Beschreibung und Eigenschaften der beliebten Sorten von Irgi

Irga - ein einzigartiger Strauch, der sich von anderer unglaublicher Schönheit unterscheidet. Sträucher Shadberry gilt als eine der makellosesten Zierpflanzen, deren Früchte unter anderem einen ausgezeichneten süßen Geschmack haben. Irga Pflanze ist sehr unprätentiös, erfordert keine komplexe Pflege und ständige Überwachung, deshalb fast alle Sommer-Bewohner und Gärtner pflanzen sie gerne auf ihrem eigenen Grundstück. Um jedoch das gewünschte Ergebnis zu erzielen, ist es notwendig, klar zu verstehen, dass die Blüten von Irgi Merkmale der Kultivierung aufweisen, die im Detail in diesem Artikel beschrieben werden.

  • Irga Canadian, vor allem der Anbau des größten Strauches
  • Merkmale des Wachsens glatt irgi
  • Was Sie über wachsende irgi Lamarck wissen müssen
  • Irga olkholistnaya: Merkmale der Pflege
  • Irga stachelig, Merkmale der wachsenden Zierpflanzen
  • Irga ovalnolistnaya, die Sie über die Pflege von Beerenbüschen wissen müssen

Wissen Sie? Der Name "Irga" bedeutet auf Französisch "Pflanze, die auf Honig schmeckt". Ein solcher Name spiegelt den Honiggehalt aller Sträucher shadberry vollständig wider.

Irga Canadian, vor allem der Anbau des größten Strauches

Canadian Irga ist ein hoher Strauch, der eine Höhe von 2 bis 18 Metern erreicht. Es unterscheidet sich von anderen Arten, von denen es eine beträchtliche Anzahl gibt, durch dünne Zweige, mit deren Hilfe in der Regel eine runde Krone von großen Größen gebildet wird. Es hat längliche Blätter mit kleinen Zähnen. Während der Blütezeit überrascht die kanadische Irga mit einem erstaunlichen Bouquet von gelblich-weißen Blüten. Dieser Strauch bildet runde Früchte von dunkelvioletter Farbe, die Anfang August reifen. Merkmale der wachsenden kanadischen Shadberry:

  • unterschiedliches flaches Wurzelsystem;
  • Irgi Blätter erreichen 10 cm Länge;
  • Die Blütezeit der kanadischen Shadberry dauert etwa eine Woche;
  • pro Jahr wächst um ca. 30 cm in Länge und Breite;
  • die günstigsten Voraussetzungen für Wachstum - die Fülle an natürlichem Licht;
  • keine Angst vor starken Frösten, Winden und erfordert keine ständige Bewässerung;
  • der beste Boden für den Anbau ist Kalkboden;
  • Düngung in den Boden ist nur nach drei oder vier Jahren nach der Pflanzung ratsam;
  • Um den Ertrag zu erhöhen, genügt es, jeden Frühling die Stiefsons zu schneiden;
  • unnötige Triebe des Wurzelsystems sollten entfernt werden.Einige von ihnen können einfach transplantiert werden;
  • Die Bepflanzung sollte in einer Grube mit einem Entwässerungssystem erfolgen, durch das in Zukunft bewässert wird.
Es ist wichtig! Kanadische Irga wird oft ausschließlich für dekorative Zwecke gepflanzt. In diesem Fall können Sie die entstehenden Wurzeltriebe nicht entfernen - in kurzer Zeit werden sie zur Grundlage neuer Sträucher.

Merkmale des Wachsens glatt irgi

Irga glatt - einer der beliebtesten und schönsten Früchte tragenden Sträucher, weit verbreitet unter heimischen Bauern und Sommerbewohnern. Hängende Quasten, breite Äste, purpurfarbenes Laub - das unterscheidet Sträucher von Irgi glatt. Nach der Blüte werden violette Blätter durch essbare Beeren mit einzigartigem Geschmack ersetzt.

Merkmale der wachsenden irgi glatt:

  • die Höhe des Strauchs erreicht 5-10 Meter, weshalb mindestens zwei Quadratmeter für das Pflanzen einer Vielzahl von glatten irgi glatt zugeteilt werden sollten;
  • Entwässerungssystem ist eine obligatorische Komponente beim Pflanzen von Sträuchern;
  • glatte Irga erfordert keine regelmäßige Bewässerung und ständige Pflege;
  • Der Strauch ist widerstandsfähig gegen starke böige Winde, Temperaturschwankungen und extreme Kälte, es ist nicht notwendig, ihn für den Winter zu decken;
  • Glatt gewöhnt sich irga beim Pflanzen von Stecklingen.Der Schlüssel zum Erfolg - Impfung auf anderen Sorten von Irgi oder Rowan;
  • Erhebliche Erhöhung der Honiggebühren bei der Landung auf Imkereien.
Achtung! Sträucher brauchen keine besondere Pflege, aber wie alle Pflanzen werden sie manchmal krank. Krankheiten und Schädlinge können schnell die gesamte Pflanze bedecken. Wenn also erste Anzeichen von Schmerzen in Ästen oder Laub auftreten, sollten die betroffenen Bereiche sofort entfernt werden. Danach sollte der Strauch behandelt und der Boden befruchtet werden.

Was Sie über wachsende irgi Lamarck wissen müssen

Irga-Busch-Varietäten Lamarck - ein einzigartiger Strauch, der eine beispiellose Beliebtheit bei Sommerbewohnern und Bauern genießt, die ihr eigenes Grundstück dekorieren möchten. Bezieht sich auf große Laubpflanzen, die eine Höhe von 5 Metern erreichen. Die Blumen der Sorte Lamarck sind klein und fast geruchlos, aber es gibt viele, die in der Blütezeit eine unbeschreibliche dekorative Wirkung haben.

Die Früchte der Sorte Irgi Lamarck sind runde Beeren mit violetter Farbe, die einen süß-säuerlichen Geschmack und Eigenschaften haben, die für den Menschen außerordentlich nützlich sind. Wie viele andere auch, hat Irga Busch Varietäten Lamarck längliche Blätter mit kleinen Zähnen an den Rändern.Irga Lamarck, für den Anbau und Pflege sich praktisch nicht von anderen unterscheidet, verfügt jedoch über eine Reihe von Anbaueigenschaften.

Eigenschaften von wachsenden Sträuchern:

  • die Sorte eignet sich hervorragend für den Anbau auf jedem Grundstück, unabhängig von der Bodenqualität, den klimatischen Bedingungen und dem Wetter;
  • das jährliche Wachstum des Busches - nicht weniger als 25 cm in der Höhe und 25 cm im Durchmesser der Krone;
  • Die Pflanzung erfolgt am besten im Spätherbst oder Frühjahr. Die Grube sollte ein ausreichendes Entwässerungssystem haben, und der Boden darin sollte mit einer organischen Zusammensetzung für Sträucher gedüngt werden;
  • Lamacka Irga Pflanze kann mit einem Schnitt, Unterholz, Pfropfen und sogar Samen gepflanzt werden (die besten Ergebnisse werden durch das Einpflanzen eines Schnitts erreicht, so dass die anderen Optionen praktisch nicht verwendet werden);
  • Um die Keimung der Früchte zu verbessern, sollte der Strauch alle 4-5 Monate von Stiefkindern gereinigt werden;
  • Lamarck ist eine ausgezeichnete Honigpflanze und wird oft in der Nähe von Imkereien angepflanzt.
Wissen Sie? Früchte von Irgi sind reich an Vitamin P, so dass ihre Verwendung als Mittel zur Stärkung der Blutgefäße, zur Vorbeugung von Herzinfarkt und Krampfadern empfohlen wird.

Irga olkholistnaya: Merkmale der Pflege

Erlenblattbeere - feuchtigkeitsliebende, fruchtbare Sträucher großer Größe. Das Hauptunterscheidungsmerkmal dieser Sorte ist ihre Abhängigkeit von der konstanten Bewässerung. Neben der großen Höhe des Busches und der breiten Krone zeichnet sich das Erlenblatt irgu durch abgesenkte Triebe und rund gedrehte Blätter aus. Diese Art von Rygi war besonders beliebt wegen ihrer zahlreichen Fruchtbildung. In einigen Fällen erreicht der Durchmesser der Beeren 15 mm.

Es ist wichtig! In einigen Fällen kann Irga allergische Reaktionen hervorrufen und einen ernsthaften Druckanstieg verursachen. Darüber hinaus wirkt Überernährung beruhigend und reduziert die Aufmerksamkeit.
Aufgrund der starken Abhängigkeit von der Feuchtigkeit der Umwelt und des Bodens findet sich eine Algen-Irga, wie der gewöhnliche Bulle, oft an den Ufern der Gewässer sowie an den Hängen und Hängen über ihnen.

Charakteristische Merkmale der Pflege und Kultivierung:

  • die günstigste Landungszeit ist der frühe Frühling und / oder Spätherbst;
  • die größte Chance der Keimung - beim Einpflanzen von Stecklingen und Sprossen;
  • hängt von der konstanten reichlichen Bewässerung und der Qualität des Pflanzbodens ab;
  • Keimung und Blüte hängen von der Menge des empfangenen Lichts ab;
  • kann in den Bedingungen der Stadt gepflanzt werden;
  • reichlich Frucht beginnt 5 Jahre nach der Pflanzung;
  • erfordert regelmäßige Fütterung mit organischen Düngemitteln;
  • frostbeständig, aber bei starkem Frost empfiehlt es sich, die Astspitzen zu bedecken.

Irga stachelig, Merkmale der wachsenden Zierpflanzen

Eared Irga ist ein kleiner dekorativer Zierstrauch. Genießt beispiellose Popularität in den inländischen Sommerhäuschen- und Haushaltsanschlägen. Das Hauptunterscheidungsmerkmal der Erscheinung des stacheligen Irgi ist weißer Filz, der sich auf der Rückseite der Blätter befindet. Außerdem hat dieser Strauch im Herbst und Winter keine Farbe, und während der Fruchtbildung hat er eine große Anzahl von Beeren.

Fast jeder Boden eignet sich für die Anpflanzung eines Ricot irgi, unabhängig von seiner Zusammensetzung und Feuchtigkeit. Trockenheit sowie schwierige klimatische Bedingungen bestimmen die Strauchpopulation. Eared Irga überschreitet selten 70 cm in der Höhe.

Eigenschaften der wachsenden Spiceberryberry:

  • verträgt fast alle Wetterbedingungen;
  • hängt nicht von der Regelmäßigkeit und Qualität der Bewässerung ab;
  • benötigt keine Düngemittel;
  • durch Stecklinge vermehrt und erfordert keine Impfung;
  • beginnt in den ersten Jahren nach der Landung Früchte zu tragen;
  • erfordert keine Reinigung von Stiefkindern;
  • kann als Hecke verwendet werden.

Irga ovalnolistnaya, die Sie über die Pflege von Beerenbüschen wissen müssen

Vertreter dieser Sorte irgi gehören zu verkümmerten mehrjährigen fruchtbaren Sträuchern. Filzblätter von weißer Farbe und einer maximalen Höhe von 50 cm unterscheiden unter anderem das ovale Blatt irgu. Während der Blütezeit ist der Strauch mit einer beträchtlichen Anzahl von Blüten bedeckt, weshalb das ovale Blatt oft verwendet wird, um eine bessere Symbiose von Ertrag und Dekor zu erhalten. Oval-Sorten können lange Dürreperioden tolerieren und sind auch abhängig von Sonnenlicht, daher sind sie besser für die Anpflanzung in den südlichen Regionen geeignet. Besonderheiten der Pflege und Kultivierung:

  • Es ist besser, im Herbst oder Frühjahr in den zuvor vorbereiteten Boden auszupflanzen;
  • die ovale Irga fühlt sich am angenehmsten im kalkhaltigen Boden mit einem gut entwickelten Entwässerungssystem an, sonst kann der Strauch sterben;
  • ideal für die dekorative Dekoration von Cottage- und Gartengrundstücken, geeignet für regelmäßiges dekoratives Schneiden und Beschneiden;
  • benötigt keinen konstanten Dünger;
  • in der Lage, starken Dürren, Winden und Frösten standzuhalten. Braucht keinen Schutz für die Winterzeit;
  • Reichliche Früchte am Ende des Sommers.
Wissen Sie? Seit der Antike irgi die Frucht in der Nahrung nicht nur verwendet, sondern auch als der wichtigste Rohstoff für den Wein serviert - der Geschmack des Getränks erinnert moderne „Cahors“. In einigen US-Bundesstaaten erfreut sich dieser Wein noch nie dagewesener Beliebtheit.
Irga - atemberaubender Strauch, der zunehmend in den Vorstadt- und Gartenparzellen gefunden wird. Es ist nicht verwunderlich, denn das einwandfreie Aussehen und schmeckt gut und reichlich Beeren mit einer unglaublich leicht kombiniert für diese Anlage zu sorgen. Oval, stachelige Irga, Kanadier, Lamarck, die in dem Artikel beschrieben werden, ist die beste Wahl für den Anbau in der Datscha.

Loading...