Geheimnisse des wachsenden Yuccagartens

Ein immergrüner immergrüner Strauch mit blaugrünem Wuchs, der aus einem Wandauslass wächst, ist oft in unseren Blumenbeeten zu finden, dies ist ein Yucca-Garten oder filamentös. Viel Aufmerksamkeit wird durch ungewöhnliche Fäden, die an den Rändern der Blätter hängen, und ein riesiger Blütenstand in Form einer Rispe mit gelblich-weißen Glocken angezogen. Heimatpflanzen sind die Vereinigten Staaten, aber es ist gut an das europäische Territorium angepasst.

  • Alle Details des Yuccagartens pflanzend
  • Wie man für Yucca im Garten sorgt
  • Überwinterter Yucca-Garten
  • Wie Yucca Garten züchtet
  • Wie man Yucca im Landschaftsdesign verwendet

Alle Details des Yuccagartens pflanzend

Überlegen Sie, wie man eine Yucca pflanzt. Eine wichtige Rolle in diesem Prozess spielt die richtige Auswahl eines Landeplatzes. Die Pflanze bevorzugt trockenen, sandigen Boden oder felsiges Gelände. Bezieht sich auf unprätentiös und hardy.

Es ist wichtig! Beachten Sie bei der Auswahl eines Anpflanzungsortes, dass die Yucca keine Schatten und Orte mit überfeuchtetem Boden mag.

Wenn ein Grundstück mit einer konstanten Sonne auf Ihrem Blumenbeet ist, dann ist dies genau der richtige Ort. Auf einem Grundstück mit dichtem, schwarzem Boden oder Ton ist es notwendig, den Wurzeln Sand hinzuzufügen, damit sie gut belüftet sind.Vergessen Sie auch nicht die Entwässerung, dann wird das Wasser nicht verweilen. Wenn der Boden nicht sehr fruchtbar ist, dann vor Temkak Pflanze Yucca, müssen Sie in das Loch Humus machen.

Es ist wichtig! Yucca blüht im Alter von 3-4 Jahren. Dekorativer Blütenstand dauert etwa einen Monat. Pedunkel Höhe-mehr als einen Meter.

Wie man für Yucca im Garten sorgt

Obwohl die Pflanze zu den unprätentiösen gehört, aber Sie müssen die Merkmale der Pflege für ihn kennen. Pflege für Yucca umfasst die ordnungsgemäße Bewässerung und Düngung, sowie die Entfernung von getrockneten Blättern und Stielen. Die Bewässerung wird selten durchgeführt und versucht nicht die Mitte des Auslasses zu füllen. Dies wird Kronenverfall verhindern. Es ist auch notwendig, regelmäßig den Boden unter der Pflanze zu lockern und Unkraut zu entfernen. Dadurch können die Wurzeln atmen und die unteren Blätter des Busches verfaulen nicht.

Yucca kann im Frühling, vor der Blüte oder nach der Blüte gefüttert werden. Dazu müssen Sie wissen, wie Sie den Yucca-Garten im Frühjahr füttern können. Wenn Sie die Pflanze während der Blüte unterstützen wollen, dann verwenden Sie komplexe Dünger. Düngemittel auf Stickstoffbasis helfen der Pflanze, das Wachstum zu beschleunigen. Düngen Sie den Strauch nicht im Spätherbst, da er sich ausruhen und auf den Winter vorbereiten muss.

Pflege für eine Pflanze sorgt auch für die rechtzeitige Entfernung von verblassten Blütenstielen und trockenen Blättern. Da die Pflanze sehr stachelig ist, muss der Schnitt mit Handschuhen durchgeführt werden.

Überwinterter Yucca-Garten

Yucca-Garten kann Temperaturen bis 10 Grad standhalten, aber im Winter ist es besser, ihn vor Frost zu schützen. Ordnen Sie eine Yucca für den Winter mit einer einfachen Box von der Größe einer erwachsenen Pflanze. Vor dem Schutz der Blätter von Yucca gesammelt und gebunden. Dann mit einer Kiste bedeckt und mit Laub bestreut. Entfernen Sie den Rahmen mit dem Einsetzen der positiven Temperaturen. Aber um diesen Prozess zu verzögern, wird nicht empfohlen, weil Schimmel unter der Box bilden kann.

Wenn der irdische Teil der Pflanze infolge starker Fröste stirbt, muss er im Frühling geschnitten und die Pflanze bewässert werden. Es ist sehr wahrscheinlich, dass der Garten Yucca das Wachstum von ruhenden Knospen der Wurzel wieder aufnehmen wird. Das Rhizom ist tief und hartnäckig, so dass der Frost fast unmöglich ist.

Wie Yucca Garten züchtet

Es ist besser, einen Yucca-Garten im Frühling zu verpflanzen.

Wissen Sie? Die Bestäubung der Blumen yucca filamentous wird von den Weibchen der Nachtschmetterlinge durchgeführt, weil sich die Blumen in der Nacht öffnen.Sie sammeln Pollen, indem sie zu einer anderen Blume fliegen, Eier legen und mit einem Pollenkugel schließen. Die Pflanze wird bestäubt und die Raupen ernähren sich von einem kleinen Teil des jungen Samens. Die Symbiose von Yucca und Motten erklärt sich dadurch, dass die Pflanze in europäischen Gärten keine Früchte trägt, weil es hier keine solchen Schmetterlinge gibt.

Yucca-Garten kann auf verschiedene Arten verbreitet werden:

  • Samen. Für die Fortpflanzung von Yucca mit Hilfe von Samen ist es unerlässlich, die Bestäubung von Blumen durchzuführen.
  • Durch Pflanzung von Tochterfilialen, die sich in der Nähe der Hauptpflanze bilden. Überlegen Sie, wie Yucca filamentös zu säen. Kinderanschlüsse sind leicht zu trennen. Bei der Neupflanzung eines Strauches ist es notwendig, so viel wie möglich vom Wurzelsystem einer Pflanze zu erhalten und nicht auszutrocknen, und die Schnittflächen mit Zimt oder zerstoßener Kohle zu bestreuen. Die transplantierte Pflanze wird etwa einen Monat lang nicht gefüttert.
  • Wurzelstecklinge. Verwende hierfür 5-10 cm lange Wurzelschnitte, die mit Kohle behandelt und in einem Gewächshaus in Torfboden gepflanzt werden. Aus den schlafenden Knospen wachsen neue Steckdosen.
  • Trimmen. Es wird im Frühling durchgeführt. Indem sie den Wachstumspunkt trimmen, stimulieren sie die Entwicklung von ruhenden Knospen,und die Pflanze gibt mehrere Steckdosen. Verwenden Sie das Zuschneiden auch verjüngende Pflanzen verbringen und als Folge des Verfalls speichern. Das Schneiden erfolgt mit einem scharfen Messer.

Wie man Yucca im Landschaftsdesign verwendet

Yucca-Garten ist in der Landschaftsgestaltung am meisten benutzt. Sein Wert ist nicht nur exotische Blumen, sondern läßt auch subtil bläulich-grüne Farbe. Oft wird es verwendet, um Alpenrutschen zu erstellen. Es ist wichtig zu wissen, dass die Pflanze als Gruppe gepflanzt werden können und einzeln, aber denken Sie daran, dass es viel Platz benötigt. Eine überwucherte Yucca kann etwa einen Meter Land einnehmen. Zusammen mit ihren gepflanzten sonnen- und trockenheitsresistenten Pflanzen. Zum Beispiel Taglilien, Iris, Helenium, Coreopsis, Liatris, Salbei und dergleichen. D. Wegen der Stacheldrahtgrünpflanze gepflanzt nicht als Kandare empfohlen.

Wissen Sie? U.S. Yucca filamentöse Fasern werden bei der Herstellung von Denim-Stoffe, Seile und Kabel Papier hinzugefügt. Faser verleiht dem Material Festigkeit und Verschleißfestigkeit.

Yucca an einem Ort kann mehr als 10 Jahre wachsen. Sie hat einen freundlichen Charakter und helle Aussehen, so in einem Blumenbeet es ist am besten geeignet zentraler Platz ein.