Kleetypen mit Beschreibung und Foto

Oft gehen wir auf den Wiesen spazieren und treffen auf außergewöhnlich schöne Blumen. Einer von ihnen ist Klee.

In unserem Artikel betrachten wir die häufigsten Arten und geben ihre Beschreibung an.

  • Wiese (rot)
  • Kriechen (weiß)
  • Geschwollen
  • Alpin
  • Gepflügt
  • Cup Uhr
  • Vielblättriges
  • Berg
  • Klette
  • Hybrid (pink)

Wiese (rot)

Der Wiesenklee ist der hellste Vertreter der Familie Bean. Es wird durch einen zweijährigen oder mehrjährigen Strauch dargestellt, der komplexe Dreifachblättchen und breite Nebenblätter mit dreieckiger Form aufweist. Kleine Blumen, Mottenart, werden in Form von sphärischem Flieder oder roten Köpfen präsentiert. Einige Blätter von dreiblättrigen Blättern sind mit weißen Flecken bedeckt. Die Pflanzenhöhe reicht von 15 bis 60 cm.

Die Erdnussfamilie umfasst auch Erdnüsse, Sainfoin, Erbsen, Bohnen, Wicken, Strauchblase und süße Erbsen.

Es ist wichtig! Wenn Sie sich dazu entschließen, in Ihrem Sommerhaus einen "Teppich" aus Klee zu machen, sollten Sie zum Anpflanzen einen leicht sauren Boden wählen, den Sie in Zukunft weiter befeuchten sollten. Ohne reichliche Bewässerung sterben die Sträucher schnell ab.
Die Blütezeit fällt im Mai und Juni. Wiesensträucher kommen meistens auf Wiesen, Waldrändern und Wiesen vor.

Kriechen (weiß)

Kriechklee ist ein kleiner mehrjähriger grasartiger Strauch mit kriechenden Trieben, komplexen dreifachigen Blättern und Blättchen sind obovoid. Blumen haben kleine Größen, Mottenart, kombiniert mit weißen Köpfen, die wie eine Kugel aussehen. Die Pflanzenhöhe beträgt 10-25 cm. Blühende Büsche beginnen im Mai und enden im August. Man kann ihn auf den Wiesen, Feldern, in der Nähe von Straßen treffen.

Um einen schönen ästhetischen Rasen zu schaffen, entscheiden sich Gärtner oft für kriechende Klee. Daneben kommen auch andere Rasengräser zum Einsatz: Wiesengras, Wiesenschwingel, Stylope Mshank, Rotschwingel.

Geschwollen

Diese Art stellt eine mehrjährige krautige Pflanze mit 15 bis 25 cm Höhe dar. Die Nebenblätter haben eine oval-lanzettliche Form, die Blätter befinden sich an den Blattstielen. Der Blütenstand ist ein Kopf, die Blüten sind rosa bemalt, ihre Länge beträgt 1,1-1,4 cm und die Pflanze hat einen röhrenförmigen Becher. Meistens kann man diese Art in der Steppe finden, Vorgebirge, kann mit anderen Sträuchern wachsen.

Alpin

Diese Art von Pflanze hat eine starke Wurzel, die tief in den Boden eindringt.Die Pflanzenhöhe beträgt bis zu 50 cm, die Stiele stehen aufrecht. Alpensträucher besitzen große Nebenblätter. Kleeblätter haben drei Blätter, die auf kurzen Blattstielen montiert sind.

Wissen Sie? Das Kleeblattbild ist das nationale Emblem Irlands. In demselben Land ist es als offizielle Marke der Republik Irland eingetragen.
Kleine Blüten werden in Blütenständen von 60-120 Stück gesammelt.

Die Blütezeit fällt von Juni bis Juli. Ideal für das Wachstum von fruchtbarem, trockenem Boden, auch auf lehmigen Böden.

Gepflügt

Die Leute nennen es Robben. Es wird durch einen einjährigen shag-flauffy Busch dargestellt, der einen geraden, dünnen Stiel hat. Das Laub hat eine ziemlich komplexe Struktur, ein Dreiklang, hat linear längliche, fein gezahnte Blättchen. Es hat einzelne Köpfe, in hellrosa Farbe, kugelförmig oder länglich gemalt. Die Pflanzenhöhe beträgt 5 bis 30 cm. Blühender Busch im Juni und Juli. Meistens kann es auf einer Wiese oder einem Feld mit Sandboden gefunden werden.

Cup Uhr

Kleetypen sind sehr unterschiedlich, aber häufig gibt es Kelchträger.Der Stamm hat eine Höhe von 30-50 cm und ich habe lange Blattstielen mit 3 Blättern. Blattform ist obovoid oder elliptisch. Der Blütenstand wird durch einen Kopf an den Beinen dargestellt, dessen Länge 3-7 cm beträgt und in jedem Blütenstand 5-12 Blüten erscheinen. Die Krone hat eine blassrosa Farbe. Die Früchte des Krauts sind Bohnen, die 2 Samen haben.

Vielblättriges

Grasklee dieser Art wird durch ein mehrjähriges Kraut dargestellt. Es hat eine Pfahlwurzel, hat eine kleine Anzahl von Blütenstielen, deren Höhe 5 bis 20 cm beträgt.

Es ist wichtig! Wenn Sie sich entscheiden, getrockneten Klee zu lagern, können Sie dies nicht länger als ein Jahr tun. Nach dieser Zeit verliert es seine nützlichen Eigenschaften und manchmal kann es weh tun.
Die Blätter haben lange Blattstiele, lineare oder eng lanzettliche Form. Ihre Länge beträgt 1 bis 2 cm und die Breite 0,2 bis 0,5 cm.

Eine Pflanze mit apikalem Blütenstand, geformt wie ein Regenschirm. Die Länge des Stiels beträgt 2-3 mm. Die Tasse ist lila oder rötlich gefärbt. Der vielblättrige Kleeblatt hat große Blüten bis 2,5 cm, das Gras blüht im Juli.

Berg

Der Strauch hat ein Kernwurzelsystem, die Höhe der Pflanze beträgt 20 bis 60 cm. Die Nebenblätter haben eine eiförmige, ledrige Struktur.Das Blattwerk befindet sich auf den Blattstielen und hat eine elliptische Form.

Der Blütenstand wird durch den Kopf dargestellt, normalerweise sind zwei davon am Stiel. Die Blütengröße beträgt 7-9 mm, die Position ihrer Position - die Nebenhöhlen der Hochblätter. Die Länder, in denen Klee wächst, sind die Türkei, Armenien, Georgien und Kasachstan.

Klette

Die Höhe dieser Grasart beträgt 10 bis 40 cm, sie hat verzweigte oder abgezweigte Äste. Auf den Blattstielen befinden sich harte Haare, deren Länge viel geringer ist als auf den Blättern darunter. Untere Stipuli haben eine linienlanzolierte Form mit spitzen Enden.

Der Blütenstand wird durch den Kopf dargestellt. Der Becher hat eine röhrenförmige oder umgekehrte konische Form. Früchte sind Bohnen, die einen Samen haben und braun lackiert sind. Die Pflanze blüht im Mai, die Fruchtbildung erfolgt im Juni.

Hybrid (pink)

Diese Art wird durch einen mehrjährigen Grasstrauch repräsentiert, der einen steigenden Stängel hat. Der rosafarbene Busch besitzt komplexe, dreizählige Blätter. Die Form der Blütenstände ist kugelförmig, sie sind rosa und weiß lackiert. Die Pflanzenhöhe reicht von 30 bis 80 cm.

Wissen Sie? Klee mit drei Blättern gilt als Symbol der christlichen Dreifaltigkeit.Aber das Quatrefoil bringt dem Besitzer nach seinem Glauben Unglück.
Blühende Büsche beginnen im Juni und dauern den ganzen Sommer - bis August. Nachdem Sie den Artikel gelesen haben, haben Sie erfahren, zu welcher Pflanzenfamilie der Klee gehört, welche Arten davon auf Wiesen und Feldern zu finden sind. Klee ist ein wunderschönes Gras, das nicht nur zu einem Feldblumenstrauß, sondern auch als Heilpflanze viele Vorteile bringt.