Schützen Sie das robuste! Flohmittel für Welpen

Flöhe sind die häufigsten und schädlichen Begleiter von Hunden.

Sie reisen von Tier zu Tier und verbreiten eine ganze Reihe von Infektionskrankheiten: Würmer, Pestzauber, Flohtyphus und andere.

Flohbisse verursachen einen unerträglichen Juckreiz bei dem Tier und den Wunsch, das Leiden des Haustieres beim Besitzer schnell zu lindern.

Sind das genau Flöhe?

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Haustier wegen Flöhen juckt.

  • Wenn ein Hautausschlag, Rötung oder Schuppen festgestellt wird, handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine Allergie.
  • Wenn die Haut sauber ist - vielleicht wächst das Baby einfach mit neuem Haar.
  • Wenn Parasiten im Fell auftraten, wurde die Diagnose richtig gestellt und das Tier sollte behandelt werden.
Ist wichtig! Medikamente, die zur Behandlung von Insekten bei erwachsenen Hunden für einen Welpen verwendet werden, funktionieren nicht, da sie den unreifen Organismus schädigen können.

Volksheilmittel

Unabhängig von der Wahl hängt der Behandlungserfolg von der Geduld und Ausdauer des Besitzers ab. In jedem Fall muss sich der Welpe mehrmals bewegen. Wenn Sie das Regime brechen, müssen Flöhe wiederkommen. Darüber hinaus sind nicht alle Heilpflanzen so sicher, wie sie gedacht werden.

  • Wermut

Es hat einen charakteristischen Geruch, der Insekten erschreckt. Suppenkräuter wischen das Fell des Tieres ab. Seien Sie darauf vorbereitet, dass die Parasiten aktiv vom Hund springen. Auch das Gras wird in ein Kissen gestopft und als Bettzeug für einen Welpen verwendet.. Für ein Haustier ist die Methode völlig harmlos.

  • Comb

Sie können versuchen, den Hund mit einem kleinen Kamm zu kämmen. Aber ErstensDieser Prozess ist ziemlich umständlich. ZweitensFlöhe breiten sich aktiv in der Wohnung aus. DrittensWiederinfektion tut es nicht weh.

  • Chemerichnaya Wasser

In der Apotheke verkauft. Die Medizin es wird reichlich auf eine Windel gelegt, in der ein Tier 15-20 Minuten lang eingewickelt werden muss.

  • Der Knoblauch

Es stößt Insekten mit einem scharfen Geruch ab, aberKann Verdauungsstörungen bei Hunden verursachen, wenn sie versehentlich verschluckt werden.. Wenden Sie Knoblauch an, um Welpen zu behandeln - es ist unmöglich.

Ist wichtig! Bei mehreren Tieren müssen alle gleichzeitig auf Parasiten behandelt werden, da sonst eine wiederholte Infektion unvermeidlich ist.

Professioneller Ansatz

In einer Veterinärapotheke werden eine Vielzahl von Produkten auf der Basis von chemischen Verbindungen mit einer anhaltenden insektiziden Wirkung präsentiert.

Die Sprays

Flöhe in Welpen bekämpfen Sie können Sprays verwenden. Sie bestehen aus speziell ausgewählten Chemikalien, die für das Tier sicher, für den Parasiten jedoch tödlich sind. Die Wirkung ist schnell erreicht und hält bis zu mehreren Wochen an.

Die Dosierung solcher Medikamente (die Anzahl der Klicks auf der Flasche) ist normalerweise hängt von der Felllänge und dem Gewicht des Tieres ab. Gegen den Haarwuchs aus einer Entfernung von 15 - 25 cm wird der gesamte Körper des Hundes mit einem Spray behandelt, um Augenreizungen zu vermeiden, sollten Augen und Nase des Welpen besser mit der Hand geschlossen werden. Die Behandlung wird im Freien durchgeführt. Innerhalb von 48 Stunden nach Gebrauch sind Wasservorgänge kontraindiziert.

  • Das kleinste - "Frontspray".

Geringe Toxizität bei versehentlichem Lecken ab dem 2. Lebenstag des Tieres.

  • Ab der 10. Lebenswoche können Sie "BlochNet"oder"Leopard".

Inländische Drogen werden den Welpen schnell von Flöhen, Zecken, verstopfter Nase und anderen Ektoparasiten befreien. Der Anti-Floh-Effekt hält bis zu 2 Monate an. Spray "Bars" können als Abwehrmittel verwendet werden.

  • "Hartz Ultra Guard"für einen Welpen ab 6 Wochen.
  • "Hartz Ultra Guard Plus"- ab 12 Wochen.

Unabhängig von der Marke kann jedes Medikament eine individuelle Unverträglichkeit des Tieres verursachen. Sie müssen auch daran denken, dass das Spray einen erheblichen Nachteil hat - Beim Sprühen können sie in die Lunge des Tieres und seines Besitzers gelangen.

Tropfen

Hergestellt auf der Basis von Insektoacariziden, die eine neuroparalytische Wirkung auf Flöhe haben, die zum Tod von Insekten und deren Larven führen.

Die erforderliche Anzahl Tropfen (bestimmt nach den Anweisungen) muss auf den Widerrist des Welpen aufgetragen und in die Haut des Tieres eingerieben werden. Das Medikament gelangt nicht in den systemischen Kreislauf.. Es wird von den Talgdrüsen absorbiert und gleichmäßig auf der Haut des Tieres verteilt, wodurch es dauerhaft vor Parasiten geschützt wird.

Das Risiko, dass Chemikalien in den Magen des Welpen gelangen, ist minimal - Das Tier kann das Gift nicht vom Widerrist lecken. Nach der Behandlung sollten die Wasservorgänge um einige Stunden verschoben werden.

Es ist wichtig zu wissen, dass das Insektizid, aus dem sich das Medikament zusammensetzt, toxisch ist kann Allergien verursachen. Bei der Auswahl der Tropfen ist Vorsicht geboten, da sich das in der Anweisung angegebene Mindestalter eines Tieres richtet.

  • "Festung"- ab 6 Wochen.
  • "Schöllkraut"- ab 2 Monaten.
  • "Leopard"für Welpen, die älter als 10 Wochen sind und ein Körpergewicht von 2 kg haben.
  • "Hartz"- ab 12 Wochen.

Halsbänder

Sie sind ein flexibles Band aus Polymermaterial mit einer Schließe, mit der Sie die Länge je nach Tiergröße einstellen können.Auf das Band wird eine chemisch aktive Substanz aufgebracht, die z absorbiert in das Fell und die Haut des Tieres und lässt den Flöhen keine Chance.

Durch Wasserverfahren wird der Effekt nicht geschwächt. Viele Halsbänder haben auch abstoßende Eigenschaften. Ein ordnungsgemäß getragener Kragen verursacht keine Beschwerden, der Hund muss ihn ständig tragen.

Diese Methode zur Bekämpfung von Parasiten hat sich bei Erwachsenen bewährt. Es ist notwendig, es bei Welpen mit äußerster Vorsicht einzusetzen, da das Insektizid, mit dem das Halsband behandelt wird, bei Babys allergische Reaktionen bis hin zur Intoxikation des Organismus hervorrufen kann.

Lesen Sie vor dem Gebrauch die Anweisungen sorgfältig durch. In der Spalte "Gegenanzeigen" geben Hersteller die Altersgrenzen für das Tier an.

  • KragenHartz"für den Einsatz ab einem Alter von 6 Wochen zugelassen.
  • "Leopard"- ab 8 Wochen.
  • "Kiltix"für die kleinsten - ab 2 Monaten.
  • Halsbänder für Personen, die älter als 6 Monate sind, sollten auch bei Altersbeschränkungen mit Vorsicht verwendet werden. Zum Beispiel der Hersteller "Beaphar"bedeutet separat, dass das Tier mit dem Halsband keinen Kontakt zu kleinen Kindern haben sollte.

Lesen Sie mehr über Flohkragen für Hunde in unserem Artikel.

Pillen

Nach dem Schlucken gelangen sie in den Magen-Darm-Trakt des Hundes im ganzen Körper verteilt, betritt den Blutkreislauf. Ein Tier gebissen, gehen Parasiten zugrunde. Die Nutzungshäufigkeit hängt von der Marke ab.

Hersteller von Flohpillen gewährleisten ihre Sicherheit und minimale negative Auswirkungen auf den Körper des Tieres. Trotzdem Die Beliebtheit dieses Tools bei russischen Hundebesitzern ist gering.

Shampoo

Sehr oft sind sie das Mittel der Wahl von erfahrenen Hundefachleuten bei der Behandlung von Flöhen von kleinen Welpen. Sie schädigen das Tier nur minimal, sind aber so wirksam, dass sie Parasiten bekämpfen. Die Zusammensetzung vieler Shampoos umfasst spezielle Produkte für die Pflege von Wolle.

Für maximale Wirkung sollten Sie einfache Regeln beachten:

  1. Die Wassertemperatur sollte für den Hund ungefähr 37 Grad betragen.
  2. Das Baden sollte mindestens 6 Minuten dauern.
  3. Behandeln Sie alle Tierhaare mit Seifenwasser..
  4. Vermeiden Sie die Möglichkeit, Shampoo mit Wasser zu schlucken.
  5. Es ist sehr wichtig, das Produkt gründlich abzuspülen, da es sonst beim "Lecken" in den Körper des Welpen gelangt..
  6. Um eine erneute Infektion zu vermeiden, ist es ratsam, das Verfahren regelmäßig zu wiederholen..

Altersgrenzen für Welpen beim Flohshampoo:

  • "Doktor Zoo"- ab zwei Wochen.
  • "Herr Bruno"- ab einem Monat.
  • "Beaphar"und" Phytoelite "- können ab 2 Monaten verwendet werden.

Flöhe können außerhalb des Hundes existieren. Wenn sie Lust auf eine Decke, einen Teppich, ein Sofa, ein Kuscheltier und einen Raum hinter einem Sockel haben, können sie auf den Welpen warten und, nachdem sie gebissen haben, nach Hause kommen.

Ist wichtig! Gleichzeitig mit der Behandlung eines Haustieres muss die Wohnung mit speziellen Mitteln desinfiziert werden. Der Ort, an dem das Tier schläft und isst - besondere Aufmerksamkeit! Es ist besser, den Müll oder die Matte wegzuwerfen.

Lesen Sie hier mehr über Flohshampoos für Hunde.

Bei der Auswahl eines Floharzneimittels für einen Welpen ist es wichtig zu bedenken, dass der erwartete Nutzen der Behandlung die möglichen Gesundheitsschäden für das Haustier nicht überschreiten sollte.

Loading...