Die besten Rezepte für Suppe, Borschtsch und andere Vorspeisen mit Chinakohl

Chinakohl ist eine Unterart der Rübe und bleibt in Bezug auf den Nährstoffgehalt nicht hinter dem relativen zurück. 100 g des Produkts enthalten: Protein - 1,5-3,2 g, Fette - 0,18 g, Kohlenhydrate 1-8-2 g, Ballaststoffe - 1,25 g, Asche - 0,82 g, Mono- und Disaccharide 1 0 g, Vitamin C - 65 - 95 mg, B1 - 0,10 mg, B2 - 0,08 mg, B6 - 0,16 mg, PP - 0,5 mg, A - 0,2 mg.

Dieser Artikel beschreibt die Rezepte der ersten Gerichte, die mit Chinakohl gekocht werden können. Sie können auch Regeln finden, wie man dieses Gemüse richtig hackt und gekochte Gerichte mit Chinakohl serviert.

Kann ich in den ersten Gängen chinesisches Gemüse hinzufügen?

Dieser Vertreter der Kohlfamilie findet sich zunehmend in kulinarischen Rezepten aus aller Welt. Darüber hinaus wird es nicht nur in frischer Form verwendet. In ihren Lieblingsgerichten wird Weißkohl zunehmend durch Chinesen ersetzt. Wärmebehandlung beraubt das Produkt nicht der Vitamine und Mineralien.

Zitronensäure, die weitaus mehr Pekingkohl als Weißkohl enthält, erhöht die Lagerzeit des Produkts ohne Vitaminverlust erheblich.

Rezepte mit Fotos

Wie kocht man leichte Suppe?

Kochen sie Kohlsuppe?

Zutaten:

  • 600 g Chinakohl;
  • 300 ggekochtes Hühnerfleisch;
  • 4-5 mittelgroße Kartoffeln;
  • 1 Zwiebel;
  • 1 Karotte;
  • 2 EL. Pflanzenöl;
  • Verwenden Sie Gewürze, die die Suppe für Sie besonders machen.

Kochen:

  1. Kartoffelwürfel, Röstzwiebeln und Karotten kochen in 2 Liter Wasser.
  2. Gehackte Peking-Kohlblätter und Hühnerfleisch in Portionen werden 5-7 Minuten in die Pfanne getaucht, bis sie gekocht sind.
  3. Gehackte Peking-Kohlblätter und Hühnerfleisch in Portionen werden 5-7 Minuten in die Pfanne getaucht, bis sie gekocht sind.

Kalorien - 37 kcal.

Kohlsuppe

Zutaten:

  • 500 g Fleisch am Knochen;
  • 700 g Chinakohl;
  • 5 große Kartoffelknollen;
  • 2 Tassen Tomatensaft oder 0,5 kg. frische Tomaten mittlerer Größe;
  • 1pc Karotten;
  • Knoblauch 2-3 Nelken.

Kochvorgang:

  1. Karotten etwas in Öl in einer Pfanne hinzufügen.
  2. Fügen Sie Tomatensaft oder geschälte Tomaten hinzu. Alle Minuten kochen. 5. Gehackter Knoblauch, schwarzer Pfeffer, Lorbeerblatt. Schließen Sie den Deckel und schalten Sie den Ofen aus.
  3. Fleisch ohne Knochen, in Portionen schneiden. Mit Kartoffeln und Tomaten-Dressing in Brühe.
  4. Legen Sie den Peking-Kohl für 3-4 Minuten in die Pfanne, bis die Suppe fertig ist.

Kalorien - 57 kcal

Wie kocht man Suppe und verwendet dieses chinesische Gemüse?

Kann ich Pekingkohl in Borschtsch legen? Borschtsch ist gleichzeitig ein komplexes und einfaches Gericht. Jede Gastgeberin hat ihre eigene geheime Zutat in dieser Suppe.

Zutaten:

  • 350 g Hähnchenfilet;
  • 1 dunkle Rübensorten;
  • 1 Karotte süßer;
  • 1 saftige Zwiebel;
  • 6 mittlere Kartoffeln;
  • 2 Tomaten oder 1 EL. Tomatenpaste;
  • 700 g Chinakohl;
  • Pflanzenöl 2 EL;
  • Knoblauch - 2 Nelken.

Kochvorgang:

  1. Butter in eine heiße Pfanne geben und Karotten, Zwiebeln und Rüben braten. Fügen Sie eine Tomate ohne Haut oder Tomatenpaste hinzu.
  2. Hähnchenfilet eintauchen, in Portionen schneiden und Kartoffelwürfel in einen Topf geben. Salz
  3. Wenn die Masse siedet, fügen Sie Knoblauch, Gewürze aus Ihren Lieblingskräutern hinzu, schwarzen Pfeffer.
  4. In den Topf mit kochenden Kartoffeln duftendem Gemüse aus der Pfanne und gehacktem Kohl geben.

Kalorien - 38 kcal

Wir bieten an, ein Video zu sehen, wie man Suppe mit Chinakohl zusetzt:

Roter Borschtsch

Kann ich ein chinesisches Gemüse in roten Borschtsch geben?

Peking-Kohlborsch ist nicht nur ein zufriedenstellendes, sondern auch ein gesundes Gericht.

Roter aromatisierter reicher Borschtsch kann auf steiler Brühe von zwei Fleischsorten gekocht werden.und Sie können eine Neigung wie in diesem Rezept machen. Beide sind lecker und duftend.

Produkte:

  • 700 g Peking-Kohl;
  • 1 Karotte, besser als süße Sorten;
  • 2 gesättigte Bordeauxrüben;
  • 900 g Kartoffeln;
  • 2 Zwiebeln 4-5 Stück;
  • süßer Paprika;
  • 3 große Tomaten oder 2 EL. Tomatenpaste;
  • 1 EL. Zucker

Kochvorgang:

  1. Rüben im Voraus kochen oder backen.
  2. Pflanzenöl und Karotten und Zwiebeln. Fügen Sie Tomatenmark, einen Löffel Zucker, aromatische Kräuter, bulgarischen Pfeffer, Lorbeerblatt und Pulver aus schwarzem Pfeffer hinzu. 1-2 Minuten schmoren lassen.
  3. Legen Sie die Kartoffeln in kochendes Wasser. 5 Minuten kochen lassen.
  4. Gedünstetes Gemüse auf Kartoffeln geben.
  5. Pekingkraut in Quadrate von 1,5 bis 2 cm geschnitten, Rüben in Würfel geschnitten und in einen Topf gegeben.
  6. Den Knoblauch fein hacken, zum kochenden Borschtsch geben und die Pfanne vom Herd nehmen.

Kalorien - 32 kcal.

Hühnersuppe

Auf den Topf braucht man 4 Liter:

  • 800 g Peking-Kohl;
  • 1 Zwiebel;
  • 1 große Möhre;
  • 800 g Kartoffeln;
  • 700 Gramm Hähnchen ohne Knochen;
  • 1 Knoblauchzehe.

Wie man kocht:

  1. Hühnerfleisch kochen, in Stücke schneiden.
  2. In einer Pfanne in Pflanzenöl braten Karotten und Zwiebeln.
  3. Kartoffeln gießen Sie das Wasser und kochen Sie 5 Minuten lang.
  4. Braten Sie in die Pfanne, fügen Sie Kohl und Gewürze hinzu.
  5. Die Suppe ist fertig. Hühnerfleisch in jeden Teller geben, Gemüsebrühe gießen, mit Kräutern bestreuen. Sie können saure Sahne hinzufügen.

Kalorien - 28 kcal

Mit Nudeln

Produkte:

  • Chinakohl - 400g;
  • Möhren - 2 Stück Tomaten - 1 Stück;
  • Hühnerkarkasse - ½ Karkasse;
  • große Kartoffel - 3 Stück;
  • Nudeln - 60 g;
  • Zwiebel - 1 Stck.

Wie man kocht:

  1. Kochen Sie Hühnerbrühe aus 3 Liter Wasser und ½ Hühnerkarkasse und fügen Sie 1 Karotte und Pfefferkörner hinzu.
  2. Die zweite Karotte, Zwiebel, Tomate zerdrücken, bei hoher Hitze braten.
  3. Brühe belasten. Knochenextrakt, Fleisch hacken. Kochen Sie Fleisch, Fadennudeln und Kartoffeln für 2 Minuten in Brühe.
  4. Braten hinzufügen, kochen lassen.

Kalorien - 44 kcal

Cremesuppe

Produkte:

  • Creme - 180 g;
  • Peking-Kohl -0,45 kg;
  • Sellerie (Wurzel) - 45 g;
  • Kartoffeln -0,45 kg.

Wie man kocht:

  1. Selleriewurzel hacken.
  2. Kartoffeln, in Würfel geschnitten 1,5 * 1,5 cm, in einen Topf geben, Wasser hinzufügen, Salz. Kochen Sie, bis Sie fertig sind.
  3. Peking-Kohl groß geschnitten und mit Lorbeerblatt und Pfeffer zu den Kartoffeln schicken. 3-5 Minuten kochen lassen.
  4. Mahlen Sie den Inhalt der Pfanne mit einem Tauchmixer.
  5. Sahne in Gemüsepüree gießen, aufkochen.

Kalorien - 25 kcal

Mit Sellerie

Produkte:

  • Rinderbrust am Knochen - 500 g
  • Peking-Kohl -0,45 kg.
  • Karotten -1 Stck.
  • Kartoffeln -0,45 kg.
  • Sellerie - 200 g (Stiele).
  • Bulgarischer Pfeffer - 200g
  • Zwiebeln - 1 Stck.
  • Peperoni - 1 Stück

Kochvorgang:

  1. Bereiten Sie die Brühe mit einem Hauch von Gewürzen zu, indem Sie eine ganze Schote Pfeffer hinzufügen.
  2. Zwiebel fein hacken, in einer Pfanne in Pflanzenöl bräunen.
  3. Karotten und Gemüsepaprika, Sellerie in eine heiße Pfanne geben, 2 Minuten braten. Fügen Sie 0,5 Tassen Brühe hinzu und schmoren, bis sie gar sind.
  4. Brust frei von Knochen, in Portionen geschnitten. Fleisch und Kartoffeln in einen Topf geben. 5-7 Minuten kochen.
  5. Pekingkohlstrohhalme werden zusammen mit gedünstetem Gemüse in einen Topf gegeben. Lass es kochen.

Kalorien - 87 kcal.

Kartoffel in einer Multivariate

Produkte:

  • Fertige Brühe aus Hühnerfleisch oder Gemüse -1,5 l.
  • Kartoffeln - 500-600 g.
  • Kohlblätter -200 g.
  • Zwiebel -1 pc Karotten - 1pc.
  • Sellerie (Stängel) -1 Stck.
  • Knoblauch - 2 Nelken.

Wie man kocht:

  1. Karotten, Sellerie, Zwiebeln in Olivenöl.
  2. Kochen Sie Kartoffeln in Würfel und Gemüsebraten in 2 Liter Wasser im Suppenmodus.
  3. Verwandeln Sie die Masse mit einem Dip-Mixer in eine glatte Masse.
  4. Pekingkohlkotelett, Knoblauch hacken, zum Püree geben, im Suppenmodus kochen.

Schlank

Produkte:

  • Kartoffeln - 3 Stück
  • Zwiebeln, Karotten, Sellerie (Wurzel), Paprika - 1 Stck.
  • Peking-Kohl - 400g

Wie man kocht:

  1. Karotten, Zwiebeln, Sellerie und Pfeffer in Pflanzenöl dünsten.
  2. Kochen Sie die Kartoffeln in Suppenscheiben, bis die Hälfte in 2 Liter Wasser gekocht ist.
  3. Gemüse und Kohlblätter in einen Topf geben.
  4. Knoblauchcroutons und Gemüse zu der Suppe servieren.

Kalorien - 26 kcal

Mit Schweinefleisch

Produkte:

  • Schweinefleisch (kann am Knochen sein) - 500g.
  • Peking-Kohl - 400g
  • Tomaten, Paprika, Zwiebeln, Karotten, Knoblauch (Nelke) - 1 Stck.
  • Kartoffeln - 3 Stück

Wie man kocht:

  1. Bereiten Sie die Fleischbrühe vor, entfernen Sie die Knochen, schneiden Sie das Fleisch in Portionen.
  2. Karotten, Zwiebeln, Tomaten und Paprika in Öl dünsten.
  3. Schneiden Sie die Kartoffeln und geben Sie sie in die Brühe.
  4. Kohlhalmstrohhalme 3 Minuten vor der Bereitschaft hinzufügen.

Kalorien - 86 kcal

Herzhaft mit grünen Erbsen

Zutatenliste:

  • Hähnchenkeule -250g.
  • Geräucherter Schweinebauch - 300g.
  • Kartoffeln - 5 Stück.
  • Chinakohl - 200g.
  • Grüne Erbsen - 150 g
  • Zwiebel - 1 Stck.
  • Knoblauch - 2-3 Nelken.
  • Olivenöl

Wie man kocht:

  1. Transparente Hühnerbrühe kochen.
  2. Brisket, in kleine Würfel schneiden, in die Pfanne geben, mit Olivenöl bestreuen und bei hoher Hitze bräunen.
  3. Zwiebel und Knoblauch hacken, zum Braten braten. Schließen Sie den Deckel nicht.
  4. Kartoffelwürfel schwitzen in einer Pfanne mit duftendem Bruststück.
  5. Aromatisches Braten schickt Brühe. 3-5 Minuten kochen lassen.
  6. Pekingkohl fein hacken und mit grünen Erbsen in die Suppe geben. Lassen Sie es 7-10 Minuten kochen. Vom Herd nehmen.

Kalorien - 106 kcal

Mit Pilzen (in einem langsamen Kocher)

Produkte:

  • Frische oder gefrorene Champignons (oder Waldpilze) - 300 g
  • Zwiebel - 1 Stck.
  • Karotten - 1 Stck.
  • Gerste - 0,5 Tasse.
  • Lorbeerblätter.
  • Pflanzenfett.
  • Salz
  • Pfeffer

Kochen:

  1. Gerste kochen im Modus "Müsli".
  2. Zwiebeln und Möhren mit Pflanzenöl bestreuen. Sie können nach Belieben schneiden - Strohhalme, gewürfelt, gerieben.
  3. Fügen Sie Champignons hinzu und braten Sie 5-7 Minuten unter dem Deckel.
  4. Zum Grillen hinzufügen, Lorbeerblatt gießen, Wasser gießen, salzen und in der "Suppe" kochen, bis sie fertig ist.

Kalorien - 36 kcal.

Das schnelle

Benötigte Produkte:

  • Karotten - 1 Stck.
  • Tomate - 1 Stück
  • Zwiebel - 1 Stck.
  • Knoblauch - 1 Gewürznelke.
  • Butter - 50 g
  • Chinakohl - 200 g

Kochen:

  1. In einer Multikocherschüssel mit Zwiebelwürfeln leicht braten, in Würfel schneiden, Karotten in Streifen schneiden und eine Tomate ohne Schale. Gehackten Knoblauch dazugeben.
  2. Die Kartoffeln in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und kochen, bis sie fertig sind.
  3. Mahlen Sie den Chinakohl und fügen Sie der Suppe hinzu. Salz

Kochzeit - 24 Minuten.

Kalorien - 26 kcal

Wie zu dienen

Sie können Suppe mit Chinakohl einen besonderen Geschmack verleihen, wenn Sie beim Servieren die Suppe mit Gemüse dekorieren. Ergänzung zur Suppe kann Knoblauch Toast sein..

Fazit

Peking-Kohl gilt als wertvolles Produkt, da es zur allgemeinen Verbesserung des Körpers beiträgt: Stärkt das Immunsystem, reinigt die Blutgefäße, senkt den Cholesterinspiegel, normalisiert das endokrine und das Nervensystem. Unverzichtbar bei Erkrankungen der Hepatitis, Acme, Alzheimer.

Loading...