Blumengarten oder wie kann man schön Gemüse anbauen?

Mit dem Frühlingsbeginn beginnt jeder Sommerbewohner und Gärtner seine Pläne zu machen. In einem Garten können Sie alle Pflanzen zusammen mit Blumen und Kräutern gleichzeitig anbauen.

Viele sind jedoch in der Größe begrenzt und um ihren Bedarf an Gemüse zu befriedigen, werden sie zu Landschaftsarchitekten.

Für eine Person ist der Garten eine Chance, den Keller im Herbst zu füllen, für eine andere - eine ruhige, gemütliche Ecke für die Seele. Und was wird dein Hinterhof sein? Noch nicht entschieden?

Es gibt viele Gründe, die die Gestaltung des Gartens schön und kreativ angehen. Hier einige davon:

  1. Dieser Garten ermöglicht es Ihnen, auf kleiner Fläche Platz zu sparen.
  2. In der unmittelbaren Umgebung von unkonventionell dekorierten Blumenbeeten und Beeten können Sie Kräuter, Blumen und Ziergemüse anbauen.
  3. Transportable Betten können bei Bedarf leicht abgeholt und demontiert werden.
  4. Dekorative Gemüsebeete können neben dem Haus aufgestellt werden und es wird schön sein.
  5. "Budok" -Betten können nicht nur die gewünschte Pflanze anbauen, sondern sich auch um Ihren vierbeinigen Freund kümmern. Dank ihnen wird der Stand im Winter wärmer und im Sommer kühl.
  6. In der Nähe des Hauses wird die Bewässerung einfacher und schneller organisiert.
  7. Mit Hilfe dekorativer Betten können Sie einen banalen Garten in eine malerische Ecke verwandeln.
  8. Jäten, Pflücken und andere Arbeiten an der Pflege von Pflanzen in solchen Beeten sind viel schneller und einfacher.
  9. "Traumherrin"! Sie müssen nicht mehr jeden Tag zum anderen Ende der Handlung laufen, um ein paar Tomaten oder einen Haufen Dill zu pflücken. Jetzt sind sie gleich zur Hand!
  10. Der Anbau von Gemüse in der Nähe des Hauses erleichtert das Recycling von Lebensmittelabfällen.

Es gibt viele Möglichkeiten, einen Gemüsegarten zu dekorieren und seine Produktivität zu steigern.

Container Garten

Dies ist der einfachste Weg. Es eignet sich für kleine Flächen oder Gärten mit schlechter Bodenzusammensetzung.

Behälter können überall aufgestellt und mit für Gemüsekulturen geeigneten Boden gefüllt werden.

In der Rolle des Containers können Sie die verschiedenen Container verwenden, die jeder hat: alte Reifen, Fässer, Eimer, Vasen und Töpfe.

Und die eigene Vorstellungskraft wird dazu beitragen, aus einem rostigen Eimer oder einem undichten Fass ein echtes Kunstwerk zu machen. Die Behälter sollten ziemlich groß sein, mindestens 10 Liter und tief genug für die normale Entwicklung des Wurzelsystems.Wenn Sie sich für das Material des Behälters entscheiden, werden Lehm und Kunststoff bevorzugt.

Es ist auch zu bedenken, dass die Bewässerung für Kübelpflanzen üppiger sein sollte, da der Boden schnell austrocknet. Der Container ist auf dem Balkon unverzichtbar.

Mit ihrer Hilfe kann es sich jede städtische Gastgeberin leisten, nicht nur Blumen, sondern auch einige Gemüsesorten und Kräuter anzubauen.

Geometrische Betten

Wenn Sie auf der Baustelle die üblichen rechteckigen Betten haben, ist es langweilig! Legen Sie die Trennwände und verwandeln Sie den Garten in ein Schachbrett. In jeder Zelle können Sie verschiedene Pflanzen pflanzen oder Sortenvarianten.

Und auch Formen durch dreieckige, ovale, runde Betten zu diversifizieren. Solche Betten können als Massenware hergestellt werden und für ihre Herstellung ist jedes Material geeignet.

Skulpturaler Garten

Dies ist eine weitere Möglichkeit, den Garten schön und gemütlich zu machen.

  • Sie können verschiedene Container verwenden, in der Größe, in größeren oder kleineren oder in zufälliger Reihenfolge.
  • Pflanzen veredeln Brunnen oder alte Brunnen, die ihnen ein lebendiges und blühendes Aussehen verleihen.
  • Ordnen Sie Tonfiguren an den Betten an und in der Mitte eine große Skulptur oder Säule.
  • Dieselben Säulen können mit hängenden Behältern dekoriert werden, um hängende Gärten zu schaffen.
  • Oder auf dem gesamten Gelände Hochbetten mit unterschiedlich hohen Seiten anordnen.

Vertikaler Garten

Bei dieser Art von Beeten können Sie auf kleiner Fläche mehr Pflanzen anbauen.

Sie werden an der Hauswand oder am Zaun platziert und bilden so Behälterkompositionen.

Laubenwände oder spezielle Gitter lassen die Pflanzen frei kräuseln und dienen als zusätzliche Schattenquelle.

Es ist möglich, Hohlräume fauler Bäume unter einem vertikalen Garten anzupassen oder Säulen mit Löchern zu installieren.

Bett "Schlüsselloch"

Der Zweck solcher Betten ist eher banal. Es verbirgt nur die Kompostgrube in sich selbst, aber der Pflanzenzaun erlaubt es ihm, seinen wahren Zweck zu verbergen und sich in der Nähe des Wohnraums zu befinden.

Pizzagarten

Es hat seinen Namen wegen der runden Form, die einer in Stücke geschnittenen Pizza ähnelt. Solche Betten haben normalerweise einen Durchmesser von 2 Metern und sind in dreieckige Abschnitte mit Pfaden unterteilt. Auf diese Weise können Sie jedes Segment des Gartenbettes anfahren.

"Boka" Garten

Der Name selbst erklärt, dass die Betten auf dem Stand platziert sind. Ja, ja, am selben Ort, an dem der Hund lebt. Auf dem Dach ist ein mit Drainage und Erde gefüllter Behälter installiert.Bei der Konstruktion eines solchen Bettes sollten Sie an die Wasserabdichtung denken, um Ihr Haustier während des Gießens nicht zu schädigen.

Beachten Sie beim Pflanzen das Wurzelsystem und den Standort des Standes auf dem Gelände.

Pflanzen Sie nicht an sonnigen Orten schattenliebende Pflanzen und umgekehrt. Diese Betten schützen das Dach der Kabine vor Überkühlung im Winter und vor Überhitzung im Sommer.

Gartenbogen

Eine andere Art von dekorativen Betten. Bögen vereinen Schönheit und Funktionalität und können aus jedem Material hergestellt werden.

Mit ihrer Hilfe wachsen hohe Reben und Ampelpflanzen.

Bögen können von beliebiger Form und Höhe sein, schattierte Bereiche wie Lauben bilden oder dazu beitragen, ein normales Gartenbett vor übermäßiger Sonne zu schützen.

Bei der Verwendung von gewölbten Gemüsegärten werden Pflanzen sowohl in den Boden als auch in Behälter gepflanzt, die entlang des Bogens platziert oder an den Elementen aufgehängt sind.

Mobiler Garten

Dies sind kleine Holzbehälter, die mit Rädern ausgestattet sind. Ihre Verwendung ermöglicht es Ihnen, den Platz auf dem Gelände effektiv zu nutzen, die Betten zu verschieben, Blumen und Gemüse zu kombinieren. Diese Betten können je nach Kulturart tagsüber in der Sonne oder im Schatten bewegt werden.

Integrierter Garten

Diese Hochbetten sind Container, die normalerweise mit Erholungsgebieten kombiniert werden. Wie Gartenbänke, offene Terrassen oder Veranden. Mit ihrer Hilfe können Sie mehrere Elemente der Struktur verbinden und ihnen ein gepflegtes Erscheinungsbild verleihen.

Kombinationen von Pflanzen auf demselben Bett

Beim Anbau mehrerer Pflanzenarten in derselben Reihe sollten mehrere Faktoren berücksichtigt werden:

  1. Sie sollten nicht mehrere Vertreter einer Art oder Familie aufgrund ähnlicher Krankheiten und Schädlinge pflanzen.
  2. Berücksichtigen Sie beim Pflanzen von Merkmalen des Wurzelsystems.
  3. Hohe und niedrige Pflanzen kombiniert durch Licht und Feuchtigkeit.

Die besten Nachbarn sind:

  • Karotten neben Tomaten, Zwiebeln, Salat, Erbsen.
  • Gurken und Rettich, Salat, Kohl, Erbsen.
  • Tomaten neben Pfeffer, Petersilie oder Zwiebel.
  • Für Kartoffeln - die beste Nachbarschaft neben Kohl und Auberginen.

Entlang des Bettumfangs können Sie blühende Heilpflanzen wie Ringelblume pflanzen. Dies hilft bei der Bekämpfung von Insektenschädlingen.

Die richtige Kombination von Gemüsepflanzen hilft, ihren Geschmack zu verbessern und den Beeten Originalität zu verleihen.

Loading...