Technologie, Knoblauch für den Winter zu pflanzen

Knoblauch ist eine mehrjährige Pflanze. Wenn Sie sich entscheiden, Winter Knoblauch anzubauen, ist es am besten, sich im Herbst darum zu kümmern. Wenn Sie diese Knollenpflanze für den Winter pflanzen, erhalten Sie im nächsten Jahr Knoblauch von ausgezeichneter Qualität und Größe.

  • Sorten von Winter Knoblauch
  • Wann Knoblauch vor dem Winter zu pflanzen
  • Wie man Knoblauch vorbereitet, bevor man im Winter pflanzt
  • Wie man den Boden für das Einpflanzen von Knoblauch für den Winter vorbereitet
  • Nach welchen Kulturen ist es am besten, Knoblauch zu pflanzen
  • Empfehlungen für den Anbau von Knoblauch für den Winter

Wissen Sie? Knoblauch hat breite Popularität erlangt und hat mehr als 70 Sorten..

Sorten von Winter Knoblauch

Überlegen Sie, welche Sorten es gibt und wie man Knoblauch vor dem Winter zum Anpflanzen wählt. Sorten von Winter Knoblauch sind in diejenigen, die Pfeile produzieren können, und diejenigen, die nicht können. Im Folgenden sind die häufigsten Sorten davon:

  • "Gribovsky Jubiläum". Diese beliebte Knoblauchsorte wurde 1976 gezüchtet und zeichnet sich durch gute Fruchtbarkeit aus. Vollreife in 105 Tagen, der Kopf eines solchen Knoblauchs hat 7-10 Gewürznelken. Das durchschnittliche Kopfgewicht beträgt 33 Gramm, die Sorte passt sich den Witterungsbedingungen perfekt an.
  • "Dungan lokal". Diese pfeilgartenartige Sorte.Im Jahr 1959 gebracht, war es für den Anbau im ganzen Land bestimmt. Skalen von lila Nelken, die Anzahl der Nelken variiert von 2 bis 9. In einer Kapsel können bis zu 135 Bullebots sein.
  • "Gribovsky 80". Sehr scharfe Vielfalt. Von 7 bis 11 Nelken mit einem lila Schatten. Es ist eine Shooter-Variante, die sich allen Wetterbedingungen anpasst. Mit der richtigen Pflege kann für eine lange Zeit gespeichert werden.
  • "Kiselevs großer Zahn". Ein weiterer Vertreter der gepfeilten Sorten von Winter Knoblauch. Weiße Zähne mit weißen Schuppen sind groß und regelmäßige Form. In einem Kopf werden durchschnittlich 5 Gewürznelken erhalten.
  • "Otradnenski". Die Sorte wurde 1979 gezüchtet, verträgt niedrige Temperaturen gut. In einem Kopf etwa 6 Gewürznelken. Es hat eine gute Immunität gegen Krankheiten.
  • "Skiff". Ein heller Vertreter der Winter-Sorten von Knoblauch. Er wurde 1993 speziell für die Bedingungen Sibiriens gezüchtet. In einem Kopf nicht mehr als 5 Gewürznelken. Hat eine hohe Immunität gegen Krankheiten.
  • "Herman". Arrowed Vielzahl von Knoblauch. Runde Form Nelken, die im Kopf sind 7. Kann für 9 Monate gelagert werden.
  • "Doktor". Diese Klasse von Knoblauch wird relativ kürzlich gezüchtet. Die Farbe der Zähne ist blassrosa. Das Gewicht eines Kopfes beträgt 65 g, der Kopf enthält bis zu 18 Zähne.

Wann Knoblauch vor dem Winter zu pflanzen

Viele Gärtner interessieren sich für die Frage, wann und wie man vor dem Winter Knoblauch anbaut. Winter Knoblauch genommen, um im Herbst zu pflanzen. Das Gebiet, in dem Knoblauch angebaut wird, muss spätestens Ende Juli von der Vegetation befreit werden.

Der Knoblauch selbst wird sechs Wochen vor Frostbeginn gepflanzt. Bevor der Winter vollständig in seine Rechte eintritt und der Boden gefriert, wird Knoblauch Zeit haben, ein starkes Wurzelsystem von etwa 11 cm Länge zu entwickeln, aber grünes Wachstum wird nicht auftreten.

Wissen Sie? Empfohlene Pflanzzeit für Winterknoblauch - von Ende September bis Mitte Oktober.

Wie man Knoblauch vorbereitet, bevor man im Winter pflanzt

Wenn Ihr Knoblauch schlecht gelagert wird oder seine Blätter während der Wachstumsperiode früh gelb werden, Köpfe anfangen zu faulenzen, und so weiter, dann sollte die Vorbereitung für das Pflanzen wie folgt erfolgen:

  1. Wählen Sie Pflanzmaterial. Für diese Zwecke geeignet gesunden und großen Knoblauch. Achten Sie auf die Anzahl der Nelken in der Zwiebel, wenn nicht viele - nehmen Sie sie nicht zum Anpflanzen.

    Stellen Sie sicher, dass alle Zähne gesund sind, die Gesundheit der gesamten Ernte hängt direkt davon ab. Untersuche jede Gewürznelke sorgfältig, entferne sie oder feuere sie an.

    Achten Sie besonders auf den Nelkenboden. Es muss frei von Mängeln sein und eine einheitliche graue Farbe haben.

  2. Es ist wichtig! Wenn zu viele infizierte Zähne vorhanden sind, ist es besser, diese Charge vollständig zu entsorgen, da es wahrscheinlich ist, dass die Ernte nicht aus einem solchen Material gewonnen wird.

  3. Knoblauch vor dem Bepflanzen in den Betten verarbeiten. Dies sollte nicht vernachlässigt werden. Dank der Verarbeitung wird der Knoblauch haltbarer und lebensfähiger.

    Kann Knoblauch verarbeitet werden in einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat oder Kupfersulfat. Einweichen brauchen ca. 10 Stunden.

    Auch gewöhnliche Asche kann verwendet werden. Ein Glas Asche wird in einem Liter heißem Wasser gelöst und bis zur vollständigen Abkühlung der Flüssigkeit infundieren gelassen. Dann müssen Sie die leichte Flüssigkeit abtropfen lassen und den Knoblauch darin eine Stunde einweichen.

Wenn schmerzhafte Zähne nicht identifiziert wurden, müssen sie nur 2 Wochen vor dem Pflanzen mit einer Lösung von Fitosporin-M behandelt werden.

Es ist wichtig! Sie müssen die Nelken unmittelbar vor dem Aussteigen zerlegen, sonst trocknen sie aus und geben kein Wachstum.

Wie man den Boden für das Einpflanzen von Knoblauch für den Winter vorbereitet

Richtige Knollenpflanzung für den Winter - der Schlüssel für eine gute Ernte.Knoblauch ist eine lichtliebende Pflanze, braucht viel Sonnenlicht und nicht sauren Sandboden.

Der Boden muss gedüngt werden, bevor die vorherige Pflanze gepflanzt wird, da frischer Dünger für Knoblauch destruktiv ist und Schädlinge und verschiedene Krankheiten davon in Knoblauch übergehen.

Sollte es dennoch notwendig sein, den Boden für Knoblauch nach der Vorernte zu düngen, sollte dies spätestens zwei Wochen vor der Pflanzung geschehen.

Um anzufangen, den Boden auszugraben, fügen Sie jedem Quadratmeter 6 g Humus, 30 g Superphosphat und 20 g Kaliumsalz hinzu. Dann müssen Sie den Bereich mit einer Lösung von Kupfersulfat, verdünnt in Wasser (1:10), gießen. Bedecken Sie danach die behandelte Stelle des Bettes mit einem Film.

Nach welchen Kulturen ist es am besten, Knoblauch zu pflanzen

Ein ausgeklügelter Fruchtwechsel spielt eine wichtige Rolle beim Anbau jeder Pflanze. Das Anpflanzen von Knoblauch vor dem Winter erfordert die richtigen Substanzen im Boden.

Wenn eine Pflanze in diesem Gebiet gewachsen ist, fällt die notwendige Menge an Mineralien mit Knoblauch zusammen, dann wird es keine gute Ernte geben.

Am besten ist es, Pflanzen mit einem langen Wurzelsystem in Betracht zu ziehen. Sie werden den Boden in den unteren Schichten verarmen, was bedeutet, dass die oberen Schichten intakt bleiben und ideal für Knoblauch sind.

Vertreter solcher Kulturen können Getreide sein.Darüber hinaus sind Getreide selbst Siderats. Aber es gibt Ausnahmen - Hafer und Gerste sind für diese Zwecke nicht geeignet.

Wissen Sie? Sideraten - Pflanzen, deren Wurzelsystem die Ansammlung von Stickstoffverbindungen beeinflusst.

Sehr guter Knoblauch wächst im Ort Zucchini, Kohl, Bohnen und Erbsen. Er fühlt sich auch in der Nähe der Beerenfrüchte groß. Wenn der Knoblauch klein ist, kann er an den Orten gepflanzt werden, an denen Erdbeeren, Himbeeren und Erdbeeren wachsen.

Und hier nach Zwiebel kann Knoblauch nicht gepflanzt werdenweil sie die gleichen Vorlieben im Boden haben.

Empfehlungen für den Anbau von Knoblauch für den Winter

Denken Sie daran, ein paar Regeln, und Sie werden immer eine gute Ernte von Knoblauch bekommen. Die Pflanztiefe von Knoblauch sollte im Winter nicht mehr als 10 cm über dem Nelkenboden liegen. Tiefe beeinflusst die Keimung und Winterhärte, und diese Zentimeter können den Knoblauch vor Frost schützen und später aufgehen lassen.

Pflanze Knoblauch vor dem Einsetzen von Frost, so dass er Wurzeln schlagen kann, aber die Blätter nicht freigegeben hat (Zwei-Zentimeter-Blätter dürfen keimen, aber dies ist unerwünscht).

Beurteilen Sie vor dem Pflanzen den Boden und das Pflanzgut: Wenn alles in Ordnung ist, müssen der Knoblauch und der Boden nicht stark desinfiziert und gedüngt werden. Es wird genug Asche für Knoblauch und für die Bodenbenetzung mit "Fitosporin" geben.

Es ist wichtig zu bestimmen, welche Art von Knoblauch im Herbst Sie haben werden, weil die Menge an Pflanzmaterial direkt davon abhängt.

Loading...