Wie man Petersilie zu Hause sät und pflegt

Lassen Sie die Petersilie zu Hause wachsen und nicht eine große Menge Geld sparen, aber es wird immer den Innenraum und den gedeckten Tisch mit seinen zarten Grüns dekorieren und die vorbereiteten Gerichte mit einem Komplex von Vitaminen und anderen nützlichen Substanzen bereichern.

  • Wachsende Petersilie: Wie wählt man Sorten für die Bepflanzung zu Hause?
  • Welche Bedingungen sind für den Anbau von Petersilie auf der Fensterbank erforderlich?
    • Für welche Art von Beleuchtung brauchst du Petersilie?
    • Was sollte der Boden zum Pflanzen sein?
    • Feuchtigkeit und Temperatur für erfolgreiches Wachstum
  • Wie man Petersilie zu Hause anpflanzt
    • Wie man Petersiliensamen pflanzt
    • Wachsende Petersilie aus Wurzelgemüse
  • Features Pflege für Petersilie zu Hause
  • Petersilie Topfpflanze: Ernte

Wachsende Petersilie: Wie wählt man Sorten für die Bepflanzung zu Hause?

Grün- und Reifegrad sind die Hauptkriterien für die Auswahl der Sorten von hausgemachter Petersilie, deren Aussaat und anschließende Pflege keine besondere Pflege erfordert. Die empfohlenen Sorten, Petersilie zu Hause zu wachsen, sind Bordovinskaya, Curly, Curly Sue, Blattgemüse, Prima, Zucker, Ertrag.

Wissen Sie? Der Glaube behauptet, dass der Petersilienstrauch zu Hause das Wohlbefinden der Familie fördert und zu seiner Langlebigkeit beiträgt.

Welche Bedingungen sind für den Anbau von Petersilie auf der Fensterbank erforderlich?

Für welche Art von Beleuchtung brauchst du Petersilie?

Petersilie lichtbedürftig Im Sommer reichen ihr zu Hause die Tagesstunden, aber im Winter empfiehlt es sich, sie täglich 3-4 Stunden mit Phytolampen zu beleuchten.

Es ist wichtig! Im Winter ist zusätzliche Beleuchtung erforderlich.

Was sollte der Boden zum Pflanzen sein?

Erstens ist der Ort selbst für den Boden vorbereitet. Die dafür verwendeten Behälter (Boxen oder Töpfe) werden mit einer desinfizierenden Konzentratlösung aus Kaliumpermanganat behandelt. In einem Topf, der für den Anbau von Grünpflanzen zu Hause bestimmt ist, sollte eine Drainageschicht und ein Loch vorhanden sein, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Bei Wurzelgemüse kann der Boden als Lager genutzt werden, und Sie können eine Mischung aus Gartenerde, Rasen und Humus im Verhältnis 7: 1: 2 herstellen. Zu dieser Mischung werden gleichzeitig Phosphatdünger und Kalk zugegeben. Für Samen wird das Substrat aus Biohumus und Kokosfasern (1: 2) genommen.

Feuchtigkeit und Temperatur für erfolgreiches Wachstum

Petersilie mag nicht die Hitze und beim Pflanzen und während sie sich um sie kümmert.12-19 Grad Hitze, es ist sehr zufrieden. Die optimale Luftfeuchtigkeit beträgt 75-80%. Übermäßige Trockenheit kann durch Besprühen mit einem speziellen Gerät oder manuell ausgeglichen werden.

Es ist wichtig! Es ist unmöglich, dass die Lufttemperatur über 20 Grad war.

Wie man Petersilie zu Hause anpflanzt

Wie man Petersiliensamen pflanzt

Im Allgemeinen ist Petersilie, die aus Samen gezogen wird, ziemlich anspruchsvoll. Aber zusätzliche Anstrengungen sind es wert - für mehr als ein Jahr danach, werden frische Grüns zu Ihrer Verfügung stehen.

Das Pflanzen von Samen ist wie folgt:

  • 24 Stunden vor der Aussaat werden die Samen mit Wasser gegossen, um die ätherischen Öle zu entfernen, die eine schnelle Keimung verhindern;
  • 2 Stunden vor dem Hauptverfahren wird Wasser gegen eine schwache Kaliumpermanganatlösung ausgetauscht;
  • Die Bepflanzung selbst wird bis zu einer Tiefe von nur 0,5 cm durchgeführt, aber 1 cm mehr Erde wird darüber gegossen.

Wachsende Petersilie aus Wurzelgemüse

Diese Methode ist nicht zu mühsam. Bevor der Boden im Garten gefriert, werden Hackfrüchte mit Blattstielen in der richtigen Menge ausgegraben. Option - Kauf in einem Geschäft oder auf dem Markt. In beiden Fällen sollten die Wurzeln nicht beschädigt werden. Ihr Wert kann schwanken. Der optimale Durchmesser liegt zwischen 2 und 4 cm. Auf einer größeren Wurzel erscheinen mehr Knospen und Blätter. In den vorbereiteten und angefeuchteten Boden, in einer Box (Topf) platziert, werden die Wurzeln in einem Abstand von 2 cm voneinander gepflanzt. Der Abstand zwischen den Zeilen ist doppelt so groß. Die Köpfe der Wurzelfrüchte sind nicht bedeckt. Nach dem Pflanzen wird der Boden leicht zerkleinert und gut gewässert.

Features Pflege für Petersilie zu Hause

  • der Behälter mit den gepflanzten Pflanzen wird in die Kühle einer geschlossenen Loggia oder eines Balkons gebracht, wo die Petersilie in mäßigen Dosen mit regelmäßiger Bewässerung versehen wird;
  • nach dem Wachstum der Blattstiele stehen die Pflanzen auf der Fensterbank;
  • die Symmetrie der wachsenden Petersilienbüsche wird durch regelmäßiges Drehen des Topfes (Kastens) aufrechterhalten;
  • der Inhalt auf dem Fensterbrett ist durch eine Zunahme der Häufigkeit von Bewässerung gekennzeichnet, die immer häufiger wird;
  • Dressing sollte gegeben werden, wenn das Auftreten von Petersilie alarmierend ist - die notwendigen Dünger werden im Laden gekauft.
Da es nicht sehr schwierig ist, mehrere Pflanzen zu destillieren und im Winter Petersilie anzubauen, um sie später auf dem Fensterbrett zu platzieren, sollten Sie mit dem Anpflanzen von kleinen Wurzelgemüsen beginnen, Sie müssen nur größere nach einiger Zeit fortsetzen.

Die Töpfe mit den gepflanzten Samen werden zuerst an einem dunklen Ort gereinigt, die Bewässerung wird an einem Tag durchgeführt, die Sämlinge werden auf die Fensterbank übertragen, wenn sie grün werden, und die Sämlinge, die erscheinen, werden ausgedünnt. Der Abstand zwischen ihnen beträgt 4 Zentimeter. Egal, wie die Petersilie mit jeder Art von Anpflanzung wächst, braucht sie reichlich Sommer und mäßige Winterbewässerung.

Petersilie Topfpflanze: Ernte

Es wird keinen Monat dauern, da es möglich sein wird, die erste Ernte von Petersilie, die aus Wurzelgemüse angebaut wird, zu schneiden. Die Samen-Petersilie reift etwas später (nach 1,5 Monaten). Schnitt 10-12 Zentimeter Zweige müssen so bleiben Blattstiele bis zu 5 cm.

Wissen Sie? Die Erfahrung von Schönheiten des 18. Jahrhunderts, die die Jugend der Haut mit Hilfe von Petersilieninfusion konservierten, setzte mit der aktiven Verwendung von Petersilie in der modernen Kosmetologie fort.

Petersilie ist die am häufigsten anzutreffende Kräuterpflanze und verbessert unser Leben, indem sie die Stabilität des menschlichen Immunsystems erhöht, die Stoffwechselprozesse beschleunigt, die Blutgefäße stärkt und den Blutdruck senkt, den Körper von angesammelten Giftstoffen befreit und in aller Ruhe viel notwendiger und nützlicher macht.

Loading...