So verwenden Sie "vor Ort": Gebrauchsanweisung

Gärtner müssen sich immer mit Schädlingen auseinandersetzen. Besonders viele Schäden hinterlassen den Kartoffelkäfer. Und in diesem Artikel werden wir mit Ihnen das Insektizid "vor Ort" besprechen. Dies ist ein modernes Gift für die Kartoffelkäfer, Thripse, Körner, Blattläuse und andere Schädlinge.

Sie erfahren etwas über den Wirkstoff dieses Medikaments, seine Vorteile sowie Gebrauchsanweisungen, bei denen Nutzpflanzen empfohlen werden, ein Insektizid zu verwenden.

  • Wirkstoff und Freisetzungsform
  • Welche Kultur wird empfohlen?
  • Gegen welche Schädlinge "vor Ort" wirksam sind
  • Medikamentenvorteile
  • Anweisung: Methode der Anwendung und Verbrauchsraten
  • Schutzdauer

Wirkstoff und Freisetzungsform

Die Freisetzungsform ist eine konzentrierte Suspension, die in einem Fünf-Liter-Behälter verkauft wird. Der Wirkstoff dieses Medikaments ist Alpha-Cypermethrin und Imidacloprid.

Die erste Komponente des Medikaments wirkt auf das Nervensystem des Parasiten, blockiert und zerstört die Zellmembran. Dies verursacht eine Lähmung des Schädlings. Die zweite Komponente wirkt auf den Acetylcholinrezeptor und führt zur Unterbrechung des Nervenimpulses. Infolgedessen sterben Insekten an einer Schädigung des Nervensystems.

Wissen Sie? Die gefährlichste Insektenschädlingsart ist Heuschrecke.

Welche Kultur wird empfohlen?

"On the Spot" kann zur Verarbeitung von Kartoffeln und anderen Solanaceen verwendet werden.

Solche Gemüsepflanzen wie Auberginen, Tomaten, Paprika, Physalis, Melonenbirne und aus Zierpflanzen stammende Petunienhybride, wohlriechender Tabak gehören zur Familie der Nachtschattengewächse.

Die Droge ist zum Besprühen aller Gemüse, Sträucher, Bäume, einjährigen und mehrjährigen Blumen geeignet.

Gegen welche Schädlinge "vor Ort" wirksam sind

Dieses Insektizid wird gegen solche Schädlinge eingesetzt:

  • Colorado Käfer;
  • Thrips;
  • bevölkern;
  • Zikaden;
  • Flöhe;
  • Rapssamen-Blumenfresser;
  • Piavitsy;
  • nagende Schädlinge;
  • saugende Parasiten;
  • Rüsselkäfer;
  • Motten;
  • Bettwanzen;
  • Erbsen Getreide Esser;
  • Akazie Motte;
  • Blattwurm;
  • heimlich

Es ist wichtig! Dieses Mittel ist giftig für Bienen.

Medikamentenvorteile

Insektizid "vor Ort" hat viele Vorteile:

  1. Verwendet gegen viele Parasiten.
  2. Sie können sich jederzeit und bei jedem Wetter bewerben.
  3. Sicherheit für Pflanzen, Umwelt und Verbraucher.
  4. Schützt Blätter und Triebe.
  5. Erhöht das Niveau der Anti-Stress.
  6. Niedrige Verbrauchsrate.
  7. Es hat keine phytotoxischen Komponenten.

Anweisung: Methode der Anwendung und Verbrauchsraten

Die erste Behandlung mit dem Medikament wird durchgeführt, wenn die Anzahl der Parasiten die Schädlichkeitsschwelle überschreitet. Es wird gleichmäßig auf die Blätter der Pflanze aufgetragen. Die Lösung sollte die Blätter der Kultur vollständig bedecken.

Es ist wichtig! Nicht während der Blüte sprühen.

Verbrauch: 30 ml pro 100 l Wasser. Spray diese Menge an Lösung kann 20 Hektar sein.

Das Medikament wird verwendet, um Kartoffeln und Tomaten vor dem Kartoffelkäfer, Bettwanzen, Blattläusen und anderen Schädlingen zu schützen. Wird während der Vegetationsperiode zum Sprühen verwendet.

Knoblauch und Zwiebeln werden während der Wachstumsperiode mit Zwiebelfliegen und Tabak Thrips behandelt.

Es wird für Sie nützlich sein zu erfahren, was Insektizide sind, Beschreibung ihrer Arten und Eigenschaften.

Kohl kann während der Vegetationsperiode vor Weißfliegen, Blattläusen, Kohlfliegen und Nagetieren geschützt werden.

Der Apfel und die Birne werden vor und nach der Blüte zum Schutz gegen Nierenrüsselkäfer, Buchenholz, Gans, Apfel-Tsvetoida, Sägewespe, Birnenkäfer besprüht.

Die Rüben werden während der Wachstumsperiode von Rote Bete, Blattläuse und Thripse besprüht.

Schutzdauer

Die Schutzdauer des Mittels beträgt bis zu einem Monat.

Wissen Sie? Der Kartoffelkäfer wurde 1824 von Thomas Say entdeckt.

Dieses Insektizid wird von vielen Gärtnern verwendet. Wir empfehlen Ihnen, dieses Tool während der Invasion von Parasiten zu benutzen, unseren Anweisungen und Empfehlungen zu lauschen. Vergiss nicht, dass jedes Insektizid Gift nicht nur für Insekten, sondern auch für andere Lebewesen ist, also sei vorsichtig beim Gebrauch.

Loading...