Nützliche und schädliche Eigenschaften von Flieder

In der Kindheit glaubten viele von uns, dass die seltenen Fliederblüten mit fünf Blütenblättern Glück bringen. Und jedes Mal, wenn es einen Fund in den üppigen, duftenden Blütenständen gab, versuchten sie, es zu essen, um das Vermögen sicher zu fangen. Mit dieser kindlichen Wahrnehmung sowie mit dem Aufstand der Frühlingsfarben verbinden die meisten Zeitgenossen Fliederbüsche. Überraschung und etwas Misstrauen veranlassen den Rat der Volksheilpraktiker, Tinkturen, Abkochungen und Tees aus den Zweigen und Blütenbürsten dieser Pflanze zu verwenden. Auf die heilenden Eigenschaften und Kontraindikationen von Flieder wird weiter eingegangen.

  • Beschreibung
  • Die chemische Zusammensetzung von Blüten und Blättern
  • Die Verwendung von Flieder
  • Verwenden Sie in der traditionellen Medizin
  • Kontraindikationen und Schaden
  • Ernte und Lagerung

Beschreibung

Wie dieser Busch aussieht, weiß jeder, weil er in unserem Land überall zu finden ist. Für helle Blumenspritzer, Eleganz und berauschendes Aroma mit einer besonderen Liebe zu ihm gehören Gärtner.

Wissen Sie? Die Briten hüten sich immer noch vor weißen Fliedern. Sie werden niemals in einem Raum aufgestellt, in dem kranke Menschen und schlechte Belüftung liegen. Auf dem Land ist die Tradition längst verwurzelt, um Fliederbündel der Toten zu überschütten.

Über die Klassifizierung der Gattung Lilac können sich Wissenschaftler noch nicht einigen. Man geht heute davon aus, dass es 22 bis 36 Arten und etwa 2300 Sorten umfasst, von denen zwei Drittel aus Flieder gewonnen wurden. Diese Art ist besonders in der Gartengestaltung beliebt. Äußerlich handelt es sich um einen mittelwüchsigen, lignifizierten Strauch mit dicken, grauen Sprossen, grünen Blättern und panischen Blütenständen mit rosa, violetten, weißen, bläulichen, violetten, purpurroten, magentafarbenen und kirschlichen Tönen. Blumen sind Frottee und einfach. Sie erscheinen im ersten Jahrzehnt des Mai. Nach der Blüte an der Stelle der Trauben bilden sich trockene, doppelflügelige Samen.

Lesen Sie auch die vorteilhaften Eigenschaften von Blumen: Kapuzinerkresse, Ringelblume, Ringelblume, Echinacea, Kornblume, Rose, Saflor, Kornblume, Safran, Butterblumeen.

Die chemische Zusammensetzung von Blüten und Blättern

Das Geheimnis lila Blütenstände liegt nicht in der äußeren Attraktivität und dem verlockenden Aroma. Es wird in einem Komplex einzigartiger chemischer Komponenten der Anlage gelagert. Aus diesem Grund raten Phytotherapeuten in der Zeit des Strauchens, sich mit Laub und Blüten zu versorgen.

Wissen Sie? Im Namen der lila Botaniker verewigte Naiad Syringa den Namen eines der antiken griechischen Helden.

Laut Experten, die die Zusammensetzung der Kultur im Labor untersucht haben, Ihre Blütenblätter sind reich an:

  • Glykoside (Sinirgin, Farnesin);
  • Phenoglykoside;
  • ätherische Öle;
  • Harze;
  • Alkoholsubstanz Farnesol;
  • Syringopyrkin;
  • Phytonzide.
In den Blättern sind neben den genannten Bestandteilen verschiedene Vitamine enthalten. Wissenschaftler sagen, dass der Flieder in diesem Aspekt im Moment nicht vollständig verstanden wird, sodass sein Potenzial nicht vollständig offenbart wird.

Erfahren Sie mehr über die Verwendung medizinischer Eigenschaften von Sträuchern und Bäumen in der Volksmedizin: Himbeeren, Holunder, Weißdorn, Heckenrose, Dornen, Haselnuss, Berberitze, Vogelkirschen, Hibiskus, Akazien, Silbersauger, Linden, Eberesche, Lorbeer, Thuja.

Die Verwendung von Flieder

Blumen, Rinde, Knospen, Samen und Blätter von Flieder haben in der traditionellen Medizin längst ihren Platz als Heiltrank für viele Krankheiten eingenommen. Dieser Rohstoff gilt als schmerzstillendes, entzündungshemmendes und fiebersenkendes Mittel. Aufgrund dieses Effekts wird es äußerlich verwendet, um verschiedene Dermatitis, Hautausschläge, eitrige und lange heilende Wunden, Prellungen zu behandeln.Flieder hilft außerdem, den Blutzuckerspiegel zu senken und Kopfschmerzen zu lindern.

Wissen Sie? In der französischen Stadt Grassi werden Flieder massiv ätherisches Öl hergestellt. Dies ist jedoch ein sehr beschwerlicher und langwieriger Prozess. Deshalb ist 1 kg Fliederöl rund eine Million US-Dollar wert.

Wie Phytotherapeuten sagen, können Fliederabkühlungen, Tinkturen und Tees Erkältungen, anhaltenden Husten, Nierenentzündungen heilen und Gelenkschmerzen bei Gicht, Osteochondrose, Arthritis, Rheuma und Polyarthritis lindern (wir werden später auf die Behandlungsmethoden eingehen).

Viele Heiler sprechen über die Eigenschaften des Fliedertranks, um die Nieren von Sand und Steinen zu reinigen, um den Zustand von Bluthochdruckpatienten zu lindern und blutdrucksenkend zu wirken. Es ist auch ein hervorragendes Mittel zur Behandlung von Fersensporn und Pilz an den Beinen.

Lesen Sie auch die vorteilhaften Eigenschaften von krautigen Pflanzen: Petersilie, Dill, Rucola, Basilikum, Minze, Zitronenmelisse, Myalnjanki, Haube, Katzenminze, Borretsch, Wermut, Schafgarbe, Huflattich, Brennnessel, Schwäne, Osota.

Verwenden Sie in der traditionellen Medizin

Volksheiler warnen, dass die Wirkung der Fliedertherapie nur bei einer komplexen Behandlung möglich ist.Bevor Sie damit beginnen, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren und sicherstellen, dass die Pflanze keine allergischen Reaktionen hervorruft.

Meist für medizinische Zwecke mit weißem Flieder. Alkoholtinkturen, Tees, Dekokte und Aufgüsse werden aus den Rohstoffen hergestellt.

Es ist wichtig! Einige duftende Fliederarten können starke Kopfschmerzen verursachen. Daher ist es nicht empfehlenswert, diese Blumensträuße in geschlossenen Räumen abzulegen.

Hier eine Auswahl bewährter Rezepte:

  • An Diabetes, Asthma bronchialeGießen Sie 2-3 chronische Knospen in eine Thermoskanne und gießen Sie 400 ml kochendes Wasser darüber. Lass es für 6 Stunden. Dann werfen Sie die Droge auf ein Sieb und trinken Sie dreimal täglich 30 ml vor den Mahlzeiten.
  • Die Verwendung von Lila Tinktur auf Wodka ist wichtig, wenn Osteochondrose und Rheuma. Das Heilgetränk nach dem klassischen Rezept wird aus 100 g frischen Blättern und Knospen zubereitet. Rohstoffe werden in ein Litergefäß gegossen und mit Alkohol oder Wodka in den Hals gegossen. Schließen Sie dann die Capron-Abdeckung für 14 Tage an einen dunklen Ort, um sie zu gießen. Nach der angegebenen Zeit abtropfen lassen, trinken Sie täglich 20 Tropfen zweimal täglich vor den Mahlzeiten.Bei akuten Schmerzen wird empfohlen, die betroffenen Stellen zu reiben.
  • An NierenkolikBei Entzündungsprozessen werden 2 Esslöffel zerquetschte Fliederblätter (frisch oder trocken) und 1 Tasse kochendes Wasser gekocht. Wenn alle Zutaten kombiniert sind, setzen Sie den Kochtopf auf ein langsames Feuer und lassen Sie ihn nach dem Kochen weitere 3-5 Minuten köcheln. Wickeln Sie dann den Trank gut ein und lassen Sie ihn mehrere Stunden an einem warmen Ort ziehen. Das fertige Medikament wird für den internen Gebrauch und 1 Esslöffel vor jeder Mahlzeit empfohlen.
  • Die gleiche Brühe kann gewaschen werden Geschwüre am Körper und andere Hautläsionen sowie Kompressionen für Quetschungen und tiefe Abschürfungen. Bei Dermatitis wird empfohlen, frische Rinde des Strauches an wunden Stellen aufzutragen. Und wenn es siedet, raten Phytotherapeuten, einen Verband mit einem weichen, frischen Fliederlaub zu machen.
  • Das häufigste Rezept ist aus Flieder Gelenkschmerzen. In solchen Situationen wird aus den im frühen Frühling gesammelten Nieren eine Salbe hergestellt. Rohstoffe müssen auf einen pudrigen Look vorgemahlen werden. Für 1 Esslöffel dieser Droge benötigen Sie 4 Stücke Smaltza und 1 Teelöffel Honig.Alle Zutaten gründlich mischen. Schlagen Sie die betroffenen Stellen jede Nacht vor dem Zubettgehen mit dem vorbereiteten Mittel.
  • Gicht loszuwerden hilft dreimal täglich Wodka-Tinktur aus Flieder 15 Tropfen vor den Mahlzeiten.
  • Klein aufzulösen Nierensteine und Entfernen von Sand aus den Harnkanälen sowie bei Blasenentzündung, bereiten Sie eine Infusion von 200 ml kochendem Wasser und 1 Esslöffel trockenem Laub von Sträuchern zu. Nach einer Stunde muss der Trank gefiltert werden und Sie können vor jeder Mahlzeit 1 Esslöffel trinken.
  • An schmerzhafte Menstruation und hohe Körpertemperatur hilft Tee aus 2 Esslöffel lila Blüten und 1 Tasse heißem Wasser. Es wird empfohlen, 3 mal täglich in Form von Wärme zu trinken.
  • Wenn Sie den Fersensporn quälen, benötigen Sie Kompressen aus Alkohol-Tinkturen. Um den Effekt zu verbessern, können Sie täglich 30 Tropfen oral einnehmen.

Es ist wichtig! Bei richtiger Lagerung verlieren lila Rohstoffe ihre medizinischen Fähigkeiten für 2 Jahre nicht.

Kontraindikationen und Schaden

Wie jede medizinische Vegetation hat Flieder heilende Eigenschaften und Kontraindikationen.Hüten Sie sich vor einer solchen Therapie Allergiker. Nehmen Sie sich niemals der Selbstdiagnose und Selbstbehandlung vor. Dieser fehlerhafte Pfad führt nicht immer zur Wiederherstellung. Denken Sie daran, dass Botaniker den giftigen Pflanzen Fliedersträucher zuordnen. Daher sollte das Arzneimittel mit besonderer Sorgfalt zubereitet werden, wobei diese Dosierungen eindeutig zu beachten sind. Brühen, Tees und Tinkturen aus Flieder werden nicht empfohlen bei Menschen mit Gastritis, erhöhter Magensäure, Menstruationsbeschwerden, chronischem Nierenversagen, Verstopfung und Glomerulonephritis.

Informieren Sie sich unbedingt bei Ihrem Arzt über die Durchführbarkeit des Arzneimittels während der Schwangerschaft, Stillzeit und bei Kindern unter 12 Jahren. In diesen Angelegenheiten können Sie einem Nachbarn, einem Freund nicht vertrauen, da jeder Fall ein individueller Fall ist und Fehler schwerwiegende Folgen haben können.

Es ist wichtig! Fliederknospen und Blüten müssen bis zum Zeitpunkt ihrer Entdeckung und des Laubs gesammelt werden - Anfang Juni, bevor es hart wird. Die Rinde wird nur von jungen Trieben geschnitten.

Ernte und Lagerung

Für die Kräutermedizin geerntet Alle Teile von Flieder.

Die Blütenstände werden zu Beginn der Knospung zusammen mit den Ästen der Äste geschnitten.Danach werden sie vor direkter Sonneneinstrahlung und staubigen Autobahnen im Freien aufgehängt. Der ideale Ort zum Trocknen ist ein gut belüfteter Dachboden. Die Blätter und Rinden von jungen Trieben können mit einer dünnen Schicht auf einer Stoffklappe ausgebreitet oder in einem elektrischen Trockner getrocknet werden. In der letzteren Version wird empfohlen, die Temperatur auf 40 ° C einzustellen und den Zustand der Rohstoffe ständig zu überwachen.

Nach dem Trocknen wird empfohlen, alle Zuschnitte in Papiertüten oder Stoffbeutel zu verteilen, die an einem trockenen, dunklen Ort aufbewahrt werden.

Mit diesem Strauch kann dieser Strauch nicht nur ästhetische Freude bereiten. Bei Bedarf wird er ein treuer Helfer und Heiler. Die Hauptsache ist, es richtig zu benutzen. Nachdem wir gelernt haben, was der Tinktur, dem Abkochen, dem Tee und der Fliedersalbe hilft, hoffen wir, dass Sie nicht mit Ihrer Gesundheit experimentieren und sich unbedingt mit Experten beraten. Schließlich schaden wir uns oft selbst.

Loading...