Holländische Tomate mit dem russischen Namen "Tanya" - Beschreibung des F1-Hybriden

Die Sommersaison beginnt und viele Gärtner sind ratlos: welche Art von Tomaten sollte man wählen? Und das ist nicht verwunderlich, denn die Sortenvielfalt nimmt von Jahr zu Jahr zu. Jemand kauft im Laufe der Jahre alte, bewährte Saatgutarten, und jedes Jahr probiert jemand Neues aus.

Es gibt hohe Pflanzen, wie ein Baum, bis zu 2 bis 2,5 Meter hoch; Das ist genau der Typ "Tanya".

"Tanya F1" - Eine von niederländischen Züchtern gezüchtete Hybride. Die russische Landwirtschaftsfirma Zedek produziert eine Tomate "Tatyana", die in vieler Hinsicht dem niederländischen Namensvetter ähnelt.

Tomate "Tanya" F1: Beschreibung der Sorte

Diese Sorte ist eine in Holland von SeminisVegetableSeeds gezüchtete Hybride für den Freilandanbau, aber in Gewächshäusern und Gewächshäusern wachsen Tomaten auch gut. Die Note ist im russischen Staatsregister für den Freilandanbau enthalten.

Für offenes Gelände geeignete Tomatensorten, deren Beschreibung Sie auf unserer Website finden: Chibis, russische Kuppeln, Sibirischer Schwergewicht, Alpha, Argonaut, Liana Pink, Marktwunder, Rosa fleischig, Kosmonaut Volkov, Honey Sweetie, F1, Aurora, Tornado.

Die Art des Busches für diese Tomaten ist bestimmend, bis zu 60 Zentimeter, Stammart, sehr verzweigt. Die Blätter sind groß, saftig und dunkelgrün.

Die Note "Tanya" F1 ist universellEs kann in ganz Russland angebaut werden, wo es warm ist, wächst es auf offenem Boden, und wenn das Klima strenger ist, muss „Tanya“ mit Folie bedeckt werden.

Mid-reife Tomaten, von der Keimung bis zur Reifung 72 Tage.

WICHTIG! Diese Sorte ist resistent gegen gefährliche Krankheiten wie Spätfäule, graues Laub, ASC - alternativer Stammkrebs, V - verticilläre Welke.

Strauch "Tani" ist sehr gering, kompakt und nimmt eine kleine Fläche ein, aber der Ertrag einer Sorte ist hoch - 4,5 bis 5,3 Kilogramm pro Quadratmeter.

Tomaten "Tanya" benötigen keine pasynkovaniya, was die Pflege von ihnen erheblich erleichtert.

Der einzige Nachteil der Sorte ist die Verwendung von Stützen für stark mit Früchten bestreute Äste, um das Brechen des Stiels zu vermeiden.

Merkmale der Frucht

Die Tomaten des holländischen Hybriden "Tanya" unterscheiden sich durch reichliche Fruchtbildung und hervorragende Erträge.

  • Die Früchte sind nicht zu groß im Durchschnitt 150-170 Gramm wiegen,
  • helle rote Farbe
  • runde Form.
  • dicht, stark,
  • auf der Bürste 4-5 Stück.
  • Der erste Blütenstand bildet sich über einem 6-7 Blatt,
  • und das nächste - alle 1-2 Blätter.
  • Früchte sind reich an Vitaminen, insbesondere Vitamin C, enthalten viel Zucker und Trockensubstanz.

Tomaten sind leicht, transportabel und lange frisch gelagert.

Bei Tomaten ist "Tanya" auf der Stufe der grünen technischen Reife kein grüner Fleck am Stiel. Dies ist das Hauptmerkmal der Vielfalt.

Tomaten "Tanya" werden alle kulinarischen Bedürfnisse befriedigen. Aufgrund der Tatsache, dass die Früchte nicht groß und dicht sind, sind sie gut und frisch und in einer Vielzahl von Gemüsesalaten, die zur Verarbeitung geeignet sind, für die Herstellung von Tomatensaft und Teigwaren, sind sie sehr gut in gesalzener und eingelegter Form.

Die Liste der auf unserer Website vorgestellten Tomatensorten, die auch zum Beizen empfohlen werden: Kibits, Chibis, Dicker Bootsmann, Zuckerpflaumen, Pralinen, Gelbe Birne, Goldfisch, Rosa Impresn, Argonaut, Liana Pink, Marktwunder, Ob Domes, Fleischige Schönheit De Barao Pink, Große Creme, Tatiana, Moskwit, Valentina, Caspar, Französischer Terrier, F1 Doll.

Foto

Sie können die Früchte der Tomatensorte "Tanya" auf dem Foto kennenlernen:

Empfehlungen zum Wachsen

Tomatensorten anzubauen "Tanya" ist einfach, wenn Sie die Grundregeln der Pflege beachten.

Beim Anbau in einem Gewächshaus ist ein häufiges Lüften erforderlich, da die Luft dort mit Feuchtigkeit übersättigt ist.

Auf offenem Boden sollten Tomaten in offenen, sonnigen Bereichen gepflanzt werden. Bei kaltem Druck in der Nacht muss unbedingt Abdeckmaterial verwendet werden.

Das Gießen von Tomaten ist reichlich, aber nicht häufig, im Durchschnitt alle 5-7 Tage.

Da die Sorte Tanya gegen die gefährlichsten Krankheiten von Tomaten resistent ist, sind prophylaktische Maßnahmen erforderlich, die mit den Präparaten Profit, Oksikh, einer Infusion von Zwiebeln und Knoblauchschalen unter Zusatz von Kaliumpermanganat besprüht werden. Wenn Ihre Tomaten schließlich krank sind, wird durch das Aufsprühen des Medikaments "Fitosporin" eine sehr gute Wirkung erzielt.

Andere unprätentiöse Tomatensorten, deren Beschreibung Sie hier finden: Russische Kuppeln, Zhigalo, Blizzard, Yellow Giant, Pink Miracle, Schelkovsky Early, Spasskaya Tower, Schokolade, Market Miracle, Pink Barber, De Barao Pink, Honigschätzchen, Khokhloma, Etoile, Moskwitsch, Jongleur, Fackel, Marusya, Purpurroter Riese, Herz von Aschgabat, Rosa Stella, Masha, Valentina, Katya, Franz. Grazdeva, Kaspar, Intuition, Mazarin, Stolypin.

Ernte

Die Tomatenernte erfolgt in verschiedenen Reifegraden und hängt von der Art der Verwendung ab. In der Nonchernozem-Zone müssen die Früchte selektiv entfernt werden, wenn sie gelbbraun werden. So geerntete Tomaten reifen in 2-3 Tagen.

Bei einer Temperatur von plus 12 Grad und darunter sollte die Frucht grün gesammelt werden, um Krankheiten und Verfall zu verhindern.

Hoffe das "Tanya" F1 wird Sommerbewohner mit einem hohen Ertrag ihrer Früchte erfreuen, sehr lecker und saftig!

Loading...