Beliebte Heilmittel für Weiße Fliege. Wie bereiten Sie Lösungen und Prozessanlagen vor?

Leider begünstigt warmes und regnerisches Wetter nicht nur das Pflanzenwachstum. Verschiedene Insektenschädlinge werden aktiviert, insbesondere die Weiße Fliege.

Es gibt populäre Methoden, um damit umzugehen, aber sie helfen nicht immer, und dann kommen Chemikalien zum Einsatz - Insektizide.

Als Nächstes sagen Sie, welche Art von Insekten, welche Schäden daraus entstehen. Wann und warum erscheint es? Und was sind die Methoden zur Kontrolle und Vorbeugung?

Wer ist das

Dies ist ein kleines saugendes Insekt, ähnlich einem Mol, etwa 1,5 bis 3 mm lang, mit zwei weißen Flügelpaaren, die mit einer pulverförmigen Beschichtung bedeckt sind. Wildfliegenlarven suchen nach einem Platz, der sich an der Unterseite des Blattes zum Fressen eignet, setzen sich daran fest und durchbohren das Blatt, um an das saftige Fruchtfleisch zu gelangen. Erwachsene ernähren sich auch von Blattsaft.

Was tut weh

Dieses kleine Insekt schädigt viele Pflanzen besonders im Gewächshaus:

  • Durchstechen des Blattes einer Pflanze mit ihrem Rüssel kann die Wunde infizieren;
  • fördert die Entwicklung von Rußpilzen, die schwarze Plaques bilden und zum Absterben des Blattes führen;
  • schwächt die Pflanze und verletzt ihre Photosynthese, die Blätter werden gelb, kräuseln sich und können sogar ganz aussterben.

Wie erfahre ich, dass sie von Innenblumen lebt?

Auf der Oberseite der Blätter befindet sich eine klebrige glänzende Blüte (Honigtau) - dies sind Abfallprodukte der Weißen Fliege. Bei diesem Raubzug entwickeln sich schwarze Pilze - sichtbar als schwarze Flecken. Wenn Sie die Blätter schütteln, fliegt ein Schwarm kleiner weißer Insekten von ihnen hoch.

Ursachen von

Weiße Fliegen erscheinen im Garten unter folgenden Bedingungen:

  • Warmes (ab 15 ° C) und nasses Wetter. Wenn die Temperatur unter 10 ° C fällt, sterben Insekten und Larven ab, aber die Eier bleiben.
  • Verdickte Landung mit der Unmöglichkeit der Lüftung.
  • Mit Larven kontaminierter Boden.

Drogen, um zu kämpfen

Für die Zerstörung von Insekten verwenden Sie spezielle Chemikalien - Insektizide:

  1. Darm - mit dem Saft der Pflanzen in den Körper eines Insekts eindringen;
  2. Kontakt - durch die Haut gehen;
  3. systemisch - Pflanzen für Insekten giftig machen und in die Wurzeln, Blätter und Gefäße eindringen;
  4. Begasungsmittel - in die Atemwege von Insekten eindringen.

Es gibt viele Arten von Insektiziden gegen Weiße Fliege, die meisten von ihnen wirken systemisch und kontaktintestinal.

Es ist wichtig! Wenn Sie fast alle Medikamente einnehmen, müssen Sie einen Schutzanzug tragen.Gesichtsmaske oder Gesichtsmaske und Gummihandschuhe. Nach der Arbeit Hände mit Wasser und Seife waschen.

Tanrek

Wasserlösliches Konzentrat, erhältlich in 1 - 1,5 ml-Ampullen, 10, 50, 100 ml-Flaschen und 1 l-Dosen. Preis: 12-15 Rubel pro Ampulle bis 250-280 Rubel pro Flasche.

Es wirkt auf das Nervensystem der Insekten und verursacht Lähmung und Tod.

Vorbereitung der Lösung und Verarbeitung

  1. Die benötigte Menge Tanrek in 1 Liter kaltem Wasser auflösen und auf das erforderliche Volumen bringen.
  2. Um besser an den Wirkstoffblättern haften zu können, können Sie die Lösung der Flüssigseife hinzufügen.
  3. Bereiten Sie die mit Lösung besprühten Pflanzen mit einem Spray vor.

Die Lösung muss innerhalb von zwei Tagen verbraucht werden. Tanrek wird innerhalb von 2 Stunden in den Stängeln und Blättern absorbiert und trifft die meisten Larven der Weißen Fliege. Der Rest stirbt in 3-5 Tagen. Die Wirksamkeit des Medikaments bleibt innerhalb von 3 Wochen auf den Blättern und Stielen bis zu sechs Monaten erhalten - im Boden.

Pros:

  • wirkt schnell, wenn der Niederschlag nicht abgewaschen wird;
  • schützt die Pflanze für lange Zeit, sodass Sie eine einzelne Behandlung einschränken können.

Minus - giftig für Menschen und Bienen.

Die meisten Insektizide gegen Weiße Fliege reduzieren die Wirksamkeit in der Sonne.Daher ist es besser, die Pflanzen bei bewölktem Wetter zu besprühen.

Teppek

Wasserlösliche Granulate in Kunststoffflaschen von 0,14; 0,25; 0,5; 1 kg Preis: von 2700 Rubel für 0,14 kg bis 9000 Rubel für 0,5 kg.

Hinweis Es dringt in die Blätter ein und breitet sich schnell durch sie aus, die infizierten Insekten und ihre Larven hören auf zu fressen und sterben ab.

Vorbereitung der Lösung und Verarbeitung

Das Verfahren ist das gleiche wie für Tanrek. Es beginnt eine halbe Stunde nach dem Sprühen zu wirken.Insekten sterben 5 Tage lang weiter. Bei der Verarbeitung muss man sich an der Prognose orientieren. Wenn es in den nächsten Stunden regnet, wird das Medikament nicht mehr wirken.

Die Dauer des Vergiftungseffekts beträgt einen Monat. Sie können bis zu dreimal pro Saison in Abständen von mindestens einer Woche arbeiten.

Pros:

  • hohe Geschwindigkeit;
  • niedrige Verbrauchsraten;
  • unbedeutende Auswirkungen auf die Umwelt, geringe Gefährdung von Bienen.

Weniger Effizienz hängt von den Wetterbedingungen ab.

Fitoverm

Dieses Insektizid enthält Abfallprodukte von Bodenmikroorganismen. Verkauf in Form einer Emulsion in Ampullen von 2, 4, 10 ml, in Flaschen von 400 ml und 5 l Kanistern.

Die Zusammensetzung hat eine klebrige Substanz, die dazu beiträgt, Fitoverm auf der Pflanze zu halten. Preis: 10 Rubel pro Packung mit 2 ml bis 2.700 Rubel für 5 l.

Als Ergebnis der Behandlung mit Fitoverm hören Weißfliegen und ihre Larven auf zu fressen und sterben ab.

Vorbereitung der Lösung und Verarbeitung

  1. Die Lösung wird wie von Tanrek hergestellt.
  2. Besprühen Sie die Blätter gleichmäßig und benetzen Sie sie bei trockenem, warmem (20-25 ° C) und ruhigem Wetter 8-10 Stunden vor dem Gießen oder dem erwarteten Regen.

Nach 6-12 Stunden nach der Behandlung wird die Ernährung der weißen Fliegen beendet, nach 2-3 Tagen sterben sie. Die Effizienz hält bis zu drei Wochen.

Pros:

  • verschmutzt die Umwelt nicht und bricht schnell in Wasser und Boden ein;
  • Es ist möglich, Früchte innerhalb von 2 Tagen nach dem Besprühen zu sammeln.

Nachteile:

  • Wenn die Lufttemperatur auf 15-17 ° C fällt und nach Regen, ist die Toxizität deutlich reduziert;
  • gefährlich für Bienen;
  • starker geruch.
Es ist wichtig! Die meisten Insektenvertilgungsmittel, die gegen Weiße Fliege eingesetzt werden, sind für Bienen gefährlich. Sie sollten daher in den Stunden verwendet werden, in denen diese Insekten nicht fliegen - am Morgen vor 10 Uhr oder abends nach 18 Uhr.

Es ist nicht wünschenswert, Pflanzen während der Blüte zu verarbeiten. In landwirtschaftlichen Betrieben ist der Einsatz von Insektiziden in einem Abstand von mindestens 4-5 km von Bienenstöcken erlaubt.

Confidor

Wasserlösliches Granulat in Beuteln von 1 und 5 g oder in Flaschen von 500 g Preis: von 27 r pro 1 g bis 12 000 r pro Pfund. Es wirkt sich auf das Nervensystem der Weißen Fliege aus und verursacht Lähmung und Tod.

Vorbereitung der Lösung und Verarbeitung

  1. Lösen Sie 1-2 g des Arzneimittels in 100 ml Wasser.
  2. Dann wird die resultierende Lösung in einem Eimer Wasser verdünnt.
  3. Besprühte Pflanzen

Das fertige Produkt kann nicht gelagert werden, muss für eine Behandlung verwendet werden. Fängt nach einer Stunde an zu wirken, der stärkste Effekt - am zweiten Tag nach der Anwendung. Die Effizienz bleibt von 2 Wochen bis zu einem Monat bestehen.

Pros:

  • wirkt auch nach Regen, spülungsresistent;
  • kann bei heißem Wetter verwendet werden;
  • nicht giftig für umgebende Pflanzen.

Minus - gefährlich für Bienen.

Aktara

Wasserlösliches Granulat in Packungen von 4 g bis 1 kg. Preis: von 120 Rubel für 4 g bis 2350-3100 Rubel für 250 g und 11.700 für 1 kg.

Die Larven der Weißen Fliege beim Füttern, die durch die Gefäße in die Blätter und Pflanzenstiele eindringen, gelangen nicht in die Frucht.

Vorbereitung der Lösung und Verarbeitung

Das Granulat wird in warmem Wasser (8 g pro 10 l) gelöst. Aktaru nicht nur zum Besprühen der Blätter (Schutzwirkung - 15-30 Tage), sondern auch zur Bewässerung unter der Wurzel (40-60 Tage im Boden der Larven der Weißen Fliege) anwenden. Die stärkste toxische Wirkung beträgt 20 Stunden bis 3 Tage nach der Behandlung.

Beachten Sie! Die Behandlung wird nach 10-12 Tagen wiederholt.

Pros:

  • hält die Effizienz bei strahlender Sonne und nach Regen;
  • riecht praktisch nicht;
  • keine gefahr für menschen oder tiere.

Minus - süchtig machend bei wiederholten Behandlungen.

Actellic

Emulsion in 2 ml-Ampullen oder in 5 l-Dosen aufkonzentrieren. Preis: von 220 Rubel für eine Flasche mit 50 ml bis 17.500 Rubel für einen Kanister mit 5 Litern.

Dieses Insektizid hat sowohl intestinalen Kontakt (während des Fütterungsprozesses) als auch Begasungsmittel (Dämpfe des Arzneimittels fallen auf Chitin Integument von Insekten). Es dringt tief in die Blätter, Stiele und Früchte ein.

Vorbereitung der Lösung und Verarbeitung

  1. Der Inhalt der Ampulle wird mit 100 ml Wasser gründlich vermischt.
  2. Dann auf die erforderliche Menge verdünnt.
  3. Mit einem Spray besprüht.

Sie können nur frisch zubereitete Lösung verwenden. Das Medikament beginnt sehr schnell zu wirken - nach 10 Minuten und dauert bis zu 6 Stunden. Die Toxizität bleibt bis zu 2 Wochen bestehen. Sie können die Pflanzen nach einer Woche erneut besprühen.

Plus - durch die Doppelaktion kann man an schwer zugänglichen Stellen gelangen.

Nachteile:

  • starker stechender Geruch;
  • reduzierte Toxizität nach Regen;
  • sammeln Sie kein Obst innerhalb von 3 Wochen nach der Behandlung;
  • gefährlich für Bienen

Aplaud

Hierbei handelt es sich um ein Kontaktinsektizid mit zusätzlicher Begasungsmittelwirkung in Form von Pulver in Packungen mit 500 g. Drogenpreis: 2400 Rubel für 500 g.

Wenn man in den Körper der weißen Fliegenlarven gelangt, wirkt sich dies negativ auf die Bildung von Chitin aus. Infolgedessen kommt es nicht zu einer Häutung und die Larven sterben ab. Verhindert auch das Entfernen von Raupen aus Eiern.

Vorbereitung der Lösung und Verarbeitung

Bereiten Sie das gleiche wie Tanrek vor. Wirkt auf die Larven nicht sofort - innerhalb einer Woche. Es ist notwendig, in 2 Wochen nach Erscheinen der erwachsenen weißen Fliege zu besprühen - gerade schlüpfen die Larven. Die Toxizität bleibt bis zu 25 Tagen bestehen. Es ist möglich, die wiederholte Bearbeitung in einem Monat durchzuführen.

Pros:

  • verursacht keine Schädlingssucht;
  • hat eine zusätzliche toxische Wirkung, wenn es aus den Blättern verdampft wird;
  • sicher für Menschen, Haustiere, umliegende Pflanzen, Bienen und Fische.

Minus - hoher Preis.

Biotlin

Wässriges Konzentrat in Ampullen von 3-9 ml. Preis: von 20 Rubel für 3 ml bis 75 Rubel für 9 ml.

Das Funktionsprinzip ist das gleiche wie das von Tanrek und Confidor. (gleicher Wirkstoff).

Vorbereitung der Lösung und Verarbeitung

Bereiten Sie das gleiche wie Aplaud vor.

Es ist wichtig! Verwenden Sie nur frisch zubereitete Lösung.

Besprühen Sie die Blätter von außen und innen sowie die Stängel oder Stängel vor dem Gießen 6 Stunden lang. Weiße Fliegen beginnen nach 2 Stunden, dem Zeitraum der größten Aktivität von Biotlin - zu sterben - bis zu 3 Tagen. Die Schutzwirkung des Medikaments hält bis zu 20 Tage an.

Pros:

  • schnelles Handeln;
  • nicht süchtig

Das Minus ist gefährlich für nützliche Insekten: Bienen und Regenwürmer sowie für Fische.

Klebefallen

Hierbei handelt es sich um gelbe Plastikfolien mit Abmessungen von 25 × 40 cm, auf die beidseitig ein spezieller entomologischer Klebstoff aufgebracht wird. Preis: 80 Rubel pro Blatt.

Befestigen Sie die Pflanzen in einer Höhe von 20 cm (1 Falle pro 10 m²) zu Beginn der Vegetationsperiode. Wenn sie wachsen, überwiegen sie die Höhe. Insekten werden von der hellen Farbe des Plastiks angezogen, sie fliegen in die Falle und bleiben dabei.

Pros:

  • niedriger Preis;
  • Benutzerfreundlichkeit

Minus - richtungsunabhängige Aktion.

Benzylbenzoat

Dieses Produkt (20% Emulsion) wird in einer regulären Apotheke verkauft (als Reinigungsmittel verwendet). Preis: für 200 ml 134 Rubel.

Vorbereitung der Lösung und Verarbeitung

  1. Ein Esslöffel (20-50 ml) verdünnt in 1 Liter Wasser.
  2. Besprühen Sie die Blätter auf beiden Seiten.
Hinweis Eine erneute Verarbeitung ist nicht erforderlich.

Vorbeugende Maßnahmen

Sie brauchen keine Chemikalien zu verwenden, wenn:

  • verdicken Sie die Landung nicht;
  • Lüftungsanlagen bereitstellen;
  • Bei Regen nicht mit wasserlöslichen Düngemitteln sprühen;
  • Förderung der Pflanzengesundheit mit Biostimulanzien und Düngemitteln.
Loading...