CFDA Modedesigner machen Google Smart Watch

Während intelligente Technologie - von Tablets über Smartphones bis hin zu Autos - den Alltag erleichtert und unbegrenzte Informationen per Fingerzeig bereitstellt, gibt es immer noch einen wichtigen Bereich, in dem es fehlt: Stil. Cue Google Android neue Zusammenarbeit mit zwei Top-Rat der Modedesigner Amerikas Talente.

Der Tech-Riese hat zwei der Top-Talente der CFDA - Cynthia Rowley aus dem gleichnamigen Design-Haus und Lisa Salzer aus Lulu Frost - dazu gebracht, ihrer Android Wear-Kollektion einen modischen Touch zu verleihen. Jeder Designer entwarf völlig digitale Uhrgesichter, die den Stil ihrer Marke widerspiegeln.

Rowley entschied sich für ein psychedelisches Blumenmotiv, das die Zeit viel interessanter erscheinen lässt, während Salzer eine goldene Schrift über einen Hintergrund legte, der mit der Stunde die Farbe wechselt. Sie arbeitete auch mit Marlon Taylor-Wiles, Designer für Lulu Frost Spinoff George Frost, an einem zweiten Android Wear-Interface. Dieser enthält sechs einzigartige Schemen, darunter ein farbenfrohes Spiel mit klassischer Tarnung und versteckten Morsecode.

Der beste Teil? Ihr sofortiges Style-Upgrade ist im Googly Play Store verfügbar. Laden Sie eines oder alle der Zifferblätter herunter und wählen Sie dann aus, welches an Ihrem Handgelenk angezeigt werden soll.

Sehen Sie Lisa Salzer und Marlon Taylor-Wiles Designs in Aktion unten.