Varianten der Herstellung von vertikalen Betten für Erdbeeren tun es selbst

Wenn Sie eine relativ kleine Fläche haben, möchten Sie alles und viel pflanzen, vertikale Betten sind, was Sie brauchen. Es gibt viele Möglichkeiten für Designs, Materialien und Formen für solche Anpflanzungen. Dieser Artikel wird über die vertikalen Betten für Erdbeeren erzählen, die von Hand gemacht werden.

  • Vor- und Nachteile von vertikalen Gartenbetten
  • Optionen für die Herstellung von vertikalen Betten: aus denen Sie ein Design erstellen können
    • Vertikalbett mit Reifen
    • Vertikales rohrförmiges Bett
    • Vertikales Bett mit einem Gestell
    • Vertikale Betten von Taschen
    • Erdbeere, die in Zylinder pflanzt
    • "Taschenbetten"
    • Hängebett-Optionen
    • Vertikales Gitterbett
  • Besonderheiten des Anbaus von Erdbeeren in vertikalen Beeten

Vor- und Nachteile von vertikalen Gartenbetten

Zu den unbestrittenen Vorteilen dieser Betten gehört die Ersparnis von Flächen: Ein Gartenbett kann entlang eines Zauns, gegen eine Wand einer wirtschaftlichen Erweiterung, in einem Garten in Form eines Blumenbeets, aufgehängt auf einer Terrasse oder einer Veranda gemacht werden. Sie können einen ganzen vertikalen Garten auf einem Quadratmeter erstellen.

Vertikale Betten ermöglichen es Ihnen, die Menge an Feuchtigkeit, die auf die Erdbeeren kommt, zu kontrollieren und eine Überhitzung zu verhindern.Darüber hinaus wird das Pflanzenwurzelsystem, das sich über dem Boden befindet, vor plötzlichen Temperaturänderungen geschützt, die im frühen Frühjahr vom Einfrieren der Pflanzen ausgehen. Es wird sehr praktisch sein, solche Betten mit Folie zu umwickeln. Während der Landung muss man sich nicht beugen, alles ist verfügbar und in der Nähe.

Vertikale Betten können aus jedem verfügbaren Material hergestellt werden, sogar aus Plastikflaschen, weil sie auch Erdbeerständer aus Plastikflaschen herstellen, so dass die Beeren nicht verrotten, wenn sie auf dem Boden liegen. Das heißt, sie sind aus finanzieller Sicht profitabel. Die Herstellung von Betten erfordert keine komplexen technischen Fähigkeiten und Zeitaufwand.

Die Nachteile solcher Strukturen schließen Ernährungsbeschränkungen ein. Wenn die vertikalen Beete für Erdbeeren aus kleinen Behältern hergestellt werden, zum Beispiel aus Plastikflaschen, ist die Menge an Boden dort klein, die Wurzeln erfahren etwas Hunger. Die Fütterung in solchen Pflanzungen wird öfter durchgeführt.

Es ist wichtig! Der Nachteil ist die Tatsache, dass bei einem solchen Anbau im Winter Erdbeeren ausfrieren können, daher ist es wünschenswert, dass die Betten mobil sind.

Optionen für die Herstellung von vertikalen Betten: aus denen Sie ein Design erstellen können

Wie bereits erwähnt, können Sie aus allen verfügbaren Materialien vertikale Betten machen: aus Plastikflaschen und Pfeifen, aus alten Holzfässern, Baklazhka, aus Reifen, aus alten Möbeln (Schubladen), können Sie Baupaletten, Regale, Blumentöpfe für Töpfe, Taschen - alles, was untätig ist. Wie man ein Bett für Erdbeeren macht, betrachten Sie als nächstes.

Wissen Sie? Im britischen Paignton Zoo ist eine vertikale Farm für den Anbau verschiedener Pflanzen für die Bewohner des Zoos. Die Besonderheit der Farm ist, dass die Pflanzen ohne Boden, in einem speziellen hydroponischen Substrat angebaut werden. Zoogeschäftigte sind stolz darauf, so schnell über die Anbaubedingungen zu sprechen und über die Freuden ihrer Schutzzauber, die das ganze Jahr über frisches Grün bekommen.

Vertikalbett mit Reifen

Sie können ein Bett für Erdbeeren mit Hilfe von alten Reifen machen. Die Reifengröße ist nicht wichtig; Wenn die Reifen unterschiedlich groß sind, können Sie ein Bett in mehreren Lagen machen.

Reifen zum Reinigen, Waschen und Trocknen, dann in der gewünschten Farbe lackieren. Als nächstes werden an den Seiten der Reifen Löcher geschnitten, vorzugsweise im gleichen Abstand. Um die Struktur zu erstellen, benötigen Sie ein Kunststoffrohr, dessen Größe der Höhe des vorgesehenen Bettes entsprechen sollte. In das Rohr bohren Sie auch Löcher um den gesamten Umfang und Höhe.

Der erste Reifen wird installiert, ein mit synthetischem Stoff umwickeltes Rohr wird vertikal in seiner Mitte platziert und der Boden wird aufgefüllt. Weitere Manipulationen derselben Art werden mit allen bestehenden Reifenebenen durchgeführt. Wenn das Blumenbeet einsatzbereit ist, wird Wasser in das Rohr gegossen, das in alle Etagen dieses Bettes fließt. Erdbeerbüsche sind in die Löcher in den Reifen gepflanzt.

Vertikales rohrförmiges Bett

Erdbeeren können erfolgreich in Kunststoffröhren angebaut werden, die von Reparaturen übrig geblieben sind. Lassen Sie uns herausfinden, wie das geht.

Um dies zu tun, benötigen Sie Rohre mit unterschiedlichen Durchmessern: einer nicht mehr als 2 cm, der zweite nicht weniger als 15 cm und mehr bevorzugt.

Löcher werden in beiden Rohren hergestellt: In einem breiten Rohr müssen die Löcher einen größeren Durchmesser haben (zum Anpflanzen von Erdbeeren) bzw. kleiner sein (für Wasser). Die Höhe des Rohres hängt von Ihrem Wunsch ab, es können viele Stücke von einem halben Meter Höhe sein, die auf einem Gitterzaun gestaffelt sind.Ein schmales Rohr wird in ein Rohr mit großem Durchmesser eingeführt, dann wird der Boden gegossen.

Vertikale Betten für Erdbeeren aus Kunststoffrohren sind praktisch, weil Kunststoff in der Sonne nicht überhitzt, und es ist einfach für Rohre, einen Standort zu finden und sie zu reparieren.

Interessant Die ersten Kunststoff- und Kunststoffprodukte erschienen als Ergebnis von Wissenschaftlern, die nach Ersatzstoffen für natürliche Materialien für verschiedene Branchen suchten: Elfenbein, Holz und Perlmutt. Die Substanz wurde auf der Basis von natürlichen organischen Materialien wie Gummi hergestellt. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde synthetischer Kunststoff auf der Basis von Phenol-Formaldehyd-Harzen erhalten.

Vertikales Bett mit einem Gestell

Mit Regalen können Sie mit eigenen Händen Hochbetten für Erdbeeren machen. Regale können oft in Gewächshäusern und nicht nur mit Erdbeeren gesehen werden. Das Regal kann fertig gekauft werden, und nachdem es an Ort und Stelle bestimmt wurde, stellen Sie die Töpfe mit Erdbeeren oder Behältern auf die Regale. Und wenn Sie im Gewächshaus Regale mit Erdbeeren installieren, wird die Kultivierungszeit deutlich verkürzt.

Sie können ein mehrstöckiges Erdbeerbett selbst in Form einer Pyramide machen.Um dies zu tun, können die Bretter quadratische Formen unterschiedlicher Größe umwerfen. Kleiner, um auf dem Prinzip der Matroschka groß zu setzen. Nach dem Befüllen mit Erde und Pflanzen von Erdbeeren, wenn die Büsche wachsen, erhalten Sie eine blühende Pyramide. Holzstrukturen können in Form eines Achtecks ​​hergestellt werden. Es wird auch spektakulär sein.

Multi-Tiered, können Sie die Betten von Erdbeeren in Plastikflaschen machen. Die Flasche wird in Längsrichtung geschnitten, wobei ein Teil des Bodens nicht berührt wird und ein Hals mit einem Korken, damit die Erde nicht ausläuft. Flaschen enge Reihen an der Wand des Zauns, eine Reihe über einer Nummer.

Vertikale Betten von Taschen

Erdbeeren in Beuteln sind auch eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, vertikale Betten. Taschen für Erdbeeren können aus dichtem Polyethylen verwendet werden, aus Sackleinen können Sie mit Ihren eigenen Händen aus jedem dichten Stoff nähen.

Taschen aus natürlichen Stoffen sind die langlebigste und geeignet für Pflanzen, da sie atmen und eine gute Tragfähigkeit haben. Es ist wünschenswert, die Seiten und den Boden der Tasche mehrmals mit einem starken Faden zu nähen.

Die Säcke sind mit Grundierung gefüllt, es werden Schnitte gemacht, um Erdbeeren von 15 cm Größe anzupflanzen, und an der Oberseite der Tasche wird eine starke Schlaufe genäht, an der die Tasche befestigt wird. Erdbeeren werden in Löcher gegossen und bewässert. Sie können die Taschen in gestaffelter Reihenfolge platzieren.

Erdbeere, die in Zylinder pflanzt

Da die Popularität von vertikalen Gemüsegärten eine schnelle Dynamik gewinnt, gibt es spezielle Designs zum Verkauf in Baumärkten für Gärtner. Die Form der Strukturen ist zylindrisch, praktische Löcher mit einem kleinen Vorsprung sind im Tank gemacht. Der Boden wird durch Zugabe von Torf und Sand in diesen Behälter gegossen, in die Löcher werden Büsche gepflanzt. Der Vorteil von gekauften Zylindern ist, dass die Vorsprünge unter den Löchern Erdbeerbüsche tragen, wenn sie wachsen, die Pflanzen hängen nicht irgendwie herunter und brechen nicht unter dem Gewicht der Beeren. Für den Winter sind die Zylinder mit Agrofasern bedeckt.

"Taschenbetten"

Der Taschengarten wurde von Folienisolierten Agronomen erfunden. Die Vorführung auf einer der landwirtschaftlichen Ausstellungen weckte das Interesse vieler Gärtner, und das Design wurde populär. Es ist durchaus möglich, ein solches Etagenbett für Erdbeeren mit eigenen Händen zu machen.

Produktionstechnik:

  1. Für ein Bett von zwei Metern Höhe benötigt das Material vier Meter (egal, wie hoch das Bett ist, das Material kommt in zwei Längen). Das Material halbieren, waagerecht nähen und 5-7 cm zurückziehen. Dies wird getan, um das Bett aufhängen zu können.
  2. Als nächstes, nähen wir die oberen Kanten der genähten Backstage, nähen wir die Kanten und den Boden des Materials und machen so die Tasche.
  3. Die gesamte Fläche sollte in Rechtecke unterteilt werden, nicht mehr als drei pro Meter Material. Entlang der Markierungslinien - Stich, ziehen Sie sich von der Naht ca. 3 cm zurück und machen Sie einen halbrunden Schlitz. Dann erhalten diese vertikalen Betten während der Bewässerung Feuchtigkeit, die über das Absperrventil fließt, so dass der Schnitt in einem Halbkreis bequemer ist als ein gerader Schnitt.
  4. In das obere Glied setzen wir ein starres, innen hohles Rohr ein, um die Saite zu dehnen. Die Enden des Garns sind an den Träger gebunden. In unseren Taschen schlafen wir Nährsubstrat ein und pflanzen Erdbeeren, Wasser.

Achtung! Um die Feuchtigkeit in vertikalen Betten länger zu halten, verwenden Gärtner Hydrogel mit Erde. Auf diese Weise können Sie häufiges Bewässern und Bedenken wegen trockener Böden in Tanks vermeiden.

Hängebett-Optionen

Hängebetten - auch eine Art vertikaler Garten. Sie können solche Betten mit den meisten der gleichen Materialien wie in vertikalen Anpflanzungen machen.

Zum Beispiel, Kunststoffrohre. Das Rohr wird entlang geschnitten, die Enden werden mit Pfropfen verschlossen, es entsteht eine Rutsche, in die der Boden gegossen wird und Erdbeeren wachsen.Die Rinne mit Hilfe von Bindfäden wird auf dem Visier der Veranda oder einem Nebengebäude oder auf einem Baum befestigt. Die Länge der Rinne kann bequem für Sie gewählt werden, Sie können auch mehrere Ebenen solcher Rinnen machen.

Vertikales Gitterbett

Das Bett aus dem Bauraster erfordert nicht viel Geschick. Die gewünschte Länge des Materials wird zu einem Ring gerollt, die Kanten sind fixiert. Entlang der Ränder des Gitters ist mit Stroh bedeckt, können Sie einen dichten Film verwenden, aber mit einem Strohhalm wird es interessanter und natürlicher. Die Drainage wird am Boden des Rings platziert, dann wird der Boden, Sträucher an den Seiten gepflanzt, sanft ziehen die Blätter durch die Maschenzellen. Dann eine Schicht Stroh - Erde, Erdbeere auf jeder Seite. Die Anzahl der Schichten hängt von der Höhe des Netzrings ab.

Besonderheiten des Anbaus von Erdbeeren in vertikalen Beeten

Vertikale Betten sind am besten auf dem Feld platziert, wenn es keine solche Möglichkeit gibt, lass es eine beleuchtete Fläche ohne Schatten von großen Bäumen sein, Erdbeeren brauchen viel Sonne. Wenn die Bepflanzung richtig gelegen ist, haben sie genug Licht und Wärme, Feuchtigkeit, dann können Sie eine große Ernte sammeln: bis zu 12 kg von einem Bett. Wichtig ist die Zusammensetzung des Bodens in den Betten.

Die Pflanze ist in den meisten Fällen im Zugang zu Nährstoffen eingeschränkt, wie zum Beispiel in Betten aus Plastikflaschen. Die Kapazität ist klein, der Boden ist klein, deshalb muss man sich vorher um den Boden kümmern: sandiger Humusboden wäre die beste Option.

Gleiches gilt für Feuchtigkeit: In kleinen Behältern trocknet der Boden oft aus. Um mögliche Probleme zu vermeiden, verwenden Gärtner den Zusatz von Hydrogel im Boden.

Pflege von vertikalen Betten erfordert einen minimalen Aufwand: Sie brauchen nicht gejätet zu werden, sie brauchen den Boden unter den Beeren nicht zu bedecken, um nicht zu verfaulen, Beeren sind für Schnecken und kleine Nagetiere schwer zu erreichen, und die Ernte erfordert kein Biegen bei drei Todesfällen vor den Büschen.

Originelle Erdbeerbetten mit nicht weniger originellem Design verleihen der Stätte ein ästhetisches Aussehen, ungewöhnliche Betten werden auch zum Dekorelement.

Loading...