Wie man einen Grill mit den eigenen Händen macht

Es ist schwer vorstellbar, wer in der Saison mindestens einige Male keinen Kebab besucht hat. Oft erschweren die Gebühren für die Natur das Fehlen des Hauptattributs - das Kohlenbecken, wodurch solche Razzien noch geringer werden. Am Ende entscheiden Sie sich, mit Ihren eigenen Händen einen Grill auf Ihrer Baustelle herzustellen, wissen jedoch nicht, welchen Sie wählen und wo Sie anfangen sollen. Dann empfehlen wir Ihnen, sich mit Geduld zu bewaffnen und diesen Artikel zu studieren.

  • Sorten von Kohlenbecken
  • Kohlenbecken aus Metall
  • Kohlenbecken aus Ziegelstein
  • Außergewöhnliche Ideen Kohlenpfannen

Sorten von Kohlenbecken

Die einfachste und einfachste Art von Kohlenbecken ist eine Schachtel aus Blech, die auf Zweigenschenkeln angeordnet ist und an deren Boden Kohlen gegossen werden. Auch im Design können Löcher und Aussparungen für Spieße gemacht werden. Klappbarer oder tragbarer Grill - meistens Stahlkonstruktion der gleichen Form. Zu den Nachteilen dieser Art von Strukturen gehört die Zerbrechlichkeit. Wenn die Wände der Struktur aus einem ziemlich dicken Stahlblech bestehen, wird der Röstofen beim Tragen schwer.

Die Konstruktion eines stationären Grills kann sehr unterschiedlich sein: vom klassischen rechteckigen bis zum ausgefallenen Original. Gleiches gilt für die Größe.Bei der Auswahl eines Materials können Sie sich auch nicht auf ein Material beschränken: Meist werden fertige Zeichnungen von Konstruktionen aus Stein, Ziegel und Metall erstellt.

Wissen Sie? Vermutlich verdanken wir den Arabern die Erfindung des Mangal. Das türkische Wort "Mangal" leitet sich vom arabischen "Menkal" ab, einem Röster. Es ist merkwürdig, dass in Sanskrit "Mangala" - der Name des Planeten Mars und der Name des damit verbundenen Gottes.

Kohlenbecken aus Metall

Braziers aus Metall - die häufigsten Flammenstrukturen. Dieser Grill kann einfach mit den eigenen Händen hergestellt werden, die gewünschte Größe bestimmen und alle erforderlichen Materialien kaufen. Für ein Design von 30 cm Breite, 50 cm Länge, 15 cm Tiefe und 1 Meter Höhe (mit Beinen) benötigen Sie:

  • Blech (für Boxen) - Dicke 2 mm;
  • Metallecke 25 (für Beine und Verstärkung) - Dicke 3 mm;
  • Metallstangen (für das Regal) - 4 Stücke 50 cm lang.
Wir bieten Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Herstellung eines solchen Grills mit eigenen Händen.
Wenn Sie die Datscha arrangieren, werden Sie interessiert sein, wie man einen Brunnen herstellt, wie man einen Zaun aus Gabionen herstellt, ein Bett aus Steinen, einen Weidezaunzaun, einen trockenen Bach, einen Pavillon, einen Vogelhäuschen, Zäune für Gartenbetten, Garten- und Gartenpflanzen, einen Plastikkeller.
Materialien vorbereiten

1Schneiden Sie das Blech in die Teile, die Sie benötigen:

  • Die Bodengröße 50x30 cm;
  • Zwei Wände 30x15 cm;
  • Zwei Wände 50x15 cm.
2. Schneiden Sie die Ecken ab:

  • 4 Beine 1 Meter lang;
  • Verstärkungen für den Boden - jeweils drei 30 cm und zwei je 50 cm;
  • Verstärkungen für die Wände - zwei mal 30 cm und zwei mal 50 cm.
3. Wenn Sie einen massiven Metallstab hatten, schneiden Sie ihn in Stäbe: 6 x 50 und 2 x 30 cm.

Schweißbox

  1. Bilden Sie eine Schachtel und befestigen Sie die Wände und den Boden der zukünftigen Kohlenpfanne mit einem Schweißgerät.
  2. Die entstandene Struktur an den Nähten innen und außen verbrennen.
  3. Reinigen Sie die äußeren Nähte mit einem Schleifer.

Beine schweißen

  1. Verbinden Sie die Ecken der Box mit den Beinen und verschweißen Sie die Ecken abwechselnd.
  2. In einer Höhe von etwa 30 cm vom ausgeschnittenen Metallstab bilden sich Streben zwischen den Beinen um den Umfang und zusätzlich zwischen ihnen. Holen Sie sich eine Art Regal mit Zweigen.

Wir machen den Gewinn für die Box

  1. Schweißen Sie auf der Unterseite des Kastens die Ecken mit einer Länge von 30 und 50 cm und eine mit 30 cm Länge in der Mitte der Kistenbreite.
  2. Machen Sie dasselbe am äußeren Umfang der Box.

Schweißgriffe

  1. Biegen Sie mit 50 cm langen Stangen zwei Handgriffe, um die Struktur verschieben zu können.
  2. Schweißen Sie die Griffe etwas unterhalb der Verstärkungen.
Jetzt müssen nur noch die heißen Löcher in die Wände der Box gebohrt und die Mühle mit den Vertiefungen für die Spieße durchtrennt werden.

Es ist wichtig! Nehmen Sie an einem Kohlenbecken dieser Größe nicht mehr als acht Schnitte für den Spieß vor, da sie sich sonst beim Braten gegenseitig stören.

Kohlenbecken aus Ziegelstein

Auf den Internetquellen, die dem Bauhandwerk und der Hauswirtschaft gewidmet sind, finden Sie auch viele Zeichnungen von stationären Grills aus Ziegeln.

Sie können auch eine Scheune, einen Pavillon, eine Stützmauer auf dem Grundstück aus Ziegeln bauen.
Eine Ziegelsteinpfanne, die von Ihren eigenen Händen hergestellt wird, kann als eigenartige Dekoration für Ihr persönliches Grundstück dienen.

Wir bieten Ihnen einen Algorithmus für den Bau einer klassischen Ziegelbratenkonstruktion an:

  1. Wählen Sie zunächst den Ort aus, an dem sich die Struktur befinden soll. In der vorgeschlagenen Version wird das Kohlenbecken auf der Veranda des Hauses stehen.
  2. Um die Struktur möglichst gleichmäßig in Bezug auf das angrenzende Gebäude zu positionieren, bestimmen Sie die Ebene, in der Sie mit der Verlegung beginnen. Nehmen Sie den Asbestkamin an den Klemmen an der Basisachse vor. Schlagen Sie einen Nagel an die Rohrkante und binden Sie eine Schnur mit einem Riemen daran, so dass er den Boden mit einem Ende berührt. Senkrecht dazu eine andere Schiene senkrecht stellen.Wenn Sie all dies in eine Ebene bringen, stellen Sie sicher, dass das Kohlenbecken relativ zu Rohr und Wänden korrekt positioniert ist.
  3. Machen Sie ein paar Reihen Mauerwerk gemäß der Zeichnung.
  4. Wenn Sie eine bestimmte Höhe und Anzahl von Mauerwerkreihen erreicht haben, machen Sie aus den Ecken für den Holzfäller Sprünge durch die gesamte Konstruktion des Broilers.
  5. Verzieren Sie den Bogen eines Drovniks, indem Sie Fragmente aus einem Ziegelstein herausschneiden, die in Form und Größe notwendig sind.
  6. Legen Sie einen Ziegelstein, der Drovnika überlappt.
  7. Beginnen Sie mit dem Auslegen des Hilfsrahmens und bilden Sie dekorative Gesimse.
  8. Drücken Sie den Boden des eingebauten Nadrovnik mit einer feuerfesten Mischung oder Ton zusammen und legen Sie die Wände auf die in der Zeichnung vorgesehene Höhe.
  9. Nachdem Sie die Stelle erreicht haben, an der die Überlappung des Broilers entstehen soll, legen Sie die Innenwände mit einem feuerfesten Ziegelstein aus den Außenwänden heraus und bilden einen Zahn (geneigte Rückwand).
  10. Bohren Sie Löcher in die Wände für den Spieß.
  11. Bilden Sie den Bogen der Kohlenpfanne.
  12. Richten Sie die Rückwand an der Rohrbasis aus. Die Rückseite der Pfeife sollte etwas auf dem Stein liegen.
  13. Legen Sie die Vorder- und Seitenwände auf die Verengung des Rohrs und legen Sie die Richtung mit Holzlatten fest.
  14. Löcher in die Nähe des Rohrs legen.
  15. Testen Sie das Design: Überprüfen Sie den Luftzug und den Rauch vom Grill.
  16. Installieren Sie Kleiderbügel und Spieße. Falls gewünscht, können Sie das Ventil für den oberen Teil der Struktur herstellen.
Es ist wichtig! Legen Sie die Außenwände auf die Sand-Zement-Mischung und die Innenwände - auf feuerfestem Material.

Außergewöhnliche Ideen Kohlenpfannen

Wenn Sie die Klassiker nicht mögen und extrem kreativ sind, werden Sie wahrscheinlich die Kohlenbecken aus einer leeren Gasflasche, alten Tischfußball und ähnliches mögen. Wir bieten Ihnen eine Auswahl interessanter Ideen zum Thema Grillen.

Im Supermarkt, so stellt sich heraus, kann man nicht nur Essen für ein Picknick mitnehmen.

Die Produktion von Nähmaschinen steht nicht still.

Gotische Stimmung.

Autofahrer

Im wörtlichen Sinne von "tragbar".

Wissen Sie? Den Sowjets gelang es, Kebabs herzustellen, ohne ihr Zuhause zu verlassen: Elektrische Kohlenbecken mit Heizwendeln waren sehr beliebt.

Lassen Sie sich inspirieren und gestalten.

Loading...