Dieses Hotel war Elizabeth Taylor und Richard Burtons Liebesnest

Als Elizabeth Taylor und Richard Burton den neugierigen Blicken der Paparazzi entfliehen wollten, machten sie sich auf den Weg nach Puerto Vallarta. Dort lebten die durchkreuzten Geliebten relativ normal in benachbarten Casitas mit Blick auf das Meer, die sie Casa Kimberly nannten.

Die Designerin und Hotelbesitzerin Janice Chatterton hat kürzlich die beiden Villen renoviert und zu einem Neun-Suiten-Hotel erweitert, in dem die Besucher den Zauber des einstigen Liebesnestes von Taylor und Burton selbst erleben können.

Alle charmanten Details der Casa Kimberly sind erhalten geblieben, was bedeutet, dass Sie einen Blick auf den Ozean von Elizabeth Taylors original pinkem Marmor, der herzförmigen Badewanne genießen können Das Szene von Romeo & Julia auf der "Puente Del Amor", der Brücke, die Taylor und Burtons Villen miteinander verbindet.

Die Unterkunft bietet auch einen Boutique-Spa, eine Tequila-Bar, ein Open-Air-Restaurant und den original blau gefliesten Pool von Taylor und Burton, der das Anwesen als Zuhause bezeichnete.

Die Suiten beginnen bei $ 435 pro Nacht. Sicher, es ist steil - aber Sie können keinen Preis für prahlerische Rechte verlangen.

Schauen Sie sich im Hotel um.

Schau das Video: Schrecklichste Nacht unseres Lebens. Queen Mary Zimmer B340 (Januar 2020).