Gurkengurken

Heutzutage sind Mini-Gurken nicht überraschend, sie sind seit langem beliebt bei den Sommerbewohnern wegen ihrer ästhetischen Erscheinung, Dichte und Elastizität.

  • Cornish Gurken und ihre Eigenschaften
  • Merkmale des Wachsens
    • Die Bedeutung der Bewässerung von Gurken
    • Benötigtes Futter für Gurken
    • Zeitnahes Ernten
  • Die bekanntesten Gurkensorten
    • "Fröhliche Gesellschaft"
    • "Mährische Gurke"
    • "Pariser Essiggurke"
    • "Prima Donna"

Cornish Gurken und ihre Eigenschaften

Kleine Gurkengurken, wie sie in Frankreich genannt werden, woher ihre Popularität kam, überschreiten nicht eine Länge von 9 cm. Eine Vielzahl von Pickles Pickles noch kleiner - nur 5 cm. Beide Arten, mit Ausnahme der Mini-Größe, haben keine Hohlräume in der Frucht, dicht, für die sie beim Salzen geschätzt werden.

Die Gurken unterscheiden sich von den gewöhnlichen Gurken in der großen Anzahl der nützlichen Stoffe und darin, dass sogar beim Überschreiten die Länge 10 cm nicht überschreitet. Gurken haben eine glatte Oberfläche, die Form eines Zylinders, und wenn sie eingelegt werden, sind diese Gurken elastisch und knusprig, was bei gewöhnlichen Gurken nicht immer der Fall ist.

Heute, dank der unermüdlichen Arbeit der Züchter, wurden verschiedene Gurkenarten geschaffen, die viele attraktive Eigenschaften haben: schnelle Reifung, Immunität gegen eine Reihe von Krankheiten (echter Mehltau, falscher Mehltau, usw.)e.) Sicherheit während des Transports, hoher Ertrag, schönes Aussehen und ausgezeichneter Geschmack.

Wissen Sie? Bei regelmäßiger Anwendung reduzieren Gurken den Cholesterinspiegel, normalisieren den Stoffwechsel des Körpers, reinigen den Darm und stärken das Immunsystem.

Merkmale des Wachsens

Kornische Gurkensamen im Freiland werden frühestens im Juni ausgesät, da kleine Gurken vor niedrigen Temperaturen Angst haben. Es ist vorzuziehen, Gurken durch Sämlinge anzupflanzen, die vor dem Pflanzen im offenen Boden vorgehärtet werden. Mini-Gurken wachsen gut in lockeren, nährstoffreichen Böden mit einem Säuregehalt von 6-7 pH.

Die Bedeutung der Bewässerung von Gurken

Wenn während der Wachstumsperiode Gurken angebaut werden, ist eine mäßige Bewässerung erforderlich, während der Blütezeit ist die Bewässerung reduziert.

Während der aktiven Fruchtbildung ist tägliches Gießen erforderlich, und in der Hitze muss mehrmals am Tag bewässert werden.

Es ist wichtig! Es ist ratsam, in der zweiten Hälfte des Tages mit getrenntem Wasser bei Raumtemperatur zu gießen, wobei entweder morgens oder abends gespritzt wird, damit die Feuchtigkeit, die auf die in der Sonne verdampfenden Blätter gelangt, keine Verbrennung hinterlässt.

Benötigtes Futter für Gurken

Gurken von kleiner Größe brauchen moderate Dressings, tolerieren wenig Dünger, besonders Stickstoff. Zwei Wochen nach dem Pflanzen wird die erste Fütterung mit einer ausgewogenen komplexen Zusammensetzung für Sämlinge ("Mörtel A") durchgeführt. Für bessere Frucht Eierstöcke und die sehr fruchtenden Gurken benötigen Kalium, Kaliumnitrat einmal machen.

Achtung! Wenn instabiles Wetter mit plötzlichen Temperaturänderungen beobachtet wird, können Gurken ihr Wachstum und ihre Entwicklung verlangsamen. Unterstützen Sie Pflanzen mit Anti-Stress-Dressing - "Healthy Garden" oder "Ekoberin".

Zeitnahes Ernten

Früchte von Mini-Gurken können zwei Tage nach dem Eierstock gepflückt werden. Schon in dieser Form können sie trotz der Größe eingemacht werden - es ist eine vollwertige, knackige und dichte Gurke. Gurken Gurken Gurken täglich, bei Erreichen von 3 bis 9 cm groß. Gurke Sorten von Gurken aus der Gruppe sollen nicht geben überreif, und nach der Montage in einem gut einen kühlen Ort für die Lagerung bis zur Beschaffungsprozess für den Winter gelegt.

Interessant Gurke hat viele Sorten: neben Gurken gibt es noch wie Anguria - gehörnte Gurken, aus Mittel- und Südamerika kommen; Kiwano - Gurke mit Bananengeschmack,angebaut in Israel, Zentralamerika, Neuseeland für diätetische Ernährung; Dosakay - Curry, indische Sorte mit einem süßlichen Geschmack; Melotriya ist eine afrikanische Gurke, die nicht nur essbare Früchte, sondern auch Wurzelgemüse hat.

Die bekanntesten Gurkensorten

Heute in der Kultur gibt es viele Namen für Gurken Gurken. Sorten mit unterschiedlichen Eigenschaften und Anbaumethoden: in Gewächshäusern, Gewächshäusern, im Freiland; Sorten, die von Bienen bestäubt und ausschließlich nach der vegetativen Methode vermehrt werden. Es ist unmöglich alle Sorten zu beschreiben, vor allem weil jeden Tag neue erscheinen. Betrachten Sie einige der beliebtesten Sorten heute.

"Fröhliche Gesellschaft"

Die Sorte der frühen Reifung, Selbstbestäubung, eine der besten Sorten Gurken, Gurken für den Anbau im Gewächshaus und im Freiland.

Zylinder in der Form eines Zylinders, mit großen Tuberkel an der Oberfläche, wachsen bis zu 9 cm.Die Sorte ist resistent gegen viele Krankheiten, einschließlich Wurzelfäule.

"Mährische Gurke"

Die mährische Sorte wird von Bienen geliebt, deshalb ist es besser, sie auf dem offenen Feld anzubauen. Die Sorte trägt Früchte von 6 bis 9 cm, Gurken sind mittelgroß, der Anbau ist im Gewächshaus und in den Beeten möglich."Mährische Essiggurke", resistent gegen Krankheiten.

"Pariser Essiggurke"

"Paris Gherkin" - bestäubt von Bienen Sorte, hat eine hohe Ausbeute. Hohe Büsche wachsen nicht zu lange Stämme, es ist wünschenswert, auf dem offenen Feld zu wachsen.

Ideal zum Einmachen. Früchte sind lang - bis zu 12 cm, in der Form eines Zylinders, das Gewicht der Frucht ist etwa 85 g. Das Fleisch ist knackig, dicht, es gibt keine Bitterkeit.

"Prima Donna"

Diese Sorte ist früh, sehr geeignet für den Anbau auf einer Loggia oder auf einer Fensterbank. Fetus Länge bis 11 cm, Farbe - sattes Grün. Die Sorte ist reich fruchtbar und hat ausgezeichnete geschmackliche Eigenschaften.

Das unbestrittene Plus von Mini-Gurken ist eine hohe Ausbeute, nach dem Sammeln der ersten Früchte werden die folgenden gebunden. Die köstlichsten Gewürzgurken werden aus Gurken hergestellt. Im Winter werden grüne knackige und saftige Gurken nicht nur mit Geschmack, sondern auch jeden festlichen Tisch schmücken.

Loading...