Wir wachsen in unserem Blumenbeet: die Regeln der Pflanzung und Pflege

Kosmeya - eine erstaunliche Pflanze, deren helle und reiche Blüten mit Regenbogensommer und warmer Sonne verbunden sind.

Heute ist diese unprätentiöse Pflanze aus Mexiko fast überall zu finden - in städtischen Höfen und auf dem Rasen von Privathäusern.

Blumenbeet mit Cosmey mehr wie ein bunter und flauschiger grüner Teppich, verziert mit bunten Blumen, Sternchen.

Kosmeya ist eine krautige Pflanze aus der Familie der Aster. Heute gibt es mehr als zwanzig Arten dieser Pflanze.. Was ein Kosmey und seine Kultivierung ist, wird in diesem Artikel ausführlich beschrieben.

  • Wachsender Samen Cosme
    • Cosme Samen für Sämlinge pflanzen
    • Cosmey direkt im Freiland anpflanzen
  • Die Wahl des Ortes und des Bodens für den Raum
  • Sämlinge auf der Baustelle pflanzen
  • Die Kombination von Kosmey mit anderen Pflanzen
  • Einige Cosmeal Care Tipps
  • Wann sammeln und wie Cosme Samen gespeichert werden
  • Wie man mehrjährigen Raum für den Winter vorbereitet
  • Resistenz von Cosme gegen Schädlinge und Krankheiten
  • Arten von Cosmee
    • Cosmea bipinnatus
    • Cosmeus blutrot (Cosmos atrosanguineus)
    • Cosmeye sulphureus (Kosmos sulphureus)

Wissen Sie? Der Name Cosme kommt vom griechischen Wort "kosmeo", was als Dekoration übersetzt wird.

Wachsender Samen Cosme

Die Samen von Cosmee-Arten wie Schwefel-Gelb und Zwei-Penist, sind in der Lage, gute Keimung für 2-3 Jahre zu halten.

Die Saatmethode beinhaltet zwei Optionen zum Pflanzen: nisten und fest. Bei der ersten Methode werden kleine Rillen in einem Abstand von 30 bis 35 Zentimetern zueinander erzeugt. 3-4 Samen einer Pflanze werden in jeden Brunnen gelegt, und dann wird alles sorgfältig mit Erde besprüht.

Bei der zweiten Methode werden die Samen einfach über die gesamte Oberfläche des Blumenbeets ausgebreitet, indem sie mit der Handfläche ein wenig heruntergedrückt werden und mit einer kleinen Schicht Humus oder fruchtbarem Boden bestreut werden.

Es ist wichtig! Es wird nicht empfohlen, die Samen der Cosme während des Pflanzens stark zu vertiefen, da dies zu einer signifikanten Verzögerung des Auftretens der ersten Triebe führen kann.

Cosme Samen für Sämlinge pflanzen

Wachsende Cosme beginnt mit der Ernte von Setzlingen. Bevor man einen Setzling für Setzlinge pflanzt, lohnt es sich, mit der Bestimmung des Pflanzmonats zu beginnen. Die ideale Zeit ist Das ist März bis April. Cosmea-Samen sind sehr lichtempfindlich, daher müssen sie, wenn sie in Sämlinge gesät werden, leicht in den Boden gedrückt, aber nicht bestreut werden.Danach den Boden anfeuchten und mit einer transparenten Folie abdecken.

Schachtel mit Samen muss auf das Licht gelegt werden. Nach 1-2 Wochen ab dem Zeitpunkt der Aussaat geben die Samen die ersten Triebe. Optimale Temperatur für die Samenkeimung reicht von +18 bis +20 ° C Für das spätere Wachstum der Sämlinge müssen beibehalten werden Temperaturbereich von +16 bis +18 ° C.

Wenn die Triebe sehr dick sind, müssen sie so gedünnt werden, dass der Abstand zwischen den Sämlingen etwa 10-15 Zentimeter beträgt.

Es ist wichtig! Kosmeya reproduziert sich sehr gut mit gewöhnlicher Selbstsaat. Ein Jahr nach dem Pflanzen können Sie eine ziemlich große Anzahl von Blumen mit einer Vielzahl von Farben bekommen. Dies wird durch die Fähigkeit von Cosme zur Überbestäubung ermöglicht.

Cosmey direkt im Freiland anpflanzen

Kosmey Blumenbeet wird gut aussehen, wenn Sie die Regeln der Pflanzung von Samen im Freiland befolgen.

Das Pflanzen von Cosme-Samen im offenen Boden erfolgt im zeitigen Frühjahr, nachdem der Schnee schließlich schmilzt. Die Samen müssen in kleinen Gruppen von 3-4 Stücken, etwa alle 30-40 cm, auf der Oberfläche des Bodens verstreut und leicht mit ihrer Handfläche gestampft werden.Die Einbetttiefe sollte nicht mehr als einen Zentimeter betragen.

Mit kernloser Aussaat blüht die Cosmela im Juli und Anfang August. Auch saw kosmeyu im Freiland kann im Spätherbst sein. Kosmeya reproduziert sich durch die Selbstsaat in der Herbstperiode sehr schön, Sie werden nur das verdickte Frühlingswachstum ausdünnen müssen.

Es ist wichtig! Um eine schöne Krone zu bilden, kann die Pflanze geschnitten werden. Dieses Verfahren wird die Blüte nicht beeinflussen, und die Blumen selbst werden ordentlich und attraktiv aussehen.

Die Wahl des Ortes und des Bodens für den Raum

Im Hinblick auf die kosmetischen, sind offene und sonnige Bereiche, gut geschützt vor dem Wind, am besten für die Pflege im Freien geeignet. Kosmeya ist sehr anspruchslos für den Boden. Ideal wäre ein lockerer, entwässerter Boden mit einer ausreichenden Versorgung mit organischen und mineralischen Düngemitteln. Die Hauptsache - übertreiben Sie es nicht und verwenden Sie Dünger in Maßen.

Die Anzucht von Kosmey im Schatten oder Halbschatten sowie auf zu organisch-reichen Böden kann zu einer reichlichen Blattentwicklung führen.

Die endlich festgestellte warme Lufttemperatur und eine ausreichend erhitzte Erde ist die beste Zeit, wenn es sich lohnt, Kosmeyu im offenen Boden zu säen.Beachten Sie diese Bedingungen, und die Pflanze wird Sie sicherlich mit reichlich und hell blühen.

Sämlinge auf der Baustelle pflanzen

Etwa Mitte Mai - Anfang Juni, wenn es endlich warm wird, ist es möglich, einen Sämling einer Blume zu pflanzen.

Bereiten Sie flache Brunnen mit den Maßen 30 x 30 oder 35 x 35 cm vor und wässern Sie sie vorsichtig.

Danach mit dem sorgfältigen Pflanzen der Sämlinge in diesen Vertiefungen fortfahren, den Boden verdichten und dann mit Wasser gießen.

Denken Sie daran, dass große Arten von Cosmea Unterstützung benötigen, also graben Sie im Voraus Stangen oder Latten ein, an die Sie einen ausgewachsenen Strauch binden können. Nachdem Kosmeya eine Höhe von 50 Zentimetern erreicht hat, klemmen Sie die Spitzen der Triebe, und die Pflanze wird sich viel besser zusammenballen.

Bei der Pflanzung der Sämlinge blüht die Cosmela zwischen Juni und Mitte Juli (dies hängt direkt von den Wetterbedingungen und der Qualität der Sämlinge ab).

Die Kombination von Kosmey mit anderen Pflanzen

Der Reichtum an hellen Schattierungen von Cosmela ermöglicht es Ihnen, Ihr Blumenbeet einfach atemberaubend zu machen. Kosmeya in der Gestaltung des Gartens sieht auf fast jeder Seite sehr hell aus. Eine bemerkenswerte Kombination schafft eine Nachbarschaft von Cosme mit Pflanzen wie Phlox, Kamille und Ringelblume.

Hohe Sorten von Kosmey, die entlang von Zäunen und Zäunen gepflanzt werden, ermöglichen es Ihnen, eine Art Blumenkorb zu schaffen. Verkrüppelte Repräsentanten werden vor dem Hintergrund höherer Pflanzen in der Blumenanordnung Ihres Blumenbeets gut aussehen.

Einige Cosmeal Care Tipps

Cosmey Care ist auch für Anfänger Floristen nicht belastend. Hier einige Tipps zur Pflege von Cosme:

  • Wasser cosme nicht mehr als einmal pro Woche;
  • Gießen sollte reichlich sein, 4-5 Eimer Wasser sollten unter jeden Busch gegossen werden;
  • nach dem Gießen muss der Boden gelockert werden, und dann entfernen Sie das Unkraut;
  • Dünger für blühende Pflanzen verwenden, um die Cosmea zu füttern;
  • Top-Dressing wird 3 Mal pro Saison (vor dem Knospen, während und auch zu Beginn der Blüte) durchgeführt;
  • für üppigere Blütenpflanzen kann Blattpflege sein. Sprühen Sie dazu die Blätter mit der Zubereitung "Bud";
  • Ausgaben Dünger Cosme, erinnere mich an die Hauptsache - Mäßigung ist in allem erforderlich;
  • Vergessen Sie nicht, die verblassenden Blüten der Pflanze rechtzeitig zu entfernen;
  • Wenn der Kosmey ziemlich stark gewachsen ist, kann er gemäht werden. Die Vorteile dieser Manipulation sind, dass die Blüte nicht aufhört und die Sträucher der Pflanzen kompakter und attraktiver werden.

Wann sammeln und wie Cosme Samen gespeichert werden

Um Samen zu sammeln, ist es ratsam, einen klaren und trockenen Tag zu wählen. Es wird normalerweise am Nachmittag gesammelt, wenn der Morgentau vollständig austrocknet.

Es ist am besten, die Samen in kleinen Säcken aus Stoff oder Papiertüten zu sammeln.

Wenn es nicht zu viele Samen gibt, können sie in den gleichen Säcken aufbewahrt werden, die so frei wie möglich in einer Schachtel angeordnet sind. Dann muss diese Box in einen trockenen und warmen Raum gestellt werden.

Um nicht zu verwirren, schreiben Sie auf die Beutelpflanzensorte und das Datum der Samengewinnung. Wenn viele Samen vorhanden sind, können sie in dünne Schichten oder auf einem Blatt Papier gefaltet werden. Es ist am besten, solches Papier irgendwo auf dem Dachboden oder im Schuppen zu verlegen - Hauptsache, es ist dort trocken und warm.

Wissen Sie? Cosmee-Samen können sowohl in unreifen als auch in voll ausgereiften Formen geerntet werden, während die Keimrate ziemlich hoch bleibt.

Wie man mehrjährigen Raum für den Winter vorbereitet

Damit ein mehrjähriger Cosme im Sommer reichlich blüht, muss er für den Winter gut vorbereitet sein. In der Regel überwintern alle blühenden Stauden im Boden, Sie müssen kurz schneiden, nur kleine Hanfhöhe von etwa 2 Zentimetern lassen.Nachdem man das Land um die Pflanze herum geschnitten hat, muss man durchbrechen und Humus oder Kompost einfüllen. Die Mulchschicht sollte nicht weniger als 5 Zentimeter betragen.

Resistenz von Cosme gegen Schädlinge und Krankheiten

Nicht viele Pflanzen können sich ihrer Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten rühmen. Aber Kosmey ist eine Pflanze, die vor Schädlingen praktisch keine Angst hat.

Die einzigen Schädlinge, die Raumschiffe angreifen, sind Schnecken und Schnecken.

Sie können sie mit Hilfe der manuellen Sammlung loswerden. Wenn diese Methode keine Wirkung zeigt, sollten Sie auf die Behandlung von Pflanzen mit Insektiziden zurückgreifen.

Die gesamte Palette dieser Medikamente wird in fast jedem Blumenladen präsentiert. Die effektivsten Chemikalien zur Schädlingsbekämpfung sind Thunderstorm, Lepidotsid, Pochin.

Denken Sie daran, dass eine einmalige Verarbeitung kein positives Ergebnis bringen kann. Cosmea muss mindestens dreimal im Abstand von 7 Tagen verarbeitet werden. Lesen Sie sorgfältig die Anweisungen für die Medikamente, da die Dauer ihrer Aktion leicht variieren kann.

Arten von Cosmee

Kosmeya ist eine Pflanze mit tropischem und subtropischem Klima.

Auf dem Gebiet der gemäßigten kontinentalen Klimazone sind drei Arten von Cosmee gut etabliert und wachsen - eine Staude und zwei einjährige.

Werfen wir einen genaueren Blick auf diese Arten.

Wissen Sie? In der russischsprachigen Gartenbauliteratur werden neben dem traditionellen Namen Kosmey auch Namen wie Schönheit, Casmeya und Mexikanische Aster verwendet.

Cosmea bipinnatus

Es ist eine einjährige krautige Pflanze aus dem Hochland von Mexiko. Besitzt dicht verzweigte und aufrechte Stängel und erreicht eine Höhe von 80 bis 150 Zentimetern. Der Name selbst weist darauf hin, dass die Blätter dieser Art in fadenförmige Lappen geschnitten sind und daher einige Ähnlichkeiten mit den Blättern von Dill haben.

Körbe reichen von 7 bis 10 Zentimeter im Durchmesser und wachsen entweder einzeln oder in großen corymbose Blütenständen. Randblumen haben einen weißen, rosa, roten oder violetten Farbton. Röhrenförmige Blumen in der Mitte des Korbs bilden eine kleine gelbe Scheibe. Kosmeya dvuhperperistaya blüht reichlich und gibt gute Selbstaussaat.

Cosmeus blutrot (Cosmos atrosanguineus)

Der Vertreter der mehrjährigen Cosmea ist die blutrote Art der Cosmea.Wie viele andere Arten wurde auch diese Art aus Mexiko mitgebracht. Manchmal wird die Art schwarze Cosme genannt, weil die Blüten dieser Art sich durch eine samtige rote Farbe und einen reichen Schokoladengeruch auszeichnen.

Die Blätter dieser Art haben eine komplexe Struktur und bestehen aus einer ungepaarten Anzahl kleinerer Blätter. Kosmeya blutrot ist eine extrem thermophile Pflanze, daher ist es vorzuziehen, sie in Töpfen zu züchten, die bei kaltem Wetter ins Haus gebracht werden können.

Wenn Sie sich dennoch entscheiden, die Pflanze im Freiland zu züchten, muss sie für den Winter abgedeckt werden.

Cosmeye sulphureus (Kosmos sulphureus)

Eine sehr wärmeliebende Art mit aufrechten, verzweigten und behaarten Stengeln von etwa 1,5 Metern Höhe. Die Blätter sind zweimal und dreimal in gefiederte breite Lappen geschnitten, die nach oben zeigen. Schilfblüten zeichnen sich durch ihre orange oder goldgelbe Farbe aus, röhrenförmig - gelbe, hervorstehende Anthere mit den Enden eines orangen Farbtons.

Kosmeya ist eine wirklich erstaunliche Pflanze. Pflanze dort, wo das Land verlassen ist, und dieser Ort wird mit absolut neuen, hellen und fröhlichen Farben funkeln.