Das Unterhaus des niederländischen Parlaments hat das Abkommen EU-Ukraine unterstützt

Am 23. Februar erklärte Natalia Mykolskaya, stellvertretende Ministerin für wirtschaftliche Entwicklung und Handel der Ukraine (Handelsvertreterin der Ukraine), dass das Repräsentantenhaus im niederländischen Parlament, dem Unterhaus des Zweikammerparlaments, die Ratifizierung des Assoziierungsabkommens zwischen der Ukraine und der Europäischen Union unterstützt. Laut ihr ist dieses Ereignis für die Ukraine sehr wichtig, weil heute nur der Senat und der König eine Vereinbarung unterzeichnen müssen.

Daran erinnern, dass am Vorabend des Europäischen Rates bekräftigt, dass das Engagement für das Völkerrecht und die territoriale Integrität der Ukraine, sowie das Abkommen zwischen der Ukraine und der EU über die Assoziation, einschließlich der Schaffung einer Freihandelszone.

Loading...