Die Ukraine muss moderne Technologien im agroindustriellen Komplex schaffen

Ukrainische Landwirte müssen moderne Technologien in der gesamten Produktionskette installieren - vom ursprünglichen Hersteller bis zum Endverbraucher, sagte der 22. Februar, Olga Trofimzewa, stellvertretende Ministerin für Agrarpolitik und Ernährung der Ukraine für die europäische Integration.

Die Entwicklung der Absatzmärkte und die Förderung des Exports von ukrainischen Agrarprodukten bleibt eine der Hauptaufgaben des Ministeriums. Die Richtung der Exporte des ukrainischen Landwirtschaftssektors sei kurz- und langfristig ein entscheidender Faktor, sagte Trofimzewa. Gemäß dem Vizeminister ist es notwendig, an der Vergrößerung des Volumens der Produktion von verarbeiteten Produkten mit dem Mehrwert in der Struktur des Außenhandels zu arbeiten. Daher ist die Schaffung neuer Technologien im Bereich der primären Verarbeitungs- und Speicherindustrie eines der notwendigsten Werkzeuge.