Beständige Tomate "Podshinskoe Miracle" aus Minusinsk Züchtern: Beschreibung der Sorte, Foto

Podsinskoe Wunder - Vielfalt der Amateurzuchtgeeignet für den Anbau in Regionen mit ungünstigem Klima.

Bei richtiger Pflege sind die Früchte sehr lecker, süß und saftig.

Sorte Beschreibung der Tomatensorte Podsinskoe Miracle

Tomate Podsinskoe Wunder - spätreife, ertragreiche Sorte.

Unbestimmter Strauch, bis zu 2 m hoch: In einem Gewächshaus wird eine Pflanze größer und breiter, sie muss gebunden und genäht werden.

Früchte mittlerer Größe mit einem Gewicht von bis zu 300 g Pflaumenform, länglich, mit schwacher Riffelung am Stiel.

Das Fleisch ist mäßig dicht, fleischig und saftig mit wenigen Saatkammern. Die Farbe reifer Früchte ist leuchtendes Aloerosa.

Der Geschmack ist angenehm, süß, mit kaum wahrnehmbarer Säure.

Herkunft und Anwendung

Tomatensorte Poddinskoye Miracle gezüchtet von Amateurzüchtern aus Minusinsk. Es eignet sich für den Anbau in verschiedenen Regionen, es ist möglich Gewächshäuser oder offene Beete anzubauen.

Gute ausbeute, aus dem Busch können Sie 5-6 kg Tomaten bekommen. Früchte sind gut gelagertTransport ist möglich.

Wir bieten an, andere Tomatensorten kennenzulernen, die gut gelagert und leicht zu transportieren sind: „Maryina Roshcha“."Große Creme", Rosa Paradies, "Rote Kuppel", "Sojus 8", "Rote Eiszapfen", "Honigcreme", "Orangenwunder", "Liana", "Siberian Early", "Heavyweight Siberia", "Russian Domes" "," Freund F1 "," Zuckercreme "," Premium F1 "," Orange Miracle "," Blagovest F1 "," Tarasenko Jubilee ", Geschenk der Wolga, Khokhloma, Etoile, Moskwitsch.

Salat-Tomaten, die häufig zum Kochen verwendet werden, sind lecker frisch. Aus reifen Früchten Saucen, Kartoffelpüree, Säfte zubereiten. Vielleicht Vollkornkonserven.

Vor- und Nachteile

Unter den Hauptvorteile Sorten:

  • hoher Geschmack von Früchten;
  • gute Ausbeute;
  • Resistenz gegen schwere Krankheiten;
  • kalte Ausdauer, Trockenheitsresistenz;
  • einfache agrotechnologie.

Es gibt praktisch keine Mängel.

Foto

Das Foto zeigt eine Tomate Podsinskoe Miracle

Merkmale des Wachstums

Tomatensorten Podsinskoe Miracle werden in der zweiten Märzhälfte und Anfang April auf Sämlinge gesät. März Vor der Aussaat wird das Material desinfiziert und eine halbe Stunde in einer wässrigen Lösung von Wasserstoffperoxid oder Kaliumpermanganat eingeweicht.

Dann trocknete Heu 10-12 Stunden lang Wachstumsstimulator.Dieses Verfahren wird die Keimung deutlich verbessern, die Pflanzen sind weniger anfällig für Krankheiten.

Für Sämlinge brauchen leicht nahrhafter Boden aus einer Mischung von Gartenland mit altem Humus oder Torf.

Durch die Leichtigkeit wird eine kleine Portion gewaschener Flusssand hinzugefügt. Samen werden mit einer Tiefe von 2 cm ausgesät und mit Wasser besprüht. Die Keimung erfolgt bei einer Temperatur von 23-25 ​​Grad.

Nach dem Erscheinen der Eingaben werden die Behälter mit Sämlingen zu einem Fensterbrett oder unter Leuchtstofflampen bewegt. Tomaten Podsinskoe Wunder brauche einen langen hellen Tag.

Wenn sich das erste Paar wahrer Blätter entfaltet, stürzen die jungen Pflanzen in getrennte Töpfe. Anschließend wird mit einer wässrigen Lösung befruchtet. voller komplexer dünger.

Verkümmerte Sämlinge können mit einem stickstoffhaltigen Komplex weiter gefüttert werden. Dies geschieht vor dem Aussteigen für einen dauerhaften Wohnsitz.

Die Transplantation in die Beete beginnt näher an der zweiten Maihälfte, wenn die Frostgefahr vorüber ist. In den ersten Tagen der Landung mit einem Film bedeckt. Auf 1 Quadrat. m befindet sich nicht mehr als 3 Büsche, Verdickungslandungen verringern die Erträge.

Nach der Transplantation werden junge Pflanzen mit warmem, siedendem Wasser bewässert.Die nächste Bewässerung ist nach 6-7 Tagen möglich, die oberste Bodenschicht sollte etwas trocken sein.

Sträucher müssen zu einer Stütze zusammengebunden und zu einem Stängel geformt werden, wobei die Trittbretter entfernt werden. Die Fruchtbildung beginnt im August und dauert bis zum Frost.

Schädlinge und Krankheiten: Kontrolle und Prävention

Tomatensorte Poddinskoye Miracle nicht anfällig für schwere Krankheiten der Nachtschattengewächse. Bei Gewächshausbedingungen können junge Tomaten jedoch durch Schimmel bedroht werden: grau, apikal oder basal.

Die Dekontaminierung des Bodens vor dem Pflanzen, regelmäßiges Lüften und Besprühen der Pflanzen mit Phytosporin oder einem anderen nicht toxischen Biopräparat hilft, die Krankheit zu beseitigen.

Spätfäule kann verhindert werden, indem die Pflanze mit kupferhaltigen Präparaten behandelt wird. Die betroffenen Pflanzenteile werden rechtzeitig geschnitten und verbrannt.

Verschiedene Insektenschädlinge bedrohen die Pflanzungen: Blattlaus, Spinnmilbe, Thrips, Weiße Fliege. Auf den offenen Betten können der Kartoffelkäfer, die Schnecken und Medvedka besiegt werden.

Es ist möglich, die Larven durch Besprühen mit einer rosa Lösung von Kaliumpermanganat oder mit in warmem Wasser gelöstem flüssigem Ammoniak zu zerstören.Insektizide wirken gut, sie können jedoch nur vor der Blütezeit angewendet werden.

Lesen Sie auch, welche Chemikalien zur Bekämpfung des Kartoffelkäfers in Colorado verwendet werden sollen: Aktara, Corado, Regent, Commander, Prestige, Lightning, Tanrek, Apache, Tabu.

Podsinskoe Wunder - Eine großartige Option für Gärtner, die keine Gelegenheit haben, viel Zeit für die Anpflanzung zu verwenden. Pflanzen sind unprätentiös, gute Ausbeute. Sie kann durch häufiges Füttern und aufmerksames Gießen erhöht werden.

Loading...