Rosa Trauben: Beschreibungen beliebter Sorten, Pflege- und Pflanztipps

Trotz der Tatsache, dass heute viele Gärtner lieber Rasen auf ihren Grundstücken als auf Betten haben, gewinnt ihre Leidenschaft für den Weinanbau neue Impulse.

Selbst die Selektivsten werden sicherlich etwas finden, das für immer in ihren Seelen versinken wird.

Es geht um spezielle Sorten, die weiter unten besprochen werden, da wir über rosa Trauben sprechen werden.

Gehen Sie separat darauf ein, wie Sie elegante Cluster aus rosa Beeren richtig pflanzen und anbauen können.

  • Sorten von rosa Trauben - was ist der beste Ort zu bleiben?
    • Ursprüngliche Sorte: Dekorieren Sie Ihren Garten mit rosa Trauben!
    • Die Sorte "Pink Haze" - eine gute Option für frühe Trauben
    • Die Tayf Pink Rebsorte ist die beste Tafeltraube
    • Pink Peach Trauben - die wahre Versuchung zu probieren
    • Rebsorte "Gurzufsky Pink": Beschreibung der universellen Sorte
  • Wann soll ich rosa Trauben anpflanzen?

Sorten von rosa Trauben - was ist der beste Ort zu bleiben?

Der Vorteil des Anbaus einer solchen Rebsorte auf dem Grundstück ist, dass die dominante Anzahl dieser Sorten nicht nur ausgezeichnete geschmackliche Eigenschaften der Beeren, sondern auch ihre weit verbreitete Verwendung hat.Schließlich eignen sich diese Beeren nicht nur zum Servieren frischer, sondern auch für verschiedene Konserven und natürlich zur Weinbereitung.

Es lohnt sich, auf den hohen Gehalt dieser für die Substanzen des menschlichen Körpers nützlichen Substanzen zu achten. Darüber hinaus ist die Zonierung rosaer Rebsorten sehr breit - vom Süden bis zu den Regionen Sibiriens.

Ursprüngliche Sorte: Dekorieren Sie Ihren Garten mit rosa Trauben!

  • Die Sorte ist sehr kräftig, mit komplexer Resistenz.
  • Gezüchtet von ukrainischen Züchtern auf der Grundlage einer Rebsorte wie "Damascus Rose", gekreuzt mit Trauben unter dem Namen "Datie de Saint-Valle".
  • Rosa Trauben für Tischbestellungen.

Unter den allgemeinsten Bedingungen des Anbaus und der Pflege kann diese Sorte Früchte in großen Gruppen mit einem Durchschnittsgewicht von 0,4-0,7 Kilogramm tragen. Gleichzeitig haben kegelförmige und lockere Trauben eine durchschnittliche Dichte von Beeren, die auf ihnen platziert sind.

Es lohnt sich, darauf zu achten große Traubenbeeren, die eine längliche eiförmige Form hat: die durchschnittliche Länge einer solchen Beere beträgt 3 Zentimeter bei einer Breite von 2,2. Rosa oder weiß-rosa Trauben haben einen hohen Grad an Saftigkeit und Zuckergehalt.

Hohe Erträge bestätigen die Anzahl der fruchtbaren Triebe des Traubenbuschs "Original", die 65-80% entspricht. Nach den Berichten von Amateurwinzern können etwa 90 Liter gereifter Trauben aus einem einzigen Traubenstrauch dieser Sorte geerntet werden.

Diese Traube sollte mittel-späten Sorten zugeordnet werden. Von dem Moment an, wo die Augen am Weinstock blühen und bis die Beeren reif sind, brauchen die Trauben etwa 135-145 Tage. Die Wetterbedingungen und die Belastung eines Traubenstrauches können die Eigenschaften der Reifung leicht beeinflussen, aber in der zweiten Septemberhälfte können Sie sicher mit der Ernte beginnen.

Es wird darauf hingewiesen, dass einzelne Cluster dieser Sorte eine Woche früher reifen können als andere. Auch bei ungenügender Farbe einzelner Beeren steht ihr Geschmack in nichts nach. Beim Anbau kann diese Sorte in den nördlichen Regionen der Trauben unterreif sein.

Alles über die Hauptvorteile der Sorte

  • Tasty, süße Trauben Beeren mit einem Zuckergehalt von bis zu 21%, mit einer Säure von 6 Gramm pro Liter.
  • Fähigkeit zur Selbstbestäubung, die durch die Anwesenheit einer bisexuellen Blume möglich ist.
  • Sehr hoher Koeffizient der Fruchtbarkeit - 1.2-1.7.
  • Hohe Resistenz gegen alle Schädlinge und Krankheiten, die Weinberge beeinflussen können.

Nachteile der rosa Trauben: Was man beim Pflanzen beachten sollte

Wenn du diese Sorte in deiner Gegend anbauen willst, vergiss nicht durchschnittlicher Grad seiner Beständigkeit gegen niedrige Temperaturen. Daher ist es besonders wichtig, einen guten windstillen Ort zu wählen und einen Busch mit gutem Schutz für den Winter zu schaffen.

Zu den Nachteilen von Gärtnern gehört die Tatsache, dass am Strauch meist viele Cluster auf den Stiefsitzen gebunden sind. Allerdings reift diese Ernte oft nicht oder Erbsen. Daher ist es am besten, die Stiefkinder dünner zu machen. Die Trauben werden schlecht transportiert, weil sich die Beeren sehr leicht von ihnen lösen lassen.

Es ist auch interessant, über die Beherbergung von Trauben für den Winter zu lesen.

Die Sorte "Pink Haze" - eine gute Option für frühe Trauben

  • Das Ergebnis der Zuchtsorten "Kishmish Radiant" mit Trauben "Talisman".
  • Es hat einen kräftigen Strauch, dessen Hauptmerkmal die ausgezeichnete Reifung der meisten Triebe ist.

Mit einer hervorragenden Reifung von etwa 65% der Triebe kann diese Sorte mit hervorragenden und reichhaltigen Ernten erfreuen.Bei guten Wetterbedingungen Trauben reifen auf 1,5 Kilogramm in Gewicht. Beeren sind auch ziemlich groß. Im Durchschnitt werden etwa 6 Kilogramm hochwertige Trauben aus einem Busch geerntet.

Diese Sorte gehört zu den frühen Sorten, die es ermöglicht, sie in kälteren Regionen anzubauen als die vorherige Sorte. Die volle Wachstumssaison des "Pink Haze" Traubenbuschs ist in 125 Tagen abgeschlossen. So können Sie Ende August sicher zur Sammlung der Rosenbeeren gelangen. Damit die Beeren gut reifen, ist es wichtig, die Trauben zu verdünnen.

Sowohl die Trauben als auch die Beeren dieser Traube haben eine sehr attraktive Präsentation und große Größe. Auch hat es einen angenehmen Geschmack, für den es sogar die anspruchsvollsten Liebhaber von Trauben geschätzt werden. Die Beerenhaut ist nicht sehr dicht und beeinträchtigt den Geschmack nicht.

Die "Pink Haze" Trauben sind sehr geeignet für Anfänger, denn erfordert nicht viel Sorgfalt: Es hat eine gute Resistenz gegen solche Traubenkrankheiten wie Mehl Tau, Grauschimmel und Schimmel. Auch Trauben ohne Schäden tolerieren Wintertemperaturen bis zu -23ºС. Diese Sorte ist gut transportiert.

Was Sie bei der Auswahl der Trauben beachten sollten: Qualitätsmängel

  • Diese Sorte ist sehr anspruchsvoll für die Beschneidung und Ausdünnung der Ernte.
  • Mit sehr süßen Beeren zieht er Wespen an.
  • Erfordert vorbeugendes Sprühen gegen eine Krankheit wie Mehl Tau.

Die Tayf Pink Rebsorte ist die beste Tafeltraube

  • Sehr alte östliche Rebsorte.
  • Synonymische Namen der Sorte: "Tayfi Kizyl", "Toyfi Suryh", "Toipi Kizyl", "Gissori".

Diese Traube wird hauptsächlich in den Ländern Zentralasiens in Zonen eingeteilt, wo ihre Erträge einfach erstaunlich sind. Die maximale Masse eines in Usbekistan gezüchteten Büschels beträgt 6,5 Kilogramm.

Beim Anbau dieser Sorte im Süden Russlands und in der Ukraine schwanken die Durchschnittswerte der Masse der Cluster um ein Kilogramm. Zur gleichen Zeit sind die Cluster sehr lang - etwa 27 Zentimeter.

Diese Traube gilt als verspätet Die Wachstumsperiode seines Strauches dauert sehr lange - ungefähr 167 Tage. Daher ist es trotz der ausgezeichneten Reifung der Triebe und starken Wachstums des Strauches möglich, reife Trauben nur bis Anfang Oktober zu schlemmen.

Trauben "Tayfi Pink" in seinem wahren Wert ist das Markenzeichen der zentralasiatischen Länder.Es hat eine großartige Aussicht auf Trauben und ihre Marktfähigkeit. Schmeckt großartigbesonders mit einem geeigneten Klima. Es ist gut transportiert und kann bis März gelagert werden (obwohl im Laufe der Zeit die Beeren durch den Verfall der Grate aus der Traube bröckeln können).

Dürren und hoher Salzgehalt des Bodens haben keinen Einfluss auf die Effizienz des Anbaus dieser Traube.

  • Diese Sorte hat einen sehr geringen Widerstand gegen Frost, so dass selbst an der Südküste der Krim ohne Schutz stark geschädigt werden kann.
  • Stark von Schimmel und Mehl Tau beschädigt. Auch erfordert sprühen gegen eine Spinnmilbe.
  • Die Geschmackseigenschaften der Beeren können mit der Umstellung der Anbauregion auf eine kältere Region dramatisch abnehmen, da die Trauben bei Sonnenlicht sehr wählerisch sind.

Pink Peach Trauben - die wahre Versuchung zu probieren

  • Eine Vielzahl von Amateur-Zucht N. Krainova.
  • Tischklasse breite Verwendung.

Diese Sorte ist in der Lage, Züchter sehr große Beerengruppen zu erfreuen. Ihre Durchschnittsgewicht beträgt 1,2 Kilogramm, obwohl sehr oft und 1,5-Pfund. Diese Trauben werden sehr geschätzt für köstliche und auch ungewöhnlich große Beeren: Ihr Gewicht beträgt 12-14 Gramm.

Auch die Frucht der "Pink Peach" -Traube kann regelmäßig, obwohl sie negativ auf Überbelastungen reagiert.

Ziemlich frühe Sorte, die es erlaubt, sie in den nördlichen Regionen anzubauen. Die Vegetation des "Pink Peach" Traubenbusches findet über einen Zeitraum von 125 Tagen statt, so dass bereits Ende August mit dem Abschneiden begonnen werden kann. Wenn die Buchse jedoch überlastet ist, kann die Reifung einzelner Cluster verzögert werden.

Was sind die Vorteile der Sorte "Pink Peach"?

  • Die Blume hat beide Geschlechter.
  • Die Geschmackseigenschaften der Trauben sind sehr hoch, was durch einen hohen Zuckergehalt von bis zu 23% gewährleistet wird. Der Geschmack ist angenehm, harmonisch.
  • Gute Sprossreife.
  • Hohe Resistenz gegen Schimmel.
  • Die Frostbeständigkeit des Traubenbusches bis -23ºС.

Ohne gute Pflege ist diese Traube nicht in der Lage, gute Erträge zu erzielen, weil Wenn sie überladen sind, werden die Trauben und Beeren kleiner. Es kann sehr viel mästen, wenn es einen Überschuss an Düngemitteln gibt: Der Weinstock wächst sehr auf Kosten der Ernte.

Rebsorte "Gurzufsky Pink": Beschreibung der universellen Sorte

  • Ukrainischer Herkunft. Ist eine Auswahl von Trauben "Muscat VIR", mit der Sorte "Magarach 124-66-26" gekreuzt.
  • Es hat einen universellen Zweck, der zu seiner Popularität und Verbreitung beiträgt.Gut für Dessertwein.

Diese Vielfalt ist anders als die vorherigen anders. kleine Trauben. Ihr durchschnittliches Gewicht liegt insbesondere zwischen 150 und 400 Gramm. Gleichzeitig ist die Anzahl der Trauben auf einem einzelnen Traubenstrauch ziemlich groß, was die Ertragsindikatoren nicht verringert.

Diese Sorte ist auch eine der besten für eine großflächige Zonierung, da ihre Beeren auch bei geringer Hitze Zeit zum Reifen haben. Die Vegetationsperiode des Strauches beträgt etwa 125-130 Tage, die Ernte auf der Krim wird Ende August enden.

Wofür wird die Rebsorte "Gurzusfsky Rozovy" geschätzt?

Diese Sorte hat guter Geschmack, die sich durch eine reiche Muskatnuss auszeichnen. Neben der universellen Verwendung der Kultur wird die Sorte wegen ihrer guten Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten geschätzt. Auch ein Traubenstrauch dieser Sorte kann Wintertemperaturen von bis zu -23 ° C unbeschadet überstehen.

Nachteile wachsende Trauben "Gurzusfsky Pink"

  • Der Strauch dieser Traube ist sehr anspruchsvoller Rebschnitt.
  • Trotz der guten Resistenz gegen Krankheiten sind prophylaktische Behandlungen des ganzen Busches mit speziellen Vorbereitungen obligatorisch.

Das Anpflanzen dieser Rebsorte im Allgemeinen unterscheidet sich nicht von der Anpflanzung anderer Rebsorten. Es kann auf zwei Arten getan werden: Stecklinge an seinen eigenen Wurzeln und Pfropfen eines alten Traubenstrauchs auf seinem Vorrat.

Natürlich werden die besten Ergebnisse mit Trauben erzielt, die auf gut entwickeltem Holz angebaut werden, obwohl es in seiner Abwesenheit aufgrund der guten Pflege nicht schwierig ist, Trauben an den eigenen Wurzeln anzubauen. Dafür:

  • Es ist notwendig, einen Bäumchen der gewünschten Sorte zu kaufen und ein Loch darunter zu graben, das viel mehr als seine Wurzeln wäre. Die Grube wird mit organischer Substanz gedüngt und mit einer Schicht unbefruchteten Bodens gefüllt.
  • Vor dem Pflanzen wird der Keimling in Wasser und die Wurzelwachstumsstimulatorlösung getaucht.
  • Es ist notwendig, einen Bäumchen sorgfältig, aber dicht zu begraben.
  • Der Boden nach dem Pflanzen wird bewässert.
  • Es ist wichtig, eine Unterstützung in der Nähe des Bäumchens zu graben.

Wenn auf Ihrer Seite eine alte Traube ist und Sie beschlossen haben, eine neue Sorte anzubauen, sollten Sie zuerst den ganzen alten Busch vollständig abschneiden und nur einen Stumpf an seiner Stelle lassen.

Die Schnittfläche wird sorgfältig gereinigt und von Schmutz und Staub abgewischt. Genau in der Mitte musst du einen Spalt für den Stiel machen.

Direktes Einschneiden des Spalts sollte so platziert und sicher wie möglich gemacht werden, um sein Überleben zu verbessern. Dazu wird der Vorrat mit einem Tuch heruntergezogen. Jedoch das Schneiden sollte vor der Beimpfung gut vorbereitet sein:

  • Es ist notwendig, den unteren Teil in Keilform zu schneiden und in Wasser zu legen.
  • Es wird empfohlen, den oberen Teil des Ausschnitts mit Augen zu wachsen, um seine Stabilität zu erhöhen.
  • Das Schneiden kann auch in Wurzelwachstumsstimulantien eingetaucht werden.

Wann soll ich rosa Trauben anpflanzen?

Bei der Wahl der Jahreszeit für die Anpflanzung von Trauben sollte die Frostbeständigkeit berücksichtigt werden. Aber auf jeden Fall ist das Anpflanzen im Frühling für Trauben am besten, besonders wenn Sie Sämlinge pflanzen.

Instillieren die gleichen Trauben kann kein Problem sowohl im Frühling als auch im HerbstHauptsache ist, diese Operation gut durchzuführen und den Impfstoff für den Winter abzudecken.

  • Diese Traube ist sowohl sonnenliebend als auch feuchtigkeitsbedürftig. Daher erfordert es regelmäßige Bewässerung, die vor und nach der Blüte der Trauben durchgeführt werden muss. In Zeiten von Trockenheit ist auch eine Bewässerung notwendig.
  • Rosa Trauben können gut auf Dünger reagieren, obwohl Sie nicht mit ihnen über die Spitze gehen sollten. Phosphat- und Kalidüngemittel sind am besten für den Boden geeignet. Mulchen der Erde um den Busch herum kann ein guter Top-Dressing sein.
  • Ohne das Beschneiden können keine guten Trauben gewonnen werden. Es sollte während der Perioden des Schlages der Rebe - im Herbst oder im sehr frühen Frühling durchgeführt werden. Der Busch ist fächerartig geformt, von 3-4 Hülsen. Diese Rebsorten passen zu einem durchschnittlichen Schnitt von 5-6 Augen. Außerdem ist es sehr wichtig, das Erntegut auszudünnen, um den Busch nicht zu überlasten.
  • Vor der Blüte des Traubenstrauches und danach wird gespritzt, um Krankheiten vorzubeugen und Schädlinge zu bekämpfen.

Sieh dir das Video an: Preiselbeere, Kronsbeere, Kransbeere, Granten, Moosbeere, Riffelbeere, Grestling

(Januar 2020).