Wermutarten oder was ist Wermut

Wermut wurde noch von unseren Vorfahren verwendet. Starke Amulette wurden daraus gegen Feinde und Unglück gemacht, und mit Hilfe einer auf Wermut basierenden Droge verursachten sie Schaden. Trotzdem wurde die Anlage auch für wirtschaftliche Zwecke genutzt. Von diesem Artikel erfahren Sie die vollständigen Eigenschaften von Wermut, sowie alle über niedrig wachsende und hohe Pflanzenarten.

  • Wermut: allgemeine Beschreibung der Gattung
  • Hoher Wermut
    • Gmelina Wermut
    • Bitterer Wermut
    • Louisiana Wermut
    • Wurmholz-Laktat
    • Jährlicher Wermut
    • Wermut Rutolien
  • Niedrigwüchsiger Wermut
    • Schmidt Wermut
    • Stellers Wermut
    • Wermut
    • Brilliant Wermut
    • Kalter Wermut

Wermut: allgemeine Beschreibung der Gattung

Wermut gehört der Familie Astrov. Der Name der Pflanze ist mit dem Namen der Göttin Artemis verbunden, obwohl viele es "Evshan" nennen. Aber wenn Sie es noch nie gesehen haben und nicht einmal wissen, wo Wermut wächst, dann werden wir Ihnen jetzt davon erzählen. In der gemäßigten Klimazone Eurasiens, Nordamerikas und Nord- und Südafrikas kann man Pflanzen in freier Wildbahn treffen. Zum Beispiel findet sich der Wermut am Meer in trockenen und kargen Steppen, in hängendem Wermut - in Wermutsteppe in Zentralasien. Die Pflanze wird oft als Staude und zwei Jahre oder ein Jahr betrachtet. Es wird sowohl Halbsträuchern als auch krautigen Pflanzen zugeschrieben.

Für jede Sorte gibt es jedoch einen charakteristischen Unterschied - die Lage der Blätter. Blütenstände von Wermut bilden sich in Körben. Die Blumen haben rosa, gelbe und weiße Farben.

Je nach Art unterscheiden sich die durchbrochenen Blätter von Wermut durch silber-weiß, silber-blau, Stahl und grau-grüne Farbe.

Ein weiterer Unterschied in den Arten von dekorativen Wermut ist die Höhe der Pflanze. Niedrig wachsende Pflanzen werden bis zu 20 cm groß und groß - bis zu 1 m.

Wermut - unprätentiöse Pflanze und kann lange ohne Wasser aushalten.

Nun, da Sie wissen, wie der Wermut aussieht, kommen wir zur Beschreibung jeder Pflanzenart.

Hoher Wermut

Wenn Sie einen Garten schön dekorieren wollen, dann brauchen Sie hohen Wermut, dessen Beschreibung wir in den folgenden Abschnitten geben werden.

Jeder Gartenbesitzer möchte mit richtig gewählten Proportionen und korrekten Linien das Auge erfreuen. Um die Gartenanlage richtig auszustatten, müssen Sie sich dem Thema Planung richtig nähern: Betten, Zäune, Blumenbeete schön arrangieren.

Gmelina Wermut

Es ist schwer zu zählen, wie viele Arten von Wermut auf der Welt existieren.Wir werden jedoch im Detail über die beliebtesten von ihnen erzählen, wie zum Beispiel Gmelin Wermut (ein anderer Name für diese Spezies ist "Opfer"). Diese Pflanze gehört zu Heilkräutern. Erreicht bis zu 1 m Höhe. Aufrechte Stämme liegen näher an der Wurzel.

Sie wächst im Fernen Osten auf Waldwiesen, Waldrändern, Lichtungen, Fluss- und Kieselstränden. Für therapeutische Zwecke, sammeln Sie die Spitzen der Triebe. Die Sammlung wird während der Blütezeit durchgeführt.

Der therapeutische Wermut enthält ätherische Öle (a-Pinen, R-Pinen, p-Cymol, Limonen, Borneol, Campher und Camphen), Gerbstoffe, Vitamin C, organische Säuren sowie Alkaloide, Cumarine, Gummi und Bioflavonoide. Gmelin Wermut hat antipyretische, analgetische, schleimlösende, antiödematöse, entzündungshemmende Eigenschaften. Verwendet, um das Medikament "Chamazulene" vorzubereiten.

Bitterer Wermut

Eine Pflanze wie Wermut gilt als mehrjährig und grasig.

Diese Art hat ein starkes Aroma und Wermutbitterkeit. Dies ist die bitterste Pflanze, die bei der Herstellung von Arzneimitteln verwendet wird.

Wissen Sie? Wermut ist der Hauptbestandteil des recht beliebten Absinthgetränks.
Europa gilt als der Geburtsort dieser Art von Wermut, obwohl es seit langem in Nordafrika und Westasien wächst. Verwendet in Südeuropa, USA, wo Öl auf der Basis von Wermut produziert wird. Sie können die Pflanze entlang der Straßen, auf den verstreuten Küchengärten, Wiesen, in der Nähe von Häusern und Waldrändern treffen.

Wermut wird bis zu 2 m hoch. Die Triebe sind aufrecht, mit silbrig gefilzten Haaren. Blumen - gelbe, kugelförmige Körbe werden bis 3,5 mm im Durchmesser.

Die Blätter von Wermut (vor der Blüte) enthalten Sesquiterpenlactone, Bitterglycoside, Saloide, Phytoncide, Ascorbinsäure, ätherisches Öl, Kaliumsalze, Carotin und organische Säuren.

Ätherisches Öl enthält Thuylalkohol, Thujon, Cadinen, Curcumen, Chamazulenogen und Leinen. Der oberirdische Teil des Wermuts enthält Abstin, Otsabs, Ketolactone A und B, Artemisetin und Oxylacton. In der Medizin werden Blätter aus Wermut verwendet, die zu Beginn der Blüte gesammelt werden. Sie werden bei der Herstellung von ätherischen Ölen und einigen Drogen verwendet. Die Pflanze hat einen sehr bitteren Geschmack und reizt die Geschmacksnerven im Mund. Es verbessert die Funktion des Magen-Darm-Traktes.

Wermut wird auch als Gewürz für gegrillte Fleischgerichte verwendet.

Es ist wichtig! Wermut darf während der Schwangerschaft nicht konsumiert werden.
Die Pflanze wird oft zur Bekämpfung von Motten und Raupen verwendet. Der oberirdische Teil wird verwendet, um den Stoff in beliebigen Grüntönen zu streichen.

Louisiana Wermut

Louisiana Wermut wird bis zu 90 cm hoch. Es hat eine weißliche Farbe von Blättern und gelben Blüten.

Dies ist eine mehrjährige Pflanze, die im August blüht. Meistens gibt es seine Sorten, die in Form von Ornamenten gepflanzt werden.

Diese Art kommt aus Nordamerika. Oft werden Pflanzen als Mottenschutz benutzt, der oft in unseren Dingen lebt. In der Medizin wird nur der oberirdische Teil von Wermut verwendet. Von ihr machen Brühen, Tinkturen und Extrakte. Wermutpulver und -saft werden intern verwendet.

Es ist wichtig! FOlina kann für eine lange Zeit nicht konsumiert werden, da es halluzinogene Zustände, Krämpfe und Krampfanfälle verursacht.

Wurmholz-Laktat

In Sorten von Wermut umfasst Molotsvetvetkovaya, die die folgende Beschreibung hat:

  1. Es wird bis zu zwei Meter hoch.
  2. Es ist eine mehrjährige Pflanze.
  3. Sie hat durchbrochene und große Blätter, die Farbe ist dunkelgrün.
  4. Die Blüten sind klein, cremefarben und aromatisch.
Ein solcher großer Wermut wird als Zierpflanze in der Landschaftsgestaltung, insbesondere in Mischpflanzungen, zur Dekoration von Rändern und Mischrändern verwendet. Das Wermut Lakticulum zwischen Johannisbeersträuchern sieht schön aus.

Jährlicher Wermut

Das Wermut jährliche Kraut ist in der Tat ein jährliches Kraut. Sie können sie in Ost- und Zentralasien sowie in Süd- und Südosteuropa treffen. Es wächst in Ruß in der Nähe der Eisenbahn und auf sandigen Flächen. Es gilt als ein Unkraut.

Der einjährige Wermut enthält ätherische Öle mit angenehmem Geruch, Ascorbinsäure, Tannine und Alkaloide. Im Jahr 1972 wurde Wermut jährlich verwendet, um ein Heilmittel gegen Malaria zu schaffen. In unserer Zeit wird der oberirdische Teil der Pflanze als aromatisches Gewürz verwendet. Ätherisches Öl wird verwendet, um Parfüms und Seifen zu schaffen. In der Volksmedizin wird der oberirdische Teil für Malaria und Dysenterie verwendet. Sie können auch einen roten Farbstoff für die Haut bekommen und aus den Wurzeln einen zitronengelben Farbstoff für Haut, Wolle und Seide herstellen.Diese Art von Wermut wird im Sommerhaus eher als Dekoration verwendet.

Wenn Sie nicht die Gelegenheit haben, sich oft um ein Blumenbeet in Ihrem Ferienhaus zu kümmern und eine Antwort auf die Frage suchen, welche Pflanzen ein Minimum an Pflege benötigen, dann schauen Sie sich astilbe, Wirt, Pfingstrose, Primel, Rudbeckia an.

Wermut Rutolien

Wermut rutolia wird bis zu 80 cm hoch. Es ist ein Steppen-Wermut, der in Westsibirien, Zentralasien und Ostsibirien gefunden werden kann. Die Stämme, Blätter und Blütenstände von Wermut Rutolist sind in der Medizin verwendet. Die Pflanze enthält ätherische Öle, aromatische Verbindungen, Scopoletin, organische Säuren, Flavonoide und p-Hydroxyacetophenon.

Ätherisches Öl hat eine antibakterielle Wirkung und wird nicht nur in der Behandlung, sondern auch in der Parfümerie verwendet. Infusionen von Wermut rutolistnaya bei Dysurie verwendet, und frisch zerstoßene Kraut wird für Zahnschmerzen verwendet. Dekokt hilft bei Angina und Infusionen - bei Erkrankungen des Herzens und des Magens.

Niedrigwüchsiger Wermut

Als dekorative Verzierung werden niedrig wachsende Wermutarten verwendet, und in diesem Abschnitt lernen Sie ihre grundlegenden Eigenschaften mit gebräuchlichen Namen kennen.

Schmidt Wermut

Nun, da Sie wissen, wie groß der Wermut aussieht, wollen wir mit der Beschreibung der niedrig wachsenden Art dieses Krautes fortfahren. Schmidt-Wermut ist eine mehrjährige Pflanze mit einem bitter-würzigen Aroma. Gras wird bis zu 20 cm hoch. Seine Blätter sind silbrig und tief eingeschnitten. Die Blüten der Pflanze sind klein. Meistens wird es verwendet, um Grenzen und steinige Hügel zu schmücken, sieht aber auch originell in Blumenbeeten aus.

Kann ein guter Hintergrund für helle niedrige Rosen sein.

Wissen Sie? In früheren Zeiten war Wermut in Gerichtssälen in England verstreut. Es wurde geglaubt, dass dies die Verbreitung von "Gefängnisfieber" verhindert.

Stellers Wermut

Stellers Wermut erregt mit seinen durchbrochenen Blättern Aufmerksamkeit. Sie sind silbrig und angenehm zu berühren. Diese Art von Wermut wird als Gartendekoration verwendet. Es ist mit den Hängen der Terrassen, Stützmauern, felsigen Hügeln geschmückt. Es passt auch gut zu hellen Pflanzen. Entsprechend seinem Namen und seiner Artengruppe findet sich der Steller Wermut auf steinigen Hängen, wo die Pflanze bis zu 30 cm lang wird. Es wächst im Fernen Osten, in Japan und in Norwegen.

Wermut

Wermut ist eine mehrjährige Pflanze und wird bis zu 80 cm hoch. Es hat rötliche Stiele.Der grüne Wermut hat dunkelgrüne Blätter und kleine rötliche Blüten. Sie können sie in Zentralasien und Westsibirien treffen, an den Rändern, Lichtungen, in Steppen, Wiesen und an den Straßenrändern. Diese Art von Wermut wird für medizinische Zwecke verwendet. Besonders bei urogynäkologischen Erkrankungen, Erkrankungen des Magens, bei Epilepsie. Auch aus den frischen Blättern von Wermut und Schweinefett machen Heilsalbe. Die Pflanze enthält Gummi und Phenolcarbonsäuren sowie ätherische Öle. An den Wurzeln gibt es Artemisiaketon und Dehydrofolcarinon

Jetzt, wo Sie wissen, was Wermut ist, gehen wir zum nächsten.

Brilliant Wermut

Brilliant Wermut kann in den Südostalpen gefunden werden. Es zeichnet sich durch eine silberne Blüte auf den Blättern und einen starken Geruch aus. Die Blechplatten sind flach, dünn und sehr niedrig. Blütenstände wachsen über den Blättern und haben eine gelb-grüne Farbe. Pflanzen werden neben den Blütenwänden, auf den Steppenflächen des Gartens und auf den Felswänden gepflanzt. Brilliant Wermut behält seine dekorative Erscheinung auch im Winter.

Kalter Wermut

Kalt-Wermut ist eine mehrjährige Pflanze, die bis zu 40 cm hoch wird.Die Blätter sind kurz und haben eine blasse Farbe. Die Blüten sind gelb oder violett-pink.

Sie können sich im Norden Chinas und Zentralasiens treffen, auf felsigen Hängen, Steppen, in Pinienwäldern und auf Terrassen.

Dieser Wermut enthält Ascorbinsäuren, ätherische Öle, Flavonoide, Cineol, Borneol und Fenchon. Für medizinische Zwecke werden Blätter, Früchte, Wurzeln, Gräser und Blütenstände der Pflanze verwendet. Infusionen und Dekokte haben expektorierende, diaphoretische und antipyretische Eigenschaften. Sie werden für Diphtherie, Bronchitis, Husten, Malaria, Lungenentzündung und Lungentuberkulose eingesetzt.

Wissen Sie? Im antiken Rom wurden die Gewinner der Wagenrennen ausgezeichnet - Wein mit Wermut. Es hat die Gesundheit und Immunität gestärkt.
Wermut ist eine schöne und nützliche Pflanze, und wir hoffen, dass Sie mit Hilfe unseres Artikels herausfinden konnten, welche Arten von Gras und deren Unterschiede existieren.

Loading...