Wachsender Raps in der Ukraine ist jetzt sehr profitabel.

Einer der Gründe für den profitablen Anbau von Raps ist seine Rentabilität, die sogar noch höher ist als die von Sonnenblumen. An diesem Punkt ist Raps ein sehr attraktiver Wert unter anderen von ukrainischen Bauern angebauten Pflanzen. Die Ursache für die enorme Nachfrage nach Raps ist der Misserfolg dieser Ernte, so die Experten von UkrAgroConsult. Demnach hat die Rapsernte 2017 die Chance, das Vorjahresergebnis deutlich zu übertreffen.

"Rentabilität und Marge sind Schlüsselindikatoren dafür, was Landwirte tun sollten. Wir können bereits den Anstieg der Rapsflächen zusammenfassen: In diesem Jahr wurden 900 Tausend Hektar gesät, während es im letzten Jahr rund 650 Tausend Hektar waren Bei günstigem Wetter für die Ernte hat die Ukraine die Chance, eine recht zufriedenstellende Ernte zu erzielen - 1.900.000 Tonnen Raps im Jahr 2017 gegenüber 1.200.000 Tonnen im Jahr 2016 ", prognostizieren Experten.

Loading...