Wie man eine Handsense benutzt und pflegt

Die meisten Menschen, die landwirtschaftliche Tätigkeiten ausüben, benutzen eine Handsense. Es dient zum Mähen von Gras für Heu, Tierfutter, Rasen nivellieren.

Aus Gründen der Sicherheit und des langen Service ist es notwendig zu wissen, wie man die zahme Hand richtig mäht und pflegt.

  • Gerät und Hauptkomponenten
    • Leinwand
    • Kosovishche
    • Griff
    • Keil
    • Ringe
    • Schnur
  • Arten von Zöpfen
    • Litowka
    • Rosa Lachs
    • Serpan
  • Vorbereitung auf die Arbeit
    • Schlagen
    • Läppnietoberfläche
    • Schärfen
  • Wie mähen?
  • Spucke Auswahlregeln
  • Pflege und Wartung

Gerät und Hauptkomponenten

Der Handgeflecht besteht aus: einem Messer, einem Kosovishche, einem Griff, einem Keil und einem Ring.

Wissen Sie? Das Messer kann einen Klang erzeugen, der einer Glocke ähnelt.

Leinwand

Eine Klinge ist eine lange Klinge, die nach unten gebogen ist. Aus Werkzeugstahl (V8, V7). Je nach Länge des Messers gibt es eine Klassifizierung: 50 cm - 5, 60 cm - 6 cm und bis zu 9. Die gängigste Nummer 5. Besteht aus: Stoff, Plektrum, Spitze, Tülle, Ferse und Widerhaken. Sie können eine hochwertige Klinge von einem Spieß durch folgende Merkmale unterscheiden:

  • keine Schäden und Unregelmäßigkeiten;
  • gleiche Blattdicke;
  • tiefer Klang wenn geschlagen;
  • gute Elastizität.

Messer haben einen anderen Namen - Litauisch oder Leinen.

Oft müssen sich Gärtner und Gärtner mit Unkraut auseinandersetzen. Es gibt viele Geräte zur mechanischen Entfernung der Feinde von Kulturpflanzen. Unter ihnen - Fokina Flachschneider. Ploskorezom kann geschnitten werden und Unkraut ziehen. Es ist anzumerken, dass dieser manuelle Grubber durchaus in der Lage ist, es mit eigenen Händen zu machen.

Kosovishche

Ein kosovishche oder kosiye, Stiel, ist die lange Holzbasis eines Handgeflechts. Länge - 1,7 oder 2 m Es sollte frei von Beschädigungen, elastisch, glatt sein. Ein gutes Material ist der Stamm der Fichte in einer Höhe von 2 M. Für die Herstellung: entfernen Sie überschüssige Elemente (Knoten, Rinde), geben Sie die gewünschte Form, in vertikaler Position trocknen, Schleifen, kann mit einer Wachslösung imprägniert werden. Um zu beginnen, eine Hand Sense für Gras zu machen, müssen Sie wissen, wie man eine Sense auf einen Schwanz setzt, einen Schnitt in einem Winkel am Ende und eine kleine Vertiefung für die Spitze des Absatzes der Klinge machen. Zum Mähen auf unebenem Gelände beträgt der Schnitt 35 mm, auf einer Ebene 10 mm.

Griff

Für bequemeres Mähen gibt es einen Griff oder einen Bogen. Zur Befestigung: ein Quadrat in den Rücken schneiden, den Dorn des Griffs einschlagen, verkeilen, mit Schrauben oder Holzschrauben verstärken. Es gibt bewegungslos und einstellbar. Die ersten sind stabil und zuverlässig, die zweiten sind bequemer, wenn sie von vielen Menschen benutzt werden.

Keil

Der Keil ist eine hölzerne Vorrichtung zum Befestigen der Klinge am Kosovishch. Hergestellt aus trockenem Holz. Es ist wichtig, dass die Halterung zuverlässig ist, da Integrität und Sicherheit davon abhängen.

Ringe

Ringe - das zweite Element, das das Messer an dem Griff in Form einer Bolzenbefestigung befestigt. Wird zusammen mit einem Keil verwendet. Zuordnen schmal und breit, mit einem Schlüssel und ohne Schlüssel. Ringe mit verstellbaren Schrauben werden "Klammern" genannt.

Schnur

Garn ist eine besondere Art von starkem Faden. Erforderlich für einen verstellbaren Griff. Wenn sie sich zu ihnen oder mit dem Draht biegen, verbinden sie die zwei Enden der Zwiebel aus der flexiblen Art des Holzes und festigen sie mit Hilfe der in sie eingeschnittenen Furchen.

Arten von Zöpfen

Abhängig von einigen verschiedenen Details werden solche Arten von Zöpfen unterschieden: Litauisch, Rosa und Serpan.

Litowka

Litauisch - der am häufigsten verwendete manuelle Spieß für Gras. Es hat einen langen, geraden, geraden Griff, Kosier, Leinwand, einen Keil mit Ringen.

Rosa Lachs

Rosa Lachs - mit einem kurzen gebogenen Griff. Es ist zum Mähen von Gras in sehr unebenen Bereichen und schwierigen Orten, z. B. in der Nähe von Hanf usw. bestimmt. Der Nachteil - Sie müssen einen gebogenen Zustand verwenden.

Ein Rasenmäher eignet sich am besten zum Nivellieren des Rasens. Es gibt Elektro- und Benzinmodelle, und in modernen Rasenmähern gibt es auch eine Mulchfunktion.

Serpan

Serpan - mit einer kurzen Leinwand (bis zu 35 cm). Wird verwendet, um feste Pflanzenarten (Büsche, Dickichte) zu entfernen. Bestehend aus Leinen, Verlängerungskabel, Griff und Nuss-Lamm.

Es ist wichtig! Die Wahl der Sense sollte davon abhängen, welche Pflanzen Sie mähen werden. Bei unsachgemäßer Verwendung verschlechtert sich die Qualität schnell und das gewünschte Ergebnis wird nicht erreicht.
Serpan in komplexer Form ist sicher zu transportieren.

Vorbereitung auf die Arbeit

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine manuelle Sense für die Arbeit vorzubereiten: Schärfen, Schlagen und Schlichten der losen Oberfläche, lassen Sie uns einen genaueren Blick darauf werfen.

Schlagen

Um zu wissen, wie man den Zopf zu Hause abschlagen kann, wollen wir sehen, was ein Beat ist. Schlagen ist der Prozess des Schneidens, Abschneiden der Klinge mit einem speziellen Hammer mit einem scharfen Ende, um das Messer über die gesamte Länge und das Auftreten von Schneidezähnen dünner zu machen. Bevor Sie loslegen, lassen Sie die Klinge im Wasser zum Bräunen, damit Sie die Abschneidezone deutlich sehen können. Das Schlagen erfolgt in den Absätzen der Leinwand bis zur Tülle. Neue sind in der Regel bereits in der Produktion abgeschnitten, aber Sie können es selbst tun.

Verwenden Sie für die Bequemlichkeit einen speziellen Stuhl mit Beinen unterschiedlicher Höhe. In der Nähe des hohen Beines ist die Großmutter. Das Gerät zum Nieten von Zöpfen wird Großmutter genannt - ein schmaler, kleiner Amboss. Sie können es von einer Datei oder Material mit einer Härte von 57 HRC zu Hause machen. Sie können kosootstvu - erweiterte Oma, einfacher zu verwenden. Schläge sollten nicht stark sein, entlang der ganzen Linie des Messers.

Läppnietoberfläche

Die Klingen werden mit einer Stange für Hinterschneidungen und Musat, einer speziellen Metallstange zum Nivellieren des Messers, hergestellt. Schärfen braucht nur den Teil der Klinge, der leichter ist.

Schärfen

Das Schärfen erfolgt vor dem Schlagen. Verwenden Sie dazu eine feinkörnige Schleifscheibe. Die Grundregeln, wie man eine Sense schärft: kühle die Klinge mit Wasser, rotiere den Kreis langsam. Das Schärfen beginnt von unten bis 1,5-2 cm.

Wie mähen?

Benutzen Sie die linke Hand, um den Kosier über den Griff zu nehmen, die rechte Hand, um den Griff zu nehmen, den rechten Fuß nach vorne und den linken nach hinten. In dieser Position machen Sie kreisförmige Schwünge von rechts nach links. Den Körper etwas drehen und nach vorne kippen.Der Auslauf sollte leicht angehoben werden, damit das Gras gleichmäßig abgeschnitten wird und nicht in den Boden eingräbt.

Es ist wichtig! Beim Mähen ist es notwendig, die Sicherheitsregeln zu beachten und sehr vorsichtig zu sein, da es sehr unsicher ist!
Beim Mähen kann die Klinge beschädigt werden, also sollten Sie einen Wetzstein, Stahlstab mitnehmen.

Spucke Auswahlregeln

Die Wahl hängt hauptsächlich von der Art der Pflanzen ab, die entfernt werden müssen. Für gewöhnliches Gras - Litauisch, für bergiges und unebenes Gelände - rosa Lachs, für feste Pflanzenarten - Serpan.

Um einen Qualitätszopf zu wählen, müssen Sie beachten:

  1. Kein Schaden an irgendwelchen der Elemente (Blätter, Ringe).
  2. Kosovische, Messer müssen flexibel sein.
  3. Die Halterung sollte stark sein.
  4. Das Messer beim Aufprall sollte einen charakteristischen tiefen Klang haben.
Die Höhe der Kosovischen sollte im Verhältnis zum Wachstum gewählt werden. Es gibt eine Klassifizierung nach der Größe des Messers, Nr. 5 - Standard, "für das Haus", je größer die Zahl, desto größer die Fangfläche, aber je schwerer sie ist und desto mehr Aufwand muss angewendet werden.

Pflege und Wartung

Halten Sie den Zopf außerhalb der Reichweite von Kindern, da dies sehr gefährlich ist.

Wissen Sie? Der Handzopf in der Mythologie ist ein Attribut des Todes.
Um lange Zeit gespuckt zu werden, solltest du:

  1. An einem trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung aufbewahren.
  2. Schärfe und schlag richtig.
  3. Überwachen Sie die Sicherheit der Halterung.
Wenn Sie diese einfachen Regeln befolgen, hält das Tool viele Jahre.

Loading...