Schützen Sie Ihr Baby! Flöhe haben Hamster, wie sie Parasiten züchten

Viele haben einen Hamster im Haus. Obwohl er ordentlich ist, kann er auch Flöhe haben.

Sie sind lebe nicht nur davonaber auch zu anderen Tieren gehenim selben Raum wohnen.

Das Erkennen der Parasiten eines kleinen ungezogenen Jungen ist problematisch, da er immer sauber ist. Trotzdem kann man feststellen, dass durch häufiges Kratzen und Wunden unter dem Mantel etwas nicht stimmt.

Aussehen und Art ihres Aussehens

Insekten, die in Hamsterhaaren leben praktisch nicht anders als bei Katzen und Hunden. Sie können von Ort zu Ort springen und nicht nur vom Hamster leben, sondern auch von anderen Tieren.

Ihr kleiner Körper wurde abgeflacht, nur etwa 3 mm. Fast der ganze Körper ist braun.

Rasse wegen der Anwesenheit eines Hundes oder einer Katze in der Nähe, weil Floh kann bis zu 30 cm springen. Auch unerwartete Gäste können eine Person mit ihren Schuhen oder Kleidungsstücken mitbringen.

Erkennen Sie Flöhe in einem Hamster durch Zeichen

Da Nagetiere dazu neigen, sich ständig zu kratzen und sich zu waschen, ist es ziemlich problematisch, das Vorhandensein von Flöhen in ihrem Fell festzustellen. Wenn der Besitzer der Meinung ist, dass er sich bei seinem Haustier eingelebt hat, sollten Sie sich das Verhalten des Nagetiers genauer ansehen.

Sobald der Hamster während der Fellreinigung unruhig wurde, bemerkte er:

  • kahle Stellen auf einigen Hautbereichen;
  • Schuppen, die niemals existierten;
  • Krusten im Hautbereich.
Mit diesen Anzeichen sollte das Nagetier einem Tierarzt gezeigt werden..

Um sicherzustellen, dass Flöhe vorhanden sind, müssen Sie das Fell des Haustieres auseinander drücken und sehen, ob kleine, dunkle Insekten dort kriechen.

Was sind die Gefahren?

Es ist notwendig, den Nager so schnell wie möglich von den ärgerlichen "Gästen" zu befreien, weil sie:

  • besorgte Hamsterbissen;
  • das Nagetier ständig jucken lassen;
  • kann eine Infektion verursachen (Typhus, Pest).

Hamster wird nervös aufgrund von starkem Juckreiz. Wenn ein Floh seine Substanz injiziert, reagiert der Körper mit intensiver Reizung.

Dermatitis erscheint, die zu Haarausfall, Entzündung der Haut führt.

Auf dem Flohspeichel Ein Hamster kann eine toxische Reaktion haben. Ohne geeignete Maßnahmen kann sich Dermatofiliaz entwickeln.

Zusammen mit Flöhen beginnen Würmer erscheinen. Es stellt sich heraus, dass sie sowohl für Tiere als auch für Menschen ziemlich gefährlich sind. Sie verachten kein menschliches Blut, aber sie hinterlassen praktisch keine Spuren an ihrem Körper.

Ist wichtig! Flöhe vermehren sich mobil. Wenn Sie den Raum nicht rechtzeitig bearbeiten (und nicht nur den Käfig), werden sehr bald viele davon in der Wohnung sein.

Wie kann man den Hamster von Flöhen befreien?

Flöhe zu Hause entfernen können, es lohnt sich, Insektizide zu kaufenin spezialisierten Abteilungen verkauft. Sie sind speziell für diesen Zweck konzipiert und schaden dem Nagetier nicht. Verwenden Sie öfter Insektizides Pulver, Sprays, fällt auf Widerrist.

Flohshampoos können nicht verwendet werdenWeil Hamster nicht benetzt werden können. Jetzt gibt es Köstlichkeiten, den Wirkstoff, bei dem kleine Springer auf einem Hamster verscheucht werden.

Sobald die Verfahren zur Zucht von Flöhen beginnen, sollte beachtet werden, dass sich ihre Larven mit Eiern nicht in einem Hamster befinden. Daher sollte die Behandlung nicht nur im Käfigbereich erfolgen.

Damit die Behandlung erfolgreich verläuft, und in Zukunft hatten die Flöhe keine Chance, in das Territorium der Wohnung zu gelangen, müssen Sie herausfinden, wer die Insekten auf sich ziehen kann.

Der Täter und sein "Wohngebiet" sollten behandelt werden..

Auch empfohlen Reinigen Sie den Hamster und sein Gehäuse mit speziellen Werkzeugen. Zur gleichen Zeit mit einer bestimmten Lösung die Fußböden, Teppich, Möbel, Bettwäsche zu waschen.

Prävention

Es ist wichtig, regelmäßig Prävention durchzuführen., die das Haus und seine Bewohner vor unangenehmen und besessenen Blutsaugern schützen wird. Für den Hund sollte ein Halsband, Insektenschutzmittel gekauft werden.Sie sollte so lange hineingehen, wie es durch Anmerkungen notwendig ist.

Auch Wermut kann verwendet werden, deren Äste sich um den Umfang Ihres Haustieres erstrecken. Sie lehnt ungebetene Gäste ab.

Katzen müssen häufiger mit einer speziellen Lösung oder einem Shampoo baden, Tropfen auf Widerrist tropfen, der speziell für das Zurückziehen von Insekten entwickelt wurde.

In jedem Fall sollte das Vorhandensein von Flöhen im Tierreich zumindest aus der Ferne mit einem Spezialisten besprochen werden. Durch rechtzeitige Maßnahmen werden unangenehme Folgen vermieden und die Gesundheit nicht nur von Haustieren, sondern auch von deren Haustieren erhalten.

Loading...