Seltene Skripte von "Citizen Kane" werden den Auktionsblock treffen

"Citizen Kane" gilt nicht nur als eines der einflussreichsten Kinofilme aller Zeiten, sondern auch als der beste Film aller Zeiten.

Der Regisseur, Autor und Star Orson Welles war erst 25 Jahre alt, als der Film 1941 uraufgeführt wurde, wurde aber schnell zu einer der am meisten diskutierten Persönlichkeiten in Hollywood, da "Citizen Kane" für seine brillante Kameraführung, Beleuchtung und Dialog gelobt wurde .

Orson Welles als Charles Foster Kane in "Citizen Kane".

Getty Images

Und jetzt, drei der Skripte des Meisterwerks - sowie eine Sammlung von anderen Welles Memorabilia - werden von Profiles In History ab 29. September versteigert werden. Eines der Skripte ist eine frühe erste Entwurf des Films, als es still war betitelt "American", geschrieben von Welles Co-Autor Herman Mankiewicz, während ein anderer ist ein später, viel mehr entwickelten Entwurf.

Am beeindruckendsten ist jedoch das dritte Drehbuch, das zur Auktion angeboten wird, das endgültige Drehbuch, das Welles während der Regie des Films verwendet hat. Es enthält handschriftliche Notizen von der Ikone selbst und ist von den meisten Hauptdarstellern signiert.

Jedes der drei Skripte wird den Auktionsblock mit einem Startgebot von 20.000 US-Dollar erreichen.

Als Teil der Orson-Welles-Sammlung wird auch eine seltene Abschrift von Welles 'Produktion von "Ein Krieg der Welten" und sein maschinengeschriebenes Manuskript für eine geplante Fernsehadaption von "Citizen Kane", nach der Seattle Times, angeboten.

Es wird erwartet, dass die Auktion mindestens eine Million Dollar einbringt, so dass interessierte Käufer besser so tief in die Tasche greifen wie Charles Foster Kane.

Loading...