Narzissenklassifizierung: Wie man eine Pflanze für Ihr Blumenbeet auswählt

Narzissen - beständige Frühlingsgartenblumen der Amaryllisfamilie. Es gibt mehr als 25 Tausend Sorten von Narzissen, die in 13 Gruppen eingeteilt sind, von denen nur eine Gruppe eine wilde Art ist (etwa 60 Unterarten), der Rest sind selektiv. In der natürlichen Umgebung, die in Ost- und Westeuropa, Asien, in Nordafrika üblich ist. Ein beliebter Lebensraum, wo Sie die schönsten Narzissen finden können - Bergwiesen und Wälder.

  • Röhrenförmige Narzissen
  • Krupnokoronchatye Narzissen
  • Kleine Kronen-Narzissen
  • Terry Narzissen
  • Schnitt-Mais Narzissen
  • Triandrus, Triandra Narzissen
  • Alpenveilchen Narzissen
  • Jonquillus Narzissen
  • Poetische Narzissen
  • Wilde Narzissen
  • Mehrfarbige Narzissen
  • Bulbokodium-Hybriden (Krinolinennarzisse oder glockenförmige Narzisse)

Wissen Sie? Der Name der Blume erhielt im Namen des schönen jungen Mannes Narzissa. Der alte griechische Mythos besagt, dass der junge Mann, der sein Spiegelbild im Wasser sah, sich nicht abwenden und weggehen konnte, sein Gesicht erschien ihm so schön. Geschlagen von seiner eigenen Schönheit, starb er am Teich vor Bewunderung und hoffnungsloser Eigenliebe.Und am Ort seines Todes erschienen zarte schöne Blumen, und sie wurden Narzissen genannt. Deshalb galten sie im antiken Griechenland als die Blumen der Toten.

Die Farbe der Blumen in allen Arten ist vielfältig - Creme, Rosa, Gelb, Weiß-Orange, Sand, Weiß und verschiedene Variationen von weiß-gelben Kombinationen. Die Blätter der Blüte sind basal, grün, bei verschiedenen Arten sind ihre Breite, Länge und Schatten unterschiedlich. Die Zwiebeln sind bräunlich, schuppig, rund, oval oder länglich.

Der Anbau von Narzissen wird immer populärer - und wegen der dekorativen Eigenschaften, die sie besitzen, und wegen der relativen Billigkeit beim Kauf für das Pflanzen dieser Blumen. Als nächstes werden alle Arten von Narzissen mit einer Beschreibung vorgestellt.

Röhrenförmige Narzissen

Ihre Blütenkrone ist gleich lang mit Blütenblättern oder etwas länger, weshalb sie einem Grammophon ähnelt, daher der Name. Auf dem Stiel einer Blüte mit einem Durchmesser von 7 bis 13 cm, Stängel stark und hoch.

Die Röhren sind rot, weiß, orange, gelb. Die Blüten sind an den Spitzen weiß und gelb oder gelb-weiß. Sind Gartennarzissen, im Winter gut blühen. Passen Sie gut in eine Vase und Blumensträuße. Diese Art von Narzissen wachsen und entwickeln sich gut in unserem Klima.Dazu gehören solche Sorten:

  • weiß - Kantara, Weißer Ritter, Peter Bar, Byrshiba, Madame de Graf;
  • gelb - Maximus, Holländischer Meister, Obvallyaris, Ballade, Albert Schweitzer, Birsheba, Goldener Harvist, Hans Christian Andersen, Priamble, Goldene Medaille, Selebretti, Golden Harvist, König Alfred, Lunar C, Istan Bonnet, Golden Spar, Musical Hall, Jittel J, Musical, Musical Grabhügel, Mount Hood, Pseudonarciss, Henry Irving;
  • schwach cremefarben - Milner Vielfalt;
  • zweifarbige röhrenförmige Sorten von Narzissen - sehr duftende gelblich-weiße Frühlingsglorie und Garten Kaiser, Impress.

Krupnokoronchatye Narzissen

Diese Garten-Narzissen haben die größte unter allen Arten von kronenförmigen Blütenständen - bis zu 12 cm im Durchmesser und mehr. Der Blütenstand besteht aus sechs gleichen Lappen und einer länglichen welligen Krone. Die Farben der Kronen sind reich orange, pink, gelb, weiß, rot. Blütenblätter sind weiß, orange, gelb. Peduncle single, lang - bis zu 50 cm hoch, röhrenförmig.

Um ihn herum sind 2 - 4 schmale Blätter. Aber ihre Knollen sind meist klein - mit einem Durchmesser von bis zu 3 cm.Große Kronennarzissen sind bei Gärtnern sehr beliebt, ihre besten Sorten sind Anthea, Boa, Confuoko, Smaragd, Kentucky Kardinal, Lagerlef,Velasquez, Daydream, Vermögen, Carleton, Berg Tecoma, Tibet, Curley, Moderne Kunst, Ringlider, Schallplatte, Mercato, Blume, Shea, orange Fortschritt, Selma, Professor Einstein, Rokoko, Salome, Prekoshes, Ton Semiramis Royal Orange Lady Bird Scharlach.

Kleine Kronen-Narzissen

Blütenstände mit einem Durchmesser von 5-8 cm mit einer niedrigen Krone - nicht mehr als 2/3 der Länge der Blütenhülle. Die Farbe der Krone ist weiß, rosa, gelb-orange, rot in der Mitte mit einem grünen Auge. Stiel klein und stark. Dies ist eine universelle Art von Narzissen - sie sind ziemlich unprätentiös, sie wurzeln leicht, wachsen gut, ohne besondere Bedingungen zu schaffen.

Sie eignen sich perfekt zum Forcen und Garten sowie zum Schneiden in Sträuße. Sorten von kleinen Kronennarzissen - State Fair, Amor, Juwel, Matapat, Barrett, Audubon, Altruist, Browning, Verona, Chayniz Weiß, Burma, Laymrik, Verger, Eprikot.

Wissen Sie? Für Kleinkronen werden Narzissen oft durch eine Steinkrone gekennzeichnet.

Terry Narzissen

Habe entweder eine Frottee - Krone oder das ganze Blümchen - Terry. Die Krone kann weiß, gelb, leuchtend orange, rot sein. Perianth - weiß, gelb, gelb-orange. Haben Sie einen oder mehrere Blütenstände am Stiel.

Zum Beispiel, Terry mehrfarbige Narzissen Sorten Gelb Heiteres. Andere Sorten - Eiskönig, Van Sison, Repit, Moderne Kunst, Irene Copeland, Texas, Akropolis, Golden Duquette, Tahiti, Obdam, Exotische Schönheit, Menly, Rip van Winkle, Indiana Chief, Dorchester, White Lyon, Mode, Mary Copeland. Gut verwurzelt, relativ unprätentiös, geeignet für Rasen, Garten und Schneiden.

Schnitt-Mais Narzissen

Atemberaubend schön, dekorativ mit der richtigen runden Form der Blume. Sie haben eine stark präparierte Krone mit einer Art zweiter Blütenkrone. Dieser Effekt ist darauf zurückzuführen, dass die sechs freien Kronzipfel nur an der Basis zusammenwachsen. Diese Art hat einen einzelnen Blütenstand auf einem langen Stiel mit einem Durchmesser von bis zu 11-12 cm.Die Blütenstände sind weiß mit rosa, weiß, gelb und weiß.

Universalblumen: Innen, Garten und Schnitt. Photophil - vermeiden Sie Schattierungen beim Pflanzen, Sie müssen sich im Winter erwärmen. Eine der besten Sorten - Baccarat, Dolly Moliner, Cassat, König Sayz, Modest, Palmares, Zitronenschönheit, Shanterel, Canasta Baccarat, Orange, Split Crown. Die Blüten der Sorte Split Crown haben ein unglaublich attraktives Aussehen - sie sehen aus wie ein exotischer Schmetterling oder eine Orchidee.

Triandrus, Triandra Narzissen

Hybrid, Garten, Miniatur, mit einer kleinen Becherkrone mit allen Anzeichen von Drei-Pinch-Narzissen. Eine sehr enge und ziemlich lange (manchmal länger als die Perianth) Röhre mit Segmenten der Perianth gebogen in einem großen Rückwärtswinkel.

Blumen auf einem niedrigen Stiel herabhängenden, mit einzelnen oder mehreren Knospen - von zwei bis sechs. Die Farbe der Kronen ist gelb, hellgelb, gelbgrün, weiß, golden. Triandrusovye sieht gut aus auf Blumenbeeten, geeignet für komplexe Blumenarrangements, Steingärten, aber sie sind nicht kältebeständig, es muss beim Aussteigen berücksichtigt werden. Sorten - Tresembl, Eis, Liberty Bells, Flügel, Havera, Stoke, Talia.

Alpenveilchen Narzissen

Nicht höher als 20 cm in der Höhe, ähnlich Alpenveilchen. Blütenstand mit einem Blütenstand, hängende Blüte, mit nach hinten verschobenen Blütenblättern. Das Kronrohr ist lang und schmal. Charakterisiert durch frühe Blüte, sieht gut aus in Alpenrutschen, Rabatten, Blumenbeeten. Sorten - Beryl, Tet-a-Tet, Baby Dowell, Andalusien, Jenny, Jetfye, Jack Snil, Februeri Silber, Piping Tom.

Es ist wichtig! Für die schnelle und vollständige Entwicklung von Narzissen ist das Vorhandensein von Lehm im Boden obligatorisch.

Jonquillus Narzissen

Thermophil, extrem duftend (ihre ätherischen Öle werden in der Parfümerie verwendet) und elegante Narzissen. Auf dem Stiel kann von einer bis sechs Blütenstände mit einer kurzen Krone sein. Blätter - dünn, flexibel, Stiel bis zu 35-40 cm.

Sehr interessante Zhonkillevidnye Narzissen sind gelbe Sorten von Baby Moon - mit sehr kleinen Knospen. Im Allgemeinen sind alle Sorten dieser Art empfindlich gegen Kälte, aber in den südlichen Regionen können sie ohne Transplantationen bis zu 6-7 Jahren wachsen. Gemeinsame Sorten - Suzy, Cherie, Goldene Kette, Svitness, Trevitien, Hill Star, Schritt vorwärts, Bel Zong, Pipit, Hesla.

Poetische Narzissen

Einzelner Blütenstand des Peduncle mit einer kleinen Krone und einem Rohr. Eine Röhre mit einem leuchtend roten Rand ist ein Merkmal der Tagesansicht. Im Blütenstand von sechs Blütenblättern reinweiß. Stiel bis zu 40-45 cm groß, schmale grau-grüne Blätter. Sie haben eine zart zerbrechliche Erscheinung und ein angenehmes, subtiles Aroma, für das sie ihren Namen haben. Für den Winter brauchen Sie Unterschlupf. Sorten - Margaret Mitchell, Sarcedon, Rotes Rom Actea, Mailand.

Wilde Narzissen

Narrow-leaf Narzissen, in vivo in Gruppen und sogar ganze Felder wachsen.Sie haben weiße, hellgelbe, cremige Blütenstände mit roten oder orangenen Einfassungen. In der GUS wächst diese Art in den Karpaten - im Narzissental.

In Europa - in den Alpen. Es ist in Russland, Italien, Griechenland, Rumänien, Großbritannien, Monaco gefunden. Die schmalblättrige Art ist unprätentiös, bevorzugt aber das milde, feuchte Mittelmeerklima.

Wissen Sie? Die alten Römer, im Gegensatz zu den alten Griechen, betrachteten Narzissen als die Farben der Sieger, Girlanden und Kränze von ihnen waren ein Symbol des Sieges in Schlachten. In China ist die Narzisse immer noch das Symbol des kommenden neuen Jahres. Und in der chinesischen Medizin nimmt Narzisse einen hervorragenden Platz ein, um Mastitis zu behandeln.

Mehrfarbige Narzissen

Der Blütenstiel dieser Gartennarzissen ist mit acht oder mehr Blüten gekrönt und bildet eine üppige "Kappe", wodurch ein Stiel wie ein kleiner Strauß aussieht. Die Farbe der Blütenstände ist weiß, apricot beige, gelb. Krone - hell oder leuchtend orange.

Haben Sie ein subtiles unaufdringliches Aroma. Wachsen in Penumbra, robust und wenig anfällig für Krankheiten. Nicht frostsicher - im Winter unbedingt abdecken. Sorten - Orange Wunder, Scharlachrote Marmelade, Laurent Coster, Elvira, Elritze, Silber Glockenspiel, Geranie, Medusa, Frechheit, Gelber Geschmack (Terry).

Es ist wichtig! Das Pflanzen von Narzissen sollte doppelt so lang sein wie die Länge der Zwiebel.

Bulbokodium-Hybriden (Krinolinennarzisse oder glockenförmige Narzisse)

Narzissen der neuen Art, zusätzlich von Züchtern entwickelt, mit einem originellen, unvergesslichen Aussehen. Haben Sie einen einzelnen kleinen Blütenstand bis zu 5 cm auf einem niedrigen Stiel. Sie haben eine weit offene Röhre, ähnlich einer Glocke, und spitze kleine Blütenblätter.

Die Blüten sind weiß oder gelb. Sie können im Garten wachsen, aber denken Sie daran, dass die Form nicht kältebeständig ist, ideal für den Innenbereich - sie blüht im Winter bei Zimmertemperatur.

Fast alle Arten von Narzissen und ihre verschiedenen Sorten können in unseren klimatischen Bedingungen erfolgreich gezüchtet werden.Wenn Sie die Art und Vielfalt der Narzissen für den Garten, Blumenbeete, Rasen, nehmen, achten Sie auf den Beginn und das Ende ihrer Blütezeit.

Wenn Sie planen 2-3 Sorten zu pflanzen, arrangieren Sie einen Blumengarten, so dass es früh blühende, mittel- und spätblühende Narzissen hat. Und dann können Sie genießen, Ihre Lieblingsblumen für eine lange Zeit blühen zu sehen - 1,5-2 Monate.