Bogatyr Äpfel: Was sind die Merkmale und Vorteile der Sorte?

Heute werden wir über eine sehr berühmte Sorte von Äpfeln zum Anpflanzen auf der mittleren Spur sprechen, die "Held" genannt wird.

Lassen Sie uns versuchen, mit den Früchten, dem Baum, den Eigenschaften des Pflanzens und der Pflege für einen jungen Sämling im Detail vertraut zu werden.

Schließlich ist diese Apfelsorte nicht nur für die hohen geschmacklichen Qualitäten ihrer Früchte bekannt, sondern auch für alle Arten von Hauskonserven, Urinieren oder Quetschen.

  • Apfelbaum "Bogatyr" - bogatyr Ernte. Eigenschaften Klasse.
    • "Heroische" Früchte
    • Form und Art des Holzes
    • Was sind verschiedene Shootings "Bogatyr"?
    • Was sind die Vorteile dieser Sorte?
    • Aber es gibt Nachteile für die "Bogatyr"
  • Details zum Pflanzen von Apfelsämlingen
    • Wählen Sie die Jahreszeit und bereiten Sie eine Grube für das Pflanzen vor
    • Achten Sie auf die Art des Bodens
    • Berücksichtigen Sie die erforderliche Entfernung zwischen den Bäumen
  • Sich um die "Helden" kümmern
    • Frühe Frühjahrspflege
    • Merkmale der Pflege in der zweiten Hälfte des Frühlings
    • Sommerzeit
    • Die erste Periode des Herbstes
    • Ende des Herbstes

Apfelbaum "Bogatyr" - bogatyr Ernte. Eigenschaften Klasse.

Wie oben erwähnt, ist die Sorte aufgrund der Qualität ihrer Früchte bekannt und beliebt hervorragende Erträge. "Bogatyr" bezieht sich auf späte oder winterliche Sorten, Reife der Früchte tritt erst im Spätherbst auf.

Diese Sorte ist das Ergebnis der Zucht "Antonovka" und "Reneta Landsberg", die S. F. Chernenko durchgeführt haben. Danke, relativ schnelle Reifung von Früchten und andere Vorteile, nehmen diese Äpfel zu Recht einen besonderen Platz sowohl in Industriegärten als auch in den Haushaltsgrundstücken von Hobbygärtnern ein.

"Heroische" Früchte

Als solche haben sie das volle Recht, aufgerufen zu werden, da in der Größe sie normalerweise sind von mittel bis sehr groß (ungefähr 150 Gramm). Die Form einer reifen Frucht ist flach-rund, die in einem kleinen Kegel zum Kelch gezogen wird. Die Oberfläche des Apfels ist glatt, aber seine Rippen sind deutlich sichtbar. Bei der Reifung ist die Farbe reifer Äpfel blassgrün, die bei weiterer Lagerung gelb werden.

Von der Sonnenbestrahlung auf der einen Seite der Frucht kann ein leuchtend rotes "Rouge" mit unscharfen Konturen erscheinen, die jedoch Striche und Streifen nachzeichnen lassen. Trotz der Tatsache, dass die Haut meist glatt ist, gibt es im Trichter und um ihn herum Verkorkung, Rauheit.

Der Stiel kann kurz sein mit einer Verdickung an der Stelle der Befestigung an den Fötus, oder er kann lang sein, aber von mittlerer Dicke.Der Fruchttrichter ist, obwohl er schmal ist, ziemlich tief. Der Becher ist geschlossen und befindet sich in einer Untertasse mit gerippten Kanten. Klein und trichterförmig in der Frucht dieser Sorte ist das Unterbeinrohr, das ein kurzes zylindrisches Ende hat. Es gibt keine axiale Kavität.

Fruchtfleisch reife Äpfel weiße Farbe. Die Struktur ist dicht, feinkörnig. Geschmack sehr angenehm süß und sauer.

Reife Äpfel sind anders. große Mengen Ascorbinsäurewas in ihrer chemischen Zusammensetzung enthalten ist. Pro 100 Gramm Zellstoff entfallen 12,9 mg dieses Vitamins.

Form und Art des Holzes

Bei der Pflanzung von Setzlingen sollte der Gärtner besonders auf die Frage nach der Form und dem Typ des Baumes achten, da es davon abhängt, in welchem ​​Abstand die Sämlinge voneinander zu pflanzen sind. Also, der Baum "Helden" bezieht sich auf kräftige Art. Die Krone ist sehr weitläufig, weshalb sie ziemlich selten ist. Die untersten Zweige der Krone können sich im rechten Winkel zum Stamm zersetzen. Die Zweige, die höher wachsen, befinden sich in einem Winkel von 45 °.

Auf verzweigten Kolchatka, die das Alter von 3-4 Jahren erreichen, beginnen die Früchte zu reifen. Es ist jedoch erwähnenswert, dass manchmal der Baum beginnt, Früchte auf dem Holz von zwei Jahren zu tragen.

Was sind verschiedene Shootings "Bogatyr"?

Es ist erwähnenswert, dass sich auf dem jungen Baum gebildet Triebe haben eine rot-braune Farbe. In ihrer Form sind sie gekrümmt und lang. Am Spross wird eine ovale und große Niere gepresst.

Die Blätter sind dunkelgrün, oval. Auch um den Umfang der Blätter haben Keraten Zacken. Selbst Blatt sehr viel dick und dick, gerade in der Mitte, aber an den nach oben gebogenen Rändern.

Die Scape ist in einem Winkel zum Shooting, dieser Winkel kann bis zu 45 ° betragen. Stipule fehlt.

Die Blüten haben eine weiße und rosa Farbe. Klein, in Form - fast flach. Stigma steigt über die Antheren etwa 2-3 Millimeter.

Was sind die Vorteile dieser Sorte?

Die Vorteile dieser Sorte, der Gärtnern besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte, sollten eigentlich riesig zugeschrieben werden Lagerzeit baumelnd Früchtewas bis zu 257 Tage dauern kann. Gleichzeitig sind die Früchte ausgezeichnet zu verkaufen, da ihre Marktfähigkeit 89% beträgt. Es wird auch darauf hingewiesen, dass unter allen Früchten die meisten, bis zu 61%, Äpfel der ersten und zweiten Klasse sind.

Junger Baum beginnt im Alter von 6-7 Jahren Früchte zu tragen, während das Volumen der Ernte schnell zunimmt. Im Durchschnitt kann also ein Baum im Alter von 9 bis 14 Jahren bis zu 57 Kilogramm ergeben. Jedoch schon in 12-17 Jahren kann die Fruchtbarkeit des gleichen Baumes 80 Kilogramm erreichen.So ist die Tugend der Vielfalt Fruchtfülle und jährliche Ernteerträge.

Reife Früchte sind für die Verwendung sowohl frisch, als auch in Form von Säften, Kompotten und Konserven empfohlen.

Der "Bogatyr" plus ist auch eine hervorragende ökologische Anpassungsfähigkeit. Sorte resistent gegen Schorf.

Aber es gibt Nachteile für die "Bogatyr"

Es ist praktisch unmöglich, alle Vorteile dieser Sorte zu beeinflussen, aber es ist notwendig, ein solches Minus als zu berücksichtigen durchschnittliche Fitness für niedrige Temperaturen. Das heißt, Sie müssen sehr aufmerksam auf den Baum achten und darauf achten, um diesen Widerstand nicht auf die niedrigste Stufe künstlich zu reduzieren. Lesen Sie dazu sorgfältig die folgenden Pflegemerkmale für die Sorte "Hero".

Gärtner nennen einen weiteren Nachteil der Sorte Mangel an FarbeFür erfahrene Verbraucher oder für diejenigen, die die Früchte verarbeiten werden, ist dieses Minus jedoch nicht signifikant.

Es ist auch sehr interessant, über Sorten von säulenförmigen Apfelbäumen für die Region Moskau zu lernen.

Details zum Pflanzen von Apfelsämlingen

Wie jede Pflanze hat auch diese Sorte ihre eigenen Anforderungen an die Wahl des für das Wachstum notwendigen Bodentyps und Düngers.Deshalb, um einen guten Baum wachsen zu können und eine gute Ernte zu bekommen, lesen Sie diesen Abschnitt sorgfältig durch.

Wählen Sie die Jahreszeit und bereiten Sie eine Grube für das Pflanzen vor

Die Landung kann sowohl im Frühling als auch im Herbst erfolgen - Vor Frostbeginn. Wenn Sie beginnen, ein Loch für einen Sämling zu graben, denken Sie daran, dass eine Mischung aus Dünger auf seinem Boden geladen wird. Daher Grubentiefe sollte etwa 70-80 Zentimeter und die Breite - mehr als einen Meter. Bei der Pflanzung im Herbst wird die Grube etwa einen oder zwei Monate vor der sofortigen Landung und für den Frühling - sogar im Herbst - vorbereitet.

Wenn Sie jedoch ein Loch graben, versuchen Sie alles über den Boden und die Tiefe des Grundwassers zu erfahren. Schließlich können sie Ihren Keimling zerstören, wenn sie sich seinen Wurzeln sehr nähern. Um dies zu vermeiden, wird es empfohlen ausgraben speziell Nut, in denen übermäßige Mengen an Grundwasser angezeigt werden. Eine weitere Option ist die Wahl eines Landeplatzes auf kleinen Hügeln oder Hügeln. Dies ermöglicht es, den Ertrag des Baumes zu erhöhen.

Achten Sie auf die Art des Bodens

Bei der Auswahl eines Anpflanzungsortes sollten Sie dies auch für die Bogatyr-Apfelsorte berücksichtigen lehmige Böden sind am besten geeignet. Wenn Sie also den idealen Boden für einen Bäumchen ausgewählt haben, brauchen Sie ihn nicht einmal in den ersten Jahren des Wachstums von Bäumchen zu düngen. Gleichzeitig erstaunt Sie die Ernte von Jahr zu Jahr (wenn Sie natürlich ein fürsorglicher Besitzer Ihres Baumes sind).

Wenn sich viel Lehm im Boden befindet, fügen Sie vor dem Pflanzen des Sämlings eine Mischung aus Torf, Flusssand und Kompost hinzu. Eine solche Mischung wird das Wurzelsystem des Baumes mit Sauerstoff versorgen. Eine große Menge an Torf, Kompost und Humus sollte verwendet werden, wenn ein Baum in sandigen Böden gepflanzt wird.

Berücksichtigen Sie die erforderliche Entfernung zwischen den Bäumen

Achten Sie darauf, dass der Baum "Heroes" dann groß ist Der Abstand zwischen den Reihen sollte ca. 4-5 Meter betragenDadurch können sich die Äste ruhig auflösen und nicht an den Ästen benachbarter Bäume hängen bleiben.

Wenn Sie besorgt sind, dass die Sämlinge klein sind, gibt es viel Freiraum zwischen ihnen - fühlen Sie sich frei, ihn für das Pflanzen von Gemüse zu verwenden, das kein tiefes Wurzelsystem hat. Dies kann Kohl, Bohnen und sogar Rettich sein.

Es lohnt sich jedoch verweigern, Mais oder Sonnenblume zu pflanzenweil sie mit Ihren Setzlingen um Nährstoffe konkurrieren werden.

Sich um die "Helden" kümmern

Auf die Merkmale der Pflege, die beachtet werden sollten, haben wir viel oben gesprochen. Deshalb werden wir keine großen Abschweifungen machen, sofort auf die Besonderheiten.

Frühe Frühjahrspflege

Mit dem Beginn der ersten Hitze machen Sie das Bild der Zweige: Wir haben alles alt und beschädigt abgeschnitten. Es sollte auch ein bisschen alles übrige zähmen. Indem wir das Wachstum des Baumes begrenzen, erreichen wir ein intensiveres Wachstum der Nieren.

Auch Beschneidungen werden abgebrochen, auf denen im letzten Jahr Knospen mit Blütenständen verblieben sind. Junge Triebe und Blütenstände ohne sie werden Ihnen erlauben, eine ausreichend große Ernte zu bekommen. Wichtig auch abschneiden diese Zweige, die versuchen, mit einer Baumkrone zu konkurrierenund jene, die nicht außerhalb wachsen, sondern in der Krone.

Merkmale der Pflege in der zweiten Hälfte des Frühlings

Während dieser Zeit wird empfohlen, Sprühen durchzuführen, deren Anzahl bis zu zwei betragen sollte.

Um die Aktivität von Schädlingen maximal zu verhindern, das erste Besprühen erfolgt schon vor dem Knospenbruch oder bereits im Prozess des Blühens.Es ist wichtig, dass die Temperatur in diesem Zeitraum bereits über Null liegt und nicht unter 0 fällt. Eine Mischung solcher Präparate wie Inta-Vir, Strobe, Fury wird verwendet. Wenn Sie sie benutzen, lesen Sie sorgfältig die Anweisungen.

Zweites Sprühen hat die gleichen Ziele wie der erste aber schon während des Erscheinens der Knospen gehalten.

Vergiss nicht, unsere "Helden" zu füttern. Dafür wird am häufigsten Harnstoff oder Nitrat verwendet. Wichtig für das Apfelwachstum sind solche Spurenelemente wie Lösung von Borsäure und Kupfersulfat.

Für einen reifen fruchttragenden Apfel ist es wichtig, Stickstoff als Dünger zu bekommen (bevor man ihn in den Boden legt, sollte man das Gras um den Baum herum mähen).

Sommerzeit

Vergessen Sie nicht, dass um den Apfelbaum herum ein Durchmesser von einem Meter eine kleine Tiefe des Wassergrabens graben sollte. Im Sommer wird es als Platz zum Bewässern des Baumes dienen. Bewässerung folgt übe regelmäßigvor allem in Dürreperioden.

Die erste Periode des Herbstes

In der Zeit von September bis Oktober ist weiß den Boden des Baumstammes. Es wird sein schützen seins von verschiedenen Arten von Schädlingen und Krankheiten. Wunden, die durch Beschneidung oder andere Verletzungen am Baum verbleiben, sollten mit Eisenröhrchen behandelt werden.

Ende des Herbstes

Mit dem ersten Frost sollte fortfahren, den Boden um den Stamm eines Baumes zu düngen. Warum ist es so spät? Erstens, um kein zusätzliches Wachstum des Baumes zu verursachen, das Frostschäden verursachen kann. Zweitens - auf diese Weise tragen wir zur Winterhärte der Wurzeln des Apfelbaums bei und vermeiden das Einfrieren des Bodens.

Für Herbstdünger verwenden: Kompost, Asche, Mischungen von Superphosphaten mit Kalium, Natriumchlorid und Natriumchlorid.. Dünger sind um den Umfang des Kreises angelegt, der auf den Bewässerungsgraben beschränkt ist. In schneereichen Wintern kann man zusätzlich noch unter dem Stamm eines Apfelbaums Schnee sammeln, aber im Frühjahr muss sichergestellt werden, dass sich auf der Oberfläche keine Eisdecke bildet.

Achte auf deinen Garten und er wird dir sicherlich für die üppige Ernte der Bogatyr Äpfel danken.