Konstruktionsmerkmale und Funktionsprinzip des Granovsky-Honigsaugers

Jeder, der ein Bienenhaus hält, denkt früher oder später über den Kauf eines Geräts zum Pumpen von Honig nach.

Zu diesem Zweck eignet sich der Granovsky-Honig-Extraktor perfekt für kleine und große Bienenhäuser.

Es kann sowohl von Anfängern als auch von erfahrenen Imkern genutzt werden.

  • Beschreibung des Geräts
  • Eigenschaften des Geräts
  • Arten
    • Zwei und drei Frames
    • Vier-Frame
    • Sechs- und Achtrahmen
  • Prinzip und Betriebsarten
  • Vor- und Nachteile
    • Pros
    • Nachteile

Beschreibung des Geräts

Der Honigsauger enthält Kassetten für den Rahmen "Dadan". Sie drehen sich von Hand. Manuelles austauschbares Laufwerk, das an der Unterseite des Geräts angebracht ist. Es besteht aus einem Elektromotor, der sich unter dem Tank befindet. Im Lieferumfang ist eine Fernbedienung enthalten, mit der sie gesteuert werden kann. Der Tank ist aus Edelstahl gefertigt.

Eigenschaften des Geräts

Dieses Gerät hat eine hohe Qualität und ist im Vergleich mit anderen ähnlichen Geräten hinsichtlich der Leistung das Beste. Es wird im industriellen Maßstab in kleinen und großen Bienenständen eingesetzt.

Machen Sie sich mit beliebten Honigsorten wie Weißdorn, Kipreyny, Espartsetovy, Süßklee, Kastanie, Buchweizen, Akazie, Limette, Raps, Löwenzahn, Phacelia vertraut.
Durch den einfachen Transport ist es möglich, sowohl dauerhaft als auch im Feld zu arbeiten. Es ist möglich, im manuellen und automatischen Modus zu arbeiten. Die Zeit des Umpumpens von Honig legt den Benutzer sowie die Rotationsgeschwindigkeit fest.

Es ist wichtig! Das Gerät kann eigenständig repariert werden, die Zellen brechen bei der Arbeit nicht.

Arten

Granovskys Geräte unterscheiden sich in der Anzahl der Frames:

  • Zwei- und Drei-Frame;
  • vier Rahmen;
  • sechs und acht rahmen.
Wissen Sie? Honig hilft dem Körper, Alkohol zu entfernen. Daher kann ein gutes Honigsandwich während eines Katerals sehr helfen.

Zwei und drei Frames

Ausgestattet mit nicht verhandelbaren Kassetten. Sie statten kleine Bienenhäuser für Liebhaber aus und können nicht mehr als 10 Bienenfamilien aufnehmen. Sie sind kompakt, günstig und leicht.

Erfahren Sie mehr über die Arten und Kriterien für die Auswahl des Honigsaugers und wie Sie den Honigsauger mit Ihren eigenen Händen herstellen können.

Vier-Frame

Ausgestattet mit Kassetten, die sich umdrehen. Darunter befindet sich der Elektromotor. Entworfen für Anfänger und Halbbienenstände, die nicht mehr als 40 Familien aufnehmen können. Sie sind nicht schwer zu arbeiten, haben eine Fernbedienung und werden wegen ihrer hohen Leistung geschätzt.

Sechs- und Achtrahmen

Der gleiche Kassettentyp wie der vorherige Typ. Verbreitet in professionellen Bienenständen, die 100 Bienenvölker beherbergen. Es hat eine große Tasche, in der Honig gesammelt wird, ausgestattet mit automatisiertem Pumpen und einem Elektromotor. Zum Ablassen des Honigs sind keine Filter erforderlich.

Prinzip und Betriebsarten

  • Zunächst werden Rahmen in Kassetten eingelegt, die sich entlang des Radius des Geräts befinden.
  • Führen Sie dann das Gerät aus.
  • Bis der Rotor eine bestimmte Drehzahl erreicht, gewinnt er weiter an Schwung.
  • Sobald das Pumpen abgeschlossen ist, wird der Rotor bis zum Stillstand abgebremst.
Wissen Sie? Damit eine Person einen Löffel Honig erhalten kann, müssen 200 Bienenpersonen den ganzen Tag arbeiten.
Die Arbeit mit ihr wird im manuellen und automatischen Modus ermöglicht. Nach dem vollständigen Pumpen von den beiden Seiten des Rahmens stoppt der Rotor. Hält manuell an, sobald eine Seite gepumpt wird. Dann beginnt der Pumpvorgang von der anderen Seite, nachdem die Kassetten gedreht wurden.

Vor- und Nachteile

Jedes Gerät verfügt über Vor- und Nachteile, und der Granovsky-Honigabzug ist keine Ausnahme.

Pros

  • einfacher Transport;
  • geringes Gewicht;
  • Einfachheit des Services;
  • zuverlässiges Arbeiten mit großen Mengen;
  • kleine größen.

Nachteile

  • Die Befestigung des Krans ist aufgrund der geringen Dicke des Tanks erschwert und führt zu einer Formänderung.
  • nicht zu starke Befestigung der Messer. Bei langer Arbeit wird die Montierung geschwächt und die Arbeitseffizienz nimmt ab.
Es ist wichtig! Verwenden Sie einen Kunststoffhahn anstelle eines Eisenhahns, um die Montage zu erleichtern und Verzerrungen zu vermeiden.
Granovskogo Honigextraktor hat viele Stärken im Vergleich zu ähnlichen Geräten und ist daher eine ausgezeichnete Wahl für jede Art von Imkerei.

Loading...