein Grad der Hitze gespeichert werden.Wenn es möglich ist, im Keller zu lagern, mit der Wurzel aushöhlen und in einer Kiste mit nassem Sand lagern.

Wie man Sellerie trocknet

Sie können für die Winterernte von Sellerie Blatt machen. Die Trocknung zur gleichen Zeit gilt als die einfachste Methode. Es ist einfacher, mit Trauben, nicht unter der direkten Sonne, in einem kühlen Raum zu trocknen. Kann auf einer ebenen Fläche ausgebreitet und getrocknet werden, bedeckt mit einem Blatt Pergament. Der Prozess dauert etwa einen Monat. Fertigprodukte können zu Pulver zerkleinert und als Gewürz verwendet werden, kann ein bisschen größer sein. In jedem Fall sollten solche Produkte in einem Glasbehälter mit einem festsitzenden Deckel aufbewahrt werden. Es ist ratsam, einen dunklen und trockenen Platz zu nehmen.

Auf die gleiche Weise können Sie die Selleriewurzel trocknen. Schneiden Sie es in bequeme Formen (Würfel, Locken, Streifen), gut trocknen. In einem dunklen, trockenen Raum in einem Glasbehälter aufbewahren. Solche Rohlinge sind bequem in den ersten und zweiten Schalen in Soßen zu verwenden.

Sellerie-Frost für den Winter

Der einfachste Weg, Sellerie für den Winter frisch zu halten, ohne einen Keller zu haben, ist das Einfrieren. Sellerieblätter zum Sortieren und Waschen, trocknen auf einem Papiertuch.Schleifen Sie die Blätter mit einem scharfen Messer, füllen Sie die Eiszellen mit Grünzeug, fügen Sie ein wenig reines Wasser hinzu - und in den Gefrierschrank. Wenn die Würfel gefroren sind, legen Sie sie in einen Beutel und lassen Sie sie im Gefrierschrank.

Wie gefrorenen Sellerie - sowie Blattsellerie. Vorbereitete Blattstiele können in einem Beutel aufbewahrt werden, können zerkleinert und in einem Plastikbehälter gefaltet werden, um es in den Gefrierschrank zu schicken.

Achtung! Sellerie ist ein sehr nützliches Produkt, aber es gibt Einschränkungen. Zu häufige Anwendung ist bei Schwangeren unerwünscht, die Wirkstoffe der Pflanze erhöhen den Tonus der Gebärmutter, was eine Abtreibung auslösen kann.

Gesalzene Sellerie

Gesalzener Sellerie kann in fast allen Gerichten lange gelagert und verwendet werden. Zum Salzen brauchen Sie ein Kilogramm gewaschene und zerkleinerte Blätter, 250 Gramm Salz. Die Zutaten werden gemischt und in Gläser so gelegt, dass wenig Platz für Saft bleibt. Sobald der Saft durchkommt, werden die Bänke zusammengerollt und in einer Speisekammer oder einem Keller aufbewahrt.

Interessant Sellerie wurde dank George Taylor in die USA gebracht, ein Schotte brachte ihn 1865 in den Staat Michigan, der Stadt Kalamazoo.Gemüse wurde bald zum Markenzeichen dieser Stadt - es gibt auch ein Museum für Sellerie.

Marinieren Sellerie für den Winter

Marinierter Sellerie kann als selbständiger Snack und als Zusatz in warmen Speisen verwendet werden.

Zum Kochen braucht man: 1 kg Sellerie, 1 Liter Wasser, 1 EL. l Salz, 3 Gramm Zitronensäure. Für die Marinade: 800 ml Wasser, 200 ml Essig, 4 Erbsen Pfeffer und Nelken.

Die Wurzeln werden in Würfel oder Halbringe geschnitten und einige Minuten in Salzwasser blanchiert. Dann aus dem Wasser genommen und in Gläser gegeben. Während der Sellerie abkühlt, Marinade kochen. Heiße Marinade den Inhalt der Dosen gießen, 20 Minuten pasteurisieren, die Deckel aufrollen.

Sellerie Blatt hat auch ein eigenes Rezept für die Marinierung für den Winter.

Pro Liter Glas benötigen: Knoblauch 4 Nelken, ein Paar Lorbeerblätter. Für die Marinade: 700 ml Wasser, 150 ml Essig, 70 Gramm Salz, 100 Gramm Zucker.

Knoblauch und Lorbeer werden auf den Boden gelegt, dicht geschnittene Sellerieblätter werden darauf gelegt und mit heißer Marinade übergossen. Banken werden mit dem Inhalt von 20 Minuten sterilisiert, bedeckt mit Deckeln.

Selleriekonserven Rezepte

Rezept Nummer 1

  • Selleriewurzel - 100 Gramm
  • Sellerie Grüns - 100 Gramm
  • Petersilie - 100 Gramm
  • Lauch - 100 Gramm (weißer Stiel)
  • Salz - 100 Gramm
In dünne Streifen geschnittene Selleriewurzeln, Sellerie und Petersilie - in großen Stücken von 1,5 cm Länge, Lauchringe. Zutaten in einer Schüssel gefaltet, salzen, vermischen. Dann dicht in Gläser geben, gehen lassen, um den Saft zu lassen. Mit geschlossenen Deckeln abdecken und an einem kühlen Ort aufbewahren.

Rezept Nummer 2. Sellerie Stiel in Marinade für den Winter vorbereitet.

  • Selleriestangen nach Geschmack
  • Knoblauch (Zähne) -2-3 Stück
  • Zucker - 3 EL. l
  • Salz - 3 EL. l
  • Essig 9% nach Geschmack
  • Lorbeer - 1-2 Blätter
Blattstiele in dicke Strohhalme schneiden, mit Knoblauch und Lorbeerblatt auf den Boden legen. Marinade kochen, abkühlen und in Gläser füllen. Die Menge an Essig und Zucker kann nach Geschmack geändert werden. Banken sterilisieren 30 Minuten, rollen die Deckel auf. Wickle eine Decke ein. In einer Speisekammer oder im Keller aufbewahren.

Dieser Artikel markiert die einfachsten und interessantesten Rezepte. Der Winter verderbt uns nicht mit Vitaminen, deshalb werden für diätetische Vielfalt und als Alternative zu frischem Gemüse und Obst immer hausgemachte Zubereitungen benötigt.