Zum Verkauf: Der lange Nachlass von Toys 'R' Us Gründer Charles Lazarus

Toys 'R' Us Gründer Charles Lazarus hat seinen Anteil an Spielzeug im Laufe der Jahre verkauft. Die neueste ist eine persönliche, eine weitläufige Hamptons Estate, die leicht als ein Spielhaus beschrieben werden könnte.

Nach Angaben der New York Daily News steht die Liegenschaft von Quogue, New York, zum Verkauf, mit einem Preis von 13,5 Millionen Dollar.

Die Villa mit 6 Schlafzimmern und 8 Schlafzimmern ist mit einem Bootshaus, einem Pool im Erdgeschoss und einem Gästehaus, das an einen Leuchtturm erinnert, ausgestattet. Es hat auch eine besondere Annehmlichkeit, die es sicher von anderen Villen in der Gegend unterscheidet: ein professioneller Krocketplatz mit einem ausgewiesenen Aussichtsbereich.

Und da das Anwesen auf Shinnecock Bay liegt, sind die Ausblicke aus dem 6.500 Quadratmeter großen Haus atemberaubend.

Obwohl die Listing Agents von Brown Harris Stevens es ablehnten, die Identität des Besitzers gegenüber den New York Daily News zu bestätigen, bestätigten sie, dass sie seit 30 Jahren in der gleichen Familie sind. Und sowohl die Daily News als auch The Real Deal glauben, dass die Familie tatsächlich die von Charles Lazarus ist.

Sehen Sie sich die Unterkunft unten genauer an.

Loading...