Tipps zum Pflanzen von chinesischem Zitronengras: Wie man Zitronengras aus Sämlingen und Samen anbaut

Die chinesische Schizandra ist eine ziemlich ungewöhnliche Pflanze für unsere Breiten, aber sie taucht immer mehr in unseren Gärten auf. Zitronengras ist sehr attraktiv, da es in Form von Lianen wächst, die für die Bepflanzung auf dem Land, auf dem Hof, geeignet ist. Chinesisches Zitronengras ist eine Pflanze, die für Menschen nützlich ist, da sie eine große Menge an Apfel- und Zitronensäure, Zucker, Citrin, Sterolen und Carotinoiden enthält; Besonders geschätzt Samen von chinesischem Zitronengras, die ätherische Öle enthalten, daher ist das Pflanzen dieser Pflanze ein guter Weg, nicht nur um Ihre Website zu dekorieren, sondern auch um Ihre Gesundheit zu verbessern.

  • Auswahl des Bodens für die Wunderpflanze
    • Wie wähle ich einen Landeplatz?
  • Wann ist es am besten, eine Pflanze zu pflanzen und warum?
  • Wie man das Pflanzmaterial wählt
  • Schema des Pflanzens der chinesischen Schizandra
  • Wie man Zitronengras aus Samen anbaut
    • Vorbereitung und Lagerung von Samen
    • Samen von chinesischem Zitronengras säen
  • Wie man Sämlinge für Sämlinge pflegt

Hauptsache du brauchst Zitronengras - gute Bodenentwässerung, nicht zu "dichte" Bepflanzung und eher tiefe Pflanzlöcher. Lemongrass liebt besonders das Gebiet der Nadel- und Laubwälder, niedrige Berghänge.Es ist sehr selten, chinesisches Zitronengras in schattigen Wäldern zu treffen. Vergessen Sie nicht, dass die Pflanze warme, geschützte Plätze liebt.

Auswahl des Bodens für die Wunderpflanze

Normalerweise empfehlen Gärtner, chinesisches Zitronengras in den Boden zu pflanzen, wo sie Garten- und Gartenpflanzen anbauten. Der Boden ist mit ihren Säften gesättigt und "hilft" diese Wunderpflanze anzubauen. Der Boden sollte locker gewählt werden, mit guter Drainage. Zu saurer Boden wird die Pflanze nur welken. Damit Ihr Zitronengras wächst und Sie erfreut, müssen Sie Bedingungen schaffen, die den natürlichen Bedingungen entsprechen. Beim Pflanzen versuchen, die unebene Konsistenz des Bodens zu vermeiden. Für ein gutes Wachstum sollte der Boden mäßig befeuchtet werden.

Wissen Sie? Wenn es nicht möglich ist, den richtigen Boden zu wählen, dann können Sie es selbst erstellen: mit einer Schicht von 50 cm, fügen Sie eine Erdmischung auf Ihr Bett: Rasen, Blatt Erde und schwarze Erde.

Wenn Ihr Boden Ton ist, ist es besser, ihn mit Sand zu verdünnen, wenn mehr Sand im Boden ist - füge Lehm hinzu, und wenn der Boden auf Ihrer Website trocken ist - fügen Sie etwas Limette hinzu.

Wie wähle ich einen Landeplatz?

Zitronengras-Chinesisch erfordert die Einhaltung spezieller Regeln beim Pflanzen und Pflegen der Pflanze.Die Qualität Ihrer zukünftigen Pflanze hängt nicht nur von der Erde ab, auf der Sie Ihre Pflanze anbauen, sondern auch davon, wie Sie den richtigen Ort für Schisandra auswählen. Zitronengras sollte an einem Ort gepflanzt werden, der vor Zugluft und kaltem Wind gut geschützt ist.

Die Hauptsache für die richtige Pflege von Zitronengras ist die Unterstützung, daher wächst Zitronengras sehr gut neben Zäunen und Bögen. Es ist sehr wichtig, Zitronengras an einem Ort zu platzieren, der nicht Schatten fällt aber in den ersten Wochen des intensiven Wachstums kann die Pflanze für 2-3 Stunden pro Tag pritenyat werden.

Es ist wichtig! Vermeiden Sie, Zitronengras unter dem Dach zu pflanzen, weil das Wasser, das vom Dach fließt, nur das gesunde Wachstum Ihrer Anlage schädigen wird.
Es ist am besten, die Pflanze auf der West- oder Ostseite der Gebäudewände zu pflanzen. Platz zum Anpflanzen muss vor-zivilisiert werden und verarbeiten. Damit Ihr Zitronengras wächst und Sie erfreut, muss der Ort, an dem es "lebt", von abgefallenen Blättern befreit werden, da viele Bakterien- und Pilzkrankheiten darin enthalten sind.

Wann ist es am besten, eine Pflanze zu pflanzen und warum?

Um die richtige Entwicklung der Pflanze zu unterstützen, müssen Sie wissen, wann Zitronengras zu pflanzen ist. Die Pflanzzeit von Zitronengras ist abhängig von der Region, in der Sie leben: wenn Sie ein Südstaatler sind, ist es am besten, die Pflanze im Oktober zu pflanzen, für alle anderen Regionen ist es besser, Zitronengras Ende April - Anfang Mai zu pflanzen. Ein solcher Unterschied ist darauf zurückzuführen, dass die Erde im Süden grundsätzlich wärmer ist und die im Herbst gepflanzten Samen eine natürliche Schichtung durchlaufen.

Wie man das Pflanzmaterial wählt

Setzlinge von Schisandra-Chinesen sowie Samen sollten sorgfältig ausgewählt werden, da die Gesundheit Ihrer Pflanze davon abhängt. Sämlinge wählen am besten "Erwachsene", die 2-3 Jahre alt sind, da ihr Wurzelsystem mehr entwickelt ist. Achten Sie beim Kauf eines Sämlings darauf, dass das Rhizom nicht trocken ist und mit dem Boden gegraben wurde.

Die Anzucht chinesischer Schisandra aus Samen erfordert auch eine spezielle Auswahl an Pflanzmaterial. Lemongrass Samen können in Baumschulen, in verschiedenen Geschäften gekauft werden. Gesunde Samen sind gelb mit glänzendem Glanz und nierenförmig.

Es ist wichtig! Das durchschnittliche Gewicht der Samenverpackung beträgt etwa 20 g pro 1000 Pips. Wenn das Geschäft ein Paket mit einem Gewicht von mehr als 40 g angeboten hat, sind die Samen höchstwahrscheinlich von schlechter Qualität.

Wenn du viel Samen gepflanzt hast und der fünfte Teil irgendwo aufgegangen ist, keine Sorge: das leere Korn ist in den Samen von Zitronengras sehr gut entwickelt, das heißt, es gibt keinen Keim oder Endosperm im Samen. Vergiss das nicht Alle Samen müssen vor dem Pflanzen stratifiziert werden (natürlich - bei der Landung im Herbst; künstlich - bei der Landung im Frühjahr).

Schema des Pflanzens der chinesischen Schizandra

Das Pflanzschema hängt davon ab, wie Sie sich entscheiden, Zitronengras zu pflanzen - Samen oder Stecklinge. Der erste Schritt in der vegetativen Vermehrung - 15-20 Tage vor der Pflanzung, graben Sie ein Loch 40 cm tief, 40-60 cm im Durchmesser, wo Sie Zitronengras pflanzen werden. Drainage sollte am Boden der Grube gegossen werden, und eine Mischung aus Rasen, Humus und Kompost sollte darauf gegossen werden. Der Wurzelhals des Sämlings sollte sich auf gleicher Höhe mit dem Boden befinden.

Wenn man Zitronengras aus Samen anbaut, ist das Pflanzmuster etwas anders: zuerst tränken wir die Samen, dann stratifizieren und pflanzen wir in die Erde, per Hand in die Rillen.

Wie man Zitronengras aus Samen anbaut

Chinesische Magnolienrebensamen und ihre Landung erfordert eine besondere Vorbereitung und die Einhaltung mehrerer Regeln.

Wissen Sie? Um die Qualität der Samen bereits im Anfangsstadium zu bestimmen, sollte man diejenigen sofort wegwerfen, die beim Einweichen schwimmen - sie sind leer und werden nicht keimen.

Bevor man im Frühjahr Zitronengras mit Samen pflanzt, müssen sie vorbereitet werden.

Vorbereitung und Lagerung von Samen

Die Saatgutaufbereitung erfolgt in zwei Stufen: Einweichen in Wasser (Samen in Behältern füllen sich mit Wasser bei Raumtemperatur und lassen für 7-10 Tage stehen). Nach dem Einweichen kommt der schwierigste Prozess, der von der Entstehung der Sämlinge abhängt, - Schichtung. Für dieses Verfahren müssen Sie den Sand im Voraus vorbereiten, desinfizieren, Samen im Verhältnis 1: 3 hinzufügen. Diese Mischung wird im Innenbereich bei einer Temperatur von 18-20 ° C gelagert.

Die nächste Stufe ist die Schichtung von Samen durch Schnee. Wenn Sie keinen Schnee haben, können Sie es ersetzen: Legen Sie die Samenbehälter für 2-3 Monate in den Keller und decken Sie die Kapazität ab. Wenn es Ihnen noch gelang, den Schnee zu finden, müssen Sie die Container mit Sand mit einer Schneeschicht bestreuen und für etwa einen Monat unter der Abdeckung aufbewahren. Wenn Sie diese Regeln für die Vorbereitung befolgen, werden die Samen keimen und Sie werden mit einem hochwertigen Sämling enden.

Samen von chinesischem Zitronengras säen

Wenn Sie Zitronengras pflanzen, müssen Sie Furchen 1,5 - 2 cm tief in den Boden einbringen. Von oben werden diese Samen mit Gewächshauserde bestreut und leicht befeuchtet.

Es ist wichtig!Lassen Sie während der Pflanzung keine übermäßige Bewässerung des Saatguts zu - sie können anfangen zu verfaulen, weil sie während der Stratifizierung genügend Feuchtigkeit erhalten haben.

Wie man Sämlinge für Sämlinge pflegt

Die Pflege der Sämlinge ist rechtzeitig, regelmäßig und nicht sehr reichlich Bewässerung, so dass die oberen Schichten nicht austrocknen. Einmal pro Woche müssen Sie die Sämlinge "lüften" und den Boden lockern. Nach ungefähr 2 Wochen werden Sie die ersten Sämlinge bemerken, nach denen die Sämlinge zum Fenster bewegt werden müssen, dessen Glas schattiert werden sollte. Sämlinge können nach Erscheinen von 2 erwachsenen Blättern gepflanzt werden. Am Morgen und am Abend sollten Keimlinge mit Wasser besprüht werden, aber nicht sehr reichhaltig.

Wenn deine Pflanze vom sehr "Keim" kommt korrekte und hochwertige Pflege, das Probleme mit der Entwicklung von Zitronengras werden nicht auftreten und Ihre Pflanze wird Sie mit leckeren Beeren und würzigen Blättern sowie einem angenehmen dekorativen Aussehen erfreuen.

Sieh dir das Video an: Pflanzen Anzucht Zitronengras bewurzelnd und einpflanzen (Dezember 2019).