Was zu tun ist, wenn sich Tomaten locken lassen

Oft beobachten Gärtner so ein Phänomen wie das Verdrehen von Blättern in Tomaten.

Was könnte der Grund sein, finden Sie im heutigen Artikel.

  • Mangel oder Überschuss an Feuchtigkeit
  • Hohe Lufttemperatur
  • Fehler abfangen
  • Falsches Anziehen
  • Wurzelsystem Schaden
  • Tomatenschädlinge
  • Tomatenkrankheiten

Mangel oder Überschuss an Feuchtigkeit

Einer der Gründe, warum sich die Blätter in den Tomaten zusammenrollen - Mangel oder Überschuss an Feuchtigkeit. Durstig verdunstet die Pflanze eine geringere Menge Feuchtigkeit, um nicht zu sterben, während die Blätter von einem Boot nach innen gedreht werden. Um der Pflanze zu helfen, reicht es, die Pflanze oft, aber nach und nach zu gießen.

Paradox aber Überlauf - Der zweite Grund, warum Blätter in Tomaten locken. Pflanzen können selbst durch starke natürliche Niederschläge leiden, die Blätter sind in diesem Fall nach oben gewellt. Wenn die Pflanze wegen der Stagnation der Feuchtigkeit im Boden leidet, ist es notwendig, Arbeiten an der Lockerung des Bodens durchzuführen, damit die Feuchtigkeit schneller sickert.

Hohe Lufttemperatur

Für die oft besorgniserregenden Gärtner stellt sich die Frage, warum Tomaten Blätter im Gewächshaus haben, die Antwort ist ganz einfach.Der grundlegendste Grund ist unbefriedigende Temperaturbedingungen. Die unteren Schichten des Bodens sind normalerweise immer viel kälter als die erhitzten Oberflächen, deshalb ist es notwendig, die Temperatur durch Belüften der Gewächshäuser auszugleichen.

Wenn sich die Blätter auf den Tomaten im offenen Boden wanden, Sie werden durch Hitze behindert. Dies tritt normalerweise auf, wenn die Temperatur über 35 ° C ansteigt. Eine solche Hitze verursacht einen beschleunigten Abbau von nützlichen Elementen, die Pflanze kann sie nicht vollständig absorbieren, es kommt zu Fasten und infolgedessen können die Blätter trocken, koagulieren, sogar um die Farbe fliegen. Um Tomaten vor solchen Belastungen zu schützen, sprühen Sie sie mit Harnstoff: eineinhalb Esslöffel pro 10 Liter Wasser. Nach drei bis vier Tagen mit Kaliumpermanganat behandeln.

Fehler abfangen

Ein ziemlich häufiger Grund, warum sich die Blätter in den Tomaten einrollen, ist falsch pasynkovanie. Das Verfahren sollte einmal oder zweimal pro Woche durchgeführt werden, wenn es weniger oft durchgeführt wird und auf das Unterholz wartet, wird die Pflanze aufgrund der großen Anzahl von entfernten Trieben Stress bekommen.

Es ist wichtig! Es ist wünschenswert, das Grasen an sonnigen Tagen durchzuführen: so heilen die Wunden schneller.Wenn das Wetter die ganze Zeit bewölkt ist und Sie ohne Sonne gehen müssen, schneiden Sie die Schnitte nach dem Eingriff mit Holzasche.

Beim richtigen Staving werden die Stiefsöhne zuerst in gesunden Büschen entfernt, so dass sie schwach bleiben und später misstrauisch werden, wodurch Krankheiten der Tomaten vermieden und die Blätter von ihnen verdrillt werden. Es wird helfen, die durch die Rissbildung auf die Pflanze übertragene Belastung zu bewältigen Blattdünger Biostimulans.

Wissen Sie? Eine Untersuchung der Zusammensetzung von Tomaten zeigte das Vorhandensein von Lycopen in ihnen. Der menschliche Körper ist nicht in der Lage, diese Substanz zu produzieren, die schlecht ist, weil dieses Element als Antioxidans das Herz-Kreislauf-System unterstützt und ein Mittel zur Krebsprävention ist. Laut Wissenschaftlern verringert der regelmäßige Verzehr von frischen Tomaten oder Saucen das Krebsrisiko erheblich.

Falsches Anziehen

Bewässerung ist normal, Stiefsohn nach den Regeln, die Temperatur ist akzeptabel - warum kurbeln Tomaten noch Blätter? Das Ganze kann in den Verbänden sein, ein Überschuss oder Mangel an irgendeinem Element provoziert schmerzhafte Reaktionen bei Tomaten.

Überschüssige Zinkmenge manifestiert sich in der violetten Farbe des unteren Teils der Blechplatte und der Verdrillung der Kanten. Zu viel Mangan verursacht zu helle Blattfarbe und eine faltige Oberfläche.

Die Blätter der Tomatenkeimlinge zu kräuseln weist auf einen Mangel an Schwefel, Kupfer oder Bor hin. Wenn die Blätter nach oben gebogen sind, fehlt ihnen das Kalzium, bei einem Mangel an Phosphor verfärben sich die Blätter neben der Verdrillung grau. Um unangenehme Folgen zu vermeiden, stellen Sie ausgewogene Komplexverbindungen her, zum Beispiel Kaliummonophosphat oder "gelöst".

Achtung! Eine große Menge an Gülle oder verfaultem Mist ist nicht zu empfehlen, sie enthalten viel Ammoniak, was zu Verbrennungen von Hartholz und Fruchtschäden führt.

Wurzelsystem Schaden

Warum Blätter um Tomatensämlinge gewellt und was damit zu tun? Der Grund mag das sein Sämlinge entwachsen, und wenn sie zu gut verpflanzt wurden, wurden die Wurzeln beschädigt. Sie müssen nichts dagegen tun, Sie sollten den Sämlingen die Möglichkeit geben, sich zu erholen, mit der Fütterung aufzuhören. Jetzt ist es wichtig für die Pflanze, das Wurzelsystem zu stärken und zu heilen, und keine Laubmasse zu entwickeln. Sobald die Wurzeln wiederhergestellt sind, werden die Blätter daher ein normales Aussehen annehmen.

Interessant Tomatensaft ist eine großartige Marinade für Kebabs. Die Früchte von Tomaten enthalten Säuren, die für den menschlichen Körper unbedenklich sind und dazu neigen, das Gewebe der Produkte zu erweichen.

Tomatenschädlinge

Sie sollten die Anlage überprüfen für das Vorhandensein von Insektenparasiten. Blattläuse, Weiße Fliegen und rote Spinnmilben sind meist auf dem unteren Teil der Blattplatte angeordnet, ernähren sich vom Saft der Pflanze - und trinken einfach Vitalität. Zur gleichen Zeit trocknet die Pflanze, wird mit Flecken bedeckt, Blätter sind gewellt.

Sofort nach dem Aufspüren von Schädlingen, sprühen Sie die Tomaten. Dazu geeignete Medikamente wie "Alatar", "Biotlin", "Fufanon". Anti-Insekten-und wirksame Folk-Methoden: Ringelblume Infusion, Infusion von Zwiebelschleim mit Hülsen und andere.

Tomatenkrankheiten

Die Krankheit, die dazu führt, dass sich die Blätter verdrehen - bakterieller Krebs. Geschwüre erscheinen auf den Blattplatten, und Risse erscheinen auf den Stielen. Die erhöhten Teile der Tomaten können gelb werden und austrocknen. Die gleichen Symptome können Tabakmosaik und Tabaknekrose verursachen. Diese Viruserkrankungen werden durch infizierte Samen oder die verbleibende Infektion im Boden verursacht und sind auch für die gefalteten Blätter verantwortlich.Unglücklicherweise sind diese Krankheiten nicht behandelbar, daher müssen die betroffenen Pflanzen aus den Betten entfernt werden, um gesunde zu schützen und sie zu verbrennen. Vorbeugende Maßnahmen gegen diese Krankheiten sind leichter durchführbar: gründliche Reinigung und Ausgrabung der Stätte nach der Ernte; den richtigen Vorgänger wählen; Saatgut- und Bodenbehandlung vor dem Pflanzen (Fitolavin-300).

Curling der Blätter von Tomaten erfordert nicht immer eine Behandlung. Vor dem Säen, Pflanzen, machen Sie sich mit den Sorteneigenschaften der ausgewählten Tomaten vertraut: Das Curling von Blättern kann die Norm sein. Zum Beispiel ist diese Funktion verschiedene Tomaten "Kirsche".

Loading...