Aus Sibirien: Beschreibung und Foto von Tomaten Königsberg

Tomaten sind das beliebteste Gemüse auf den Gartengrundstücken und auf dem Küchentisch. Der Anbau von Tomaten ist eine Wissenschaft, die viel Wissen über die Besonderheiten dieses Geschäfts und die Vielfalt der vorhandenen Tomatensorten erfordert. Königsberg ist eine solche Sorte, von der aus man diese Wissenschaft in der Praxis beherrschen sollte.

  • Beschreibung der Tomaten
    • Rot
    • Golden
    • Herzförmig
  • Merkmale der Königsberger Sorten
  • Stärken und Schwächen
  • Landefunktionen
  • Wie man sich um Tomaten kümmert
  • Krankheits- und Schädlingsresistenz

Beschreibung der Tomaten

Die Sorte Königsberg kann in Gewächshausbedingungen bis zu 2 m wachsen, der Stiel unterscheidet sich nicht in besonderer Dicke, er ist für ein solches Wachstum der Pflanze eher dünn, die Blätter darauf sind gering, sie sind charakteristisch für Tomatengrün. Die Früchte dieser Sorte sind deutlich länglich, die Form eines Herzens ist möglich, sie können bis zu 300 g wiegen und sind lecker, saftig und fleischig. Bei Früchten mit ausreichend dichter Haut wird auch das Vorhandensein einer kleinen Menge Samen bemerkt. Alle Tomatensorten von Königsberg weisen nahezu identische Eigenschaften auf und unterscheiden sich nur in Farbe und Form.

Wissen Sie? Die Sorte Königsberg wurde von sibirischen Züchtern für den Anbau in den nördlichen Regionen gezüchtet und 2005 zum Patent angemeldet.

Rot

Königsbergrot - auberginenförmige Tomaten in Rot, "Sahne". Diese Tomaten enthalten viel Lycopin, das eine Anti-Krebs-Wirkung hat und die Arbeit des Herz-Kreislaufsystems verbessert.

Zu den ertragreichen Sorten von Tomaten gehören auch: "Openwork F1", "Klusha", "Stern von Sibirien", "Sevryuga", "Casanova", "Black Prince", "Wunder der Erde", "Marina Grove", "Crimson Miracle", " Katja, Präsidentin

Golden

Bei der Charakterisierung und Beschreibung dieser Sorte nimmt die Königsberger Tomate eine besondere Stellung ein, die die gleiche Form wie die rote hat, aber sich durch eine hellgelbe, fast orange Farbe mit goldenem Schimmer auszeichnet. Für solche ähnlichen äußeren Eigenschaften mit der populären Frucht wird sie "sibirische Aprikose" genannt. Es enthält auch eine bedeutende Menge Carotin. Gold ist im Gegensatz zu anderen Königsberg etwas weniger fruchtbar und hat etwas kleinere Früchte. Im Übrigen unterscheidet sich die Beschreibung der Tomatensorte Golden Konigsberg nicht von der Beschreibung seiner mehrfarbigen "Brüder".

Herzförmig

Königsberg-Tomaten in Herzform - rosa Tomaten mit Himbeerfarbton in Form eines Herzens. Seine Früchte sind die größten unter allen Königsbergern, die leckersten und fleischigsten. Es wird meistens in frischer Form verwendet, in Salaten.

Es ist wichtig! Manchmal gelang es Gärtnern, herzförmigen Königsberg mit einem Gewicht von bis zu 1 kg oder mehr anzubauen.

Merkmale der Königsberger Sorten

Königsberg ist Zwischensaison, unbestimmt. Hohe Erträge und die Fähigkeit zu fruchtigem Fruchtansatz, insbesondere unter Gewächshausbedingungen, zeichnen die Königsberger Tomaten aus. Ihr Ertrag kann 20 kg und mehr pro Quadratmeter erreichen. Es fühlt sich auf dem offenen Feld großartig an, vorausgesetzt, es gibt eine starke Unterstützung, um eine ziemlich reiche Ernte zu erhalten. Sie sind perfekt konserviert und eignen sich für die Ernte, insbesondere in verarbeiteter Form (Säfte, Pasten, Ketchups).

Früchte haben einen hohen Geschmack, fleischig und ausgezeichnetes Aroma. Sie enthalten viele nützliche Substanzen: Lycopin, Mangan, Mineralsalze, Magnesium, Jod, Glukose, Fruktose, Vitamine A, B2, B6, E, PP, K. Sie alle wirken sich positiv auf den menschlichen Körper, seine Verdauungsprozesse, den Stoffwechsel aus Auf das Nervensystem werden Königsberger Tomaten deshalb als ein sehr notwendiges Produkt für den Verzehr angesehen. Königsberger Tomaten können in jedem Klima wachsen: kalt, gemäßigt, warm, heiß.

Wissen Sie? Die größte Tomatenfrucht der Welt mit einem Gewicht von fast 3 kg, während die Masse einer Wildfrucht dieser Pflanze nicht mehr als 1 g wiegt.

Stärken und Schwächen

Tomaten Königsberg haben eine Vielzahl von Vorteilen, dazu gehören:

  • Sie können sowohl unter Gewächshausbedingungen als auch im Freiland wachsen, Wurzeln überall dort, wo sie gepflanzt werden, sie brauchen nur wenig Zeit, um sich anzupassen.
  • gib eine reiche Ernte;
  • ausreichend beständig gegen fast alle Krankheiten und Schädlinge, vor allem aber gegen späte Fäule;
  • haben viele Sorten, deren Hauptunterschied in der Farbe der Früchte und ihrer Form liegt;
  • Sie zeichnen sich durch die Fähigkeit aus, Temperaturschwankungen relativ leicht zu tolerieren, sie haben keine Angst vor unerwarteten Frösten, anhaltenden Regenfällen und anhaltenden Dürreperioden.
  • ziemlich unprätentiös, für das Wachstum ist es notwendig, die einfachsten optimalen Bedingungen für die Entwicklung zu schaffen.
Es ist wichtig! Die Königsberger Sorte ist besonders in Gegenden mit kurzer Sommerzeit und einem für den Anbau anderer Sorten ungeeigneten Klima von Wert. Und wenn Sie der Meinung sind, dass diese Tomaten viel geschmackvoller und vitaminreicher sind als Sorten mit kurzer Reifezeit, dann sind sie die beste Option für den Anbau in solchen Gebieten.

In Königsberg gibt es praktisch keine Mängel. Zu den kleineren Unannehmlichkeiten, die mit dieser Sorte verbunden sind, gehören:

  • die sehr große Größe der meisten Früchte, so dass sie nicht in einer ganzheitlichen Form konserviert werden können;
  • das Vorhandensein einer kleinen Menge Samen in der Frucht, die wenig Material für die Aussaat gibt;
  • Aufgrund des hohen Wachstums müssen die Büsche gebunden werden.

Landefunktionen

Um eine große Ernte an Tomaten anzubauen, müssen Sie Qualitätssaatgut kaufen. Sie müssen zwei Monate vor dem Pflanzen von Sämlingen in den Boden gesät werden. Die optimale Temperatur für das Wachstum von Sämlingen von 22 ° C bis 26 ° C Bei den ersten Sprossen können die Pflanzen mit Wachstumsstimulanzien behandelt werden. Wenn die Zeit kommt, müssen Sie in den Boden pflanzen, ist nicht dicker als drei Büsche pro Quadratmeter, und nicht zu vergessen, dass die Geräteträger für Tomaten der Königsberger Sorte benötigt werden.

Vor dem Pflanzen muss der Boden mit einem halben Eimer pro Quadratmeter befruchtet werden. Es wird empfohlen, den Boden, in dem Tomaten wachsen, mit Pilzkrankheiten zu behandeln, die mit Mineraldüngern (Superphosphaten) angereichert sind.All diese Aktivitäten werden dazu beitragen, das Wachstum der Tomatenbüsche zu beschleunigen und einen zukünftigen hohen Ertrag zu erzielen.

Es ist wichtig! Tomaten, die ausreichend im Freiland aufgewachsen sind, sollten nur nach Stabilisierung des warmen Wetters gepflanzt werden.

Wie man sich um Tomaten kümmert

Tomaten Königsberg sind in der Pflege ziemlich anspruchslos, sie müssen wie alle anderen Pflanzen die Mindestbedingungen für die Entwicklung schaffen. Während der Fruchtknotenperioden und des Aussehens der Frucht sollte der Boden der Tomaten mit komplexen Präparaten mit dem für die Pflanzen notwendigen Gehalt an Mikroelementen gefüttert werden, optimalerweise dreimal während der gesamten Vegetationsperiode. In kaltem Klima werden diese Tomaten am besten in Gewächshäusern angebaut. Das produktivste Ergebnis des Anbaues der Königsberger Rebsorte ist zu sehen, wenn die Büsche zu zwei Stielen geformt werden. Der zweite wird vom Hauptstamm genommen und entfernt alle nachfolgenden, unnötigen Stiefkinder, wenn sie nicht mehr als 3 cm groß sind (das Entfernen der hohen Triebe der Pflanze kann schädlich sein). Sträucher dieser Tomaten müssen angebunden werden, es wird empfohlen, dies 2-3 Wochen nach dem Pflanzen in dauerhaftem Boden zu tun.Wenn 7-8 Bürsten einer Tomate aufgenommen werden, wird das Wachstum eines Busches unterbrochen und ein Wachstumspunkt unterbrochen. Zur besseren Belüftung des Bodens und zur Vermeidung bestimmter Probleme der Tomate sollten die unteren Blätter entfernt werden. Es wird empfohlen, die Tomaten unter der Wurzel mit reichlich Wasser zu gießen, jedoch nicht vor der Bildung von Schmutz und Bodenerosion. Es ist notwendig, das Land, auf dem Tomaten angebaut werden, zu lockern, auch Mulchen ist möglich, dann gibt es weniger Unkraut, und es wird viel weniger Wasser benötigt.

Krankheits- und Schädlingsresistenz

Die Königsberger Rebsorte zeichnet sich durch eine bemerkenswerte Widerstandsfähigkeit gegen verschiedene Krankheiten und Schädlinge aus. Aber mit falscher Sorgfalt können diese Tomaten gefährdet sein. Vertexfäule ist eines dieser Probleme, das sich in noch unreifen Früchten in Form brauner Flecken unter den grünen Früchten manifestieren kann, die sie nach und nach austrocknen. Die Hauptgründe für dieses unangenehme Phänomen sind zwei: Mangel an Feuchtigkeit in heißen und trockenen Poren oder wenig Kalzium in der Erde. Wenn die Bedrohung bereits aufgetreten ist, müssen alle Früchte, die zu verblüffen begonnen haben, entfernt werden, und die Büsche sollten abends bewässert werden, ohne die Blätter und Früchte zu streuen.Um keinen Mangel an Kalzium zu haben, ist es notwendig, beim Einpflanzen von Sämlingen in der Fossa eine Handvoll fein gemahlener Eierschalen herzustellen. Wenn dies nicht geschehen ist, können Sie die Tomaten mit einer zehnprozentigen Kaliumnitratlösung besprühen. Um andere unangenehme Momente beim Anbau dieser Tomaten zu vermeiden, ist es erforderlich, eine vorbeugende Verarbeitung durchzuführen, die für andere Tomatensorten und andere Pflanzen geeignet ist. Wenn all diese Prozesse nicht gestartet werden, wird alles mit Tomaten gut, sie werden Sie sicherlich mit einer hervorragenden Ernte begeistern.

Tomaten Königsberg - eine einzigartige Vielfalt, deren Anbau ein Genuss ist. Egal wie viel Zeit und Mühe aufgewendet wurde, aber das Ergebnis wird Grund zum Stolz sein. Daher ist es diese Tomatenvielfalt, die von Jahr zu Jahr neue Fans und Kenner ihrer erstaunlichen Eigenschaften gewinnt.